Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleinerJames, 21 Juli 2007.

  1. kleinerJames
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo, danke fürs helfen schonmal :smile:

    Ich bin mit meiner Freundin 3 Monate zusammen und kenn mich noch nich so gut aus. Ich bin 26 und sie 23. Am Anfang war alles toll und wir haben obwohl wir uns oft nur am WE gesehen haben viel Zeit miteinander verbracht und viel gekuschelt und sowas.

    Nach 2 Monaten hat sich das dann gegeben und sie wollte kaum noch kuscheln. Früher kam mal ein ich Liebe dich zurück wenn ichs gesagt hab, jetzt nicht mehr. Sie umarmt mich auch nicht mehr wie am Anfang und wenn ich kuscheln will machts ihr kein Spass krieg ich mit oder sie blockt. Ich hab sie dann darauf angesprochen und sie meinte das es schon in ihrer letzten Beziehung ein Problem war das sie keine Gefühle zeigen kann, sie ist so aufgewachsen. Ich habe sie dann natürlich gefragt warum dann am Anfang? Sie sagte da war alles noch so neu? Ich verstehe das nich, das war sicher eine Ausrede, was hat das mit neu zutun das sie dann welche zeigen kann? Beim zweiten mal drauf ansprechen fragte sie warum ich sie immer in Frage stelle das sie mich nich liebt.

    In 2 Wochen haben wir beide 2 Wochen Urlaub, da will sie die ganze Zeit lernen für die Zwischenprüfung wo der Stoff von 3 Jahren abgefragt wird, wo man eh nich alles wissen kann, will sie gleich den Stoff der 3 Jahre den sie später nochmal macht erarbeiten. Obwohl die Zwischenprüfung ja unwichtig ist, sie is nur so ehrgeizig.
    Ich hab sie dann gefragt ob sie bei mir lernt wie früher, aber nein das will sie nich. Heute ist Sie in den Garten gegangen und hat nichmal gefragt ob ich auch komme. :kopfschue

    Ich bin ein Mensch der Bestätigung braucht in der Liebe, sonst fühl mich nicht geliebt. Brauch viel Umarmungen und kuscheln und küssen und sowas, aber sie scheinbar nich. Ich bin halt jemand der Liebe lebt und vielleicht als einen Sinn des Lebens ansieht. Seit ihr auch so oder bin ich irgendwie anders? Auf jeden Fall tut es mir weh das sie so kalt geworden ist. Weiss jetzt garnicht was ich machen soll, mag sie ansonsten sehr. Mit ihr tuts weh und ohne wohl auch, und ob sichs noch ändert weiss keiner? :kopfschue
     
    #1
    kleinerJames, 21 Juli 2007
  2. Tocotronic
    Tocotronic (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß genau was du meinst. Bei meinem Freund ist das ganz ähnlich, allerdings hat es länger gedauert. Er ist erst nach 12 bis 18 Monaten so geworden, seitdem aber konstant so geblieben. Er nimmt mich zwar öfter mal in den Arm und so, aber richtig Gefühle kommen nicht rüber und er sagt auch, dass ich akzeptieren soll, dass er Gefühle nicht so zeigen kann. Naja, 1 Jahr lang konnte er es ja wohl.

    Ich denke aber schon, dass das stimmt, was deine Freundin dir sagt. Das Neue ist immer etwas spannendes und wenn die sogenannte Rosa Brille dann mal weg ist, ändert sich vieles.

    Sprich nochmal mit ihr, sag ihr, dass du so nicht kannst. Es ist natürlich eine schwierige Situatio, weil man Menschen in einer Beziehung eigentlich nicht ändern sollte. Aber vielleicht bringt eine erneute ernsthafte Aussprache ja etwas.

    Ich bin übrigens genauso wie du, also keine Angst. Du bist kein Einzelfall.
     
    #2
    Tocotronic, 21 Juli 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich es sehr ungewöhnlich finde, dass angeblich nach schon einem (!!!) Monat das Neue, Spannende in eurer Beziehung verflogen zu sein scheint.
    Nach 3 Monaten sollte eigentlich noch nicht der Alltag eingekehrt sein :ratlos:

    Ich persönlich würde von mir nicht behaupten, dass ich jemanden nach nur 3 Monaten Beziehung lieben könnte. Vielleicht antwortet sie deshalb nicht auf deine Liebesgeständnisse und hat es früher nur erwiedert, um dich nicht zu enttäuschen? Ich könnte es mir gut vorstellen.

    Ihr solltet klipp und klar miteinander reden. Wie stellt ihr euch die Zukunft miteinander vor, was sind eure Vorstellungen von einer Beziehung, was eure Wünsche und Träume? darüber solltet ihr euch gemeinsam im Klaren werden, um dann zu entscheiden, ob es so mit euch weitergehen kann oder nicht. Faktum ist: du bist in der Situation unglücklich, also solltet ihr zusammen versuchen, etwas zu ändern! Wenn sie jedoch überhaupt nicht auf dich eingehen will, sehe ich keine große Chance für euch. Vielleicht liegt ihr einfach nicht auf einer Wellenlänge und habt unterschiedliche Vorstellungen und Bedürfnisse, was Zärtlichkeiten angeht. Sowas passiert nunmal...
     
    #3
    khaotique, 21 Juli 2007
  4. Selena85
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Wenn sie sagt, sie kann keine Gefühle zeigen und das wäre früher auch schon so gewesen, ist es eigentlich nicht ungewöhnlich, wenn das Problem jetzt wieder auftritt. Und: es ist schon normal, dass am Anfang alles ein wenig anders ist, wenn man frisch verliebt ist. Da gibt man sich eben mehr Mühe usw. Aber es stimmt, wenn nach einem Monat schon alles anders ist, gings sehr schnell.

    Die zwischenprüfung ist vermutlich in einer Lehre? Ich verstehe da nicht, wieso du sagst, die wäre unwichtig. Auch wenn man vielleicht noch nicht den ganzen Stoff hatte, sollte man das nicht als Ausrede benutzen, um die Prüfung nicht ernst nehmen zu müssen. Meine Schwester wusste z.B. zu Beginn ihrer Lehre, dass sie nicht übernommen wird. Und da hat sie sich im 3. Lehrjahr beworben bei anderen Firmen, selbstverständlich u.a.mit dem Zeugnis von der Zwischenprüfung. Denn erst nach dem Abschluss sich was Neues zu suchen, ist schon ein bisschen spät. Von daher hätte es auch schlecht ausgesehen, wenn sie da eine 5 oder 4 geschrieben hätte. Und wenn du dann noch sagst, sie wäre sehr ehrgeizig, ist es nachvollziehbar, wenn sie viel lernt.

    Vielleicht hat sie sich deshalb zurückgezogen von dir, weil sie so mit ihrer Prüfung beschäftigt ist? Es wird ja sicher stressig sein für sie, zumal wenn sie so viel lernt und diesen Ehrgeiz hat?

    Ein befreundetes Paar von mir war auch sehr verschieden: sie wollte immer viel kuscheln, er nicht, er brauchte seinen Freiraum. Es kann schon schwierig werden, wenn man da keinen Kompromiss findet.
     
    #4
    Selena85, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Hilfe
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
der geiheimnissvolle
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
9 Antworten
NeedHelpNow
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2016
59 Antworten