Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche Rat. bin reichlichst verwirrt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fredo, 31 Oktober 2004.

  1. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    als fleissiger leser und ganz selten poster muß ich aber nun doch wieder mal schreiben da ich mich in meiner momentanen situation etwas verwirrt fühle und über anregungen dankbar wäre....

    aaaalso, angefangen hat die sache so:
    freitag vor einer woche war ich auf ner party eingeladen, da lernte ich sie kennen. mich hats auf anhieb ziemlich erwischt, und, das glück war, die dame ist auch raucherin und so konnten wir einige zeit auch allein im raucherzimmer der wohnung zubringen und uns unterhalten. gut, sie mußte dann mal nach hause da am nächsten tag arbeit. nummer hatte ich keine von ihr.

    am nächsten tag beschloss ich, initiativ zu werden (sonst echt nicht meine art, aber, da wollt ich einfach nicht die gelegenheit verpassen). hab mir über die freundin eines freundes (das partyhost paar) die ne mehr oder weniger gute freundin des objekts der begierde ist, ihre nummer organisiert. hier muß dazugesagt werden daß meine bekannte sie vorher gefragt hat ob sie die nummer an mich weitergeben dürfte (und wie ich erfahren habe, das nicht standard ist, sondern sie mit ihrer nummer eher zurückhaltend ist). anyway, ich bekam die nummer.
    es folgten einige sms und kurze telefonate in den folgenden tagen, meine sms wurden auch immer beantwortet.

    am mittwoch trafen wir uns also, cocktail trinken, alles wunderbar. war ein absolut netter abend, haben uns sehr angeregt unterhalten und mich hats dabei noch viel schlimmer erwischt. gelaufen ist außer nem begrüßungs (da war ich ja sehr erstaunt) und verabschiedungskuß auf die wange nichts. beim verabschieden meinte ich, ich würde sie gern wiedersehen, sie bejahte und meinte, nächste woche ist sicher zeit.

    des nächtens schrieb ich noch, schwer beeindruckt ein sms, daß mir der abend sehr gefallen hätte. die sms blieb unbeantwortet. also rief ich an, sie war grad in der u-bahn, verstand mich schlecht. sie sagte sie würde zurückrufen, sie rief zurück. meinte, es ginge erst nächste woche, sie wisse aber noch nicht wann, da sie am wochenende arbeiten müßte und zu ihrer family aufs land fahren müsse.

    gut, freitag abends schrieb ich ihr wieder ne sms in der ich ihr nen schönen abend wünschte und, so meinte ich, ganz clever ne frage versteckte, so als aufforderung zur rückantwort. die antwort was denn nun ihre lieblingsfarbe sei, steht noch immer aus.

    hab nun den rat (?) einiger freunde befolgt mich mal nicht zu melden und habe vor sie erst montags anzurufen.

    nun zum springenden punkt:
    mir werfen sich einige fragen auf:
    das treffen am mittwoch war sehr sehr nett, und ich hatte teilweise auch das gefühl, es läge ne gewisse spannung in der luft, ich kann mich aber auch täuschen. bis mittwoch antwortete sie immer auf meine sms, seit mittwoch nicht mehr. warum?
    zweitens, wieso wirklich erst nächste woche irgendwann? hat man seine termine nicht im kopf? bzw. versucht man nicht, wenn man an jemandem interessiert ist, sich einfach zeit zu nehmen? ich würd mir sofort und jederzeit zeit nehmen.
    drittens hab ich ihr im telefonat am donnerstag gesagt, ich fands sehr nett, und ich wäre sehr beeindruckt von ihr und sie wäre die attraktivste frau (o-ton und nicht mal gelogen) mit der ich je aus war. sie fand das kompliment nett, so weit ichs mitbekommen hab.... im telefonat bejahte sie nochmal meine frage, ob wir uns nächste woche wiedersehen würden.


    warum meldet sie sich jetzt nicht? was meint ihr?
    hab ich was falsch gemacht? hab ich schon zu sehr meine karten auf den tisch gelegt? war ich zu offensiv, obwohl ich beim date gar keine avancen gemacht hatte, ihr quasi auf den pelz zu rücken? hab ich sie zu sehr bedrängt? oder hat sie doch kein interesse und versucht mir mit dieser kommunikativen verweigerung dies mitzuteilen?
    die frau meines begehrs, muß ich dazusagen, stellt, sowohl von ihrer art her, als auch von ihrem äußeren erscheinungsbild, so ziemlich mein idealbild von einer frau dar, sie ist einfach atemberaubend schön und gleichzeitig klug, witzig, nett u.v.m.
    ich denke auch, vom optischen her kann ich auch nicht grad so ne schlechte partie für sie sein, da ich, so denke ich, auch nicht grad der geisterbahn entsprungen bin...

    ich muß dazu sagen, ich leide ein wenig unter ständiger erreichbarkeit. ich bin echt gereizt wenn mir wer nicht ehebaldigst antwortet, egal um welches thema es geht. ich muß always on sein, irgendwie is das ne kleine manie von mir, ich leide unter ständiger erreichbarkeit und werde nervös wenn mich niemand erreichen will.

    war meine entscheidung richtig, sie mal übers wochenende in ruhe zu lassen? was könnte ich ändern/besser machen? will sie mich testen? hat diese phase des zappeln lassens begonnen? wobei ja noch nicht wirklich was war. aber eben sie muß quasi schon die gewissheit haben, sie bräuchte nur mehr zuzugreifen und sie hätte mich...


    ein paar technische daten noch:
    die dame wird anfang nächsten jahres 24, steht voll im berufsleben, ne richtige businesslady, die aber privat sehr leger ist, was mich umso mehr beeindruckt hat. ich selbst bin 26, student, stehe recht knapp vor meinem abschluß (grad am diplomarbeitsschreiben was im moment quasi mein job ist).
    sie ist seit ende juni single (nach 2 jähriger Beziehung, ihr freund wollte sie nicht mehr sehen... (sic!) und das hat sie gestört , also ich würd die frau andauernd sehen wollen...!!)
    ich selbst bin seit anfang juli ebenfalls single nach 4 jähriger beziehung. somit denk ich wär die zeit sogar sehr schön reif, wieder mal was neues anzufangen... bei ihr wie bei mir...


    bitte, bitte, anregungen, Tipps etc.

    is jetzt doch ne reichlich lange schwarte geworden, aber ich kann mich so schwer kurz anbinden, danke mal an dieser stelle an alle die sich doch die mühe gemacht haben, sichs bis ans ende durchzulesen.
    in der hoffnung auf ein paar anregungen...

    lg
    fredo
     
    #1
    fredo, 31 Oktober 2004
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Klingt so, als ob sie dich nicht zu nahe an sich ranlassen wollen würde.
    Die Gründe können unterschiedlich sein.

    - vielleicht will sie sich nicht so schnell auf jemanden einlassen
    - oder sie will dich ein bisschen zappeln lassen und gucken, ob du auch so am Ball bleibst
    - kann aber auch sein, dass sie sich unsicher ist, wie und ob du ihr gefällst
    - oder sie hat in dieser Zeit noch ein oder ein paar Dates
    - und schließlich könnte sie bereits wissen, dass du nicht der richtige bist und dich so auf Abstand halten

    Welche vond en Möglichkeiten das ist, kann ich dir (noch) nicht beantworten, da braucht man viel mehr Informationen.
     
    #2
    ogelique, 31 Oktober 2004
  3. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Ich würde dir Raten, auf alle Fälle nicht zu lästig werden mit den Anrufen und SMS. Buisnessleute sind meistens gestreßt durch die Arbeit, und wollen das in Ihrer Freizeit vermeiden. Ab und zu melden und nachfragen ist ok, aber nicht jeden Tag. Du solltest aber mit Sicherheit am Ball bleiben und Sie noch nicht abschreiben.

    Es kann eben auch sein, das sie noch keinen Bock auf ne neue Beziehung hat, da sie sich von der gesammten Männerwelt verarscht vorkommt, und das von Ihrem Ex-Freund auf alle Männer bezieht. Viele legen nach einer langjährigen Beziehung erst mal ne längere Pause ein.

    Wobei ich dir in einem Punkt auch zustimme, der währe, wenn Sie sich am ersten Abend verknallt hätte, würde sie sich Zeit nehmen, auch wenn es um 23:00 Uhr ist, da sich dich sehen will.

    Am ehesten würde ich vermuten, da sie ja auch inteligent ist, dass sie nichts überstürzen wird, und eine Kennenlernphase braucht. Nicht nur bei dir sondern bei jedem.

    Lass Ihr auf alle Fälle Zeit.

    Vieleicht war es ja hilfreich
     
    #3
    discovery, 31 Oktober 2004
  4. Alcatraz
    Alcatraz (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Ich musste ja schon ziemlich schmunzeln, über diesen Thread. Den könnte 1:1 ich verfasst haben.

    Um jetzt einfach mal aus meinem Erfahrungsschatz zu sprechen:
    In 99% der Fälle ist es so, daß kein allzu großes Interesse von Ihrer Seite bestehen kann.

    So sehr Du Dir auch wünscht, dass es andere Umstände wären, die Sie dazu bringen Deinen Anfragen auszuweichen, so ist es doch wahrscheinlich, dass Sie Dir mit ihrem - ich nenne es "gezielten Desinteresse" - einen dezenten Hinweis geben will, dass da einfach nichts drin ist.

    Wenn Sie Kontakt wünscht, wird Sie ihn aufnehmen. Es hat aber auf keinen Fall einen Sinn, ihr weiter hinterherzulaufen (auch wenns schwer fällt).
    Im Gegenteil- damit riskierst Du sehr schnell, Ihr auf den Wecker zu gehen.

    Einfach locker bleiben, mach weiterhin Dein Ding, versuch nicht allzuviel an Sie zu denken (was fast unmöglich ist) und lass die Zeit verstreichen.
    Zeichen hast Du ihr ja genug gegeben. Jetzt ist Sie erstmal am Ball.

    Viel Glück
    AL
     
    #4
    Alcatraz, 31 Oktober 2004
  5. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke mal für euer feedback :smile:

    ja, sind einige möglichkeiten dabei die ich eben auch in betracht ziehe, ich hoffe die negativen wie sie weiß bereits daß ich nicht der richtige bin, sind dann doch noch auszuschließen...

    hab heute auf jeden fall wieder mal sämtliche up und downs durchlitten...
    hatte mir ja vorgenommen mich bis morgen nicht zu melden... naja, da bin ich natürlich kläglichst heut nachmittag dran gescheitert also rief ich sie an, sie ging nicht ran. also sms hinterher wo ich fragte, konkret, ob sie mittwochs zeit hätte.
    die nächsten 2 stunden waren dann ca. das schlimmste seit langem, dieses warten macht mich wahnsinnig.
    doch dann.... dann kam sie, die sms die mich sofort vom zu tode betrübt sein wieder ins himmelhochjauchzende umschlagen ließ...
    sie meinte, nein, mittwochs hätte sie keine zeit, aber sie könnte dienstag anbieten :smile:
    hm, somit meine stimmung wieder im plus... ich schrieb dann noch zurück, schönen abend usw. und sie möge mir einfach mitteilen wanns dienstag abend für sie passend wäre...
    gut, soll jetzt kein stress sein, die antwort steht noch aus, aber ich hoff mal, die wird noch kommen, im lauf des morgigen tages....

    also ganz wurst dürft ich ihr doch noch nicht sein, sonst hätt sie sich net heut gemeldet, und ein gewisser tag ist ja schon mal konkreter als "nächste woche"
    die uhrzeit wird hoffentlich noch hinzukommen...

    aber stimmt schon, so hab ich das trotz dem daß es sie betrübt hat, daß ihr ex sie nie sehen wollte, noch nicht betrachtet. businessfrau = stress = sucht entspannung und ruhe in der freizeit. ja, sie is ja auch nicht so der weggehmensch sondern zieht mal ruhige abende auch gern in erwägung...
    is halt für mich als den doch etwas unmotiviert herumhängenden studi eine sichtweise an die ich mich noch gewöhnen muß... :zwinker:

    na gut, dank euch mal für die ersten comments, falls wem noch was einfällt, bitte, gerne, immer willkommen.

    brauch ja eh auch Tipps wie ich am dienstag da mal mehr über meinen schatten springen kann, will mich da ihr endlich mal ein wenig näher, körperlich quasi, mal bißchen mehr nur als nen wangenschmatz...
     
    #5
    fredo, 31 Oktober 2004
  6. Drachentöter
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Klingt doch nicht schlecht, bisher. Letztlich ist es immer ein Eiertanz zwischen zu aufdringlich und nicht offensiv genug. Nun ist es natürlich schwer da Ratschläge zu geben, ohne sie zu kennen. Aber meine Erfahrung mit (sehr) attraktiven Frauen ist, dass sie meist ne ganze handvoll Verehrer haben und Klebrigkeiten absolut kontraproduktiv sind. Das Du an ihr interessiert bist, wird sie schon gecheckt haben und das sie gleich einen konkreten Tag vorschlägt imho das beste Signal :gluecklic

    Ob mehr als ein Wangenschmatzer drin ist, hängt ja stark von der Situation ab, aber irgendwie hat mans doch im Gefühl ob mehr geht oder nicht. Wobei natürlich auch hier gilt, wartet man zu lange, rutscht man womöglich in diese Buddyschiene, ist man zu hastig, kann dass notgeil wirken. Naja, wünsch Dir viel Erfolg und das passende Fingerspitzengefühl :zwinker:
     
    #6
    Drachentöter, 1 November 2004
  7. LisaMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Wie ging es denn hier eigentlich weiter? Würde mich mal interessieren... :eckig:
     
    #7
    LisaMaus, 4 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche Rat reichlichst
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Gast174
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
8 Antworten
Test