Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Hilfe wegen Pille und AB!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Wunderblume, 15 Februar 2006.

  1. Wunderblume
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo! Ich habe am Sonntag mit meinem neuen Pillenstreifen begonnen. Gestern hab ich mit meinem Freund geschlafen und ab heute soll ich AB nehmen, wie ist das jetzt mit der Verhütung? Das Sperma hab ich ja jetzt schon in mir, und das lebt ja ein paar tage, wenn ich heute schon AB nehme, ist die Wirkung der Pille weg, oder?
    Was soll ich jetzt mache? Das AB muss ich auf jeden Fall nehmen, wegen meiner Mittelohrentzündung!
    Bin grad echt ratlos....
     
    #1
    Wunderblume, 15 Februar 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wusstest du schon eher dass du AB nehmen musst?
    wenn ja, wieso schläfst du da mit deinem Freund?

    da du ja erst in der 1. Einnahmewoche bist, kann es gut sein, dass da ncohwas passiert.
    Pille danach wäre eine Alternative, aber ob sie unter diesen Umständen wirkt, ist mehr als fraglich.

    kannst du nicht morgen mit dem AB anfangen? dann ist die Gefahr geringer, dass was passiert.

    und: mach in 3 Wochen nen Schwangerschaftstest, auch wenn du in der nächsten Pause deine Blutung bekommst.
     
    #2
    f.MaTu, 15 Februar 2006
  3. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    naja, ganz so düster würd ich das nicht sehen. die Pille danach ist ziemlich hoch dosiert - die wird wohl trotz antibiotikum wirken.

    was für ein antibiotikum ist das denn?
     
    #3
    pappydee, 15 Februar 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, aber es wäre trotzdem besser, wenn sie gleich die PD nimmt und dann erst heut (spät) abends oder besser morgen das AB einnimt, oder?! :smile:
     
    #4
    f.MaTu, 15 Februar 2006
  5. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    oje, dafür kenn ich mich dann doch nicht gut genug bei der ganzen sache aus.

    ich könnte aber, wenn ich den namen des antibiotikums kenne, ungefähr sagen, wie schlecht die karten stehen...

    ne sehr gute idee wäre übrigens, einfach zum gyn zu gehen und den zu fragen...
     
    #5
    pappydee, 15 Februar 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, naja, ich dachte eigentlich (rein vom logischen her): je länger der Zeitraum zw. PD und AB, desto größer die Wahrscheinlichkeit dass die PD wirkt...?! oder ist das zu einfach?
     
    #6
    f.MaTu, 15 Februar 2006
  7. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da ich keinen neuen Thread eröffnen will, stell ich meine Frage mal hier rein!

    Also morgen hätte ich die letzte Pille meiner Valette aus diesem Streifen genommen, somit hätte meine Pause am Freitag begonnen! hab aber heute vormittag inner Schule meine Tage bekommen, als Blut wars zumindest, ich kann dann ja jetzt die 21. Pille weglassen, meine Pause einen Tag früher anfangen und musste am nächsten Donnerstag wieder beginnen, richtig??
     
    #7
    EisEngelxx, 15 Februar 2006
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    da das ja nun gar nichts mit antibiotika zu tun hat, hätteste doch ruhig nen eigenen thread aufmachen können, oder? :zwinker:

    was du hast, nennt man durchbruchblutung - eine zwischenblutung zum ende der pilleneinnahme, die dann direkt in die abbruchblutung übergeht. ist nervig, aber nicht schlimm und beeinträchtigt den schutz nicht.
    und eben weils so nervig ist: ja, du kannst die pause einfach problemlos vorziehen, dann ist die sauerei auch schneller wieder vorbei :-p
     
    #8
    Miss_Marple, 15 Februar 2006
  9. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollt nochmal was zum AB sagen. Ich habe auch gerade zwei Wochen lang AB genommen und mittendrin musste ich wieder mit der Pille einsetzen. Daraufhin rief ich meinen Arzt an. ER hat mir das zwar schon öfters erklärt, aber ich wollte es nochmal hören. Er sagt nämlich, dass das alles halb so wild ist mit dem AB. Das wäre wohl in den meisten Fällen darauf bezogen, dass man häufig auf AB Durchfall bekommt oder erbrechen muss und wenn das nicht der Fall ist, wirkt die Pille, auch nach dem Beenden der Einnahme vom AB wirkt sie ganz normal, auch wenn noch keine Periode dazwischen war.
    Darauf verlasse ich mich jetzt einfach und wenn nicht verklage ich ihn! :smile:
     
    #9
    Libelle, 15 Februar 2006
  10. Wunderblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab meinen Gyn gefragt, und er sagte, dass es ohne Probleme geht. Bin also jetzt beruhigt
     
    #10
    Wunderblume, 15 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Hilfe wegen
Stummelkecks
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2014
14 Antworten
sweet-mousi
Aufklärung & Verhütung Forum
26 März 2005
4 Antworten