Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Tipps und Rat!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von realiZe, 17 Oktober 2009.

  1. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Also wo fange ich an!
    ich bin jetzt 2 jahre mit meiner freundin zusammen. Erstmal was zu uns. Wir habe bis auf die Zeit ganz am anfang jeden Tag was gemacht und die Zeit war auch schön! Sie liebte mich und ich sie alles war prima! Dann sind da seltsame dinge vorgefallen. Sie machte ein praktikum und hatte sich in einen azubi dort verliebt aber hat mit ihrem Vater darüber gesprochen und er sagte Sie sollte bei mir bleiben. (hat sie dann auch getan und wir haben nie wieder ein wort drüber gesprochen). Dann einmal ist Sie mit ihrer freundin in die Stadt gegangen (abends) und am nächsten tag bekomme ich dann über icq nachrichten vom Kumpel von ihr das Sie mit ihm zusammenkommen wollte aber es jetzt noch nicht geht und er noch warten müsste. Ich hab sie zur rede gestellt und sie sagte es wäre eine lüge um uns auseinander zu bringen und hat den kontakt zu dem kerl abgebrochen. Ich habe ihr die geschichte geglaubt aber die ganzen vorfälle machten mich immer misstrauischer. Dann ist sie mit einer anderen Freundin zu einem volksfest in unserer Region. Sie hat mir alles am selben abend gebeichtet. Sie sagte das sie ihre freundin in der menge irgendwie verloren hat und ist dann mit einem anderen freund von ihr mit. Naja als die beiden dann alleine im park waren haben sie sich geküsst. Ich hab ihr die sache verziehen weil ich sie liebe und nicht einfach wegschicken kann. Aber es hat mich sehr tief verletzt! Seid dem ist das vertrauen im arsch und ich glaube ich habe einen Kontrollzwang. Ich weiß das das der beziehungskiller schlechthin ist aber ich bekomme es unter kontrolle. Vor ca 6 wochen hat ihre ausbildung angefangen und sie hat wie immer fast jeden tag bei mir geschlafen oder ich bei ihr. Ich weiß das ist viel aber wir sind sehr anhänglich. Und nun vor 3 wochen hat sie gesagt sie will zeit für sich und ich soll nicht immer auf ihr herum hängen. (küssen, "ich liebe dich", kuscheln) und ich hab gesagt ich ändere es. Dann bin ich auf ne party was für mich auch nicht normal ist weil ich nicht gerne trinke. und sie hat mich angerufen und geweint sie würde mich vermissen. Ich hab versprochen das ich später komme und bei ihr schlafe. Dann war 2 wochen lang wieder alles beim alten. 2 wochen am stück bei mir geschlafen (ihre eltern waren nicht zuhause) alles gut. und nun seid anfang der woche geht es wieder los mit sei nicht so anhänglich. Aber ich habe keine chance es ihr zu zeigen denn sie ist ja nicht da! ich habe sie diese woche vlt 2 stunden gesehn. das ist sehr wenig für normalverhältnisse in unserer Beziehung. Sie hat nicht einmal gesagt das sie mich liebt und ich halte mich auch zurück.
    Nun ist die frage wie richte ich sie wieder zurecht? Ich will meine normale freundin zurück, so wie sie vorher war.
    Was soll ich tun? soll ich mich mal nicht melden?
     
    #1
    realiZe, 17 Oktober 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie ist denn deine "normale Freundin" ?
    Und nein, nicht melden ist der falsche Weg, dass bringt doch in eurem Fall gar nix.
     
    #2
    xoxo, 17 Oktober 2009
  3. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    meine normale freundin ist so anhänglich wie ich. Ich bin ein trottel der ihr immer hinterherläuft und auch alles recht macht. Meine eltern hatten mir geraten ihr mal nix zu schreiben und ihr einfach mal nit alles hinterher zu tragen. Aber ich habe angst das sie diese zeit im moment nutzt um sich von mir weiter zu entfernen um dann ganz abzuhauen.
    Lg
     
    #3
    realiZe, 17 Oktober 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Zwischen ein hinterherdackelnder Trottel und gar nicht melden liegt die goldene Mitte, die du finden solltest.
     
    #4
    xoxo, 17 Oktober 2009
  5. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    ich weiß, aber die finde ich nicht wenn sie mich gar nicht mehr sehen will! Ich sehe sie nachher wieder bin nämlich auf der arbeit und sie kommt dann zu mir. danach kann ich mehr sagen.
     
    #5
    realiZe, 17 Oktober 2009
  6. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    ich find auch du solltest es mal mit nem mittelding probieren.
    wie sahs denn vorher bei euch aus? bist du ihr da auch wie nen "trottel" immer hinterhergelaufen und bist gesprungen wenn sie was wollte oder wars da nen bisschen ausgeglichener??
    wenn ihr beide vorher euch gegenseitig ständig hinterhergerannt seid und ständig aufeinander gehockt habt kannst natürlich sein, dass sie das am anfang noch schön fand und es sie aber nach ner zeit angefangen hat zu nerven und sich dementsprechend ein wenig distanziert hat bzw dir vorgeworfen hat du wärst zu anhänglich.
    sie dazu bringen wieder genauso anhänglich zu werden wies vorher war wirst du nicht schaffen. auch nicht, wenn du dich gar nicht mehr bei ihr meldest. das bringt meiner meinung nach nichts. das sieht dann so aus wie ne trotzreaktion vonwegen "du hast gesagt ich bin dir zu anhänglich dann melde ich mich jetzt eben garnicht mehr".

    red mit ihr und versucht gemeinsam eine lösung zu finden. vielleicht ist es für euch beide in ordnung, wenn ihr euch nur alle 2 oder vielleicht auch nur 3 tage seht. ihr müsst ja auch nicht jeden tag voneinander hören, nicht jeden tag telefonieren. ihr müsst euch nicht ständig sagen, was der eine dem anderen bedeutet.
    du sagst oben sie hätte nicht einmal gesagt, dass sie dich liebt. war das auf die 2 stunden bezogen die ihr euch gesehen habt diese woche oder auf einen längeren zeitraum? wenns auf das treffen bezogen war..man muss sich nicht immer wenn man sich sieht sagen, wie sehr man sich liebt.

    werde dir selber darüber im klaren, wieviel und was für dich ok ist innerhalb der Beziehung und arbeite dann zusammen mit ihr einen "plan" aus. damit meine ich nicht einen plan, wo drauf steht, wann der eine den anderen anrufen darf usw, sondern nur grob was für euch beide in ordnung ist, ohne dass der eine sich eingeengt und der andere sich vernachlässigt fühlt.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:09 -----------

    naja wenn ihr euch diese woche schonmal gesehen habt und jetzt heute dann scheint es ja nicht so zu sein, dass sie dich überhaupt nicht mehr sehen will sondern nur nicht so oft wie vielleicht vorher oder hast du sie zu den treffen jetzt gezwungen??
     
    #6
    dollface, 17 Oktober 2009
  7. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    nein ich zwing sie zu gar nichts.sie sagte sie kommt vorbei denn sie wollte eigendlich zu einer art konzert aber hat keine karte mehr bekommen. Sie hat mir die ganze woche noch nicht gesagt was sie für mich empfindet was sie vorher mind jeden 2. oder 3. tag gesagt hat. sie hat mir auch immer liebesbriefe geschrieben und von mir sogar auch einen zurück gewünscht. und wenn ich genau drüber nachdenke war das ca 5-6 monate her.
    lg

    edit:
    hab vergessen zu sagen das wir uns bis jetzt 2 mal diese woche gesehn haben und obwohl sie noch zeit gehabt hätte ist sie früher gegangen
     
    #7
    realiZe, 17 Oktober 2009
  8. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    na dann is doch in ordnung. ich find die sache ehrlich gesagt garnicht so dramatisch, wie du sie vielleicht im moment empfindest.
    sie hat die diese woche noch nicht gesagt was sie für dich empfindet?? na und? man muss nciht dauernd seine gefühle in worte fassen..irgendwann wirds langweilig und es ist dann absolut nix mehr besonderes wenn der andere mal ich liebe dich sagt. ich finde mit den drei berühmten worten sollte man nicht um sich shcmeißen. die sollten für besondere momente vorbehalten sein und nicht zum alltag werden aber das soll ja jedem selbst überlassen sein.

    solange deine freundin sich nicht völlig von dir distanziert ist doch alles in ordnung. klar es ist ne umstellung für dich aber es ist kein ende sondern einfach nur eine veränderung. sie entwickelt sich auch weiter und hat wahrscheinlich in den letzten monaten gemerkt, dass sie mehr freiräume braucht.
    ich seh meinen freun dauch nicht öfters als 2-3 mal die woche.

    wenn es dich dennoch so wahnsinnig stört dann red mit ihr darüber.
     
    #8
    dollface, 17 Oktober 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    okay. aber ich dachte das die zeit die wir uns dann sehen auch mehr, ich sag mal, qualität hat! aber sie behandelt mich dann wie nen kumpel. aber du hast recht ich bin sehr empfindlich. vlt sollte ich wirklich abwarten und tee trinken. immerhin sind wir 2 jahre zusammen und sowas ist dann schon ne umstellung für mich und ihre liebe zu mir vergeht auch nicht in einer woche. bin halt ein kuschelbär kann nix dafür :/
    aber danke für die Tipps
    lg
     
    #9
    realiZe, 17 Oktober 2009
  10. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    was genau meinst du, sie behandelt dich wie nen kumpel??

    klar is es ne umstellung für dich, an die du dich nicht vom einen auf den anderen tag gewöhnen kannst. vorallemw eil sei ja nciht von dir ausging. also lass der sache einfach nen bisschen zeit. vielleicht findest dus ja auch nach ner zeit ganz schön, wenn du öfters was mit deinen freunden unternehmen kannst oder du vielleicht hast du nen hobby für das du jetzt mehr zeit hast.

    aber wenn du wie gesagt garnicht damit klar kommst red mit ihr drüber und versucht gemeinsam ne lösung zu finden.
     
    #10
    dollface, 17 Oktober 2009
  11. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    also ich weiß nit genau sie verhält sich anders mir gegenüber
    bin jetzt zuhause aber sie hatte ne sms geschrieben das sie mit meiner schwester noch weg geht und später kommt. nun ist es halb 12 und sie sagte nix von bei mir schlafen oder so. also gug ich schonwieder in die röhre! sie denkt gar nicht darüber nach ob sie dann noch zeit für mich hat oder nicht!
     
    #11
    realiZe, 17 Oktober 2009
  12. realiZe
    realiZe (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    so!
    also das ende des liedes wie meine vermutung auch war, sie liebt mich nichtmehr! Sie sagte sie wollte die letzten 3 wochen ihre Gefühle wieder aufbauen hat es aber nicht geschafft und macht jetzt ganz schluss und erzählt mir sie hätte sich innerhalb von 2-3 wochen in nen anderen verliebt. (Zur erinnerung wir waren 2 Jahre zusammen) Dann hat mich mein patenonkel angerufen und hat mir erzählt das er wusste das sie sich mit jemand anderem getroffen hat wenn ich arbeiten war. Und wer weiß was die da unternommen haben? Keine ahnung er hat erzählt er wäre ein ex von ihr und als er erzählt bekam, das sie eigentlich mich hat, war er verletzt und hat meinem vater alles erzählt. Und ich habe das eben erst erfahren! Ich war sauer und bin zu ihr gefahren und hab mit allem ausgepackt. (Ihre eltern und meine schwester war dabei)
    ich hab ihr alle liebesbriefe gebracht alle bilder und dinge die sie mir geschenkt hat. Bin mal gespannt. Sie ist ja in den typen verliebt aber ob das umgekehrt genauso ist? *g* meine wut hilft mir gott sei dank ein wenig aber obwohl ich so tief verletzt bin liebe ich sie immernoch.
     
    #12
    realiZe, 18 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Tipps Rat
Franticone
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2015
4 Antworten
Mimi2702
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2012
7 Antworten
Woelkschen
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2010
41 Antworten
Test