Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche hilfe :(

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von LoLLaRolla, 14 August 2006.

  1. LoLLaRolla
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi leute ....


    also . ich wollte letztens mit meiner freundin schlafen als wir kurz davor warn sagte sie mir das sies noch nicht kann weil . ihre ärztin sagte das ihr jungfernhäutchen zu eng sei und sie das unter betäubung durchtrennen würden ... jetz wollt ich mal wissen ob es hier ein oder mehrere Mädels gibt bei den dsa auch gemacht wurde .. weil meine freundin hat angst .. und ich auch is ja auch berechtigt aus meiner sicht....


    naja danke schonmal

    mfg lolla..
     
    #1
    LoLLaRolla, 14 August 2006
  2. MissMurder
    MissMurder (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe da zwar selber keine Erfahrung mit, aber ich kann trotzdem mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass deine Freundin wirklich keine Angst haben muss. Wie gesagt, es geschieht ja unter Betäubung und es ist auch nur ein ganz kleiner Eingriff und keine riesen Operation o.ä. Von daher sollte sie sich da keine großen Sorgen machen, falls sie das doch tut, sollte sie einfach nochmal mit ihrem FA sprechen.

    Aber es erscheint mir ein wenig merkwürdig, dass es deiner Freundin erst "eingefallen" ist als ihr schon kurz davor wart? Vielleicht hat sie sich auch einfach noch nicht bereit gefühlt oder hatte Angst vor Schmerzen und hat dir deshalb diese Geschichte erzählt? Will ihr ja jetzt nicht unterstellen, dass sie lügt, aber wenn man noch nicht einmal versucht hat miteinander zu schlafen, ist es doch eher unwahrscheinlich, dass man zum Frauenarzt geht und dieser dann sagt, dass das Jungfernhäutchen zu fest ist? Das könnte er ja auch erst durch eine Untersuchung feststellen. Na ja, nur so ein Gedanke.
     
    #2
    MissMurder, 14 August 2006
  3. enteo
    Gast
    0
    Kann aus eigener Erfahrung (bzw. aus der meiner ehemaligen Partnerin) sagen, dass es wirklich keinen Grund zur Sorge gibt. Sie hatte danach auch keinerlei Schmerzen oder ähnliches. Das Ganze ist nur ein ganz kleiner Eingriff und geschieht unter Vollnarkose. Sie ist abends ins Krankenhaus, am nächsten Tag wurde operiert und abends konnte sie schon wieder nach Hause.

    So war es jedenfalls bei uns.
     
    #3
    enteo, 14 August 2006
  4. LoLLaRolla
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    MissMurder , also als sie mir das dann gesagt hat war ich auch enttäuscht das sie mir es nicht direkt gesagt hat .. also es war so.. sie weiss es ca seit 1ner woche ... und ich hab se auch dran angesprochen wieso sie es net direkt gesagen hat meine sie nur sie hat auf den richtigen zeitpunkt gewartet und es war ihr peinlich das versteh ich auch ...
     
    #4
    LoLLaRolla, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche hilfe
ben22455
Das erste Mal Forum
31 Juli 2015
8 Antworten
Derdjengster
Das erste Mal Forum
9 April 2015
12 Antworten
TheWorldIsYours
Das erste Mal Forum
28 Oktober 2013
25 Antworten
Test