Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Ratschläge

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DarkRikku, 20 Dezember 2005.

  1. DarkRikku
    DarkRikku (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal,

    ich weiss, das klingt etwas komisch und glaube gibt auch viele threads dazu... aber ich wollte mal fragen was für "Pillen" ihr mir empfehlen könnt? Die man aber auch ohne Rezept kaufen kann.. ich habe nämlich vor damit anzufangen, und was gibts da noch beachten? Freu mich auf Antworten :schuechte
     
    #1
    DarkRikku, 20 Dezember 2005
  2. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    kaufen geht gar nicht.
    du musst zum frauenarzt gehen und sie dir verschreiben lassen.
    er / sie entscheidet nach ein paar routinefragen bzw. untersuchung (wenn du schon gv hattest) welche am besten wär.
    bezahlen musst du sie auch nicht, dass übernimmt die krankenkasse noch ein paar jahre für dich.
     
    #2
    AshtrayGirl, 20 Dezember 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ohne Rezept geht da schonmal gar nichts.
    Alle Pillen sind verschreibungspflichtig.
    Wie schon gesagt würde, du musst einen Termin beim Frauenarzt machen, der stellt dir nach einer Untersuchung das Rezept aus.
    Bis zum 18. Geburtstag übernimmt die Krankenkasse sämtliche Kosten.
    Und Pillen empfehlen können wir dir hier leider auch nicht, da jede Frau anders auf die unterschiedlichen Pillen reagiert. Nur weil ich mit meiner Pille gut klarkomme, muss das zum Beispiel nicht heißen, dass es bei dir ebensogut klappt. welche Pille für dich die richtige ist, das wird dir dein Frauenarzt sagen können. :smile:
    Untersuchung geht auch ohne GV.
    Abstrich ebenfalls.
    Bei der ersten Untersuchung gehts vor allem darum zu schauen, ob man für sein Alter normal entwickelt ist, und ob es Faktoren gibt, die einer Verschreibung im Weg stehen.
     
    #3
    Numina, 20 Dezember 2005
  4. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Keine Pille ohne Rezept. Geh zum Frauenarzt, er weiß, welche Pille die richtige für dich ist! :zwinker:
     
    #4
    Powerlady, 20 Dezember 2005
  5. Priya
    Priya (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    Also meine Krankenkasse hat die Kosten bist zum 20 Geburtstag getragen!
    Ist das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich??
     
    #5
    Priya, 20 Dezember 2005
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Nein, ist es nicht. Du brauchst nur die 5 € Verpackungskosten übernehmen. Wenn du in der Ausbildung bist oder noch zur Schule gehst sowie Sozialhilfe bekommst, dann kannst du zum sozial-medizinischen Dienst in deinem Bezirk gehen und dir eine Befreiung der Pille holen.

    Frauenärzte tuen nicht weh. Warum dann ohne Rezept? Zumal du auch Gewissheit hast, wenn du eventuelle Krankheiten hast. Ein Krebsabstrich ist ab 18 sowieso "Pflicht".

    LG
     
    #6
    Lysanne, 20 Dezember 2005
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    pille bis 18 komplett frei, von 18 bis 20 zuzahlung 5€, in ausnahmefällen bis 20 frei, ab 20 zuzahlung voller preis.
     
    #7
    CCFly, 20 Dezember 2005
  8. DarkRikku
    DarkRikku (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    und so ne pille wirkt auch sicher beim ersten mal einnehmen? oder muss man da doch etwas mehr vorsorgen..? mein nur, gibts auch tage an denen man gv haben kann ohne schwanger zu werden?
     
    #8
    DarkRikku, 20 Dezember 2005
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, wenn du die erste Pille am ersten tag der Periode nimmst, wirkt sie quasi sofort. manche raten jedoch dazu, im ersten Zyklus (21 Pillen + 7 Tage Pause) ncoh zusätzlich mit Kondom zu verhüten.

    und wenn man die Pille richtig nimmt, keine Einnahmefehler macht, ist sie sehr sehr sicher und man muss nicht anderweitig vorsorgen.
     
    #9
    f.MaTu, 20 Dezember 2005
  10. DarkRikku
    DarkRikku (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ahsoo... danke für die tipps, glaub werd gleich mal zum frauenarzt gehen ^^
     
    #10
    DarkRikku, 20 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Ratschläge
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2015
4 Antworten
aooaooa
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2015
11 Antworten