Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Rat!!! Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von OJAP87, 1 Juni 2008.

  1. OJAP87
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    tja wo fange ich an? Hier ist einmal das Thema was mich vorher beschäftigt hatte was mit dem hier zu tun hat. Das Problem mit der Liebe...

    Nun als wir uns Freitags getroffen hatten und einen wie ich fand recht schönen Abend hatten, hatte ich sie Sonntags gefragt wie ihr der Abend gefiel und sie fand ihn laut ihrer Aussage auch sehr schön. Soweit so gut.

    Am Montag dann, war ich während meiner Mittagspause auf ihrem Profil bei Studi. Und da stand der Status Vergeben drin. Ich habe mir da natürlich nichts weiter gedacht, da sie solche Aktionen schon öfters gebracht hat um irgendwelche Reaktionen zu testen. Jedenfalls hatten wir an dem Tag schon mehrmals Mailkontakt und habe sie dann natürlich direkt gefragt, und meinte nur ob sie schon wieder ?Feldversuche? durchführt. Ihre Antwort war leider sehr einfach.

    Nein diesmal stimmt es wirklich!

    Welche Enttäuschung und Wut mir durch die Glieder ging, könnt ihr euch sicher vorstellen. Und ich habe so auf den Tisch gehauen, dass es das ganze Büro gehört hat. Und ganz ehrlich, ich muss es zu geben, ich war den Tränen nahe! Aber so was zeigt man ja nicht vor seinen Kollegen. Jedenfalls war ich nach der Mittagspause nicht mehr arbeitsfähig, und bin an dem Tag sogar pünktlich aus dem Büro gegangen, was normalerweise sehr selten vorkommt.

    Ich habe mich auch mit zwei Kolleginnen unterhalten, die von der ganzen Situation wussten. Also von der ganzen Sache zwischen mir und ihr. Die eine sagte, dass ich einen Brief schreiben soll mit all meinen Gefühlen wie es mir geht etc. und ihn ihr schicken soll. Die andere meinte, dass ich lieber nichts sagen soll.

    Den Brief habe ich an dem Abend geschrieben, vier lange und auch harte Stunden. Und ich war wirklich drauf und dran ihn ihr zu schicken. Doch was kam mir dazwischen.

    Ich hatte in MSN in der Informationszeile geschrieben ?Tja das wars! Verloren!!!?. Eine ihrer Freundinnen die mit uns beiden in eine Klasse geht, hat mich dann angeschrieben und gefragt warum ich so traurig sei. Ich meinte nur, dass sie es weiß. Und tatsächlich sie wusste es. Ich habe ihr dann alles erzählt, natürlich nur wenn sie ihr nichts sagt. Beide hatten sich an dem Tag getroffen, und sie meinte nur, dass sie von dem Abend erzählt hätte und ihn sehr schön fand!

    Und dann hat sie halt mir noch ein paar tröstende Worte geschickt, dass ich wüsste wie man mit Frauen umgeht, und das ich alles versucht hätte, der andere aber ein Tick schneller war.

    Ich hab sie auch gefragt, ob sie denn nichts gemerkt hätte das da was von meiner Seite kommt, da meinte sie nur zu mir, dass sie sich mit ihr schon darüber unterhalten hätte und sie persönlich hat es schon lang vermutet das wohl von meiner Seite aus Interesse für sie da wäre. Meine Herzensdame meinte darauf nur, dass sie es nicht glaubt das da von meiner Seite aus was ist.

    Den Brief habe ich ihrer Freundin mal geschickt damit sie ihn sich durchlesen konnte und auch meinen beiden Kolleginnen habe ich ihn zum lesen gegeben. Von allen Seiten kamen positive Antworten mit der Anmerkung, dass er sehr traurig ist. Naja was sollte er sonst sein?!

    Jedenfalls hat mir ihre Freundin abgeraten ihr den Brief zu schicken, da ich noch ihre gute Freundschaft haben könnte, was ich eigentlich auch nicht verlieren möchte. Denn das was zwischen uns immer war, war wundervoll und will ich eigentlich auch nicht missen. Nur bin ich mir nicht sicher, ob ich damit umgehen kann wenn sie mir erzählt was sie mit ihrem Freund getrieben hat etc.

    Andererseits wie wird es werden, wenn ich es ihr sage? Wird sie auf Distanz gehen oder überhaupt noch mit mir sprechen?

    Tja momentan ist es so, dass wir uns seit Dienstag nicht mehr geschrieben haben -da kam noch eine Antwort auf eine Nachricht von mir- und auch an den beiden Tagen in der Schule, habe sowohl ich sie als auch sie mich gekonnt ignoriert.

    Ich hätte NIE gedacht das mich das so beschäftigt, da ich sonst immer sehr rational und auch sachlich in diese Dingen war. Tja aber anscheinend war ich oder bin ich doch tierisch verliebt in diese Frau.

    Meine Frage ist jetzt, wie soll ich jetzt weiter vorgehen. Soll ich es ihr sagen, und die Konsequenzen tragen oder soll ich abwarten was die Zeit mit sich bringt und mir die Option offen halten?

    Und dann noch eine ganz spezielle Frage an die Frauen, wie würdet ihr auf so einen Brief von einem Verehrer reagieren, wenn ihr gerade frisch mit eurem Freund zusammen seid?

    Das ist ganz schön laaaaang geworden, und für jeden der das hier liest, möchte ich danken, dass er sich die Zeit genommen hat den Text zu lesen!!!

    Hoffe auf zahlreiche Antworten?

    Grüße, OJAP87
     
    #1
    OJAP87, 1 Juni 2008
  2. OJAP87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Hat denn da keiner einen Tipp oder Vorschlag wie er da vorgehen würde?
     
    #2
    OJAP87, 2 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Rat Liebeskummer
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 14:00
12 Antworten
LittleMissLily
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
12 Antworten
Needhelppls
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2015
2 Antworten