Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • seniorita
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #1

    brauche "tricks" für die reiterstellung

    na ihr lieben
    ich habe diesmal eine frage zur reiterstellung.
    mien freund und ich schlafen shocn lange miteinander und haben auch hosnc mehrmals die reiterstellung ausprobiert. doch irgendwie krieg ich dabei immer fast krämpfe in den oberschenkeln ,was nich ganz so erotisch ist.. ich würde nun gerne von euch wissen wie es bei euch so ist? was wendet ihr für "tricks" an? ich hab auch hosnc n bissel rumprobiert und mein freund kann mir da leider auch nich helfen.. ich würde nur gerne weiterhin auch diese stellung nutzen..aber OHNE muskelkater danach*g

    vielen dank für eure tipps

    seniorita
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Reiterstellung
    2. reiterstellung
    3. reiterstellung
    4. Reiterstellung
    5. Reiterstellung?!
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #2
    erm.. wie wärs du beschreibst erstmal wie ihrs bisher macht?
    liegt er oder sitzt er? hast du die beine angezogen, breit, ausgestreckt?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #3
    Schau mal das du ein paar Positionsveränderungen in der Stellung reinbekommst. Dich also mal nach vorne zu ihm neigst, oder teilweise auf ihm liegst. Wenn du ihn küsst, wirst du ja auch Entspannung für die Oberschenkel spüren.
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    6 Mai 2005
    #4
    Stütz dich doch einfach mit deinen Armen auf seiner Brust ein wenig ab! :zwinker:
     
  • seniorita
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #5
    also er mags nur wenn es "rauf und runter" geht. so mit becken kreisen lassen und so gehts nich so.. und auch den tipp mit dem runterbeugen und so ..mache ich dauert..und auch mit arme abstützen..ist ganzschön anstregend in den beinen. hm..ich hab auch die anderen berichte mal gelesen und rigendwie hab ich da aber keine tipss gefunden.

    seniorita
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #6
    versuchs einfach mal dich nach vorne zu lehnen, auf die arme stützen und beine breit auseinander und leicht nach hinten.. kannst fast ne ähnliche bewegung machen wie er in missionar :zwinker:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    6 Mai 2005
    #7
    wenn er im Bett liegt und du über ihm kniest, dehnt das den Oberschenkelmuskel in einer Art, die er üblicherweise so nicht gewöhnt ist. Eine Haltung, bei der Du die Beine halbwegs durchstrecken kannst, wäre sicher entspannender - aber dann müßte er auch auf einer Art schrägen Brett liegen, das zwischen deinen Beinen im 45 Grad winkel entlang läuft und du müßtest dabei die ganze Zeit dein Körpergewicht balancieren (statt nur Hüfte und Oberkörper wie bei der "normalen" Reiterstellung).
    Da hilft nur üben, und Varianten der Reiterstellung ausprobieren - mit den Füßen neben seinen Hüften, mit den Füßen neben seinen Füßen, kniend, mit beiden Füßen auf einer Körperseite von ihm ..... viel Spaß beim Probieren :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste