Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche mal einen rat...freundschaft-->beziehung?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von einherjer86, 14 Dezember 2008.

  1. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok also ich versuch es kurz zu machen.
    hab vor nem halben jahr eine kennengelernt, haben uns auch sofort gut verstanden und uns abundzu mal getroffen. in letzter zeit is das immer intensiver geworden, sehen uns mehr mals die woche (meist bei ihr) chatten auch fast jeden abend.
    ist auch alles richtig schön so mit ihr. nur weiß ich nicht, bzw. kann nicht einschätzen, wie das jetzt weitergeht. sieht sie mich als kumpel? ist sie vllt. in mich verknallt? wie kann ich das mitbekommen, was ich ihr bedeute und ob sie sich vllt. mehr vorstellen könnte.
    und einfach direkt zu fragen ist mir auch zu blöd, das kommt sicher ziemlich dämlich rüber....
    muss dazu sagen das wir beide relativ schüchtern sind und daher keiner mal eindeutige signale gibt.
    weiß nicht wie ich jetzt weitervorgehen soll, denn ich würde mir schon wünschen, das sich das weiterentwickelt....
     
    #1
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hm...kuschelt oder schmußt ihr denn manchmal? Schau doch einfach mal, wie sie auf Körperkontakt deinerseits reagiert :zwinker:
     
    #2
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  3. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...

    nein, das leider nich. ich würde gern....hatte sie letzens auch mal gefragt, da hatte sie gesagt ihr würde das gefallen.

    wenn ich sie direkt fragen würde, ob sie sich mehr vorstellen könnte, würde das blöd rüberkommen oder???

    dieses we wars sowieso bissl komisch....hab bei ihr in der wg mitgepennt, weil wir weg waren und ich net mehr nach hause gekommen wäre. hatte auch schlafsack mit und dachte eigentlich ich schlaf mit bei ihr im zimmer, aber sie meinte dann, dass es besser wäre wenn ich in ein anderes zimmer gehen würde (waren alleine in der wg), mit der begründung sie würde nachts husten uns so, und das mich das stören würde... fand ich irgendwie total blöd und hab die aktion bis jetzt noch net verstanden...
     
    #3
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  4. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    xD eigentlich solltest du jetzt die Antwort bekommen dass es sich ganz und gar nicht blöd anhört, aber ich käme persönlich etwas in bedrängnis, wenn mich das jemand fragen würde.
    Andere können gut damit umgehen, andere nehmen dich in den Arm und trösten dich, es kommt drauf an wie sie ist.

    Aber wenn sie keine Probleme mit kuscheln hat, dann macht es doch einfach. Zieh sie mal sanft in deine Arme, umarm sie von hinten oder so.

    edit: das versteh ich jetzt nicht. Hat sie jetzt was gegen deine nähe oder nicht?
     
    #4
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  5. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich wüsste nicht, was da blöd rüberkommen sollte.
    Du musst das ganze halt einfach vorsichtig und nicht zu offensiv anfragen.

    Aber sonst kann ich eigentlich nur Tarolina zustimmen, was das kuscheln betrifft.
     
    #5
    Kiya_17, 14 Dezember 2008
  6. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...

    bisher dacht ich echt, das sie auch gern in meiner nähe ist, was sie auf dem konzert, wo wir waren auch deutlich gezeigt hat...umso mehr bin ich ja perplex als sie mich aus ihrem zimmer "warf"...

    das ist es eben, wenn ich sie direkt frage, kanns ja auch sein, das ich sie damit total vorn kopf stoße oder so, das will ich ja nicht, deswegen will ich ja direktes fragen vermeiden...und wenn ich das per sms oder chat frage kommt das ja noch blöder rüber oder?!

    ja und was heißt nicht zu "offensiv"?
    wie soll ich die frage den am besten formulieren, damit es "sanft" rüberkommt.
     
    #6
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  7. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Per SMS oder Chat fragen ist das dümmste, was du machen kannst, denn das ist absolut unpersönlich und kein bisschen romantisch.

    Nicht offensiv... hm... Also du solltest das Thema einmal anstreifen, also zB über Beziehungen sprechen, aber nicht weitergehen, bzw. schauen, wie sie darauf reagiert.
    Dass ihr beide sehr schüchtern seid, macht alles natürlich ein bisschen schwerer, aber einer von euch muss den ersten Schritt machen, und da sie nichts macht, bleiben dir nicht viele andere Möglichkeiten.

    Lass ihr dann Zeit, über das Thema nachzudenken.
     
    #7
    Kiya_17, 14 Dezember 2008
  8. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok, das ist ja schonmal nicht schlecht...haben auch schon mal kurz über unsere ex-partner geredet, sind da aber nicht tiefer gegangen.

    was ich aber nicht verstehe, warum sie so darauf bestanden hat, das ich in einer wg, wo wir beide alleine waren, in einem anderem zimmer schlafen musste, hätt doch eh im schlafsack aufm boden gelegen...
    kann es vllt. sein, das sie sich schämt, weil ich sie hätte im schlafanzug gesehn? als wir letzlich ihre urlaubsfotos geguckt haben, hat sie die bikinfotos auch nich zeigen wollen (obwohl sie ne schlanke gute figur hat)
     
    #8
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  9. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Da stimm ich Kiya_17 vollkommen zu, per chat oder sms ist es das schlimmste.
    was ich einmal süß fand, wie ein freund meiner Freundin ihr die LIebe gestanden hat. Er hat sich vor sie gestellt, sie verschmitzt angelächelt und ihr einen Zettel gegeben mit "ich hab dich mehr als ganz doll lieb".
    Getraut hat er sich es nicht zu sagen, das mit dem Zettel war für ihn einfach leichter, allerdings weiß ich nicht genau wie das rüber kam, bei meiner Freundin gut, aber sie hat auch das selbe gefühlt
     
    #9
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So wie du es darstellst kann es gut sein, dass sie sich für ihren Körper schämt. Das kommt öfter vor, als man denkt.
    Weißt du denn, wie es in ihrer vorhergehenden Beziehung ausgesehen hat? Hat ihr Ex ihren Körper nicht schön gefunden, oder gab es in ihrer Vergangenheit irgendwlche Vorfälle, zB dass sie in der Schule wegen ihren Busen etc. ausgelacht wurde oder so?

    Was die Liebe gesehen betrifft, sind solche Ideen, wie Tarolina sie genannt hat ideal, wenn du schüchtern bist.
    Es fällt einfach leichter. Man soll sowas aber persönlich machen, also nicht übers internet sondern von Mensch zu Mensch.
    Ob das dann ein Brief ist, oder Worte, macht dann kaum einen Unterschied, denn das wichtigste ist, dass sie dabei deine Anwesenheit spürt!
     
    #10
    Kiya_17, 14 Dezember 2008
  11. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ob da mal in die richtung was vorgfallen ist, weiß icht nicht, ebenso wenig wie ich über ihre letzte Beziehung bescheid weiß, obwohl ich vollidiot sie danach hätte fragen sollen, als sie mich über meine letzte beziehung gefragt hatte(wie lange die war und warum es auseinader ging)....man in verpassten gelegenheiten bin ich echt gut:geknickt:

    das mit zettel/brief ist ja nicht schlecht, aber ist ja nich so das ich in sie verknallt bin, ich weiß das ich mehr als nur freundschaftliche gefühle für sie habe und mich von ihr angezogen fühle, aber ist eben keine verliebtheit...
    man würd so gern wissen wollen wie sie so denkt...
     
    #11
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  12. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das mit der Frage nach ihrer Beziehung kannst du ja nachholen.
    Du kannst sie ja einfach mal fragen, was bei ihr denn falsch gelaufen ist.
    Wenn sie es dir allerdings nicht sagen will, dann versuch auch nicht weiter nachzubohren, denn das würde sie nur verletzen.


    Tja, wenn man Gedanken lesen könnte...
    Aber das kannst du nicht, also musst du entweder mit ihr über die Dinge reden, die dir zu Herzen gehen, oder du lebst weiter im Ungewissen.
    Welche Alternative dir lieber ist, musst du selbst entscheiden. :knuddel:

    Du schaffst das schon! Hab Vertrauen in dich selbst! :smile:
     
    #12
    Kiya_17, 14 Dezember 2008
  13. BurberrySummer
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Verlobt
    Uiii... ich find dich total schnuckelig , irgendwie^^
    haha..frag nicht warum.. ich finds einfach süß :smile:

    Versucht mal bisschen mehr zu reden, mehr über die Vergangenheit, intensivere Gespräche halt.. damit euch auch endlich diese Schüchternheit, in der anwesenheit des anderens,wegfällt..!Das würde die Sache um einiges leichter machen...dann kannst du auch mal sie spontan umarmen wie die vorposter gesagt haben...mal so von hinten und so ...

    Ich wünsch dir aber auf jedenfall mega viel glück dabei..!

    :smile: informier und mal weiter hehe
     
    #13
    BurberrySummer, 14 Dezember 2008
  14. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal für die hinweise!
    hab auch grad in dem anderen thread "stehe total aufm schlauch...." gelesen,da ist ja so ziemlich das gleiche problem*g*

    naja wir sehen uns die woche nochmal, ich werd versuchen das thema mal in die richtung zu lenken.
    über weihnachten is sie in ihrer heimatstadt, als ich im chat vorhin meinte, ich würde es komisch finden wenn wir uns 2 wochen net sehen (weil wie uns die letzten wochen immer so oft gesehen haben) weil ich sie ganz gerne sehe, meinte sie "schön zu wissen!aber wird bestimmt komisch!" mhh ist das jetzt was eindeutiges? sagt man sowas, wenn man jmd nur als kumpel sieht? mhh komisch ist auch, das ihr bester kumpel total eifersüchtig auf mich ist....
     
    #14
    einherjer86, 14 Dezember 2008
  15. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    kann beides sein, interpretiere nicht so viel hinein, wenn du sie darauf ansprichst hast du Gewissheit :smile:

    das hat ja aber nichts mit ihren Gefühlen zu tun sondern eher mit seinen Gefühlen ihr gegenüber

    aaber ich wünsch dir vieeel glück:knuddel:
     
    #15
    Tarolina, 14 Dezember 2008
  16. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...

    so neuigkeiten:
    also war gestern wieder bei ihr, haben gekocht und wollten eig. ins kino, aber sie hatte keine lust, was auch kein prob. darstellte.
    haben halt so nen ruhigen abend verbracht. aber habs nich geschafft das thema beziehungen mal anzuschneiden, gab einfach keine gelegenheit, kann ja schließlich nicht aus dem nichts fragen, wie ihre letzte beziehung war...
    körperlich näher sind wir uns leider auch net gekommen, haben net aufm bett gelegen, sodass es auch keine gelegeheit gab sie mal in arm zunehmen :-(
    und wenn ich dann aus der tür gehe, schaffs ichs einfach net mal kurz stehen zubleiben um sie zum abschied zu umarmen, hab da irgendwie so ne innere unruhe...
    sehen uns jetzt fast 3 wochen nich mehr, weil sie nach hause fährt. finden den umstand beide sehr schade.(sollte ursprünglich silvester zu ihr und mit ihren freunden feiern, aber die idee haben wir gelassen, weil ihr bester kumpel so eifersüchtig ist und nicht kommen würde, wenn ich silvester mit bei ihr bin)
    ich weiß auch nicht, seit den letzten beiden treffen fühl ich mich total zu ihr hingezogen, denke auch ziemlich oft an sie, weiß aber das es keine verliebtheit ist...komisch irgendwie...
    soll ich ihr erzählen wie ich mich fühle? (per chat, sehen uns ja nu nicht mehr) och man, alles irgendwie verzwickt
     
    #16
    einherjer86, 17 Dezember 2008
  17. Asgar
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    113
    42
    nicht angegeben
    Könnte ich vor einem Jahr sein, da ging es mir exakt genauso.
    Und mit etwa exakt dieser Einstellung und diesem Verhalten hab ichs auch völlig versiebt.
    Als ich das dann erkannt habe und schon längst auf der Kumpelschiene war ist es dann leider auch zu spät gewesen, sie hatte nen Freund.
    Freundschaft aufrechterhalten geht natürlich dann immer noch solange man sich nur zu ihr hingezogen fühlt und nicht verliebt ist, aber so richtig wohlfühlen wird trotzdem schwer... so dass ich den Kontakt dann hab einschlafen lassen.

    Aber nun zu dir: Dass du dich zu ihr hingezogen fühlst ist eine völlig normale Reaktion, so etwas passiert zwischen Männern und Frauen nunmal glücklicherweise. Sehr vernünftig dass du dich da nicht hineinsteigerst und somit dich verliebst.
    (Denn das ist Verlieben für mich: man fühlst sich zu jemandem hingezogen, viel Kopfkino was alles sein könnte, man steigert sich immer weiter hinein... boom. Nicht zu verwechseln mit Liebe, und extrem frustrierend einseitig.)
    "Das Thema ansprechen"... lass es.
    Da ich euch und eure Situation nicht genau kenne kann ich nicht sagen ob das schon hoffnungslos ist oder ihr nur einfach beide extrem schüchtern, aber Beziehungsgerede bevor etwas in diese Richtung gelaufen ist ist kontraproduktiv.

    Merkst du was?
    Du lebst praktisch schon komplett "in ihrer Welt" wenn du verstehst was ich meine, deine Wünsche, Gefühle und deine Meinung sind da schon total außen vor. Du denkst zu sehr aus ihrer Sicht, statt aus deiner eigenen, du bist nur am überlegen wie du dein Leben so anpassen kannst dass es in ihres passt.
    Das hat mit zusammen etwas planen wenig zu tun.

    Tun kannst du jetzt erstmal garnichts, erst recht nicht über Chat. SMS, Chat und dergleichen ist das denkbar schlechteste Medium für Gefühlsangelegenheiten.
    Wünsch ihr einfach bei Gelegenheit schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr, und nutze die Pause um wieder ein bischen zu dir selbst zurückzukommen bevor du dich in ihr verlierst.
    Und wenn ihr euch dann wiederseht einfach ein bischen mehr auf Flirtkurs gehen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Glück!
     
    #17
    Asgar, 17 Dezember 2008
  18. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...

    danke für deine antwort, vieles was du geschrieben hast klingt plausibel. also soll ich mich erstmal in geduld üben und "runterkommen"? leichter gesagt als getan....
    werde versuchen im neuen jahr mal bissl in die offensive zu gehen, auch wenn ich keinen dunst habe, wie ich das machen soll, weil flirten absolut nicht meine stärke ist, abgesehen davon bekomm ich es ja nicht mal mit, wenn ich angeflirtet werde, kann die weibliche körpersprache 0 deuten. aber das tut ja hier nix zur sache*lol*
    mhh...je mehr meine gefühle für sie wachsen, desto mehr bekomme ich den eindruck (bilde ich mir ein) das die sache kein positives ende haben wird. womit wir wieder bei deinem geschriebenen wären (nicht reinsteigern)
    trotzdem danke
     
    #18
    einherjer86, 17 Dezember 2008
  19. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    update

    also haben uns donnerstag abend noch mal gesehen, viel spaß gehabt und auch was getrunken. alkohol und ein gewisses hochgefühl haben mich dann dazu veranlasst ne recht eindeutige aber blöd vormulierte sms zu schreiben, als antwort meinte sie nur, dass ich sie verwirrt habe.
    bin freitag abend zu ihr gefahren und bis eben bei ihr geblieben. wollten über die sms reden, wobei ich nur meinte das ich sie nüchtern nich geschickt hätte, aber das was ich geschreiben habe in der kernausage auch so gemeint habe...aber so richtig ist sie auf das thema nicht eingeangen.
    körperlichen kontakt gabs keinen :-( außer halt ner abschiedsumarmung. hab auch ständig augenkontakt gesucht, damit es mal zu einem "tief in die augen schauen" kommt, aber sie hat immer schnell weggeguckt, aber das schiebe ich mal auf die schüchternheit/unsicherheit, kenns ja von mir auch so.

    was mich am meisten nervt ist diese ungewissheit, wie sie über mich so denkt und was sie für mich empfindet. das macht mich langsam fertig...


    nachtrag:
    also entgegen jeden rates hab ich das thema im chat einfach mal angeschnitten, indem ich gesagt hab, das ich vorhin bei der verabschiedung kurz überlegt hab sie zu küssen, es aber gelassen hab, weil ich nicht gewusst hätte wie sie reagiert. als antwort meinte sie, sie wüsste es selber nicht*lol* weiter meinte sie, dass wir uns ja eigentlich noch garnet solange kennen, und dass sie mich noch nicht so ganz einschätzen kann. am ende meinte sie dann, das die zeit es zeigen wird, wie sich das entwickelt.....hört sich für mich positiv an oder???
     
    #19
    einherjer86, 20 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche mal rat
99Problems
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2014
6 Antworten
Schnils
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2013
2 Antworten
goodgirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2013
6 Antworten