Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brauche Tipps

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mieze, 7 Mai 2004.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich bin schon seid einiger Zeit in jemanden verliebt, der aber nichts von meinen Gefühlen für ihn weiß (ok, vll ahnt er was).
    Montag hat er Geburtstag und ich würde ihm gerne etwas schenken, was ihm meine Gefühle etwas deutlicher macht, dirket sagen will ich es ihm (noch) nicht, da ich auch noch in einer Beziehung bin.
    Zu dem Geschenk: Es sollte schon was kleines sein, weil er obdachlos ist und sich dem zufolge keine Bilderrahmen oder sonstiges irgendwo hinstellen kann..

    Und wie könnte ich noch meine Gefühle andeuten!?

    Bin für jeden Rat dankbar..

    lg blondeMieze
     
    #1
    Mieze, 7 Mai 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Mal etwas am Thema "Geschenk" vorbei: Findest du nicht, dass du erst einmal klären solltest, was mit deiner jetzigen Beziehung ist? Find ich deinem Freund gegenüber irgendwie unfair ... oder weiß er davon?

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 7 Mai 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    naja er könnte wahrscheinlich ein bett gut gebrauchen...irgendwie komische situation . du bist vergeben aber willst jemand anderem deine liebe gestehen...hmm..
     
    #3
    orbitohnezucker, 7 Mai 2004
  4. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Ich würd sagen.. was nützliches und was deine Gefühle ausdrücken soll gibts in der Situation net. Nen Bett is sicher toll aber wo soll das hin? Nen Schlafsack vllt?

    Und wie Juvi schon sagte, solltest erstma für klare Verhältnisse sorgen.
    Wenn du deinen Freund net mehr liebst solltest dich trennen.. oder willst erstma warten was der andere für dich "empfindet? Das wäre echt net ok!
     
    #4
    Ryan|83, 7 Mai 2004
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    @ Juvia

    Ich hab meinem Freund letzten Samstag davon erzählt und ihn gebeten, mir Zeit zu geben, herauszufinden, was für mich das Richtige ist..
    Hast schon Recht, sonst wärs unfair und das wollt ich nicht!
     
    #5
    Mieze, 7 Mai 2004
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hm ehrlich gesagt habe ich da auch schon dran gedacht, aber andererseits kann es auch sein das er das dann in falschen Hals bekommt und sauer reagiert..
    Zur Zeit schläft er ja bei Freunden, jede Nacht bei wem anders, da bin ich schon ganz froh drüber..
     
    #6
    Mieze, 8 Mai 2004
  7. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    oh man schwierige Situation .. ich denke in so einer sache kann man viele geschenke falsch deuten .. wie wäre es mit einem Glücksbringer ? den kann er anscheinend gut gebrauchen ? aber kann auch sein das er das in den falschen Hals bekommt .. ich finde es immer schlimm wenn ich höre das jemand kein zuhause hat .. ich meine da muss man doch was machen können .. und was deine gefühle angeht .. würde ich ihm schon mal was sagen .. es ist auch unfair wenn du deinen Freund zappekn lässt so nach dem Motto wenn der andere nciht will bleib ich bei dir .. also nciht das ich dir das unterstellen will aber so würde ich mich anstelle von deinem Freund glaube ich fühlen .... ich hoffe du findest was passendes und ich hoffe und wünsche dir das du dir deiner gefühle auch sicher wirst .. viel Glück ..
     
    #7
    illina, 8 Mai 2004
  8. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Also ich denke, dass man ein Geschenk nicht so sehr missversteht, wenn einem erläutert wird, was es zu bedeuten hat. Also in diesem Falle solltest du, mieze, einfach sagen, dass ihn der Glücksbringer daran erinnern soll, dass du für ihn da bist und du ihn magst (nicht unbedingt liebst, weil das denk ich zu überraschend käme). Ich denke auch, dass es das ist, was er am nötigsten hat, Hilfe und jemanden, der für ihn da ist und der ihn unterstützt.

    LG,
    matthes
     
    #8
    matthes, 8 Mai 2004
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ein Glücksbringer ist ne gute Idee bloß was würde da passend sein!?
    Ich hab echt keine Ahnung :frown:
     
    #9
    Mieze, 9 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauche Tipps
Franticone
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2015
4 Antworten
Damdil
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2015
9 Antworten
Test