Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche dringend rat wegen Probs in der Fernbeziehung!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von enola80, 25 Mai 2005.

  1. enola80
    Gast
    0
    Hi zusammen, ich schilder mal kurz das problem (kann ja später näher auf bestimmte sachen eingehen bei bedarf).

    Also:

    Hab anfang des jahres meinen freund im netz kennengelernt(wir wohnen ca.500km auseinander). haben uns super verstanden, gechattet, dann telefoniert stundenlang und jeden tag. dann kam erstes treffen, dann das zweite und alles war super. er musste viel arbeiten und oft auch ins ausland. trotzdem jeden tag telefonate.
    dann ham wir uns für mehr als einen monat nich gesehen weil es arbeitsmäßig bei uns beiden nich ging.
    in dieser zeit hat meine beste freundin ohne mein wissen mal nach seinem nicknamen in google gesucht. und fand dabei mehrere links auf flirtseiten wie neu.de usw. sie stellte dann fest das er dort als single angemeldet ist und auch regelmäßig reinschaut. hat daraufhin einen fake-nick angelegt und ihn angeschrieben. Er sprang sofort drauf an und flirtete(auf ihre frage ob er eine freundin hätte hat er sogar gesagt nein und das er auch nich krampfhaft danach suche). schrieb ihr sogar mails mit inhalten und antworten auf fragen die sie nie gestellt hatte. schickte dann auch fotos von sich mit (u.a. alle fotos die auch ich von ihm habe und ein paar neue).
    gab ihr dann sogar seine tel nummer und schrieb ihr sms. sie schickte ihm sogar eine mms mit einem bild wo sie und ich zu sehen waren (zwar nicht besonders gut aber er hätte mich darauf erkennen können). Er erkannte mich aber nicht.
    Naja und weil sie diese sachen ausgetestet hatte fing sie an mir ein schlechtes gewissen zu machen weil er schon so lange nicht mehr bei mir war und er auch immer sagte ich könne nich zu ihm kommen weil er arbeiten muss am we. ich glaubte es so nach und nach und sie stieß mich darauf das er im netz weiterhin flirtete. ich fragte ihn dann aus verzweiflung ob das stimme und das ich befürchte er trifft sich noch mit anderen. Er antwortete das das quatsch wäre.
    wir wollten später dann telefonieren, dazu kam es aber nicht. dann war tagelang kein kontakt. dann immer nur mal kurz per sms. das war alles mitte april. am 1.mai rief er an in der nacht und wir telefonierten ne halbe stunde. da sagte er mir das ihn meine frage ob er sich mit anderen trifft sehr verletzt hat weil er nie glaubte ich würde ihm so misstrauen. ich hab ihm meinen standpunkt und meine ängste erklärt und wir verblieben ein weiteres mal so das wir am tag nochmal ausführlich telefonieren (bis zu diesem zeitpunkt wußte ich wie gesagt noch nix von den fake nicks und das er heftig flirtet und wahrscheinlich auch nich abgeneigt wäre diese frauen aus dem chat zu treffen). auf meine frage ob er dann am nächsten tag dazu zeit hätte kam keine reaktion. wieder tagelang pause.
    unterdessen meldete er sich aber wieder ohne jeglichen grund per mms bei einem fake meiner freundin (was ich nich wußte).Sie sagte ihm die meinung das er nen arsch sei.er akzeptierte das.daraufhin offenbarte sie ihm das sie meine beste freundin is und ihn testen wollte und stellte ihm nen ultimatum das er sich bis zu einem bestimmten tag bei mir melden sollte wenn ihm was an mir liegt.
    und plötzlich bekam ich an diesem tag eine sms in der stand das er mich schlecht behandelt hat und das es nich richtig war.das er mir wehgetan hat und ich es nich weiß, das er sich wehgetan hat und ich es nicht weiß und das ich meine freundin doch mal nach ihm fragen sollte.das tat ich dann und sie erzählte mir alles. ich war geschockt. wollte aber trotzdem mit ihm persönlich darüber sprechen.
    er sagte mir im moment könnte er sich bei mir nicht melden weil er nich kann (er sagte nich das er keine zeit hätte). und das er mir einiges erklären wird wenn er von einer art kurt in 3 wochen wieder da ist. bis dahin so sagte er könne er nicht so weiter machen. die drei wochen wären nächste woche um. Ich will ihn nicht verlieren und ich liebe ihn aber ich weiß nicht was ich davon halten soll bzw. wie ich das zu deuten habe. er hat auch sämtliche nicks bei den singlebörsen nun gelöscht. meint er es wirklich ernst mit mir oder was soll ich davon denken.

    Was denkt ihr?Bitte gebt mir Tipps oder hilfe bzw. antworten!!!!

    Danke
     
    #1
    enola80, 25 Mai 2005
  2. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    kannst du vielleicht nen paar mehr absaätze reinbauen in deinen text ? ist sehr schwer zu lesen, wenn man beim scrollen immer nach eiem bestimmten wort suchen muss und sich an nichts orientieren kann...
     
    #2
    User 12529, 25 Mai 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wie es aussieht willst du ihm ja noch eine Chance geben. Für mich wäre der Zug schon abgefahren, aber na gut. Warte einfach wie er sich der gegenüber verhält. Ein Treffen wäre wahrscheinlich auch mal wieder an der Zeit. Wenn ihm was an dir liegt, wird es sich ja wohl mal einrichten lassen, dass er dich besucht.
    Und bei einem Treffen sollte sowas ja besser zu klären sein. Werd dir in der ersten Woche aber mal selbst im Klaren, wie die Sache für dich weitergehen soll.
    Bei Fernbeziehungen sollte das Vertrauen noch größer sein. Und das hat er ja praktisch schonmal gebrochen.
     
    #3
    Doc Magoos, 25 Mai 2005
  4. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo enola80.

    Es gibt eine Frage, die es zu beantworten heißt: Vertraust du ihm?
    Wenn deine Freundin mit der Behauptung "Er tut es schon wieder" ankommen würde, würdets du dann sagen, dass das doch völliger Quatsch ist?

    Wenn nicht, beende die Beziehung.

    Vertrauen ist schon in einer normalen Beziehung ein wichtiger Grundpfeiler und eine Fernbeziehung ist noch sensibler dafür.
    Ich könnte mit meinem Freund keine solche Beziehung führen, wenn ich ihm da nicht 100%ig vertrauen würde.

    Tres
     
    #4
    User 10541, 25 Mai 2005
  5. souplord
    Gast
    0
    ich würde ihn abschießen. zu so jemandem kann man doch kein vertrauen aufbauen, wenn der sich auf teufel komm raus andere frauen sucht..
     
    #5
    souplord, 25 Mai 2005
  6. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Ich würde an deiner Stelle erstmal abwarten, ob er sich demnächst bei dir meldet. Vielleicht gibt es gute Gründe, dass er sich so verhält. Lass ihm dabei Zeit, diese Gründe dir zu zeigen/zu sagen, ja womöglich um sie selber erst einmal zu suchen. Er hat in den drei Wochen auch die Zeit gehabt, um darüber nachzudenken. Demnach warte, was von seiner Seite aus kommt.

    Wenn er dich aber wieder tagelang im Regen stehen lässt, dann stell ihm erneut ein Ultimatum und rede Klartext mit ihm. Wenn er bis dahin aber dann immer noch nicht sein Verhalten dir gegenüber erklären kann, wäre es das Beste, wenn du die Beziehung beendest. Denn ein ewiges Hin und Her ist kein guter Grundpfeiler für eine stabile Beziehung. Und zudem bist du dafür auch viel zu schade!

    Viel Kraft und Glück,
    Lia
     
    #6
    LiaCat, 25 Mai 2005
  7. :eek4: so eine Beziehung nennst du liebe? Das was ihr habt ist allenfalls verliebtheit...
     
    #7
    romanticwriter, 25 Mai 2005
  8. enola80
    Gast
    0
    Danke für eure antworten.

    Vertraut habe ich ihm zum 100%. Klar war ich geschockt als meine freundin mir sagte was sie rausgefunden hat. aber geglaubt habe ich es nicht wirklich. gezweifelt habe ich erst als ich ihn darauf ansprach und dann irgendwie der kontakt immer mehr verloren ging in den folgenden tagen. ich wußte nicht warum er nicht das bedürfnis hatte das mit mir zu klären.
    klar hat er gesagt das es quatsch wäre das er andere trifft. vielleicht hat ihm das ja gereicht nur für mich war trotzdem klar das wir darüber reden müssen.
    Kann ja sein das er das anders sieht aber dann muss er mir das sagen und das tat er ja nicht.
    bei dem letzten telefonat sagte er auch er hätte gedacht das ich ihn verarscht hätte und mit der frage ob er andere frauen trifft nur loswerden wollte. er meinte er hat es als vertrauensbruch angesehen und es als "schlussmachen" meiner seits gedeutet weil es danach keinen regen kontakt gab.
    es ist alles sehr verwirrend.
    hätte er von anfang gesagt er unterhält sich dort dann wäre es doch kein thema gewesen.nur so habe ich es hinten herum rausbekommen und da stellt man sich natürlich mehr fragen und zweifelt.
    es gibt auch viele sachen die für ihn sprechen das er dort wirklich nur chattet und niemanden trifft. aber im gleichen atemzug könnt ich das mit seinem zurückhaltenden verhalten auch umgedreht interpretieren.
     
    #8
    enola80, 25 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche dringend rat
Nemi1989
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2015
18 Antworten
plueschbambi
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2015
7 Antworten
AnonymLover
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2015
21 Antworten