Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche euren Rat... bin am verzweifeln :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seuftz, 27 Oktober 2005.

  1. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr,

    wo fange ich am besten an... ich bin 20 und meine Freundin ist zwei Jahre jünger, ich bitte euch nur zu antworten wenn ihr mir auch helfen wollt, andere Kommentare schaden mir eher als das sie helfen. Ich bin mit meiner Freundin seit 1 1/2 Jahren zusammen, es lief bis zu diesem Sommer alles super, wirklich alles super, wir haben uns damals über ein Internet Radio kennengelernt wo ich Moderator war, haben sehr lange telefoniert und dann hatte es nach 3-4 Monaten richtig derbe gefunkt, wir kamen zusammen. In diesem Sommer habe ich mir dann leider einen sehr großen Schnitzer erlaubt, wir hatten einen größeren Streit, ich war seit März 2005 bei ihr gewesen quasi dort gelebt, dann kam irgendwann der Fehler von mir, lauter dumme Umstände die sich zusammen so anhörten als hätte ich es absichtlich gemacht, dabei waren es nur ganz dumme Missverständnisse :frown:
    Ich bekam von ihr eine zweite Chance und habe mich desbezüglich wirklich sehr geändert, ich wollte seit Ende 2004 zu ihr runterziehen, sprich eine eigene Wohnung damit ich ihr Nahe sein kann. Sie hat mir vor kurzen dann ein Ultimatum gesetzt, sie meinte ich solle bis Ende dieses Jahres eine Wohnung finden ansonsten will sie Schluss machen. Es macht mich fertig... ich strenge mich wirklich an eine Wohnung dort zu finden, uns trennen ca. 500km ich wohne in der Nähe von Bielefeld, sie wohnt in München. Ich stöber jeden Tag in den Zeitungen, durchsuche das Internet rufe täglich mehr als 30 Leute und Firmen wie zb. Makler an, doch wie man weiß ist München ein sehr teures Pflaster :frown: Ich kann mir nicht alles leisten. Ich bin auf Ausbildungssuche da ich mit meiner Schulbildung nun am Ende angekommen bin im Sommer 2006, die Ausbildung würde ich auch in München machen, nur die Betriebe wollen mich erst meinen Ausbildungsvertrag unterschreiben lassen wenn ich in München auch einen Wohnsitz hab. Nun viele Vermieter und auch Makler wollen aber meist auch schon auflegen wenn sie nur das Wort Schüler oder Azubi hören. Sie ist mir wirklich wichtig, ich würde für sie alles tun, ich weiß nur nicht wie ich das alles schaffen soll, es ist ja auch nicht so das ich einfach jetzt kurz nach München könnte um mir jede Wohnung anzuschauen die ich finde das müsste sie auch machen nur arbeitet sie jeden Tag außer Mittwochs und Sonntags von früh bis spät als Floristin und hat deswegen auch nicht immer die Zeit. Sie glaubt mir auch nicht so wirklich glaube ich das ich mich da ins Zeug lege und wirklich so viel rumtelefoniere und alles erledige usw.
    Ich weiß das sie darunter leidet wenn ich nicht bei ihr bin, ich weiß es und es ist ja auch nicht so das es mir nicht wehtut, es tut verdammt weh und deswegen suche ich ja auch was, aber an einem Datum die ganze Beziehung festmachen? Ich hab damals Mist gebaut und ihr Vertrauen verloren, sie hat mir selber geschrieben das jeder eine Chance erhält und diese versuche ich zu nutzen aber unter Zeitdruck,... ich habe einfach Angst das ich es vielleicht nicht bis dahin schaffen könnte :frown: Ich habe Angst sie zu verlieren, wenn ich mich wirklich nicht anstrengen würde, würd ich mich nicht so um sie kümmern, ich rufe sie jeden morgen an um sieben und wecke sie. Schreibe ihr vor jeder Pause eine SMS, das mag sie, sie will das so weil sie dann weiß das ich an sie denke und das ich sie liebe. Wir telefonieren jeden Abend, ich bleibe immer so lange am Tel bis sie eingeschlafen ist, höre ihr meist noch etwas zu bevor ich dann irgendwann auflege mit einem Ich liebe dich. Schreibe ihr dann noch eine SMS damit sie wenn sie mal wach wird sich nicht ärgert sondern was liebes zu lesen hat :ashamed:)
    Wenn ich bei ihr bin, wenn wir im Bett liegen ich kuschel mich immer an sie, streichel ihr ihren bauch die ganze nacht, lasse sie meinen Oberarm als Kopfkissen nutzen, ich massiere sie auch jeden Abend wenn ich da bin. Ich will jetzt nicht sagen das ich der Superfreund bin, naja ich hab im Sommer ihr Vertrauen missbraucht, ich wollte sie mit etwas überraschen, brauchte deswegen noch etwas Geld, wollte was bei Eb.. verkaufen, Eb.. wollte mich nur nicht als Kunden haben weiß Gott warum also meldete ich sie an, wollte den Account danach sofort wieder löschen, konnte es ihr ja aber auch nicht sagen weil es ja eine Überraschung sein sollte :frown: Naja sie bekam es raus und für sie ist es so das ich es aus Eigennutz gemacht habe und ihr Vertrauen missbraucht habe, ich wollte sie doch mit was überraschen und keinen eigenprofit draus machen :frown: Kann sein das ich wirklich falsch gehandelt habe, aber ich hab mich wirklich sehr oft entschuldigt, ich kann mich nicht mehr als entschuldigen, ich hab es ihr oft unter Tränen gesagt weil ich einfach eingesehen habe wo meine Fehler waren.
    Dieses Ultimatum macht mich nur fertig... ich hab es ständig im Nacken... was kann ich tun? Ich bin am verzweifeln, was mache ich wenn ich es nicht schaffe, was macht sie dann? Ich liebe sie doch so sehr :frown:( Hab ich es vielleicht verdient...ich mag gerne eure Meinung dazu hören.

    Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr mich gerne fragen...

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #1
    seuftz, 27 Oktober 2005
  2. ZionN||VI
    Gast
    0
    Was ein Liebe

    Ich glaube ich weiß wie du dich ungefähr fühlst,.. na ja vieleicht auch nicht.
    Ich muss sagen RESPEKT für eine einstellung, solche Menschen sind sehr selten geworden. Nun ja zu deinem Probelm,

    Hast du vieleicht mal an eine WG gedacht, denke als werdener Azubi findest du da schneller was, es ist war nicht sofort eine eigene Wohnung, aber du wärst dann schon mal in ihrer Nähe. Und könntest auch deine Ausbildung beginnen.
    Das wäre vorerst eine Idee, ich überlege aber noch weiter, denn so ein Großes Herz muss man einfach Helfen :zwinker:
     
    #2
    ZionN||VI, 28 Oktober 2005
  3. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ZionN||VI

    Ich habe auch an WG gedacht natürlich, nur ich komme mit den wenigsten aus, das kommt von schlechten Erfahrungen von damals, ich vertraue nur wenigen Menschen, gibt sehr wenigen denen ich vollkommen vertraue, meine Freundin ist eine davon.
    Ich mache das gerne für meine Freundin, sie richtig zu verwöhnen, nicht damit ich mich besser fühle bzw. um zu schleimen wie manche das ansehen sondern einfach weil ich gerne möchte das sie rundum glücklich ist.
    Wenn ich jemanden liebe und lieben tue ich sie wirklich sehr, möchte ich ihr auch jeden Wunsch erfüllen :ashamed:)
    Sie kann auch ohne das Telefon am Ohr nachts oder ohne das streicheln garnicht mehr richtig schlafen *grins* ich find das süß vor allem wie sie dann zufrieden und glücklich lächelt *strahl*

    Aber ich habe immer diesen Gedanken im Nacken *seuftz*

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #3
    seuftz, 28 Oktober 2005
  4. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    deine freundin liebt dich ja wirklich,...
    und wenn alles so passt wie du es sagst sollte kein ultimatum zwischen euch stehen,... kopf hoch *mien jong* :smile:

    sie würde bestimmt nicht schluss machen wenn sie nicht einmal einschlafen könnte mit dem gedanken dass du nicht auf der anderen leitung wärst :smile::smile:

    kommt zeit kommt rat,.... wird schon alles hinhaun

    greEetz guMmiB
     
    #4
    gummiB, 28 Oktober 2005
  5. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Oje *schnief* ich find das total süß..


    Wie oft bist du denn bei ihr? Vielleicht könntet ihr euch ja was angucken, wenn du bei ihr bist? Dann sieht sie, dass du es Ernst meint und du hast die Gelegenheit.

    Ich denke allerdings auch nicht, dass sie dich wirklich verlassen will, sondern eher dass sie dich nur unter Druck setzen wollte, damit dus anpackst.

    Ich hab auch n paar Bekannte in München, könnte die mal anrufen, vielleicht kennen sie irgendwen der ne kleine Wohnung vermietet oder wissen wohin man sich wenden kann (auch als Schüler/Azubi)

    Ansonsten, Kopf Hoch! Ich glaub ganz fest dran, dass es wieder wird..
     
    #5
    DieDa, 28 Oktober 2005
  6. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    da ich in münchen wohne, könnte ich mich ja mal umschauen für dich.
    was für eine summe, könntest du denn warm ausgeben.


    gruß


    tomas
     
    #6
    tomas, 28 Oktober 2005
  7. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ist Zusammenziehen denn ein Thema? Würde die Kosten schonmal halbieren

    Übrigens: Das Ultimatum passt irgendwie nicht so ganz rein, ich kann mir keinen Reim darauf machen, was sie damit zu erreichen versucht.
     
    #7
    Gilead, 28 Oktober 2005
  8. so:ca
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    Für Schüler/Azubis gibt es ja auch die Möglichkeit, in speziellen Wohnheimen unterzukommen, wenn du schon absolut nicht in ne WG ziehen möchtest. Dafür brauchste aber wohl zuerst auch nen Ausbildungsvertrag. (Wobei ich das an deiner Stelle auch nicht komplett ausschliessen würde, muss ja nicht für ewig sein, genauso wie das Wohnheim. Wenn du erstmal da bist, kannst du dich noch immer und leichter nach was anderem umsehen.
     
    #8
    so:ca, 28 Oktober 2005
  9. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist es ja gerade, dieses Ultimatum passt nicht zu ihr, ich weiß auch nicht ob sie nur Druck machen möchte oder ob sie es ernst meint, sie meinte letztens das sie das knallhart macht auch wenn es ihr sehr weh tun würde. Nur ich kenne sie, sie klang sehr unsicher dabei, deswegen weiß ich nicht was ich davon halten soll :frown:

    Ich könnte warm ca. 550€ ausgeben, was in München manchmal aber auch nicht viel ist.

    Ich würd zu einer WG ja nichts sagen, es ist wirklich so das ich mit den wenigsten von Anfang an auskomme fragt mich nicht warum, ich weiß es irgendwie selber nicht

    Zusammenziehen leider noch nicht, weil sie meint das sie bei ihren Eltern noch gut behütet ist und das erstmal noch genießen will ehe sie sich total auf ihr Gehalt stützt.

    @Dieda das wäre wirklich lieb :ashamed:) Und ja wie gesagt ich weiß nicht warum sie dieses Ultimatum stellt, sicher sie will das ich schnell runterziehe aber sie setzt mir die Pistole an die Brust, von wegen Mach oder ich drück ab und das von der Freundin... kann wirklich sein das sie nur Druck machen möchte, das schafft sie auch kann Nachts schon kaum mehr schlafen hab diese Nacht jetzt ganze 2Stunden geschlafen und bin jetzt schon wieder am telefonieren wegen Wohnungen seuftz

    Das Problem oft ist das die Mieter denken sie kriegen ihre Miete von mir nicht :/ obwohl das kein Thema wäre denn mein Bruder würde zur Not für mich bürgen mit eigener GmbH was ich aber eigentlich nicht will ich will EINMAL ohne Eltern oder so was schaffen wenigstens das auf die eigenen Füße kommen will ich alleine schaffen :/ weiß nicht ob das vielleicht naiv von mir ist... kann sein.

    Off-Topic:
    Aber mal eine Frage... alle sagen immer süß wenn ich ihnen erzähle wie ich mit meinem Schatz umgehe, ist das irgendwie unnormal? Ist ne doofe Frage aber interessieren würd es mich.


    Danke euch für eure Antworten, würde mich freuen wenn ich noch weiter welche bekommen würde, danke euch für die angebotene Hilfe und für das Interesse an meiner Beziehung :ashamed:))

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #9
    seuftz, 28 Oktober 2005
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Hab ich das andere Problem richtig erfaßt, daß du einen Ausbildungsvertrag nur bekommst wenn du in München einen Wohnsitz nachweisen kannst ?
    Und das zweite das Makler wenn sie Azubi hören nicht begeistert sind?

    Dann erstmal zum zweiten ist es vieleicht möglich das deine Eltern für die Miete bürgen ? Dann sind viele Vermieter gleich viel umgänglicher wie ich aus eigener erfahrung weiß.

    Und zu dem Ausbildungsvertrag ....kannst du dich evtl. erstmal bei deiner Freundin mit anmelden wenn ihre eltern das mit machen ? Dann kannst du ja erstmal nen WOhnsitz nachweisen
     
    #10
    Stonic, 28 Oktober 2005
  11. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das machen ihre Eltern nicht mit, das weiß ich weil sie von mir eh nicht so überzeugt sind, besonders als das damals mit der Sache war.

    Wie gesagt mein Bruder würde bürgen, meine Eltern könnten... aber ich weiß nich ich wollts alleine schaffen :frown:

    Ansonsten alles richtig verstanden jep

    Liebe Grüße seuftz
     
    #11
    seuftz, 28 Oktober 2005
  12. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Das die Eltern das nicht mitmachen ist ja doof, würde dir doch nur helfen und so tragisch finde ich die sahce mit ebay nun auch wieder nicht.

    Du bist ja nicht fremdgegangen oder sonstiges oder hast deine Freundin versteigert.
    Das mit der Bürgschaft erleichtert es dir ja nur sie sollen die Miete ja nicht bezahlen.
    Ich weiß halt nur von vielen Vermietern das die erst einen Einkommensnachweis/Selbstauskunft haben wollen bevor sie dir was vermieten. Wenn sie dann aber einen solventen Bürgen für die Miete haben ist das schon viel wert.

    Ok aber erstmal mußt du natürlich was bezahlbares in München finden.
     
    #12
    Stonic, 28 Oktober 2005
  13. Bombardil
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    München hat ja eine Menge Unis und Fachhochschulen. Hast Du es mal über die Schiene versucht? Da werden auf den schwarzen Brettern viele angebote gemacht, und wenn Dir Deine Freundin am Herzen liegt, würde ich erst mal nicht wählerisch sein. Eine Absteige tut es für die ersten Monate auch. Hauptsache, den Fuß in der Tür. Makler würde ich lassen, die wollen nur die große Kohle. Und je teurer die Wohnung, je größer die Kohle. :link:
     
    #13
    Bombardil, 28 Oktober 2005
  14. Pascal
    Pascal (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wohne selbst in der nähe von München und weiß dass München ein super hartes Pflaster ist was die Wohnungssuche angeht. Freunde von mir die in München studieren suchen seit über einen halben Jahr und hab erst letztends ne Wohnung gefunden, die sie allerdings erst ab Januar beziehen dürfen.

    Bielefeld - München ist ne weite Strecke aber du solltest dir ein verlängertes Wochenende Zeit nehmen und nach München fahren, Zeitungen kaufen und dann persönlich bei den Vermietern erscheinen, nur so wirst du Erfolg haben. Wenn du dich gut verkaufst und ein bisschen Glück hast wirst du schon was finden, v.a. wenn dir der Standord wo du in München wohnen willst, egal ist.

    Good luck!
     
    #14
    Pascal, 28 Oktober 2005
  15. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Wenn man mal vergleicht, wie du im Gegensatz zu anderen hier von deiner Freundin redest und wenn ich dein erstes Posting lese, fällt mir das einfach dazu ein. Es ist heute nicht mehr unbedingt selbstverständlich, (wie es nach dem Durchlesen anderer Posts scheint) dass man für sich so sehr um seine Beziehung bemüht, und dass jemand seine Beziehung so nett beschreibt. Kann ich garnich richtig ausdrücken, ich finds jedenfalls total süß und bin der Meinung, dass du unbedingt so bleiben solltest :zwinker:

    btw: ich hab mal telefoniert, sie wolln sich ma umhörn.
     
    #15
    DieDa, 28 Oktober 2005
  16. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #16
    Lazavarra, 28 Oktober 2005
  17. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht, gelegentlich weiß ich nicht mal ob sie wirklich zu schätzen weiß was ich für sie tue, bei ihr ist es auch viel die Laune, ist sie schlecht drauf bin ich die Wand die man anschreien kann, habe ich kein Problem normal mit weil ich immer so denke das es aus ihrer Laune rauskommt und normal nicht so gemeint ist, sie weiß das es nicht selbstverständlich ist, aber ich schreibe ihr wirklich sehr oft sehr liebe Sachen... nur zurück bekomme ich kein Feedback, ein Oki habs gelesen gg aber das wars auch großartig ... hm ich weiß nicht ob ich das irgendwie falsch sehe oder so keine Ahnung...

    Nein weil ich weiß wie sie reagieren würde wenn sie das hier liest, nämlich so von wegen ich kanns nich alleine regeln und muss welche suchen die mir recht geben und sie schlecht darstehen lassen seuftz

    Werde nachher weiterschreiben muss jetzt schnell weg... wollte das nur kurz schreiben...

    Danke DieDa das ist wirklich sehr nett :ashamed:) *geehrt fühl*

    Liebe Grüße

    seuftz
     
    #17
    seuftz, 28 Oktober 2005
  18. nevogo
    nevogo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    in einer Beziehung
    Mal eine Frage.
    Hilft dir deine Freundin, Trotts gesetzten Ultimatums mit? Sie könnte ja bei sich in München die Tageszeitungen durchsuchen oder sogar einige Straßen bei sich in der Nähe "abklappern".

    Ansonsten, passt das Ultimatum irgendwie wirklich nicht rein.
     
    #18
    nevogo, 28 Oktober 2005
  19. seuftz
    seuftz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Habe ja gesagt ich schreibe hier noch weiter...

    Ich würde ihr das hier sehr gerne zeigen, das Problem ist wie ich vorher schon gesagt habe das ich weiß das sie es nicht so sehen würde, sie würde sagen das ich sie damals verletzt habe, sie belogen habe usw. ist okay... aber man muss verstehen mehr als entschuldigen kann ich mich nicht, sie gab mir die zweite Chance ich habe ihr gesagt mehrere Male, weil ich sie so liebe, das ich gehe wenn sie will, hab ihr gesagt ich wäre nicht bös und ich will nur das sie ihre Wünsche und Träume erfüllt und jemand findet der sich besser um sie kümmert als ich, denn ich hab meine Aufgabe anscheinend nicht gut gemeistert...
    Dazu musste ich damals schon sehr viel Kraft aufbauen, ich liebe sie wirklich, wirklich von ganzen Herzen, wenn sie mir böse ist, schmerzt mein Herz ich spüre wie es vor schmerzen schreit, wie es schneller schlägt vor Angst, wie es langsamer schlägt weil sie mir böse ist.
    Das klingt für manche von euch @vielleicht naiv oder auch kindisch, nennt es so wenn ihr es so wollt, ich hab sehr viele Erfahrungen in meinem Leben schon gemacht mit meinen 20 Jahren. Meine Gefühle waren nie klarer als wie bei ihr... ich weiß das sie es ist... ich weiß es... mein Herz strahlt, ich habe Schmetterlinge im Bauch auch nach der Zeit, ich freue mich immer über jede SMS, jedes Treffen, jedes Telefonat, gelegentlich wenn sie etwas schreibt wie: "Ich liebe dich von ganzen Herzen soooooo sehr und ganz arg" (verspielte Art hatten wir immer ist aber von uns als Art und nicht verspielt gemeint) dann kommen mir manchmal die Tränen (jaja Männer heulen nicht, nennt mich Weichei) wir denken sehr oft das gleiche, schreiben uns SMS zur gleichen Zeit, ich weiß nicht ob das alles Zufall ist... könnt mir gerne sagen wenn ich mich da so sehr irre.
    @Nevogo
    Sie arbeitet wie gesagt viel und meist ist es dann so das sie am Abend nimmer will weil es zu stressig war in der Arbeit und sie auch etwas Freizeit möchte... irgendwie verstehe ich es... irgendwie nicht... weil sie möchte ja auch das ich umziehe, ich brauche etwas Hilfe... alleine ist es sehr schwer :frown:
    Ich habe 3 Zeitungen zur Zeit aus München aboniert nur wegen dieser Sache, sprich werte ich jede Zeitung in der Früh um 7-8Uhr aus und schaue gleichzeitig im Internet nach Wohnungen, aber wer soll sie sich anschauen? Ich kann nicht jeden Tag nach München gurken das geht nicht und sie ist arbeiten, genau wie ihre Eltern auch leider selbsttätig sind also auch keine Zeit haben. Ich brauche irgendwelche Hilfe es ist so schon schwer :/ wenigstens ihre Unterstützung und wenn es so aussieht das sie mir nur mehr Zeit gibt, irgendwas brauche ich, eine helfende stützende Hand :frown:

    Ich hab sie im Sommer diesen Jahres gefragt ob wir zusammen in den Urlaub wollen, sie schaute mich groß an ob ich es ernst meinen würde, ja ich meine es ernst ich lade sie ein in den Urlaub, das habe ich ihr angeboten, 2 Wochen Dominikanische Republik und sie soll nichts zahlen, hab damals etwas Geld bei ihr geliehen und will es so wiedergutmachen das ich damals mal so sehr auf sie angewiesen war, vor allem wollten wir immer zusammen Urlaub machen. Das wollen wir auch in den nächsten Tagen buchen Reise soll aber Januar bzw März 06 sein, aber was bringt dann das Ultimatum? Ich werfe doch keine 2200€ einfach so für sie raus... sorry find keine anderen Worte dafür... ich verstehe es einfach nicht...

    Ich liebe sie so sehr... ich kann doch garnicht ohne sie *Tränen in den Augen hat*

    sorry...

    seuftz

    PS: wenn ihr irgendwelche Fragen habt fragt, gerne auch per PN... habe damals öfter selber Leuten geholfen und weiß das man manchmal mehr Infos braucht...
     
    #19
    seuftz, 28 Oktober 2005
  20. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    Hallo...

    Bezüglich des Ultimatums sehe ich 2 Möglichkeiten,

    1.: sie findet Dich etwas "träge" d.h. sie will Dir etwas Feuer unter dem Hintern machen, damit Du endlich was unternimmst. Um das zu beurteilen müßte man mehr über Dich und über Euch wissen - Du selbst kannst es am besten beurteilen!

    Wenn das so ist, dann ist der "Stichtag" nicht so ernst zu nehmen. Wenn sie Dich liebt und sieht, daß Du Dich bemüht hast, sollte alles OK sein.

    2.: sie liebt Dich gar nicht so sehr, d.h. wenn Du es nicht schaffst, zu ihr zu ziehen, sucht sie sich eben einen anderen. Dann solltest Du Dich nicht so unter Druck setzen lassen, denn es wird in Zukunft ähnliche Situationen geben. Langfristig geht die Beziehung dann kaputt...

    Das was Du schreibst klingt übrigens sehr einseitig - Du sollst was machen, aber sie hilft Dir dabei nicht oder nur wenig. Wenn sich 2 lieben, sollten beide auf das gemeinsame Ziel hinarbeiten, nicht einer den anderen unter Druck setzen.

    Denk' nochmals darüber nach, was sie von Dir verlangt - Du gibst Deinen Freundeskreis auf und ziehst in eine fremde Stadt, und in ein paar Monaten ist Sie vielleicht nicht mehr Deine Freundin, aber Du lebst fortan in München...

    Das schlechte Gewissen wegen Deines "Fehlers", daß in Deinen Schilderungen immer wieder auftaucht - wird das von ihr geschürt? Gehört verzeihen nicht auch zu einer funktionierenden Beziehung dazu? Und wenn das mit ibä wirklich alles war... - dann kann ich das ganze Tamtam deswegen nicht verstehen.

    Versteh' mich nicht falsch, ich will Deiner Freundin nichts unterstellen, aber Liebe macht bekanntlich blind, und vielleicht wird Deine Gutmütigkeit hier ein wenig ausgenutzt...?

    Schon mal auf die Idee gekommen, ihre Adresse in München bei der Jobsuche anzugeben (oder habe ich das überlesen)?

    Gruß ...oleander... ***daumendrück***
     
    #20
    ...oleander..., 28 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche euren Rat
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Gast174
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
8 Antworten