Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Empfehlung bei Laptop bzgl. Garantie und Service

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Lez, 7 Februar 2009.

  1. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem guten Laptop und brauche eine gute internationale Garantie od. evtl. ne art versicherung. Weis da jemand was, oder kann evtl. was empfehlen?

    Schonmal danke im Vorraus

    LeZz

    P.S. Für alle anderen Tipps rund um den Kauf eines Laptops freu ich mich gleichermaßen. :smile:
     
    #1
    Lez, 7 Februar 2009
  2. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    keine Lust oder weiß das keiner? :smile:
     
    #2
    Lez, 9 Februar 2009
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Direkt helfen kann ich nicht, allerdings ist der Service von Samsung und Lenovo meistens bei Tests auf Platz 1&2. Eventuell kannst du ja die jeweiligen Hersteller, von denen du ein Notebook kaufen willst mal anschreiben/anrufen und fragen wie es mit internationaler Garantie aussieht.
     
    #3
    User 64931, 9 Februar 2009
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    google ist dein freund?
     
    #4
    squarepusher, 9 Februar 2009
  5. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Schon wieder so einer.... wenn du nix gescheites zu sagen hast, dann lass es.

    Leute wie du sind wie Jambawerbung.
    Ich kann hinschalten wo ich will, es taucht immer auf macht keinen Sinn und nervt unheimlich.
     
    #5
    Lez, 10 Februar 2009
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hab ein MacBook und habe festgestellt, dass bei Apple der Service sehr gut ist (aber nur bei Apple direkt, nicht bei Gravis, da gibt es wohl öfter mal Ärger). Bei Problemen, auch außerhalb der Garantie, haben sie sehr kulant reagiert.
    Ich weiß aber nicht, ob ein Mac für dich überhaupt in Frage kommt? Ist natürlich auch immer noch etwas teurer als ein Windows-Laptop.
     
    #6
    Schmusekatze05, 10 Februar 2009
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe ein MacBook Pro mit 3 Jahre weltweiter Garantie (Apple Care Plan) und bin sehr zufrieden. Fuer Studenten in Grossbritannien war der Apple Care Plan auch sehr guenstig (£56 fuer 3 Jahre). Wie das in Deutschland ist weiss ich allerdings nicht.
     
    #7
    User 29290, 10 Februar 2009
  8. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung

    In Deutschland kostet der mehr als 200 € :zwinker:
     
    #8
    User 70345, 10 Februar 2009
  9. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    mit dem lenovosupport hab ich beruflich bisher sehr gute erfahrungen gemacht.... heute eingeschickt, übermorgen wieder da.
     
    #9
    lillakuh, 10 Februar 2009
  10. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Off-Topic:
    schonmal überlegt warum ich schon wieder so einer sein könnte? :zwinker:

    nervig finde ich, wenn leute sich die mühe nicht selber machen und ein bisschen nach testberichten, erfahrungsberichten, etc. googlen, sondern einfach einen thread in irgendein forum hauen. die zeit, die dich das gekostet hat, hätte ausgereicht, um alle information zum thema zu ergooglen. wenn schon nicht von den anbieterseiten selber oder von diversen teststellen, dann von der legion an forenthreads von "leuten wie dir".

    eine frage zu irgendeinem trivialen thema, endend mit "weiß dazu jemand etwas?" nervt mich unheimlich. gerade dafür, um es den leuten zu ersparen, dinge per mundpropaganda weiterzugeben, gibt es suchmaschinen.

    edit: natürlich will ich antworten, sonst hätte ich es nicht getan.. *duh*
     
    #10
    squarepusher, 10 Februar 2009
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich weiß zwar nicht, wie gut der Service bei HP ist... aber ansonsten kann ich dir die Laptops von HP-Compaq empfehlen. (Aber wirklich nur die Busniess-Laptops von HP-Compaq und nicht unbedingt die Consumer-Modelle von HP oder Compaq, die ich nicht kenne).
    Ich habe nun schon mein zweites Laptop von HP-Compaq und bin voll und ganz zufrieden.
    - Das erste war ein gebrauchtes Evo N-620C (vermutlich ein Leasingrückläufer aus einem Unternehmen) und wurde vom Vorbesitzer wohl nicht wirklich gut behandelt (hatte diverse äußerliche Kratzer, etc.) und hat trotzdem gut und ohne größere Probleme funktioniert und ist definitiv sehr robust verarbeitet. - Es wurde mir nur irgendwann zu langsam.
    - Das Aktuelle ist ein neues 6530b, das auch ziemlich robust und gutverarbeitet ist (aber nicht ganz auf dem Niveau des 620C, das meiner Meinung nach sogar mit den legendären älteren Thinkpads mithalten kann) und eine ordentliche Leistung bietet.
    Und der große Vorteil: Es ist deutlich günstiger als ein vergleichbares Thinkpad, o.Ä. und ähnlich gut.

    Garantieerweiterung gibt es natürlich auch bei HP-Compaq... nur musste ich die Garantie noch nie in Anspruch nehemen, so dass ich nicht weiß, wie gut die ist.

    Gerade wenn du dir Sorgen um Garantie und Service machst, solltest du wohl auch darauf achten, ein eher robustes Laptop zu kaufen, so dass du diese höchstwahrscheinlich gar nicht in Anspruch nehmen musst.
    Und mit diesen Anforderungen käme für mich nur ein Business-Notebook eines bekannt guten Herstellers in Frage (HP-Compaq, Lenovo, oder evtl. auch ein Business-Modell von Dell), die i.A. zwar weniger Rechenleistung und vor allem weniger Grafikleistung fürs Geld bieten, aber dafür deutlich robuster gebaut sind und mehr Garantie-Zusatzoptionen (längere Garantiedauer, Auslandsservice, kürzere Zeit, bis der Servicetechniker da ist, etc.) anbieten.

    Ein günstigeres Consumer-Laptop kommt zumindest für mich nicht in Frage, nachdem ich bei solchen Teilen u.A. gesehen habe, wie ein Displayscharnier kurz nach Ablauf der Garantiezeit so ausgeleiert war, dass das Display fast umgekippt ist (nachdem das Laptop fast täglich mit in der Uni war, aber pfleglich behandelt wurde).
     
    #11
    User 44981, 10 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Empfehlung Laptop
Diorama
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 Juli 2005
27 Antworten
Diorama
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 August 2005
37 Antworten
Lez
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Juni 2005
1 Antworten
Test