Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ortho
    Ortho (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    4 Februar 2010
    #1

    Brauche Tips

    Hallo!
    Ich bin männlich, 16 Jahre alt, und spüre (^^) dass mein erstes mal bald kommt. Ich habe keine Freundin, aber denke trotzdem dass es bald soweit ist. Ich werde nämlich zum Schiurlaub fahren, und dort wird es soweit sein, denke und hoffe ich.

    Was für Stellungen wollt ihr mir empfehlen, was sonst noch?

    Danke für jeden tip, ich mach mir echt einen kopf deshalb
     
  • Luna.tic
    Luna.tic (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #2
    Ich würde dir erst einmal den Tip geben, dass du dich nicht unter Druck setzen solltest. ich würde mir jetzt auch keinen Plan machen, welche Stellung ich machen wollte, das nimmt dem Ganzen einfach das Schöne - finde ich jetzt.
    Und ganz wichtig ist natürlich die Verhütung, bloß nicht vergessen!

    LG Luna.tic
     
  • Ortho
    Ortho (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    4 Februar 2010
    #3
    Danke
    Ich werd es wahrscheinlich einfach auf mich zukommen lassen und verhütung natürlich wichtig :smile:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #4
    Ok, erstmal- bist du ein Junge oder ein Mädchen?

    Dann- wenn du keine Freundin hast, wieso spürst du dann, dass dein erstes Mal auf dich zukommt? Willst du deine Unschuld wirklich an jemand Wildfremdes verlieren?

    Wenn du diese Frage mit JA! beantwortest, nachdem du ausführlich drüber nachgedacht hast, solltest du dir überhaupt keinen Kopf um die Stellung machen, sondern erstmal über die Verhütung.

    Und dann- fürs erste Mal würde ich für Männlein sowie Weiblein die Missionarsstellung empfehlen. Ist am unverkrampftesten.
     
  • Ortho
    Ortho (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    4 Februar 2010
    #5
    Nein, nicht irgendein Wildfremder, ich kenne die meisten Leute dort ja :smile:

    Und ich bin ein Junge :grin:

    Verhütung - keine Sorge, Kondome habe ich genug und weiss auch, sie einzusetzen
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #6
    Naja, ok, dann halt eine Klassenkameradin. Hast du denn schon ein bestimmtes Mädchen im Auge wenigstens?
     
  • Ortho
    Ortho (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    4 Februar 2010
    #7
    ja, sie heisst Tanja und ist gleich alt wie ich... Ich hab sie nur schon lange nicht mehr gesehen, so ein halbes jahr
     
  • Luna.tic
    Luna.tic (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #8
    Ich würde es mir an deiner Stelle trotzdem überlegen. Das erste Mal ist etwas Besonderes. Vielleicht ist man sich darüber noch nicht ganz bewusst, wenn man es noch nicht hatte, aber später kann diese Erkenntnis kommen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass es ziemlich unangenehm ist, wenn man sein erstes Mal bereut. Klar, das gilt nicht für die Allgemeinheit. Es gibt sicherlich Menschen, die ihr erstes Mal mit irgendwem oder einem Bekannten hatten und es nicht bereuen. Aber unter diesen Menschen sind sicherlich auch diejenigen, die es später bereuen und ihr erstes Mal doch lieber mit einem Partner gehabt hätten.
    Ich will es dir nicht ausreden, es ist und bleibt deine Entscheidung, aber vielleicht hast du noch nicht in diese Richtung gedacht.
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #9
    Also, ich kann da Luna.tic echt nur zustimmen. Ich zB hatte mein erstes Mal mit 16 mit "Irgendjemandem". Klar, zu dem Zeitpunkt wollte ich es wirklich.

    Alle hatten es schon, und ich wollte einerseits dazugehören und andererseits wollte ich auch einfach mal Sex haben.

    Als ich dann meinen ersten richtigen, festen Freund hatte, habe ich es bereut. Es wäre schön gewesen, wenn ich gewartet hätte. Ich will jetzt wirklich nicht wie eine Muddi klingen, aber überleg es dir wirklich nochmal. Es gibt auch so genug Sachen, die man machen kann.

    Rumvögeln kannst du noch, wenn du älter bist. :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    4 Februar 2010
    #10
    Sorry, aber denken und hoffen führt noch lange nicht zu Sex und nicht jede 16jährige (oder Frauen allgemein) lässt sich von einem jungen Mann poppen, den sich ein halbes Jahr nicht mehr gesehen hat.

    Ich weiß jetzt auch nicht, wie man einem Jungmann erklären soll, wie der Sex auszusehen hat und welche Stellungen zu bevorzugen sind.
    Das ergibt sich doch irgendwie automatisch, wobei du auch darauf gefasst sein muss, dass du keinen hochbekommst oder der Samenerguss ziemlich schnell erfolgt.
    Eine junge Frau, die du nicht besonders gut kennst und sich nur Sex erhofft, könnte durchaus enttäuscht sein und vielleicht macht so etwas dann auch noch die Runde, wenn ihr euch alle irgendwie kennt...

    Vielleicht überlegst du dir nicht doch, ob du lieber erst eine junge Dame besser kennenlernst und Vertrauen zu ihr aufbaust und dich durch Petting langsam dem Sex näherst...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste