Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche euren Rat - Pille und Durchfall.

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sabsn, 14 April 2010.

  1. Sabsn
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Ich bin heut morgen augewacht und wollte eigentlich in die Arbeit gehen... bin dann doch aufm Klo gelandet mit ner Magen-Darm Grippe. Ich hab also richtigen (flüssigen!!) Durchfall :ashamed: , muss aber nicht Erbrechen. Ich musste jetz innerhalb von ner Stunde schon 3 mal auf die Toilette und hab nun eine Frage wie das mit meiner Pille aussieht. Hoffe ich bekomm trotzdem Antworten, auch wenn solche ähnlichen Fragen öfter gestellt werden.

    Kurze Zusammenfassung:
    - Pille : Microgynon
    - Durchfall ohne Erbrechen
    - Bin in der 3. Einnahmewoche (Tag 6)
    - hatte die letzten Tage GV
    - Alle Pillen bis jetzte korrekt eingenommen
    - letzte Pille gestern um 15 uhr (normale Einnahme um 14 Uhr)

    Nun hätte ich gern gewusst wie ihr an meiner Stelle verfahren würdet. Soll ich bis abends oder vll nachts warten und dann die Pille nehmen, weil da geht man ja normal nicht aufs Klo. Weil nach 3-4 Stunden kein Durchfall ist ja die Wirkung der eingenommenen Pille wieder gegeben. Oder ist das nur bei einmaligen Durchfall so ?

    Also meine Frage ist eben, was ihr machen würdet!?!?!
    Wäre super wenn ich ne antwort bekomme.
    Beste Grüße :herz:
     
    #1
    Sabsn, 14 April 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich würde in die Pause gehen.
    Das ist die sicherste Variante, falls du noch weiterhin Probleme mit dem Magen-Darm-Bereich haben solltest.

    Grundsätzlich ist Durchfall nur innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme kritisch. Bei einer richtigen Magen-Darm-Geschichte kann die Darmflora aber u.U. so beeinträchtigt sein, dass die Pillenwirkstoffe evtl. nicht richtig aufgenommen werden können, auch wenn die Pille an sich drin bleibt.
     
    #2
    krava, 14 April 2010
  3. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Stimme krava zu. Das sicherste ist jetzt einfach die Pause vorzuziehen. In ein paar Tagen dürfte sich die Durchfallgeschichte erledigt haben, sodass dadurch dann keine Pilleneinnahme beeinflusst sein wird. Wenn du wieder auf den Wochentag zurück kommen willst hängst du die restlichen Pillen dieses Streifens dann einfach beim nächsten dran. Dann passt wieder alles wie vorher.
     
    #3
    User 53463, 14 April 2010
  4. Sabsn
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Danke Danke für die schnelle Nachricht !!!

    Das ich in die Pause gehe ist mir auch eingefallen, nachdem ich das Thema gepostet hab. ist warscheinlich wirklich die sicherste Variante :smile:
    Das heißt ich seh den heutigen Tag als den 1.Tag der Pause an. Weil die Pille von gestern, die ich um 3 Uhr genommen hab hat ja noch gewirkt, oder ?

    War ich die letzen Wochen und bin ich ,wenn ich nach der Pause wieder anfange, geschützt?
    Also is alles ok, oder ? :zwinker:
    sorry, aber ich bin da immer sehr vorsichtig !
     
    #4
    Sabsn, 14 April 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja heute dann einfach keine Pille mehr nehmen und heute als ersten Pausentag rechnen. Du könntest auch gestern schon als ersten Pausentag rechnen, aber ich denke nicht, dass die Pille von gestern nicht gewirkt hat, denn es lagen ja sehr viele Stunden zwischen der Einnahme und dem Durchfall.

    Mit dieser Variante hast du übrigens durchgehend und die ganze Zeit Schutz. :zwinker:
     
    #5
    krava, 14 April 2010
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vorsicht ist schon gut :zwinker:

    Genau heute einfach als ersten Pausentag rechnen und dann pünktlich wieder anfangen. Auf die Art bleibt der Schutz durchgehend erhalten :jaa:
     
    #6
    User 48246, 14 April 2010
  7. Sabsn
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    26
    26
    0
    vergeben und glücklich
    VIELEN DANK !!!!

    so mach ich's :zwinker:
    euch einen schönen Tag noch. Ich werde mich Zwieback, Brezeln und Tee witmen ^^
     
    #7
    Sabsn, 14 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche euren Rat
aooaooa
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2015
11 Antworten
Kathinka1413
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Oktober 2013
5 Antworten
Zereo
Aufklärung & Verhütung Forum
23 September 2011
49 Antworten