Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #1

    Brauche ein leckeres Rezept für 8 Leute

    Hallo ihr Lieben :zwinker:

    Ich hab für nächsten Monat meine Arbeitskollegen zum Essen eingeladen, da ich kürzlich umgezogen bin und meine Wohnung rumzeigen will :tongue:
    Nun hab ich aber das Problem, dass ich nicht weiss was ich kochen soll. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich?
    Es sollte nicht zuviel Arbeit machen, nicht zuviel kosten und natürlich lecker schmecken :drool:

    Vielen Dank schon mal für eure Vorschläge
     
  • desh2003
    Gast
    0
    21 März 2007
    #2
    Für 8 Leute zu kochen ist an einem normalen Herd schon alleine eine logistische Herausforderung (dass alle ungefähr zeitgleich und z.B. gleich warm serviert bekommen). Daher spielt auch die Einfachheit eine Rolle. [Wenn ichs mir jetzt nochmal überlege: 8 Leute bekommst du nicht gleichzeitig bekocht.]

    Bei 8 Leuten würde ich auch keine Experimente wagen (zu exotisch, zu scharf, zuviel Knoblauch/Zwiebeln, zu fettig, zu öko), da bestimmt min. einer dabei ist, der das nicht mag.

    Standard Vorspeise, Standard Hauptgang, dann vielleicht beim Dessert etwas besonderes.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #3
    Wir wärs mit Lasagne? Kannst ja dann gleich 2 machen. Mein Tipp: http://www.chefkoch.de die beste Kochseite der Welt, da wirst du bestimmt fündig.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #4
    Bei 8 Personen würde ich auch auf jeden Fall etwas überbackenes machen, was sich gut vorbereiten lässt und nur in den Backofen muss.
    Ohje....da gibts tausend Rezepte :ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    21 März 2007
    #5
    Wie wäre es mit Schnitzelpfannen, gibt es in mehreren Varianten, kann man mit Schweineschnitzel oder auch mit Pute oder Hähnchen machen.
    Kaum Vorbereitung, schmeckt lecker.

    Schnitzel in eine Auflaufform, 2 Becher Sahne mit Maggi-Suppen Päckchen (z.B. Zwiebelsuppe oder Tomatensuppe) verrühren und drüber schütten und 45 Minuten im Ofen backen, fertig.
    Dazu Weißbrot und vielleicht einen Salat.

    Ich mach das auch oft für 30 Personen, auf mehreren Blechen und Formen.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #6
    Mein Standardgericht für solche Gelegenheiten ist Lachs im Speckmantel mit Nudeln und einer Joghurt-Kräutersoße. Nen Salat dazu, ein leckeres Dessert, wo man sich etwas mehr antun kann, vielleicht ne Suppe davor, am besten passt Knoblauchcremesuppe. Kann man aus dem Päckchen machen, brauchst nur einen großen Topf. Ebenso für die Nudeln als Beilage.
    Den Lachs brauchst du nur, sobald er aufgetaut ist, in Speckstreifen einwickeln und ins Backrohr geben. Und das wars... Was Einfacheres gibts glaub ich gar nicht.
     
  • Zoey'
    Zoey' (33)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #7
    für 8 Leute kochen stell ich mir auch ziemlich kompliziert vor! Bei uns gibts z.B. am 25. Dezember, wenn alle Verwandten kommen als Vorspeise z.B. LAchs mit einer selbstgemachten Senf-Dillsauce (geht ganz leicht) oder Beef Tartare mit getoastetem Brot, das kann man auch sehr gut vorbereiten und es macht nicht zu viel Arbeit.
    Als Hauptspeise würde ich z.B. Gulasch machen oder einen bzw. mehrere Aufläufe vorbereiten und als Dessert z.B. Tiramisu, das kannst du auch am Abend zuvor zubereiten und es ist auch sehr einfach bzw. geht auch relativ schnell, es gibt auch noch abgewandelte Varianten z.B. Himbeer-Pistazien-Tiramisu etc.

    Viel Spass:zwinker:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #8
    So ein Käse! Bei uns wird oft für knapp 15 gekocht und das geht auch... :ratlos:

    Mir würde spontan Lasagne einfallen! Dazu nen gemischten Salat. Einfach und geht auch einigermaßen schnell (während Lasagne backt, bereitest du den Salat vor). Soll auch noch Nachspeise sein, würd ich große Eis-Kübel nehmen in verschiedenen Geschmacksrichtungen und die Kugeln schön mit Waffeln, Schokostreusel usw anrichten.
     
  • stryk
    stryk (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #9
    na also 8 leute sind doch echt nich die welt...
    mir wär auch spontan die lasagne eingefallen, ansonsten einfach nen dicken pott nudeln mit irgend ner sauce, da gibts ja jede menge möglichkeiten
    ansonsten vielleicht n nettes raclette? auch immer wieder gern gesehn :zwinker:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #10
    Stimmt, Raclett oder Fondue sind für mehrere Personen ziemlich praktisch, und es ist sehr gesellig. Wobei man bei 8 PErsonen mindestens 2 Fonduetöpfe zur Verfügunge haben sollte, sonst warten die einzelnen PErsonen ewig, bis sie mal an die Reihe kommen.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #11
    Spontan würde mir einfallen:
    -- Lassange mit Salat
    -- Spaghetti mich 2 verschiedene Saucen und Salat
    -- Gulaschsuppe
    -- Frühlingsrollen (lassen sich gut vorbereiten und kannst sie dann, anstatt im Fett rauszubakcen, auch im Backrohr machen)
    -- Gemüseauflauf
    -- Nudelauflauf
    -- Geschnetzeltes mit Nudeln

    Als Nachtisch würde ich einfach einen Kuchen backen. Oder Du machst ein Tiramisu (das kannst Du schon am Vortag machen).
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    21 März 2007
    #12
    Als Schweizer empfehle ich da natürlich Raclette oder Fondue :zwinker: Schnell zubereitet und macht auch sonst nicht viel Arbeit und ist gut für ein geselliges Beisammensein geeignet ... Setzt aber voraus, dass Du einen Racletteofen oder ein Fonduecaquelon hast oder dies irgendwo ausleihen kannst :smile:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.747
    298
    1.829
    Verheiratet
    21 März 2007
    #13
    Irgendeine Form von Braten geht auch immer gut Krustenbraten Sauerbraten mit Pflaumen gefüllter Schweinebraten etc pp
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 März 2007
    #14
    mir würdn noch zb bratwürstl einfallen. dazu sauerkraut und kartoffeln. kein aufwand und lecker.
     
  • LastDay
    LastDay (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    21 März 2007
    #15
    Pumuckltoast ! Billig und sau lecker
     
  • stryk
    stryk (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #16
    was zur hölle is pumuckltoast
     
  • Gremlin
    Gremlin (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    93
    2
    Single
    21 März 2007
    #17
    Als kleiner Partygag macht sich überbackene Nachos gut. Gabs mal beim Perfekten Dinner, ist aber superlecker.

    Einfach Hackfleisch scharf würzen und anbraten, eine Packung Nachos aus der Tüte aufhäufen, mit den Fleisch überstreuen, ein wenig Käse rüber (am besten Cheddar mit Ementaler) und dann in den Ofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Den Haufen aus dem Ofen nehmen, kleingehackte Gurke, Tomate, Paprika und rote Zwiebel rüber und noch ein Klecks Sour Cream oder Guakamole (oder wie man es schreibt) dazu servieren.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #18
    ich erzähl mal was wir am geburtstag von meine schwetster gekocht haben, da waren wir auch zu acht!
    vorspeise: ciabatta brot mit selbstgemachter kräuterbutter dazu salat!
    hauptmenü: gyrsofleisch angebraten und mit brunch paprika als Soße auf Spaghetti serviert (hhhmmm lecker)
    Nachtisch: vanilleis mit Honigbananen in blätterteig, yammi!
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #19
    Großer Topf Chili con Carne.
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    21 März 2007
    #20
    Hätte ich auch vorgeschlagen, oder halt Lasagne. Aber bei beiden Sachen gibts Probleme, wenn ein Vegetarier dabei ist. Sollte man auf jeden Fall vorher abklären.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste