Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche schnelle hilfe! kondomunfall

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mufasa, 23 Mai 2004.

Stichworte:
  1. mufasa
    mufasa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe gestern gegen 20.30 mit meinem freund geschlafen. wir verhüten mit kondomen, was bisher auch nie das ding war, klappte immer ganz gut.
    jetzt haben wir gestern doggystyle gemacht und als er nach dem kommen sein ding herausgezogen hat, waren aufeinmal 4 tropfen weißliche flüssigkeit auf dem bettlaken. ich hab das Kondom mit wasser befüllt, also undicht war es nicht. jetzt meine fragen bzw. sorgen:

    kann ein kondom "überlaufen"? sprich dass das sperma nach dem erguss hinten raus tropft? wer hat damit erfahrungen?

    ich bin schon am überlegen, ob ich es selbst war, die da getropft hat, aber mein zeug sieht irgendwie anders aus... und tropft auch nicht in der form. jetzt habe ich glücklicherweise (?) morgen um 16.15 einen frauenarzt-termin... eigentlich ne routine-untersuchung und weil ich mir die Pille verschreiben lassen wollte... aber nun..... das wären dann ca. 44 stunden seit dem vorfall, und die Pille danach kann man ja bis 48 stunden nehmen, so weit ich weiß. weil ich die bisher noch nie gebraucht habe, frage ich mich, ob man die direkt beim arzt bekommen kann für den fall, dass etwas passiert wäre?

    was meint ihr dazu? könnte was passiert sein? pille danach nehmen oder nicht?

    bitte antwortet schnell, ich bin momentan echt ein wenig ratlos obwohl ich schon ne menge mehr mitgemacht habe und wenn ich jedesmal schwanger geworden wäre, wenn "was daneben" ging, hätte ich bereits ne großfamilie. aber mich lässt das nicht in ruhe.
     
    #1
    mufasa, 23 Mai 2004
  2. vanillagirl
    0
    Also, wennd as Kondom nicht gerissen ist, kann ja eigentlich nix passiert dein. Aber wenn Dir das zu gewagt ist, würd ich dir raten morgen mit deinem FA zu reden und die situation erklären.
    Am sichersten wäre es wohl, die Pille danach zu nehmen. Soweit ich weiß kann man die bis mindestens 48 Stunden später (wenn nicht sogar 72) nehmen.
    Dein FA kann die dir verschreiben, dann kannst Du sie dir morgen noch holen...

    *vanilla*
     
    #2
    vanillagirl, 23 Mai 2004
  3. mufasa
    mufasa (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ui, das mit nicht gerissen beruhigt mich schonmal ungemein, denn gerissen ist nichts.... aber ich fands trotzdem komisch, normalerweise war immer alles sauber danach. :cry:
    und 72 stunden? bist du dir sicher? muss ich die dann bezahlen oder sowas? denn die normale pille müsste ich ja in zukunft auch bezahlen, weil ich volljährig bin.... schade mit 15 war die noch umsonst. :rolleyes2
     
    #3
    mufasa, 23 Mai 2004
  4. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    wegen der pille danach, schaust du hier:

    http://www.profamilia.de/article/show/835.html

    da kannst du alles wissenswerte nachlesen. profamilia hat immer einen direkten link auf diesen artikel auf deren homepage stehen. wenn man also in verdrückung kommt, kann man die informationen immer schnell finden.

    tschööö ... nomoku
     
    #4
    nomoku, 23 Mai 2004
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Oehm..

    das kann aber genau so gut von dir selber gekommen sein ^^.. Also ei mir is das schon öfters passiert das ich sehr feucht wurde und es daher getropft hat bzw. wohin gelaufen ist...

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 24 Mai 2004
  6. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    bei uns ist dieses "phänomen" mit dem kondom in stellungen von hinten auch schon des öfteren passiert... kommt mir so vor, als ob es dann wenn der penis aufgerichtet ist oben rausspritzt und dann so runterläuft... also warum das genau passiert kann ich dir nicht sagen... ich bin jedoch noch nie dabei schwanger geworden... ist uns jetzt glaub ich an die drei mal passiert...

    wenn du morgen zu deiner fa gehst, schilder ihr doch einfach das problem und lass sie entscheiden was das richtige ist
    viel erfolg :zwinker:
     
    #6
    daPepper, 24 Mai 2004
  7. mufasa
    mufasa (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also.... ich war heut bei meinem fa und er hat mir die pille danach verschrieben. sicher ist sicher. aber mir ist jetzt irgendwie kotzübel :wuerg:
     
    #7
    mufasa, 24 Mai 2004
  8. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    jo Nebenwirkungen....passiert

    Gute Besserung...
     
    #8
    Leeloo, 24 Mai 2004
  9. vanillagirl
    0
    bei ner Schangerschaft wär Dir noch viel länger schlecht! :zwinker:
    Gute Besserung!!!!!!!

    *vanilla*
     
    #9
    vanillagirl, 25 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche schnelle hilfe
Mietzi <3
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2013
5 Antworten
pca
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2011
10 Antworten
In Love And War
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2011
13 Antworten
Test