Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BlastedFox
    BlastedFox (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    20 Juni 2005
    #1

    Brauche ein neues Bett und kann mich nicht entscheiden

    Hi Leute!

    Seit Jahren muss ich mich mit so einem 1x2m Bett aus dem Katalog rumärgern.
    Das billige Teil ist nun bald glaub ich endgültig mit der Welt fertig :grrr:

    Nun wollte ich mir unbedingt ein schön großes 1,4x2m Bett holen.
    Ich habe schon fast alle guten Möbelgeschäfte bei mir in der näheren Umgebung abgeklappert. Aber da war nichts was mir gefällt.
    Die Designs ham mir immer nicht so ganz gefallen. Und manche waren auch echt lüttich.
    Ich hab mal in Richtung Metallbett tendiert. Schön modern aber meist auch recht "kalt" wenn kein passendes Design dabei ist.
    Ich war auch schon kurz davor mir ein Bambus Bett zu kaufen. Hätte ich für 250€ bekommen.
    Aber ich konnte mich nicht überwinden. Es wäre schon echt mal was besonderes gewesen und so aber auch irgendwie ziemlich prollig :rolleyes2 Was haltet ihr von solchen Dingern?

    Naja, ich wollte jetzt auch eigendlich nur mal fragen was ihr so für Betten gut findet oder was ihr für welche habt usw...
    So als kleine Entscheidungshilfe :zwinker:
    Meiner Freundinn soll es ja hinterher auch gefallen aber ich wollte ihr eigendlich noch nichts davon sagen das ich mir ein neues zulege.
    Ach ja... und hat schon mal einer von euch nen Bett übers Internet gekauft?

    Gruß
    BF
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bettsofa-Entscheidungshilfe
    2. bettwäsche?
    3. Bettwäschewechsel
    4. Bettwäsche
    5. Bettwäsche
  • mega1980
    Gast
    0
    20 Juni 2005
    #2
    also ich weiss ja nicht wo du wohnst, aber bei betten über s inet musst immer s porto berücksichtigen. ich persönlich mag ja futons, da die ziemlich günstig und flexibel sind....so'n schönes eisengestellbett hat ja auch was (mit den passenden Handschellen *grins*) das von ikea ist ganz nett....muss dann aber auch in die einrichtung passen...

    ist echt nen komischer thread
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juni 2005
    #3
    Oh ja, um Himmels willen, berücksichtige beim Kauf, was du vielleicht mal mit bzw. in diesem Bett anstellen willst... :tongue: :link: Das Bett von meinem Freund hat weder Metallgestell noch Pfosten oder sonstwas - seeeeehr ungünstig... :grrr: :zwinker: Wenn ich nicht noch selbst beim Kauf dabeigewesen wäre... :tongue: (allerdings noch nicht als Freundin... :schuechte)

    Nee, Quatsch. Ich würd ein Bett nie danach aussuchen, wie gut ich Fesseln dran befestigen kann. Metallgestelle find ich absolut häßlich. Ansonsten... kommt ja auch drauf an, wie der Rest von deinem Zimmer aussieht, das sollte schon reinpassen...
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    20 Juni 2005
    #4
    hab nen Futonbett 1,40m x 2,00m
    Hab mir auch lange Gedanken gemacht welches ich nehme.

    Entschieden hab ich mich für ein ein Bett mit vier "Holzpfosten" als Standfüße, der Rahmen besteht aus Lochblechen.
    Das ganze war günstig, ist sehr stabil (wegen dem Lochblech), quitscht nicht...
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    21 Juni 2005
    #5
    das bambusbett hat meine stiefschwester nach 2-3 wochen war das bambus so trocken das es an vielen stellen risse bekommen hat ich rate davon ab +g+
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    21 Juni 2005
    #6
    Mein Vater baut mir ein großes Bett :smile2:)) Natürlich die beste Variante :zwinker:

    Mit 4 Füßen (muss nur noch entscheiden, was ich denn da nehmen soll), so nem schwarzen Metallgestänge an der Kopfseite, an der ein großes rundes Kissen befestigt wird (zum Dran-Anlehnen und zum Fesseln könnte man's auch benutzen :zwinker:) und zwei Lampen an den Seiten - so wirds wohl werden
     
  • BlastedFox
    BlastedFox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    Single
    21 Juni 2005
    #7
    Hmmm...
    ich kann mich immer noch nicht entscheiden... sch**ße

    Entweder das
    Metallbett (ganz unten auf der Seite "Claudia")
    oder dasBambusbett
    oder nen Futonbett.
    Irgendwie dann in die Richtung...
    Welches würdet ihr nehmen :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    Naja.
    Vom Zimmer her:
    es ist nur 4m breit und etwas über 7m lang. Quasie ein großer Quader ohne Dachschräge oder so.
    Die Tapete ist schön gelblich und struckturiert.
    Ansonsten auch ziemlich farbenfroh. Deswegen würde schon mal ein Naturholzbett aus Eiche oder Buche nicht so gut da reinpassen glaub ich.
     
  • Mulan
    Gast
    0
    21 Juni 2005
    #8
    also das letzte bett gefällt mir persönlich jetzt gar nicht. das erste ist okay, aber sieht nen bissl kalt aus. mein favourit ist die nummer 2. aber das kommt natürlcih auch auf das zimmer an, indem das bett stehen soll. bei mir würde es beispielsweise perfekt reinpassen, da mein zimmer im urlaubsstil gestaltet ist, aber wie das bei dir ist weiß ich ja net ^^.
     
  • MaresaX
    Gast
    0
    21 Juni 2005
    #9
    Ich find das erste schön. Das paat so gut wie überall hin. Das 2. würde ich nur nehmen, wenns auch zum Zimmer passt. Ich zum Beipiel find das total hübsch, aber würde es nie kaufen, da es nicht zu dem Stil meines Zimmers passt. Noch viel Glück bei der Suche!
     
  • iquolores
    iquolores (38)
    Benutzer gesperrt
    116
    0
    0
    Single
    21 Juni 2005
    #10
    [​IMG]
    nur nicht in birke sondern eine dunkle holzsorte zB nussbaum dunkel gebeizt


    [​IMG]
    das hier kommt auch ganz gut.
    sieht auf einem erhöhtem bereich im raum sicher gut aus.


    [​IMG]
    das bett is sicher auch schön, nur ist die einrichtung drum rum etwas altbacken.


    [​IMG]
    das selbe wie oben: nicht in birke sondern dunkles holz



    so, das muss erstmal reichen
     
  • BlastedFox
    BlastedFox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    Single
    21 Juni 2005
    #11
    hmmm
    ne die passen alle voll nicht ins Zimmer und ICH würde solche glaub ich auch nicht kaufen.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #12
    Also das nächste Bett, dass ich mir kaufen würde (habe erst ein relativ neues) dann wäre es eines von den Dreien!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Einfach nur göttlich diese Betten! Und gibt es bei ebay gar nicht mal teuer!
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #13
    also ich hab das bettgestell noresund von ikea in der grösse 160 x 200 cm... (gibts auch als 140 x 200 cm) :bier:

    [​IMG]
     
  • BlastedFox
    BlastedFox (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    Single
    21 Juni 2005
    #14
    alles ganz coole Betten!
    toll aber bei meinem kleinen Zimmer würd das bestimm aussehen wie Hupe :-/
    Irgendwie tendier ich auch immer mehr zum Bambusbett.
     
  • Mahogany
    Mahogany (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #15
    Mein derzeitiges Bett habe ich seit ich 6 bin! :grin: Die Leute fragen mich schon, ob es noch Gitterstäbe dran hat! *g* Ich meine, es ist wirklich noch on einem top Zustand! Da ist echt NIX dran! Aber trotzdem möchte ich jetzt, mit 23, doch gerne mal ein Neues, damit ich für mein Hasi und mich nicht immer so doof Matratzen nebeneinander auf den Boden legen muss!
    Und ich tendiere da sehr zu nem Metallbett! Find ich einfach sehr schön! Diese riesen Betten gefallen mir auch, aber da muss man dann auch einfach das passende Zimmer zu haben!
     
  • Cariad
    Cariad (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2005
    #16
    Ging mir ähnlich. Ich hatte meine Matratze, seit ich zwei war, bin quasi von meiner Wiege direkt auf diese Matratze umgezogen. :grin: Ein richtiges Bett mit Lattenrost und Bettgestell hatte ich hingegen nie, kann ich auch nur sehr schlecht darauf schlafen. Ich kann es nicht haben, wenn ich so hoch über dem Boden liege. :grrr:
    Vor einer Woche hab ich mir jetzt (endlich) eine neue Matratze gekauft, 140x200cm und die ist einfach ein Traum. Schön gross, total bequem, ich würde sie nicht mehr hergeben. :herz:
     
  • knieschrammer
    0
    21 Juni 2005
    #17
    ich würd ein bett ohne große aufbauten bevorzugen, will heißen die matratze ist der höchste punkt des bettes.

    und würd 220cm länge nehmen, nie mehr kürzer, hatte früher immer arge probs mit dem kreuz, seit ich ein langes bett hab kein problem mehr(wander in der nacht immer noch "hinten", durch das lange bett kein thema mehr)
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    22 Juni 2005
    #18
    Also im Prinzip tut es auch eine Kombination aus Europaletten, Matraze und diversen Zubehör.....,je nach Wunsch ein paar Handläufe oder Ketten.......Haken ,Ösen....... :grin: :grin: :grin:
    Verblendungs Bretter oder Kantenumleimer.....da hat man schon was richtig stabiles, selbstgebautes, einzigartiges und vor allem auch billiges !

    Hab ich mal vor 10 Jahren für eine gute Freundin gebaut und das Teil ist von ihr heute noch heiß geliebt.......(und sicher läßt sie sich da auch heiß drauf lieben!)

    Ich persönlich wäre ja für ein französisches Bett.......aber momentan schlafen wir aus Platzgründen (Schlafzimmer ist recht klein) auf einem Futon.....

    Allerdings wenn das dann auch mal aufgibt,dann kommt bei mir definitiv auch die Europaletten- oder Massiv-Selbstbau Lösung. Das gekaufte Zeug geht einfach zu schnell kaputt ! (zumindest wen man wie ich etwas mehr auf die Waage bringt)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste