Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche schnell Rat!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pearl24, 15 Februar 2007.

  1. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    Hallo zusammen!
    Es geht mal wieder um den Mann in den ich verliebt bin, der mich aber nach langem hin und her doch nicht will:kopfschue
    Zur Vorgeschichte: Auf ihn warten oder ihn abschießen?

    Also, am Samstag kommt ein Freund von ihm mich mit einem Kumpel besuchen. Habe denen angeboten dass sie bei mir übernachten können weil mein Kerl (wo sie sonst übernachtet hätten weil die schon ewig befreundet sind) eigentlich 3 Wochen wegen Praktikum nicht in der Stadt sein sollte..

    Haben dann überlegt am Samstag abend eine Kneipentour zu machen, so weit so gut, aber dann meinte mein Besuch plötzlich "ach übrigens der ... kommt auch mit". Sein Praktikum wurde ihm nämlich abgesagt und jetzt ist er doch in der Stadt. Bin natürlich überhaupt nicht begeistert dass er auch mitkommt, habe ihn schon 4 Wochen nicht mehr gesehen (bis auf letzte Woche ganz kurz, da bin ich schwach geworden und hab ihn auf der Arbeit in ner Bar besucht, war aber ein Reinfall und ein riesen Fehler).

    Weiß garnicht was ich jetzt machen soll, ich kann ja schlecht sagen dass ich jetzt nicht mehr mitkomme. Wär ja auch blöd wegen meinem Besuch, wenn die bei mir übernachten und wir gehen nicht zusammen weg und treffen uns nur nachher zum nach Hause fahren wieder.
    Aber wenn ich mitgehe dann muß ich ihn die ganze Zeit sehen, und wahrscheinlich verhält er sich dann wieder so kalt und abweisend. Außerdem kann ich im Moment ihm gegenüber auch einfach nicht so tun als wäre alles in Ordnung weil es mir einfach nur noch scheiße geht, und da kann ich nicht den ganzen abend einen auf gute Laune machen wenn er dabei ist (es sei denn er wäre zur Abwechslung mal wieder nett zu mir und würde nicht ständig so abweisend sein, aber ich blick bei ihm eh nicht mehr durch, er ist da total sprunghaft)..

    Andererseits würde ich mich schon freuen ihn mal wieder zu sehen um mal die Möglichkeit zu haben normal mit ihm zu reden. Sonst sehen wir uns nur von weitem an der Uni oder mal kurz auf dem Gang. Und ich vermisse ihn ganz schrecklich :frown:
    Außerdem ist er ja derjenige der sich anschließt, weil ich ja zusammen mit meinem Besuch den abend geplant hatte, also seh ich garnicht ein warum ich dann nicht mitgehen soll.

    Blöde Situation!:angryfire

    Was würdet ihr tun?
     
    #1
    Pearl24, 15 Februar 2007
  2. Cr0c
    Cr0c (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Rede mit ihm... reden ist immer gut!
     
    #2
    Cr0c, 15 Februar 2007
  3. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    also du meinst ich soll hingehen?
    und wie soll ich mit ihm reden wenn er wieder so abweisend ist? Ich renn ihm doch nicht hinterher!
     
    #3
    Pearl24, 15 Februar 2007
  4. minniemouse
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    in einer Beziehung
    Na als hinter her rennen würde ich das auch nicht bezeichnen. Du willst für Dich aus der Situation das beste machen. Das würde ich ihm auch so sagen, daß wenn er den Abend mit euch verbringen möchte, er sich Dir bitte schön, egal was auch immer vorher war zumindest wie ein normaler Mensch verhalten sollte. Das müßte doch drin sein.
    Wenn sich die Gelegenheit ergibt würde ich versuchen mit ihm direkt über das zu reden, was Du empfindest, daß Du Dich von seiner kalten Art verletzt fühlst, daß Du nicht weißt, wie Du damit umgehen sollst, bzw. wie Du Dich ihm gegenüber verhalten sollst.
    Ich würde ihm aber auch klar sagen, daß Du nun mal Deine Gefühle nicht ausknipsen kannst.
    Ich denke er weiß genausowenig, wie er sich Dir gegenüber verhalten soll...
    Wie schon gesagt wurde, reden ist das wichtigste, so schwer es auch fällt (ich kann es auch nicht immer).

    LG Minniemouse
     
    #4
    minniemouse, 15 Februar 2007
  5. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    Hab ja auch schon mit ihm darüber geredet, ist zwar schon ein paar Wochen her, aber da hab ich ihm halt gesagt dass es mir so vorkommt als ob er total distanziert und abweisend ist, und da meinte er nur das wär ihm garnicht aufgefallen. Und es wär keine Absicht..
    Weiß wirklich nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, es ist halt schwer nur befreundet zu sein weil ich ja immer noch mehr will, aber das kann oder will er mir momentan halt nicht geben. Ich möchte aber gerne wieder irgendwann normal mit ihm umgehen können.

    Vor allem hab ich den totalen Horror davor dass er wieder vor meinen Augen mit ner anderen rummacht, das muß ja wirklich nicht sein.:cry:
     
    #5
    Pearl24, 15 Februar 2007
  6. minniemouse
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    in einer Beziehung
    Das glaube ich Dir, das wäre dann echt eine sch*** Situation. Hast Du denn die Möglichkeit mit ihm vorher schon mal über den geplanten Abend zu reden, um ihm zu sagen, daß Du nicht weißt, wie Du Dich verhalten sollst, auf Grund Deiner Gefühle?
     
    #6
    minniemouse, 15 Februar 2007
  7. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    im Moment sehen wir uns garnicht, ich könnte ihn anrufen oder ihm eine mail schreiben. Aber das würde ich glaub ich eher nicht machen.
    Wenn er sich bei der Kneipentour mir gegenüber irgendwie blöd verhält sprech ich ihn einfach mal direkt drauf an, und wenn er es nicht ändert dann geh ich halt...
     
    #7
    Pearl24, 16 Februar 2007
  8. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    so, also wir waren am Samstag wirklich zusammen weg. Am Freitag hat er mich angerufen und wir haben eine halbe Stunde lang einfach nur so gequatscht, war echt überrascht dass er sich überhaupt gemeldet hat.
    Samstag bin ich dann zu ihm hingefahren, seine Freunde waren auch schon da. Sind dann losgezogen, am Anfang war es auch noch ganz nett, aber dann er hat sich wieder den ganzen abend nur sehr wenig mit mir beschäftigt. Ich bin auch nicht so dass ich dann zu ihm hingehe, ich lass ihn dann lieber machen. Wenn er Lust hat sich mit mir zu unterhalten wird er schon von selbst kommen und ich will ihn ja auch nicht nerven. Klar, ab und zu geh ich auch mal von mir aus zu ihm hin, aber dann ist er nach 5 Minuten wieder irgendwo anders.

    Das Problem war auch, dass noch eine Bekannte von uns dabei war die er interessant findet (hab ich zufällig mitbekommen, er weiß nicht das ich das gehört habe). Auf jeden Fall hat er mich dann andauernd stehenlassen und hat sie immer gesucht wenn sie gerade nicht bei uns stand. Er hat an dem abend mit ihr ungefähr so viel geredet wie mit mir die ganzen letzten 5 Wochen nicht :kopfschue

    Weiß nicht ob ich das so schlimm gefunden hätte wenn ich nicht wüßte dass er sie ganz interessant findet, schließlich haben die sich ja auch nur unterhalten. Aber ich denke dann immer wozu gehen wir zusammen weg wenn er sowieso lieber mit jeder anderen redet als mit mir? Jedenfalls war ich über sein Verhalten in dem Moment so sauer dass ich erstmal über eine halbe Stunde draussen vor der Kneipe gesessen habe weil ich mir das nicht länger angucken wollte.

    Später sind wir noch weitergezogen, und da war dann genau das gleiche!

    Naja, sind nachher noch zu ihm gefahren und haben alle dort übernachtet, die Jungs auf nem Sofa in der Küche und unsere Bekannte, er und ich in seinem Bett. War ja etwas angepisst weil er ihr angeboten hat bei uns im Bett zu schlafen weil er eh schon den ganzen abend an ihr rumgegraben hat :wuerg: . Aber sieh an, kaum lag er dann neben mir konnte er plötzlich wieder die Finger nicht von mir lassen! Haben dann wieder miteinander rumgemacht, ich kann mich leider in solchen Momenten auch nicht zurückhalten weil ich eben in ihn verliebt bin und es ja auch immer sehr schön ist mit ihm. Jedenfalls hat unsere Bekannte irgendwann die Flucht vor uns ergriffen und dann gings ab :drool:

    Haben den ganzen folgenden Tag noch zusammen im Bett verbracht, unsere freunde waren vormittags schon wieder gefahren. Es war einfach wieder total schön mit ihm, auch wenn wir einfach mal nur so daliegen und er mich in den Arm nimmt... *schmelz*

    Er wollte gestern abend was mit ein paar Freunden/Bekannten machen die ich nur flüchtig bzw. garnicht kenne. Eigentlich wollte ich nicht mit weil ich noch so müde war weil ich kaum geschlafen hatte. er hat auch gesagt dass ich mich gerne bei ihm ins Bett legen kann wenn ich nicht mit will. Aber er meinte dann "du willst doch jetzt noch nicht ins Bett", ich solle doch mitkommen und ich hab mich überreden lassen. Fehler. Er hat mich wieder total ignoriert!:angryfire

    Ok, kann ich ja verstehen dass er sich auch mit seinen Leuten unterhalten will wenn er mit denen verabredet ist, da hab ich ja garnichts gegen. Aber ich kannte die Leute kaum und er hat mich wieder einfach stehen lassen. Aber am meisten hab ich mich darüber aufgeregt dass er dann bestimmt 2 Stunden mit irgend so ner Tussi an der Theke stand die er da kennengelernt hat und die ihn total angeschmachtet hat. War irgendwann so sauer dass ich einfach gegangen bin. Er weiß genau dass ich abends aus der Stadt nicht mehr nach Hause komme (ich wohne so weit ausserhalb und da fahren nachts keine Bahnen oder Busse mehr hin), aber er hat nichts gesagt und nur gefragt wie ich nach Hause komme, und ich meinte nur so "weiß nicht, wird schon irgendwie klappen". Da er daraufhin nur noch meinte "ja dann komm gut heim" bin ich gegangen.

    Hab dann draussen auf der Strasse gesessen und war nur noch fertig weil ich die ganze Zeit denken mußte dass er jetzt bestimmt mit der Tussi rummacht. Wollte ja eigentlich versuchen irgendwie nach Hause zu kommen, aber es fuhr keine Bahn mehr. also bin ich zurück zu der Kneipe gegangen, bin aber nicht mehr reingekommen weil die zugemacht haben. Hab dann draussen gewartet und ein paar Minuten später kamen die Leute raus. Zum Glück war die Tussi nicht dabei, hab echt schon gedacht der schleppt die mit. Aber die mußte ihm natürlich vorher noch ein Herz auf die Wange malen :wuerg:

    Kam mir dann doch irgendwie etwas blöd vor und mußte dass mit der Bahn erstmal erklären, nachher denkt er dass ich ihm hinterherspionieren wollte und kontrollieren wollte ob er was mit der Tussi anfängt. Bin dann doch wieder mit ihm nach Hause gefahren, haben uns noch was zu essen gemacht und sind ins Bett gegangen. Er hat aber keinerlei Anstalten gemacht sich an mich ranzumachen, und ich hatte auch nicht so viel Bock drauf weil ich ja noch sauer war obwohl das nie besonders lang anhält, ich kann ihm halt nicht wirklich böse sein :kopfschue

    Heute war ich noch den ganzen Tag bei ihm, waren ein bißchen spazieren und den Rosenmontagszug angucken. Wollte eigentlich danach nach Hause, aber er meinte "so, jetzt können wir uns bei mir noch ein bißchen aufwärmen". Bin also wieder mit zu ihm und wir haben noch ein bißchen rumgegammelt.

    Ach man, das ist alles so blöd! Manchmal kann er der liebste Mensch auf der Welt sein und sich echt um mich kümmern, und manchmal ist er einfach nur total sch**** zu mir. Ich hab schon vermutet dass er das absichtlich macht um mir nicht zu viele Hoffnungen zu machen, weil eine Beziehung möchte er ja momentan nicht...

    Oder reagier ich da einfach nur über und interpretiere sein Verhalten bloß falsch? :ratlos:
     
    #8
    Pearl24, 19 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche schnell Rat
Pearl24
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2010
14 Antworten
Dreamer89
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2007
6 Antworten
D in love
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2006
22 Antworten
Test