Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche mal Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Chriss_M_86, 11 Februar 2004.

  1. Chriss_M_86
    0
    Hallo,
    erst mal zu mir => Ich bin 17 jahre alt und bin doch etwas schüchtern und bis vor einem Monat hatte ich noch nie das Gefühl das mich jemand so richtig mag...naja meine Situation sieht wie folgt aus:

    Es dreht sich alles um ein Mädchen das ich schon 2-3 Jahre kenne die zudem 3 Jahre jünger ist als ich und mit der ich aber bis vor den letzten Ferien eigendlich nicht viel zu tun hatte.
    Ende der Ferien hat sie 3 mal bei mir bzw. bei meiner Schwester übernachtet, dabei hat sie sich ziehmlich an mich rangemacht, heißt: Sie is mir ständig an den Hals gesprungen und wollt eigendlich die ganzen Abende über nur Kuscheln worauf ich auch eingegangen bin aber dennoch konnt ich des nicht wirklich verarbeiten da ich sowas einfach noch nicht kannte.Am letzten Abend gab sie mir sogar einen Kuss.
    Nun nach den ersten 2 Wochen Schule nach den Ferien ist mir dann aufgefallen das ich irgendwie nur noch an sie denke, es vergeht bis jetz keine Stunde ohne einen Gedanken an sie.

    Nach den 2 Wochen hab ich dann versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen, dies hat auch geklappt nur hat sie sich auf einmal ganz anders Verhalten, auf einmal war sie wieder so distanziert als ob wir uns kaum kennen würden, als wär in den Ferien nichts passiert.
    So ca. 1 Woche später hat meine Schwester dann einen Videoabend gemacht wo SIE natürlich auch dabei war, nun ich habe dann versucht ihr näher zu kommen worauf sie bloß sagte "Bin zu müde..." und sich wegdreht.

    Ich weiß das sie zur Zeit keinen festen Freund hat und das sie auch was für mich über hat...denn vor kurzem hat sie mich noch auf nen Abend mit ihr eingeladen der aber leider aus verschiedenen Gründen nicht zustande kam.

    Bis jetz vermisse ich ihre nähe und Frage mich warum sie auf einmal so anders ist. Für mich steht fest das ich mehr für sie empfinde, anscheinend is bei den Abenden in den Ferien bei mir der Funke übergesprungen...

    Nun meine Frage(n):

    Was hält sie von mir? Warum ist sie auf einmal so "anders"?

    Was kann ich machn um rauszubekommen was sie über mich denkt?

    Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?

    Wie kann ich ihr mitteilen was ich für sie fühle?
    Nen Brief oder ihrs einfach sagen kommt für mich nicht in Frage..

    Hoffe auf eure Hilfe, denn ich weiß nicht mehr weiter...
    MfG Christian
     
    #1
    Chriss_M_86, 11 Februar 2004
  2. D-A-U
    Gast
    0
    ganz klar sie ist 3 jahre jünger als du also tippe ich das sie 14 ist - sie steckt grade oder kommt grade in die pubertät (ja das böse wort) sie weiß wohl selber nicht was sie will

    und wenn du es genau wissen willst kannst du nur mit ihr darüber reden

    oder frag einfach mal deine schwester


    - ach übrigens die 14 jährige schwester von meinem besten freund läuft mir auch hinterher - ist irgendwie süß
    :grin:

    gruß dau
     
    #2
    D-A-U, 12 Februar 2004
  3. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Hallo Chriss

    Ich würd sie (noch) nicht aufgeben. Vielleicht hat es, wie DAU schon meinte, mit der Pupertät zu tun. Andererseits habe ich mich von einem Freund belehren lassen, dass manche Mädchen das sogenannte "Anlocken und dann abblocken" Spiel betreiben. Sie wollen damit herausfinden, ob er für ihre Liebe kämpft und er es somit "wert" ist geliebt zu werden.

    Wie dem auch sei, viel Glück bei Deinem eroberungsversuch!
     
    #3
    Junior, 12 Februar 2004
  4. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würd jetz nicht sagen, dass das unbedingt nur was damit zu tun hat, dass sie in der Pubertät ist.
    Um herauszufinden, was sie wirklich denkt, musst du sie wohl oder übel aber auf irgendeine Weise fragen.
    Wieso kommt das denn für dich nicht in Frage?
    Ich mein, klar, wenn man schüchtern ist, ist das nicht so einfach... Aber immerhin habt ihr doch schon miteinander gekuschelt und sie hat dich geküsst...Da wird so eine Frage jawohl erlaubt sein...
    Ansonsten versuch es halt über deine Schwester heraus zu bekommen...
     
    #4
    cranberry, 12 Februar 2004
  5. Chriss_M_86
    0
    also,
    auf die Idee mit meiner Schwester bin ich auch schon gekommen....zu ihr "soll" SIE wohl gesagt haben das SIE nichts von mir will...aber dann verstehe ich nicht warum die sich so an mich rangemacht und sogar geküsst hat...ausserdem hat sie mich vor kurzem ja noch auf diesen Abend eingeladen....

    Nun obs an der Pubertät liegt weiß ich nicht genau aber ich weiß das sie schon mehrere feste Freunde hatte...

    Von diesem anlocken ablocken hab ich auch schon gehört ... aber ob sie sowas macht??!!

    Nun nach der 3. Woche nach den Ferien hab ich ja auch versucht mehr Zeit mit ihr zu verbringen ,worauf sie auch einging...
    Aber dennoch ist das zur Zeit nen komisches Verhältnis zwischen uns...ich merke an ihrem Verhalten das sie etwas für mich empfindet ,z.B. immer kommt son schüchterndes "Hallo" wenn wenn wir uns Begrüßen.

    Und das mit dem Kuscheln und Küssen ist zuanfang alles von ihr ausgegangen... ich selber hatte kein plan von sowas...war halt das erste mal das mir sowas passiert is, deshalb fiels mir auch schon mega schwer nen Schritt auf sie zu zugehen...wo sie mich dann leider abgewiesen hatte....

    MfG Christian
     
    #5
    Chriss_M_86, 12 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche mal Hilfe
linquido3422
Kummerkasten Forum
18 November 2005
4 Antworten
Test