Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche euren Rat...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knally, 27 Juli 2007.

  1. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    Guten Morgen.

    Also ich bin zurzeit bei meinem Freund zubesuch... Für ne Woche haben uns vor einen Monat das letzte Mal gesehen. Nun gab es Montag/Dienstag ein Missverständnis aber bis jetzt haben wir nochnicht drüber geredet... Also irgendwie war nie der passende Zeitpunkt.
    Er arbeiten während ich hier bin, so hab ich Zeit zum Lernen am Vormittag.
    Am Montag meinte er wir hätten Mittwoch Nachmittag für uns, und ich könnte ihn in die Biblo begleiten.
    Hab dann schon Angst gehabt das ich mit meinem Lernplan nicht durchkomme und Dienstag einfach schon was von Mittwoch gemacht (danach hatte ich Kopfweh). Dienstag meinte er dann er könne Freitag freinehmen und ich oh noch ein Tag weniger zu lernen wäre schlecht... Er hat nichts zu gesagt.
    Dann Kam der Mittwoch und er kam erst gegen 19 UHr und hatte mich unterwegs angerufen und gemeint das er mit seinem Kumpel in Biblo ist (super hab ich gedacht... toll dafür hab ich mir Dienstag ein Bein ausgerissen?!)
    Am Abend wollte ich ihn dann fragen ob er sich Freitag frei nehmen kann weil ich ja mit ihrgendeinem freien Tag von ihm gerechnet habe... da sagt er mir Schatz Freitag bauen wir die PC`s für die Lerngruppe der Kinder auf! Wieder nichts
    Ich weiß das wir hätte mehr kommunizerien müssen um dieses Debakel abzuwenden aber das ist noch nicht alles.
    Gestern waren wir im Kino mit seinen Kumpels und ich war extra am Mittag beim Frisör.. hab geahnt das es ihm nicht auffällt und als er kam, siehe da, das einzige was ihm auffiel das ich gebügelt hab und nicht abgewaschen habe.
    Dann meinte ich spielerisch zu ihm, ey du beachtest mich gar nicht.
    Und jetzt kommst: Er meinte dann sowas in der Art wie: Ich gehöre ja auch nicht zu seinen "normalen" Leben und das er sich auch darum kümmern muss.
    (juhhu ein Schlag in den Magen hab ich gedacht und war total angekratzt.)
    ICh weiß das er es sicher nicht so gemeint hat, und ich weiß das wir beide durch die Fernbeziehung "eigene" Leben führen aber der Spruch... das tat so weh.
    Hab mich dann erstma verzogen.
    Heute Früh vor 45Min bin ich früher aufgestanden als er, hab schon den Tisch gedeckt und Obst zurecht gemacht zum Frühstück. Wir saßen dann so, er aß und ich dümpelte so mit dem Obst. Da frag ich ihn ob ich seine Äpfel abwaschen kann... zum Mitnehmen auf Arbeit.
    Er nein nein, das mach ich schon. Ich hab dann gemeint das ich mich in sein Leben integrieren will, ein Teil sein will.
    Er hat dann gemeint das er mich mehr denn je integriert (das hat er auf den Kinobesuch mit seinen Freunden bezogen) davor ist mir allerdings rausgerutscht: das ich einkaufen nicht als Integration betrachte.
    ICh will heute Abend wenn er kommt mit ihm darüber reden, immerhin sind wir jetzt fast 3 Jahre zusammen. Aber ich habe Angst das Gespräch falsch zu führen weil ich verletzt bin außerdem bin ich immre noch verwirrt und weiß nicht wie ich sein Verhalten deuten soll. Vorallem mit dem Teil seines Lebens sein...

    Bitte um Rat
    Knally
     
    #1
    Knally, 27 Juli 2007
  2. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    keiner einen Rat? oder ist das Text zulang? :geknickt:
     
    #2
    Knally, 27 Juli 2007
  3. hilja
    hilja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mmmh, ich finds schwierig da was dazu zu sagen, da ich deinen Freund ja nicht kenne...

    Auf jeden Fall finde ich es gut, dass du mit ihm darüber reden willst. Sag ihm einfach wie du dich fühlst und dass sein Spruch dich verletzt hat. Aber mach ihm keine Vorwürfe! Versuche ihm zu erklären wie du dir das vorstellst mit dem integrieren und was er dazu tun kann.

    Ich weiss nicht, wie der Spruch aufzufassen ist. Vielleicht hat er auch einfach sehr viel um die Ohren im Moment was Arbeit etc. betrifft und hat etwas Mühe da deinen Besuch noch zu integrieren. Also klar, er sollte sich Zeit nehmen für dich wenn du schon da bist, aber da er ja normalerweise seinen Alltag ohne dich gestaltet, hat er vielleicht bisschen Mühe mit... Weiss auch nicht....
    Aber du schreibst ja selbst, dass er es sicher nicht so gemeint hat. Also fragst du ihn am besten, wie das zu verstehen sei.

    Weiss nicht wirklich ob dir das jetzt weiterhilft :hmm:
     
    #3
    hilja, 27 Juli 2007
  4. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Bissl lang is der Text schon. Aber ernste Probleme werden fast nie kürzer beschrieben :zwinker:

    Also was dein Freund da abzieht finde ich echt unter aller Sau. Du nimmst dir Zeit und er lässt dich "Im Regen stehen". Ich würde dir raten heut abend gleich ein ernsthaftes Gespräch zu suchen.

    Weiter mag ich jetz erstmal garnix vorschlagen, da ich es für besser halt wenn du uns erzählst was bei dem Gespräch rausgekommen is.
     
    #4
    Kenshin_01, 27 Juli 2007
  5. Wunschbrunnen
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    Hmm des schon bissl komisch... :geknickt:

    Ich mein du sagtest ja dass ihr weiter auseinander wohnts und ihr euch nicht so oft sehts und jetzt seids ihr zusammen. Is schon komisch weil normalerweise freut man sich wenn der andere da ist. Aber man is au oft von der Arbeit geschafft, kann dann schon sein das er wengl fertig is. Was ich aber nicht ok finde is dass er zu dir sagt dass der Mittwoch für euch is und ihr ins Biblo gehts, dann aber anruft und mit nem Kumpel dort is. Des echt gemein, vorallem er weiss doch das du lernen musst.. Hmmm
    Nimm des mit der Frisur nicht so ernst, denn mein Ex hat au nie was erkennt als ich vom Friseur heimkam xD Also so sind nunmal viele Männer, nich alle aber viele..
    Was ich von ihm auch nicht in Ordnung finde is das er als ihr ins Kino gegangen seits Kumpels mitgenommen habts, des is echt nicht fair, ihr sehts euch wirklich nicht allzuoft und da kann man doch mal ohne Kumpels was machen...
    Aber was ich au ned verstehen kann is des mit dem "normalen Leben", was den des fürn stuss?
    Wie war er den sonst so drauf wie ihr zusammen wart?
    Es könnte ja auch so sein, dass er dir die Zeit lassen will, weil du lernen musst (möchtest) und hast du des mit freitag zu ihm gesagt oda nur gedacht also des mit dem "oh noch ein Tag weniger zu lernen, weil wenn ich des wüsste oder wir alle wärs vielleicht wengl verständlicher.
    Denn so richtig wie man des deuten sollte weiss ich ned
    Nunja hoffe ich hab dir wengl helfen kinna
     
    #5
    Wunschbrunnen, 27 Juli 2007
  6. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    So viel kann er nicht um die Ohren haben wenn er im Büro herumspaziert und die andern (Kumpels) besucht...
    Ich meine er bittet mich darum einkaufen zugehen, das fällt für ihn schon mal weg...
    Er macht nichts weiter wichtiges wenn er zuhause ist außer die Post lesen, wenn welche da ist und essen.

    Ich mache sogar den Abwasch und wie erwähnt bügele für ihn damit wir mehr Zeit zusammen haben.
    Ich weiß das ich die Situation von gestern nicht überbewerten darf aber er muss auch mal selber merken wie sich das in meinen Augen anhören muss.
    Und die sache mit dem er integriert mich schon mehr also sonst, da blick ich irgendwie nicht durch. Haben sonst ja auch Sachen mit seinen Kumpels unternommen.
    :traurig:

    Wunschbrunnen: Ich glaube ihm gesagt zuhaben das ich wenn wir Mittwoch was unternehmen den Freitag (mind. Vormittag) zum lernen brauche.
    Ich will ihn nicht schlecht machen, ich liebe ihn aber manchmal wünschte ich mir er würde nachdem er was gesagt hat und merkt das ich traurig bin einfach mal selbst erkennen was er gemacht hat.
    Ich weiß das er viele Dinge einfach falsch ausdrückt und sogar nicht meint wie es bei mir dann ankommt...
    Der Film zum Beispiel: das hat er mir gesagt nachdem die Karten schon bestellt waren und ich bin kein Simpsons Fan. Ich bin gestern ihm zuliebe mit und weil ich Zeit mit ihm verbringen will aber wenn so viele Männer bei diesem Film aufeinander treffen *kopfschüttelt* die reden dann zu meinem Unverständnis noch ewig über die einzelnen Witze... und Sprüche. Aber ich akzepierte das, soll er ruhig.

    Wie soll ich das Gespräch am besten Anfangen, ich möchte nicht immer die sein die nörgelt?!

    Knally
     
    #6
    Knally, 27 Juli 2007
  7. Wunschbrunnen
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    Ja das stimmt, er sollte wirklich erkennen was du alles für ihn leistest und er hätte auch merken sollen das du nach seinem spruch gekränkt bist.
    Wie du am besten das Gespräch anfangen solltest hm weiss ned in sowas bin ich ned so gut überleg mir aba noch ne lösung
     
    #7
    Wunschbrunnen, 27 Juli 2007
  8. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Danke das hilft mir sehr, vorallem weil ich jetzt gerne reden würde. Irgendwie frisst mich das innerlich gerade auf und ich hasse warten
    :geknickt:
     
    #8
    Knally, 27 Juli 2007
  9. Knally
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    464
    101
    0
    Single
    Es wurde zu einem Grundsatzgespräch der Beziehung... :traurig:
    Naja wir haben uns über alles ausgesprochen und das we war richtig klasse, haben viel unternommen und gelacht, ich glaube das Gespräch war nötig auch wenn mir der Gedanke daran Tränen in die Augen treibt und sich mein Magen unwillkürlich verkrampft.
    Ich weiß jetzt das ich viele schlechte Verhaltensweisen meiner Mutter nicht so gut unter Kontrolle habe wie ich bisher dachte und auch das ich damit eigenes kaputt machen kann... Aber andererseits weiß ich auch das es ihm mit der Fernbeziehung nicht so ergeht wie mir und das stimmt mich traurig. Ich weiß das er mich liebt, und das er sich eine Zunkunft ohne mich nicht vorstellen kann, aber dennoch habe ich das Gefühl er nutzt nicht jede Gelegenheit damit wir uns sehen können... das ist ein scheiß gefühl und ich hasse mich fast dafür.
    Hat jemand irgendeinen Rat für mich? Ich wills nicht versauen...
    :cry:

    Knally
     
    #9
    Knally, 30 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche euren Rat
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Gast174
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
8 Antworten