Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Unterstützung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ChaosEnte, 24 Oktober 2004.

  1. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    ich hab zur Zeit mit meinem Freund eine Auszeit genommen, das heißt wir wollen die ganze Woche jeglichen Kontakt unterlassen, weil er im Moment viel Stress hat und garnet weiss wo ihm der Kopf steht und etwas Zeit braucht um sich wieder über alles klar zu werden...
    Das wäre jetzt alles eine zu lange Geschichte...

    Aber wir haben halt vereinbart dass ich ihm die Zeit gebe, aber ich hoffe natürlich dass er sich vorher mal meldet...

    Aber mit gehts grad total mies, ich frag mich ob er mich überhaupt vermisst oder ob er halt eher zu dem Schluß kommt, dass wir uns trennen... Ich hab Angst und bin total durcheinander und vorallem vermiss ich ihn total...

    Und im Moment bin ich ganz kurz davor nachzugeben und mich bei ihm zu melden, aber ich weiss das das garnix bringt... Also bitte helft mir , mich zurückzuhalten, stark zu sein und die Woche zu warten bis er sich meldet....

    Ich brauche etwas Unterstützung sonst geb ich nach *heul*

    Jasmin
     
    #1
    ChaosEnte, 24 Oktober 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nur ... ohne diese Vorgeschichte kann dir niemand einen einigermaßen vernünftigen Rat geben ...

    Und was wäre daran so schlimm, wenn einer von euch beiden "nachgeben" würde ?
     
    #2
    waschbär2, 24 Oktober 2004
  3. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja es is alles so kompliziert und er is sich halt net sicher und hat sich aber halt übelst lieb mir gegenüber verhalten.... er weiss einfach nich was er will und deswegen die auszeit, und ich hab angst wenn ich jetzt mich bei ihm melde er sich eingeengt fühlt....
    ich denke er braucht die zeit um sich über alles klar zu werden, aber mir gehts halt dreckig :frown:
    Und ich muss mich beherrschen nicht zu nerven...

    Ach alles so schwierig :frown:

    Ich möchte auch keine Tipps zur Rettung meiner Beziehung, sondern nur Hilfe, damit ich stark bleibe und das ma durchziehe....
    *seufz*

    Bin so durcheinander....

    Jasmin
     
    #3
    ChaosEnte, 24 Oktober 2004
  4. ricola
    Gast
    0
    Lass ihm die kleine auszeit... eine Woche ist ja noch nicht so viel.
    Manchmal kann wirklich alles nur nerven (meine damit nicht dich) und dann braucht man vielleicht etwas Zeit (für sich?).
    Meld dich bei ihm lieber nicht, er hat dich ja darum gebeten und du hast ja wahrscheindlich auch zugestimmt.

    Habt ihr über die Gründe dieser kleinen Auszeit gesprochen?

    Warte doch mal die Woche ab, vielleicht meldet er sich ja schon vorher.
    Aber das er schluss machen wird ohne (hier) ersichtlichen Grund ist eher unwahrscheindlich.


    Gib nicht nach :knuddel:
     
    #4
    ricola, 24 Oktober 2004
  5. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke, solche Motivation brauch ich jetzt dringend :zwinker:

    Ich weiss ja auch dass ich ihn in Ruhe lassen soltle, aber mein herz schreit halt nach ihm ganz laut :zwinker:
     
    #5
    ChaosEnte, 24 Oktober 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich glaube kaum, dass IHR die "Auszeit" vereinbart habt ...

    Und meiner Meinung (und Erfahrung) nach, bedeutet "Auszeit" fast immer ein "Aus".

    Ich hoffe, dass mir jetzt ganz viele widersprechen werden. :schuechte
     
    #6
    waschbär2, 24 Oktober 2004
  7. Lisibisi
    Gast
    0
    Kenne ich so gut, mir geht's gerade genauso mit meinem Freund... *tröst*

    Erst war's sogar so, daß er sich einfach nicht gemeldet hat, obwohl's verabredet war, und auch auf meine Kontakaufnahmeversuche (mehrere SMS) nicht reagierte. Als ich nach drei Tagen wirklich sauer war, rief ich ihn an, wir trafen uns, und er hat wohl kapiert, daß er Mist gebaut hat. Er sagte, er hatte zu tun und wollte in dieser Zeit mich weder sehen noch hören, weil ihn das zu sehr ablenke :grrr: Naja, wir haben verabredet, daß er mir nächstes Mal wenigstens bescheidgibt, wenn er wieder so eine "Phase" hat, damit ich mir keine Sorgen mache.

    So, die nächste Phase ist jetzt!! Ich bin zwar nicht mehr völlig aufgelöst wie letztes Mal, und die Tatsache, daß er damals nicht schlußgemacht hat, obwohl ich ihm das nahelegte, hat mich auch etwas beruhigt. Aber trotzdem:
    Es ist besch*ssen! JA, ich bin auch der Meinung, eine Beziehung kann nur dann funktionieren, wenn man den anderen akzeptiert, wie er ist, und ich akzeptiere, daß er überlastet ist, daß es ihm nicht gut geht, daß er Verständnis braucht, nur: So wie es läuft, habe ich nicht das Gefühl, daß das noch eine Beziehung ist, denn ich habe kein Vertrauen mehr, daß er mich überhaupt gern hat, daß ich ihn genauso jederzeit anrufen könnte, wie er das bei mir könnte. Da besteht kein Gleichgewicht. :madgo:

    Sorry, hab keine Lösung. Aber ich glaube, wenn sowas mehrmals passiert, stumpft auch der "Sitzengelassene" ab, und dann gehen wohl die Gefühle baden :rolleyes2
     
    #7
    Lisibisi, 24 Oktober 2004
  8. ricola
    Gast
    0
    Du kannst die Situation doch so nicht beurteilen.
    Es ist ja gar nicht klar ob er ne Auszeit will von der Beziehung oder ganz einfach weil alles grad nicht so läuft wie es sein sollte


    @ChaosEnte Wieso will er denn eine Auszeit? Beruf? Familie? Freunde? Schule? Beziehung?
     
    #8
    ricola, 24 Oktober 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Was hab ich damit wohl gemeint ? :rolleyes2
     
    #9
    waschbär2, 24 Oktober 2004
  10. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, hab vielleicht fälschlicherweise angenommen, dass die hintergründe egal sind, weil ich eigetnlich bloss motivationspatrolen brauchte um durchzuhalten :zwinker:

    Die 'Auszeit' kam durch vieles, und wir haben sie tatsächlich vereinbart.
    (Wird jetzt sicherlich etwas länger :zwinker: )

    Ihm ging es so, dass ihm alles über dem Kopf gewachsen is, Stress mit Studium, dann unsere Fernbeziehung ging wieder von vorn los (Is erst wieder seit 2 Wochen, weil wir uns die ganzen semesterferien jeden Tag gesehen haben) und irgendwie kam er nicht mehr klar.

    Er kam dann dieses WE zu mir und ich merkte ebend das er ganz komisch war und hab ihn angesprochen.
    Er meinte dass er im Moment garnicht mehr weiss, was er will, ob er mich noch liebt, ob es noch Sinn hat, aber der Gedanke Schluss zu machen hat ihn auch total geschockt... kurz gesagt: Er lief total neben der Spur und war total durcheinander.

    Es kam für mich alles etwas plötzlich und war auch ziemlich fertig, weil er sich auch seiner Liebe nicht mehr 100 pro sicher war ... Und wir haben halt viel geredet und ich hab auch gemerkt wie sehr ihm alles zuviel war und er konnte aber auch gar keine Entscheidungen treffen.

    Aufgrund seiner Unsicherheiten über unsere Beziehung hab ich dann eiegtnlich vorgeschlagen diese Auszeit zu nehmen und er war einverstanden, weil er Zeit für sich braucht.

    Wir hatten uns dann noch einen superschönen Tag gemacht wo er auch ganz lieb war und wir uns unserer Sache eiegtnlich schon wieder relativ sicher waren. Aber trotz das es so schön war ist er heim gefahren und wir haben uns darauf geeinigt das jetzt mal durchzuziehen.

    Aber is halt trotzdem schwer für mich, aber er muss das erstma alles wieder auf die reihe bekommen, deswegen möchte ich mich nicht bei ihm melden sonder warte bis er sich meldet oder eben bis zur getroffenen Verabredung.

    ich weiss zwar im Grunde dass es mit uns weitergehen wird weil wir uns noch sehr lieben, aber hab halt trotzdem angst... Man steckt ja nie drin und ich wüßte ebend auch zu gern was grad in ihm vorgeht... Und er fehlt mir total...

    Aber er muss halt erstma wieder klar denken können und dann kanns weitergehn...
    So, das müßte es erstma gewesen sein, aber fragt halt weiter nach wenns immer noch net klar is :zwinker:

    Mir isses ja aber selber net ganz klar was da eigetnlich passiert is :zwinker:

    Also dann.. Danke erstma fürs zuhören :zwinker:

    Jasmin
     
    #10
    ChaosEnte, 24 Oktober 2004
  11. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey

    Super, nachdem ich geschrieben hab was los is, will keiner mehr antworten.
    ich bin grad wieder total fertig, icg weiss nicht mehr was ich machen soll, bin bloss am heulen, es tut so weh
    War grad mit freundinnen weg, aber nix hilft, alles was es gebracht hat, is das ich jetzt total fertig und bloss am heulen bin...
    Ich versteh ihn einfach nicht mehr, ich weiss net was ich machen soll...
    Ich kann net mehr und frag mich immer was der grund is, ich will nich mwehr, noch nie hat mich etwas so mitgenommen.... ich weiss nich warum er sich net meldet, warum er mir nicht wenigstens sagen kann was los is...
    ich weiss nicht, ob er an mich denkt, ich glaube ihm is alles egal, ich zerbreche...
     
    #11
    ChaosEnte, 27 Oktober 2004
  12. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhm,ich denk er ist sich da nicht mehr so sicher?
    Also ganz ehrlich und aus meiner Sicht denke ich nicht das dass ein Happy End gibt,will ja nicht den Teufel an die Wand malen,aber wenn das jemand zu mir sagt weiß ich das es nichts mehr bringt.Ich hab mich auch von meiner Ex getrennt und vorher überlegt ob ne Pause sinnvoll ist,resultat war aber wenn ich mir nicht mehr sicher bin dann halt ich mir meine freundin auch nicht durch eine "Pause" warm,sorry,aber so was find ich taktlos und feige. :angryfire

    Ich kann deine Situation nachvollziehen,aber vielleicht ist es besser wenn du erstmal davon ausgehst das es vorbei ist,das ist besser als sich jetz fertig zumachen und dann so angeknackst noch in ein paar tagen zuhören das es vorbei ist...(um so mehr kannst du dich ja dann freuen wenn es doch wieder alles funzt)

    Ist vielleicht nicht das was du jetzt hören bzw. lesen wolltest,sorry... :geknickt:

    Trotzdem alles Gute und viel Glück *daumendrück*

    cheers
     
    #12
    Steinbock84, 27 Oktober 2004
  13. ricola
    Gast
    0
    Vielleicht hat Steinbock recht das es nichtmerh lange hält. So wie es aussieht liebt er dich nichtmehr und denkt wenn er dich mal eine Woche nicht sieht/vermisst komme die liebe wieder zurück.

    Natürlich ist das schwer für uns deine Situation vollständig einzuschätzen und es ist möglich das wir uns halt irren.


    Red nach der Woche nochmal mit ihm über alles. Solange halt durch :knuddel:
    Sind ja nun schon 3 Tage vorbei...
     
    #13
    ricola, 27 Oktober 2004
  14. ChaosEnte
    ChaosEnte (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    110
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey

    Erstma danke für eure antworten, auch wenn es wirklich nich unbedingt das is, was ich hören will :zwinker:

    @steinbock: Naja, ich hatte schon das Gefühl, dass er im laufe des Tages wieder sich etwas sicherer geworden ist, da er mich geknuddelt und auch in Arm genommen hat, wir sind Händchenhaltend spazieren geganhen und er hat mich auch auf die stirn geküsst und so...

    Ich weiss es nicht, vielelicht habt ihr recht, aber das wird sich erst am samstag zeigen... wenn doch nur nicht das warten mit dieser ungewissheit so schwer wär..
     
    #14
    ChaosEnte, 27 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Unterstützung
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016 um 21:30
7 Antworten
LunaLauri
Kummerkasten Forum
15 November 2015
7 Antworten
B4sti
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2015
3 Antworten
Test