Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von iLLiAz, 11 März 2004.

  1. iLLiAz
    Gast
    0
    ...........
     
    #1
    iLLiAz, 11 März 2004
  2. Tomcat24
    Gast
    0
    Aus meiner Sicht ist Eifersucht das schlechteste für eine Fernbeziehung. Gerade wenn ihr 600km getrennt seit ist Vertrauen wohl das wichtigste. Vieleicht machtst du dir auch zu viele Gedanken was sie wohl macht wenn ich eun nicht seht oder telefoniert. Auf dauer kann das ja nicht gutgehen. Würde mir wegen der Eifersucht mal profesionelle Hilfe holen.
     
    #2
    Tomcat24, 11 März 2004
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Sorry Fernbeziehung und Eifersucht sind 2 Sachen die null zusammen passen, weil sie ja mal was unternehmen möchte in dem Alter und du nicht da sein kannst.
    Folglich geht sie weg und du wirst sofort eifersüchtig.
    Kleiner Tipp versuch net zu klammern, werd ruhig eifersüchtig aber erst wenn ihr nicht mehr miteinander sprecht.
    Sie darf nichts merken.
    Wünsch ihr spaß und sag ihr das du ihr vertraust. Wenn ihr euch shcon sagt das ihr euch liebt darfst du das auch ruhig sagen.
    Nachdem Telefonat kannst du ja dann die Wände hochgehen.
    Aber dadurch sieht sie auch das du dich zu ändern versuchst

    So Long Stonic
     
    #3
    Stonic, 11 März 2004
  4. LadyEttenna
    0
    Hallo illiAz,

    mit der Eifersucht ist es schon so ein Problem.....hab da selber stets mit zu kämpfen, wenn ich in einer Beziehung bin. Der Schlüssel ist wohl das Vertrauen und ich denke, wenn diese Frau doch schon selbst einige schlechte Erfahrungen mit Beziehungen gemacht hat, es ihr mit Sicherheit fernliegt, dann dein Vertrauen zu missbrauchen.
    Da müßt ihr beide gemeinsam dran arbeiten.

    Allerdings meine ich aus deinem Posting zu lesen, das nicht nur die Eifersucht, sondern deine "Vergangenheit" dich/euch belastet? Hm...vergessen ist da wohl nicht die Lösung, sondern eher akzeptieren und neue Wege gehen. Du schreibst ja selbst, du willst/hättest dich geändert, da du die Falschheit dieser Sachen erkannt hast.
    Ich denke wie gesagt, man sollte drüber reden ( habt ihr ja wohl getan ) es irgendwie akzeptieren ( es ist nun mal passiert ) und dann nach vorne sehen und es anders oder nicht mehr machen und dies dem Partner dann auch zu verstehen geben.

    Mein ExFreund hatte auch nicht die sauberste Weste ( war auch mal im Gefängnis ) aber wir haben drüber gesprochen und es dann nicht mehr zwischen uns, sondern hinter uns gelassen. Er sah ein, das es damals ein Fehler war und der falsche Weg; er nie wieder sowas machen würde. Ich habs akzeptiert und dann war das aus der Welt....einfach kein Thema mehr. (Das er nun mein Ex ist, lag an etwas anderem :frown: )

    Lass sie wissen, das sie dir vertrauen kann und du ihr, baut es gegenseitig weiter aus und gebt euch Zeit dazu.

    Tjo, das wären so meine Gedanken dazu.
     
    #4
    LadyEttenna, 11 März 2004
  5. iLLiAz
    Gast
    0
    -------------------------
     
    #5
    iLLiAz, 13 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche hilfe
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
der geiheimnissvolle
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
9 Antworten
NeedHelpNow
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2016
59 Antworten
Test