Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche nen rat

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Rosali, 23 April 2002.

  1. Rosali
    Gast
    0
    hey leute, ich brauch mal dringend nen guten rat!!!

    Also ich bin jetzt schon fast 5 monate mit meinem freund zusammen und möchte wirklich gern mit ihm schlafen doch ich weiß nich ob es richtig wäre, denn ich möchte, dass es was ganz besonderes wird und nicht hinterher enttäuscht sein. Naja, und irgendwie habe ich auch angst davor, könnt ihr mir vielleicht ein bisschen helfen indem ihr z.b. eure erfahrungen erzählt oder so?? wär echt super lieb von euch!!!

    Danke...

    Rosali
     
    #1
    Rosali, 23 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich bin wahrscheinlich nich grad das beste beispiel, denn mein erstes Mal war ein ons.
    ich versuchs aber trotzdem ma:
    also, wenn du willst, dass es was ganz besonderes wird, mussu auch was besonderes machen...sucht euch nen ruhigen ort, wo euch keiner stören kann...seid sicher das keiner da is und auch nich in den nächsten paar std nach hause kommt..naja..und dann kannsu es euch ja schön gemütlich oder/und romantisch machen..stell überall kerzen auf, verteil blütenblätter oder was weiß ich..irgendwas in der art, was dir und ihm gefällt...ihr könntet ja auch vorher baden zb..
    weiß er eigentlich schon, dassu mit ihm schlafen willst??
    naja..und ob es vielleicht nich doch enttäuschend wird, kann dir natürlich vorher keiner sagen...ich weiß ja auch nich, wassu dir unter enttäuschend vorstellst... dass es nich klappt?? dass das gefühl dabei nich is, wie du dir vorgestellt hast?? dass er vielleicht nich so einfühlsam is, wie du erwartet hast?? das müsstest du schon genauer erklären

    wenn du angst hast is das normal, ich denke das hat jede/r vor seinem ersten mal..aber eigentlich is diese angst unnötig. klar es kann weh tun..muss es aber nich...sicher, bluten kann es auch..aber meistens nich doll... denk doch dabei lieber an die schönen seiten, zb wie nah ihr euch dabei seid (körperlich und seelisch)

    isses für ihn eigentlich auch das erste ma??
     
    #2
    Beastie, 23 April 2002
  3. Tajänchen
    Gast
    0
    Mein 1. Mal ist auch kein Vorzeige Mal. Ich war (leider) 15 und er 21. Wir waren von seinem Opa zum Mittagessen eingeladen. Danach hatten wir keine Lust mehr gehabt mit allen zusammen zu sitzen und einfach nur dumm rum zu labern. Als wir dann bei ihm waren ging es eigentlich rucki zucki, Klamotten aus, Kondom drübber und los....... Heute würde ich nicht sagen das ich es bereue, aber ich denke das es falsch war. Das Kondom ist geplatzt und ich war schwanger (zum Glück gibt es die Pille danach). Er hat mich verlassen bzw. hat sich mehr Sorgen um sich gemacht als um mich. Ich war ihm dann egal. Im Nachhinein weiß ich das ich selber nicht wusste ob ich es wirklich wollte oder nicht. Es ist einfach passiert. Meine Eltern haben unglücklicher Weise auch Wind davon bekommen. Und das aller schlimmste ist, dass ich es heute 3 Jahre danach immer noch vorgesetzt bekomme. Ob man es glaubt oder nicht mir fällt es heute immer noch sehr schwer darüber hinwegzukommen. Ich hatte bis vor einem Monat keinen Sex. Ich wollte nicht, ich hatte Angst, ich konnte auch nicht mehr vertrauen, doch ich habe jmd. gefunden dem ich so unendlich vertraue das ich mir sicher war das ich es wollte. Doch wie für dich sollte es dieses Mal für mich etwas besonderes sein. Etwas was ich nicht noch mal bereue oder mit solchen Komplikationen endet. Also habe ich mir kurzerhand die Pille besorgt (für mich das einzigst sichere). Und als ich mir dann wirklich sicher war das ich wollte habe ich an dem Abend Kerzen aufgestellt und für eine (für mich) entspannende Atmosphäre gesorgt. Und.... es war wunderschön...
    Lebe deine Träume aus. Mach es dir so gemütlich wie du es dir wünscht, allerdings sollte sich dein Freund auch wohl fühlen. Und vor allem wenn du dir wirklich sicher bist, dann brauchst du auch keine Angst haben, weh tun kann es doch es ist meist nur ein mal. Tja und ich denke das 1. Mal ist nicht unbedingt für jeden schön, denn man muss sich erst dran gewöhnen, es ist nicht so leicht wie alle erzählen (so finde ich zumindest, liegt vielleicht auch ein wenig daran das ich verklemmt bin)... aber lasst euch zeit und seit euch sicher (an Verhütung solltet ihr nat. auch denken)
     
    #3
    Tajänchen, 23 April 2002
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finde auch, dass es gwöhnungsbedürftig is, da bissu kein einzelfall@ tajänchen
    selbst beim dritten mal hab ich noch gedacht: watt soll dat hier eigentlich *lach*..also die popperei an sich...man muss es halt erst lernen und auch erst lernen sich fallen zu lassen...kann sein, dass es manchen in die wiege gelegt is..bei mir warsaber nich so
     
    #4
    Beastie, 23 April 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jojo, ich glaub, so gehts wirklich vielen. Man hört und liest immer soviel drüber, wie toll und genial Sex nicht sei und dann hat man das erste mal Sex und denkt sich: "aha, das solls also gewesen sein? Wo sind die Geigen, die zwitschernden Vögel und die rumschwirrenden Herzerl?" *hehe*
    War bei mir auch net anders... aber mit der Zeit, der Gewöhnung und der Übung gibt sich das alles, man lernt die eigenen Vorlieben und Abneigungen kennen und kann so davon profitieren. Und die Qualität wird sich deutlich steigern.

    Deswegen neige ich immer dazu, allen anzuraten, nicht zuviel von der ganzen Sache zu erwarten... man sollts lieber objektiv angehen, dann fällt man am Ende net aus allen Wolken und denkt, dass irgendwas mit einem net stimmt.
     
    #5
    Teufelsbraut, 24 April 2002
  6. BockeRl
    Gast
    0
    hm

    wenn ich dir nen tipp geben darf:
    fang mitm zweiten mal an *gg*

    ich finde, das erste mal wird voll hochgebauscht!

    rein objektiv gesehen kanns fast gar nicht schön werden.
    oder vielleicht schon schön, aber bei weitem net so, wie man sich des vorgestellt hat.
    man denkt sich: das wird deeeeeeeer hammer!!!!
    man is angespannt, hat angst, was falsch zu machen will aber aller richtig machen und schon is man verkrampft!

    deswegen finde ich...
    es sollte kein erstes mal mehr geben
    mitm zweiten mal anfangen.
    dann isses schon besser
    dann is man desillusioniert und dann wirds mit jedem mal besser und man kann seine vorstellungen sogar noch übertreffen!!

    so
    will dich jetzt hiermit net abschrecken oder so, aber dat is meine meinung!
     
    #6
    BockeRl, 24 April 2002
  7. Rosali
    Gast
    0
    danke, danke......

    erstmal danke für all die tollen antworten!!!

    also es gibt ja auch noch son paar fragen von euch zu beantworten, ne.
    also erstmal @ beastie, es wär auch sein erstes mal und wir haben auch schon öfter drüber gesprochen. doch ich denke die angst ist da, weil ich ihn vielleicht auch enttäusche, denn was, wenn es ihm überhaupt nich gefallen würde??
    naja, das mit den kerzen und den blütenblättern is echt ne tolle idee, werd ich mir merken!!!
    danke!!!!

    >-Rosali-<
     
    #7
    Rosali, 24 April 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    eigentlich kannsu ihn gar nich enttäuschen:
    1. weiß er dass es dein erstes mal is
    2.kann er gar nich wissen, wie es sein soll, weil es auch sein erstes mal is
    3. wenn du es mit dem herzen tust, tust du automatisch das richtige, achte auf seine reaktionen, sie werden dich anleiten, weiterhin das richtige zu tun

    nur mut, es wird schon klappen
     
    #8
    Beastie, 24 April 2002
  9. The Saint
    Gast
    0
    Ja da hat beastie nicht so unrecht.

    ich würde mir da auch nicht so viele gedanken machen, gut ich hab leicht reden weil ich habs schon hinter mir, aber laß dich von deinen gefühlen leiten und wenn du meinst das es genau der richtige zeitpunkt ist dann ist er es und wenn du dann ncoh den richtigen partner hast dann stimmt doch alles.
    geh danach was du willst wenn du dir unsicher wirst dann sag es deinem partner und verlange das gleich auch von ihm den es bringt euch beiden nix wenn ihr es übers knie brechen wollt.
     
    #9
    The Saint, 24 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  10. Tajänchen
    Gast
    0
    @ BockeRl
    Ich bin vollkommen deiner Meinung, dass das 1. Mal wegfallen sollte, bei mir war es eh ein Reinfall aber das 2. Mal war der Hammer für mich. Ich glaub das werde ich nie vergessen *DANKE Schatz*

    Mein Schatz und ich haben jetzt auch schon einige Male miteinander geschlafen, doch fallen lassen kann ich mich immer noch nicht recht, allerdings haben wir uns schon wunderbar aufeinander eingespielt. Also nicht zu viel erwarten.
     
    #10
    Tajänchen, 24 April 2002
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also an deiner Stelle würd ich nicht zuviel davon erwarten, sonst kommt nachher das "böse Erwachen".
    Ne jetzt mal echt, am besten ihr plant das gar nicht erst groß.
    Wär ja blöd wenn ihr ne Strichliste hättet und dann immer abhakt.
     
    #11
    Mieze, 24 April 2002
  12. lexi
    Gast
    0
    hi du

    ich denke man sollte sich schon zeit dafür nehmen darüber mit sein freund reden.sich gegenseitig mehr kenenzulernen also gegenseitig mit dem körper und ihm auch sagen das du angst hast .wenn er dein körper gut kennt und du seinem denke ich das es kein problem gibt wenn du dan zu tolle schmerzen hast das er aufhört ich hoffe das ich dir gut helfen konnte

    lexi
     
    #12
    lexi, 1 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche nen rat
ben22455
Das erste Mal Forum
31 Juli 2015
8 Antworten
Derdjengster
Das erste Mal Forum
9 April 2015
12 Antworten
Troublemaker343
Das erste Mal Forum
3 November 2013
15 Antworten
Test