Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche dringend hilfe! :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BabyBoo, 24 Juni 2010.

  1. BabyBoo
    BabyBoo (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr,

    ich hab da ein für mich sehr großes Problem,
    ich war mit meinem Freund zwei Jahre zusammen wir sind
    jetzt seit zwei monaten getrennt und haben seit dem auch keinen Kontakt mehr gehabt... nun hab ich ende Mai jemanden für mich sehr interessantes kennen gelernt, wir verstanden uns auf anhieb und haben sehr viele gemeinsamkeiten (auch was das Thema Beziehung anbelangt) wir haben uns jede Woche 3-4 mal getroffen und es war wirklich schön... aber letzte woche hat er meinen EX Freund total blöd angemacht und ihn regelrecht beschimpft (ohne Grund!!)
    daraufhin hat mein EX wieder den Kontakt zu mir gesucht... und seit dem is alles anders.. habe mich mit ihm getroffen und mir wurde bewusst dass ich noch seeehr starke gefühle für ihn habe (besser gesagt ich liebe ihn immer noch über alles) und ihm geht es genau so... er wollte wieder eine Beziehung mit mir eingehen, es also nochmal versuchen, am anfang hatte ich natürlich ein schlechtes gewissen gegenüber den anderen (wir sind zwar nicht zusammen aber trotzdem) und musst auch oft an ihn denken... am FR hab ich dann bei meinem EX Freund geschlafen (es lief aber nichts zwischen uns) aber auch hier musste ich so oft an den anderen denken dass ich schon ein schlechtes gewissen hatte, als ich zuhause war hab ich mir gedanken gemacht und mich somit für meinen EX entschieden mit dem ich jetzt wieder zusammen bin.. wobei mir der anderen einfach nicht ausdem Kopf gehen will.. in so kurzer zeit habe ich wohl irgendwelche gefühle für ihn aufgebaut.. und immer wenn er sich bei mir meldet freu ich mich total... ich hab ihm bereits gesagt dass das zwischen uns nichts wird.. er war total traurig und hat mich gestern wieder angerufen, er meinte er würde mich ejtzt so gerne abholen damit ich bei ihm übernachten kann wir uns gemeinsam ne DVD anschauen, einfach ein paar schöne Stunden gemeinsam verbringen... und ich bin ehrlich ich habe überlegt ob ich mich holen lasse von ihm... aber hab dann doch gesagt dass ich das nicht kann und auch nicht will und mit ihm nur befreundet sein möchte.. aber sogar damit fühl ich mich schlecht.. weil ich ihn irgendwie nie ganz aus meinem Kopf krieg.. ich weiß einfach nicht mehr weiter.. ich weiß dass icch meinen EX (also jetzt wieder mein Freund) total liebe und ihn nicht verlieren will... aber in meinem Kopf ist auch noch immer der andere.. wenn ich bilder von ihm sehe.. sehne ich mich nach seiner Nähe... ich verstehs einfach nicht... ich dachte echt dass ich NIE in so ner Situation sein würde... aber jetzt... :frown:
    hmm was soll ich machen?! :frown: ICh hab wirklich keine Ahnung!
     
    #1
    BabyBoo, 24 Juni 2010
  2. SchwarzeFee
    0
    Hm... also wenn ich das richtig verstehe, dann hattest du aber diese Gefühle für den anderen schon, bevor du wieder mit deinem Freund zusammen gekommen bist, oder?
    Dann frage ich mich, warum gehst du mit deinem Freund wieder eine Beziehung ein, wenn du selbst gar nicht wirklich weißt, was du willst?
    Könnte es nicht vielleicht sein, dass du bzgl. deines Freundes einfach nur in Erinnerungen geschwälgt hast... du hast dich an alte Zeiten erinnert und daran, wie schön die Zeit mal mit ihm war... immerhin seid ihr ja auch einige Zeit zusammen gewesen.... und nun ist er plötzlich wieder in deinem Leben anwesend und du verfällst ihm gleich wieder... vielleicht ist es gar keine Liebe, sondern nur das schöne Gefühl der Erinnerung?!

    Hm... ich finde, du solltest dir mal Zeit für dich nehmen und nachdenken, was du eigentlich möchtest und wo du dich in 5 Jahren siehst und wem du dir bis dahin eine Beziehung wirklich vorstellen kannst.
    Es geht ja nicht, dass du mit deinem Freund wieder zusammen kommst, er sich richtig freut und du mit den Gedanken eigentlich die ganze Zeit bei einem anderen hängst....
    Du musst für dich erstmal klare Verhältnisse schaffen und wenn du dann zu einem Ergebnis gekommen bist, solltest du in deinem Beziehungsleben aufräumen und gegenüber den Jungs erklären, was du eigentlich willst.
     
    #2
    SchwarzeFee, 24 Juni 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich halte weder was von einer zweiten Chance in einer Beziehung (die vermutlich aus guten Gründen nach 2 Jahren zerbrochen ist und ihr euch sicher nicht verändert habt innerhalb der 2 Monate) noch von unbegründeten Beschimpfungen und auch nichts davon, mit Verflossenen Kontakt zu halten, wenn man noch etwas für sie empfindet.
     
    #3
    xoxo, 24 Juni 2010
  4. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    thema zweite chance:
    mein freund und ich sind auch gerade in einem 2. anlauf. bei uns lagen 8 monate pause dazwischen, in denen wir über alles nachdenken konnten, uns auch anderweitig ausprobiert haben, um am ende festzustellen, dass wir nur uns wollen. wir hatten zeit uns gedanken zu machen. wir haben uns gedanken gemacht. beide. und es läuft gut, es könnte gerade nicht besser laufen.
    ich glaube sowas macht nur sinn, wenn man genug zeit hatte abstand zu gewinnen und sich wirklich damit auseinander zu setzen, was in 2 monaten nicht wirklich möglich ist. ob das ganze überhaupt zukunft hat ist also fraglich, wobei ich es dir wünschen würde.

    der "neue":
    wenn du mit deinem freund wirklich wieder neu anfangen willst, dann brich den kontakt zu dem anderen ab!
    mit ihm kontakt zu halten wird dich nur noch mehr durcheinander bringen. er war in den letzten wochen für dich da, ihr versteht euch gut. aber du hast dich für deinen ex entschieden und nicht für ihn und wirst dabei deine gründe gehabt haben.
    das der "neue" den ex beschimpft finde ich befremdlich. kennt er ihn denn überhaupt?
     
    #4
    User 90972, 24 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Von einer zweiten Chance halte ich im Prinzip schon was, aber nur, wenn kein anderer im Spiel ist.
    Mein Freund und ich sind derzeit sogar zum dritten Mal zusammen, aber einen neuen Anlauf gabs immer erst, wenn andere Leute nicht mehr beteiligt waren. Sonst kann man sich eben nicht 100%ig entscheiden, das merkst du ja grade selber.

    Warum hast du dich damals eigentlich von deinem Freund getrennt? Oder hat er sich getrennt?
    Ich finds etwas seltsam, dass dein neuer Bekannter plötzlich ohne Grund deinen Ex dumm anmacht und dem daraufhin auffällt, dass er dich zurück haben will. :ratlos:
     
    #5
    krava, 24 Juni 2010
  6. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Ich gebe xoxo recht: Warum habt ihr euch denn getrennt? Das hatte doch sicher einen guten Grund und es ist in den allermeisten Fällen gar nicht möglich, das sich dieser Grund so schnell in Luft auflöst.
    Wenn man sich trennt und noch Gefühle da sind, neigt man eben schnell dazu, sich nur noch an die guten Seiten zu erinnern. Und natürlich ist es eine umstellung, denn plötzlich ist da kein Partner mehr, plötzlich ist er nicht mehr zu reden da, plötzlich ist die Wohnung so leer. Da sehnt man schon mal den alten Zustand entgegen und sagt schon mal voreilig ja, wenn der Ex wieder ankommt.
    Wer hat denn schluss gemacht?

    Du solltest dir wirklich im klaren sein, was du willst. Willst du wirklich deinen Ex? Willst du überhaupt eine Beziehung? Hast du Angst davor, allein zu sein oder mit jemanden wieder bei null anfangen zu müssen?

    Du musst dir echt ganz schnell ein paar Gedanken machen, denn sonst ist es einfach nur unfair. Wenn du noch Gefühle für den anderen hast, wirst du dich auch so verhalten. Vielleicht wäre es ganz gut, eine Pause einzulegen und beide für eine Zeit nicht zu sehen.
    Aber solltest du dich wirklich für deinen Ex entscheiden, solltest du den Kontakt zu dem anderen vorerst vermeiden. Andersrum genauso.
     
    #6
    User 93633, 24 Juni 2010
  7. kinkyvanilla
    0
    Das sehe ich genauso. Du musst dich mal ganz rational und auch emotional für das entscheiden was du wirklich willst. Ich schätze mal du hattest mit 2 Monaten zu wenig Abstand, zu wenig Zeit für dich um festzustellen was du willst und dich nicht davon beeinflussen zu lassen von dem was andere wollen.
     
    #7
    kinkyvanilla, 24 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche dringend hilfe
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
1 Antworten
Kikolakeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
4 Antworten
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2015
8 Antworten