Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche dringend Hilfe....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schneewitchen84, 30 Juni 2007.

  1. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Verlobt
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Es geht um folgendes: Ich hab einen tollen Typen kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich phantastisch. Nun kam es wie es kommen musste ich glaub ich hab mich verliebt.
    Da ich daraus nicht wirklich ein Geheimnis machen konnte hab ich es ihm gesagt. Nun das Problem: er hat ne Freundin, er hatte auhc schon mitbekommen das da von meiner seite mehr ist und er mag mich aber auch mehr, sagte aber das er mich noch nicht so lange kennt und das er drüber nachdenken muss. Kann irgendeiner dieses Verhalten verstehen?
    Wenn ich vergeben bin muss ich doch nicht drüber nachdenken wenn mir einer erzählt das er in mich verliebt ist, das heisst für mich normal ein klares NEIN.
    Heisst das jetzt ich kann mir Hoffnungen machen?? :ratlos:
     
    #1
    Schneewitchen84, 30 Juni 2007
  2. Joppi
    Gast
    0
    Hoffnung kann man sich immer machen. Lenk dich ab und mach heut abend einen drauf :smile:
     
    #2
    Joppi, 30 Juni 2007
  3. Amy17
    Amy17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    Naja ich denke mal, dass er ja anscheinend schon noch an seiner "Noch-Freundin" hängt!


    Und auch wenn er Gefühle für dich entwickelt hat, will er sich erst im Klaren darüber sein, ob diese stark genug sind um dafür seine jetzige Beziehung zu beenden, mit dem Risiko, dass es doch nicht funktioniert.
     
    #3
    Amy17, 30 Juni 2007
  4. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Er versucht sich wahrscheinlich darüber im Klaren zu werden, ob er nur noch aus "Gewohnheit" an seiner Freundin hängt. Wenn er sich richtige Gedanken darüber macht mit wem er lieber eine Beziehung hat, dann ist seine jetztige Beziehung wohl heftig am kriseln.
    Also denke ich, dass du dir auf jeden Fall Hoffnungen machen kannst. Du musst nur aufpassen, dass du nicht zu sehr damit rechnest, dass er sich für dich entscheidet, denn es kann eben auch sein, dass er sich für seine jetzige Beziehung entscheidet.
     
    #4
    Schnecke87, 30 Juni 2007
  5. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    Es ist noch viel schlimmer geworden in letzter Zeit. Er kann sich offensichtlich NULL entscheiden. Er hat seine Freundin immernoch. Allerdings will er Sex mit mir haben. Ich musste lange drüber nachdenken da ich ja so nicht an mein Ziel ( ihn für mich ganz allein zu haben). Also willigte ich der ganzen Sache ein. Schön blöd, ich weiss.
    Wir haben letze Woche knapp 6 Stunden miteinander telefoniert. In dieser zeit haben wir viel über seine Freundin geredet. Wobei er mehr Ärger abgelassen hat, er scheint mit ziemlich vielen sachen unzufrieden zu sein. Warum er noch mit ihr zusammen ist konnte er mir nicht wirklich beantworten. Nur das ihr wesen ihn reizen würde. Auf meine Frage ob das sooo einzigartig ist, meinte er das er das noch nicht wüsste da er mich ja nicht wirklich kennt. ( wir haben ja auch nur täglich max. 2 Std miteinander zu tun und da sind immer viele um uns rum).
    Irgendwann mitten in der Nacht, ich glaube es war gegen halb vier stand er bei mir vor der Tür und sagte er will nicht allein aufwachen. Naja ich kann ihn ja schlecht vor der Tür stehen lassen also hab ich ihn in meine Wohnung und in mein Bett gelassen. So sehr ich auch verliebt bin ich konnte ihn nicht mal küssen. Genau aus diesem Grund hab ich auch den Sex abgesagt. Ich mache mich damit ja nur selbst kaputt, oder liege ich da falsch?
    Jedenfalls ist er jetzt sauer (verständlich einerseits), er wirft mir vor erst würde ich ihn heiss machen und ihn dann fallen lassen wie ne heisse Kartoffel. Jetzt zweifel ich natürlich an meiner entscheidung, vielleicht sollte ich doch mit ihm ins bett gehen vielleicht merkt er so das ich besser für ihn bin.
    Was meint ihr???
     
    #5
    Schneewitchen84, 27 Juli 2007
  6. Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm.. er hat eine Freundin.. ein 2.Mal das durchgehen lassen würde ich nicht.. wie würde es dir gehen, wenn du in der Haut von ihr stecken würdest...!?

    Klingt aber auch so, als würde er dich irgendwie nur ins Bett kriegen wollen.. Er kann oder will sich nicht von seiner Freundin trennen, will aber gleichzeitig auch dich.. ist schon komisch..

    Er soll dir klipp und klar sagen, woran du bei ihm stehst, und wie er sich die Zukunft vorstellt.. ich weis nicht.. ist kompliziert, aber da musst du durch..

    Viel Glück!
     
    #6
    Kosmas, 27 Juli 2007
  7. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich gebe dir den Rat, warte nicht zu lange, ich habe den Fehler gemacht und mich hat es beinahe zerrissen.

    Sag ihm, du willst ihn, aber ganz. Er soll entweder mit seiner Freundin schluss machen oder dir sagen dass es nur bei einer Freundschaft bleibt.
    du kannst ihm auch sagen dass er sich ruhig zeit lassen kann, ich habe damals ein "Ultimatum" gestellt, ob du das auch machen willst ist deine Sache.
     
    #7
    lost Romance, 27 Juli 2007
  8. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    Das mag vielleicht komisch klingen aber ich kenn seine Freundin nicht von daher ist es mir total egal wie es ihr dabei geht. Er scheint von ihr nicht den oder die Menge Sex zu bekommen den er braucht und hat ihr wohl gesagt das wenn sich das nicht ändert er sich den eben woanders sucht. Bei diesem Forderungen oder gar Bedingungen hätte ich ihn vor die tür gesetzt. So und nun kam ich ins Spiel. Bei mir müsste er sich eben nicht nebenbei noch eine suchen zum f***** . Und genau darauf legt er es jetzt an.
    Klar will ich ihn haben aber eben nicht so. Zweigleisig mach ich nicht mit.

    Ob ich ihn einfach so vor die Wahl -entweder sie oder ich- stellen kann weiss ich nicht. Er braucht immer sehr lange bis er sich entscheiden kann. Und da ist ja immernoch das er mich seiner meinung nach zu wenig kennt. Warum sind Männer nur so schwierig? :kopfschue

    Würdet ihr wenn ihr ne Freundin habt nachts zu ner Frau fahren nur um nicht allein aufzuwachen?
     
    #8
    Schneewitchen84, 28 Juli 2007
  9. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue

    Entschuldigung, aber mit dieser Aussage hast du mir auch ziemlich zu verstehen gegeben, was du für einen Charakter hast. Sorry aber echt! Weisst du, was es für ein Gefühl ist, betrogen zu werden? Wohl nicht.....

    Natürlich trägt er die Hauptschuld, weil er mit ihr zusammen ist, und auch klar, dass du schlussendlich nicht Schuld bist, wenn er sie betrügt, aber es gibt auch gewisse Dinge wie "Gewissen" und so.

    Mach das so wie du willst, aber ich find so ne Aussage jämmerlich, echt jämmerlich.....

    Aha, und darum darf er sie ja dann betrügen.....mein Gott, was ist auch er für ein Kerlchen?

    Wenn er auch nur ein ganz ganz bisschen Charakter hätte, würde er diese Sache mit seiner Freundin klären, mit ihr das Gespräch suchen, notfalls die Beziehung beenden und erst dann etwas neues anfangen.

    Das tönt für mich jetzt so nach:

    Kriegt der Mann nicht den Sex den er braucht, darf er mit gutem Gewissen fremd gehen...wo leben wir eigentlich?

    Dich auch schon mal gefragt, warum er ev. nicht die Menge Sex kriegt, die er möchte? Vielleicht ist er ja auch ne richtige Nilpe im Bett, der nur an seinen Spass denkt und die Freundin, die er ja scheinbar eh links liegen lässt, überhaupt nicht die nötige Beachtung bzw. Zärtlichkeit gibt. Wen wunderts dann, wenn sie den Sex nicht mehr will? :smile:)

    Ei ei ei......


    Endlich mal ne vernünftige Aussage, gut so! Sag ihm klar, dass er erst seine Beziehung beenden soll und du erst dann für ihn ein Thema wärst.


    Frauen können genauso schwierig sein, wenn nicht noch schwieriger......

    Und was seine Entscheidung angeht, glaub mir, das ist nicht so einfach, wenn du lange mit jemandem zusammen bist. Auch wenn er nicht mehr zufrieden ist mit der Situation, dann hat er doch noch Werte, die er an ihr schätzt und die beiden haben wohl auch viele schöne Dinge erlebt, das wirft man nicht einfach so weg.

    Tut mir leid, wenn ich etwas harsch und direkt war, aber mich hat das schon ziemlich geschockt, deine Aussagen und auch sein Verhalten.

    Mein Tipp an euch:

    Erstmal solltest du ihm klipp und klar sagen, dass du nicht bereit bist, für ihn quasi die Sex-Anlaufstelle zu spielen, damit er die andern Dinge mit seiner Freundin geniessen kann und gleichzeitig noch anderweitig den Sex sucht.

    Zweitens sollte er sich überlegen, was er wirklich will. Nur weils mal krieselt in einer Beziehung und man jemanden kennengelernt hat, der einem reizt, sollte man nicht alles hinwerfen.

    Ich frage mich aber, ob er der Typ Mann ist, der solche Dinge mit der nötigen Tragweite und Umsichtigkeit entscheiden kann......

    Ich weiss nicht, was ich sagen soll, ich hoffe, das kommt alles gut, vorallem hoffe ich, dass ihr, bzw. schlussendlich noch immer ER, seine Freundin nicht betrügt.

    Tut mir leid, wenn ich etwas harsch war, aber ich sag nur meine Meinung und ich fand deine Aussage aus meine ersten Zitat ziemlich daneben......wenn alle so denken würden?
     
    #9
    Snake81, 28 Juli 2007
  10. SoulExpression
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    hey sorry am anfang hat sichs noch so angehört, als wäre er wirklich einfach nur unschlüssig. mittlerweile würde ich den typen an deiner stelle nicht mal mehr mitm arsch anschaun. hallo? ich meine er kommt nacht um vier zu dir und macht dir vorwürfe, dass du ihn nicht ranlassen würdest, obwohl ER der jenige ist, der vergeben ist. den hätte ich mit einem gewaltigen arschtritt wieder vor die tür gesetzt.

    du willst ihn ja nicht nur für den sex. du willst ihn ganz. und anscheindend ist das nicht seine absicht. sorry süße aber schlag ihn dir ausm kopf und such dir nen anderen
     
    #10
    SoulExpression, 28 Juli 2007
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, aber wie respektlos ist das bitte? Verliebt hin oder her, sich aber wissentlich an jemand Vergebenen ranzumachen ist der Freundin gegenüber sowas von respektlos! Ganz zu schweigen davon, dass du dich in eine Beziehung einmischst.
    Wurdest du jemals betrogen? Wahrscheinlich nicht, denn sonst würdest du beim Gefühle trampeln nicht so stillschweigend mitmachen wollen
    Was'n feiner Kerl...Anstatt mal zu überlegen, ob man GEMEINSAM etwas am verkorksten Sexleben ändern kann...
    Wenn du das tust, bist du auch ganz schön blöd. Ist doch offensichtlich, worauf er hinaus will. Unverbindlicher Sex mit dir, gewohnheitsschöne Beziehung mit seiner Freundin
    Du machst es dir schwierig.
    So nett er auch sein mag, mir wird bei seinem Verhalten ja regelrecht übel. Zu wenig Sex von seiner Freundin, möchte wohl gern zweigleisig fahren, keine Lust sich zu entscheiden. Das sagt 'ne Menge über seinen Charakter aus.

    Vielleicht fährt er auch einfach zu dir, weil er meint, Sex zu bekommen?
     
    #11
    SexySellerie, 28 Juli 2007
  12. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    Ich bin mir nicht sicher ob ihr mich richtig verstanden habt, aber ich bin es sicherlich nicht die es drauf anlegt mit ihm sex zu haben. Genau aus dem Grund das er ne Freundin hat, soviel zum Thema ich hätte kein gewissen. Und ja ich bin auch schon betrogen worden daher weiss ich auch wie beschissen das ist.
    Ich hab mich nicht wissentlich an ihn rangeschmissen, aber sein Verhalten deutete die ganze Zeit drauf hin das er keine Freundin hat. Ich bin kein Mensch der sich in Beziehungen mischt. Nur war ich halt ehrlich zu ihm. Das er das nun so ausnutzen will passt mir auch nicht, deswegen lass ich mich ja auch nicht drauf ein, eben weil ER vergeben ist. So wie ich das verstanden hab hat er mit seiner Freundin über den mangelnden Sex gesprochen aber sie scheint zu keiner Änderung bereit zu sein, das Problem ist ja nicht erst seit kurzem. Er hat sowas wie nen "Freibrief". Da kann ich sie aber auch nicht verstehen. Ganz normal ist son Verhalten ja nicht.
    Und zu der besagten Nacht er bettelte ja die ganze Zeit das er zu mir kommen darf. und er wusste das wenn er zu mir kommen sollte es DEF. keinen Sex gibt. Und trotzdem stand er vor meiner Tür.
    Also ich bin ja nun eigentlich nicht diejenige die sich Gedanken machen müsste was richtig und was falsch ist, ich kann immerhin und lassen was ich will.
     
    #12
    Schneewitchen84, 28 Juli 2007
  13. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    vielleicht ist sie einfach nicht der Typ, der so viel Sex braucht. Und wenn er ihr (anscheinend) dauernd deswegen in den Ohren liegt, würd ich an ihrer Stelle auch "dicht" machen.
    Den Freibrief hätt ich ihn nicht erteilt, sondern stattdessen nen Arschtritt gegeben. Wo gibts denn sowas?! "Wenn ich nicht genug Sex von dir bekomme, geh ich fremd".
    Mal ehrlich, SO EINEN Kerl willst du haben?! :ratlos:

    naja, könnte doch sein, dass er es trotzdem versucht hat, nach dem Motto "Wenn ich erstmal bei ihr bin, bekomm ich sie schon rum"


    lol...siehst du nicht, dass er dich nur vö***n will und dann DICH wie eine heiße Kartoffel fallen lassen würde?!
    lol, der Typ is sauer, dass du ihn net ranlässt. ey, der hat ne FREUNDIN uns is sauer, wenn er nicht woanders randarf. Scheint ein sehr netter, treuer und fürsorgender Mann zu sein, genau so einen wünscht frau sich doch :rolleyes:


    seh ich auch so. lass es einfach, der Typ ises net wert, so wie er sich verhält. :ratlos:
     
    #13
    f.MaTu, 29 Juli 2007
  14. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab nach wie vor mein Bild von diesem Typen und ich frage mich, ob du dir nicht was besseres, intelligenteres und anständigeres suchen willst?

    So wie du ihn beschreibst, ist dass ja der grösste Kindskopf und ich kann dir jetzt schon sagen, wie das dann kommt, wenn du mal ne Weile mit ihm zusammen bist und die Anfangseuphorie weg ist....

    Dann zeigt er sein wahres Gesicht und dann bist du das Arschloch.....

    Und die Aussage......."Seine Freundin ist nicht bereit, da was zu ändern", da kann ich mir auch gut vorstellelen, wie er mit ihr umgeht, wie er sie behandelt, wie er auf sie eingeht. Da wundert mich gar nix, dass sie nicht bereit ist, was zu ändern......

    Ich kann dir hier nicht weiterhelfen, aber ich denke, du solltest intelligenzmässig etwas über ihm stehen, so wie ich das einschätze.....

    Wenn dir wirklich was an ihm liegt und du es versuchen möchtest, dann sag ihm klipp und klar, dass er so und so lange Zeit hat, die Beziehung zu beenden, vorher würdest du dich mit ihm nicht mehr treffen.
     
    #14
    Snake81, 30 Juli 2007
  15. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    Nach langem Hin-und Her- überlegen hab ich ihm letzte nacht ne sms geschrieben ob er nicht mal ne Stunde Zeit hat mit mir nen Kaffee zu trinken und die ganze Sache mal zu klären. Seine einzige Reaktion war: " du willst nicht und damit ist für mich alles gesagt".
    Worauf ich ihm geantwortet habe: "ich will schon und das weisst Du auch aber nicht unter diesen bedingungen". Ich hab nichts mehr von ihm gehört. Aber offensichtlich habt ihr recht gehabt. Der typ ist sauer weil ich nicht seine Ersatzbefriedigung spiele.
    Aber statt ihm jetzt deswegen ne Szene zu machen werde ich ganz normal mit ihm umgehen, von ner ewigen Zickerei hat ja keiner was, zumal ich ihn ab Montag wieder täglich sehe.
    Entweder er schnallt es noch das er anders seinen willen ( und ich meinen natürlich) bekommen kann oder aber nicht. Nur muss ich mir dannn keine Vorwürfe machen.
     
    #15
    Schneewitchen84, 2 August 2007
  16. Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr schön, ich finde, du hast das sehr gut gemacht, indem du ihn zu einem Gespräch gebeten hast, um darüber offen zu reden, das zeugt von Reife!

    Dass er so trotzig reagiert, beweist, dass er besagte Reife selbst nicht hat........wobei ich der Meinung bin, dass ihm wohl noch mehr fehlt als nur Reife.....

    Zieh deine Linie eiskalt durch und wenns ihm nicht passt, soll er sich vom Acker machen.
     
    #16
    Snake81, 2 August 2007
  17. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    Also soo eiskalt finde ich mein Verhalten gar nicht. Aber anders scheint er es eh nicht zu begreifen. Und bei mir ist das nur selbstschutz, ich will mich bei der Sache ja nicht kaputt spielen lassen nur weil der feine Herr sich nicht zwischen zwei Frauen entscheiden kann.

    Reagieren denn alle so trotzig wenn sie ihren willen nicht bekommen?
     
    #17
    Schneewitchen84, 4 August 2007
  18. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    hattet ihr schon was?
    was kannst du besser als sie?
    warum sollte er sich für dich entscheiden (risiko) wenn er sie hat (sicherheit)?

    wenn du ihn willst, dann musst du spannender sein/werden als sie.

    lg
    -RR-
     
    #18
    rough_rider, 4 August 2007
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Ich finde, Du hast richtig reagiert, und zwar in allen Punkten!
    Du kannst echt stolz sein :smile:

    Denn genauso wie er es mit Dir getan hat, hat er es sicherlich auch schon mit vielen anderen versucht.

    Dass mann sich bei einer Freundin ausheult, mag ja noch gehen.
    Aber im gleichen Atemzug fremd gehen ist schon frech.

    Für Dich würde es bedeuten, dass er Dir genauso fremdgehen würde,
    wenn ihr zusammen wärt, sobald etwas an eurer Beziehung nicht klappen würde...

    Sei froh dass Du seine Freundin nicht kennst, sonst müsstest Du sie noch vor dem Typen warnen :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 4 August 2007
  20. Schneewitchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Verlobt
    hattet ihr schon was? nein ich hatte, mittlerweile muss man ja sagen glücklicherweise, nichts mit ihm
    was kannst du besser als sie? ich kenne seine „tolle“ Freundin nicht daher kann ich nicht sagen was ich besser kann oder ob ich besser bin.

    Angeblich wäre es das erste mal gewesen das er fremdgegangen wäre, aber er findet das ja nicht mal schlimm, er hat ja seinen „Freibrief “ Aber dazu muss er sich ne andere dumme suchen. Oder aber er entscheidet sich anders und steht endlich mal zu dem was er beim telefonat gesagt hat. Was natürlich auch erstunken und erlogen gewesen sein kann. Ich bin gespannt ob wir uns am Montag in die Augen schauen können.
     
    #20
    Schneewitchen84, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche dringend Hilfe
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
1 Antworten
Kikolakeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
4 Antworten
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2015
8 Antworten