Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Braune Flecken in der Unterhose

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sdkjfhasjhfashdg, 7 März 2010.

  1. Hallo,

    mir ist das etwas peinlich, daher mal vollkommen Anonym :ashamed:

    Ich habe manchmal einen braunen Fleck in der Unterhose. Ich sitze während der Arbeit viel und meine Unterhose sitz angenehm, heißt nicht zuuu eng. Jedenfalls sehe ich manchmal, dass meine Unterhose verfärbt ist. Ist auch nur wenig, keine Bremsspur oder soetwas. Manchmal merke ich, dass ich in der Pofalte schwitze, dann geh ich auf Toilette und wische einfach mal nach. Aber ich wollte mal fragen, ob ich da eigentlich in der Minderheit bin? Ich meine, ich finde das selbst nicht toll, aber mehr als einmal am Tag duschen ist ja auch albern! Und ja, Po abwischen kann ich auch. "Tiefenreinigung" hat auch nichts gebracht.

    rofl, sorry, aber ich les gerade meinen Text durch und glaube ich spinne. Naja, wens erheitert, der hat wenigstens einen Schönen Tag. :grin: (Ich meins trotzdem ernst)
     
    #1
    sdkjfhasjhfashdg, 7 März 2010
  2. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Ich hoff's mal :grin:.
    Bei mir ist so etwas jedenfalls noch nie vorgekommen :ratlos:...

    Vielleicht solltest Du es mal mit feuchtem Toilettenpapier versuchen und/oder nach dem Klogang das Bidet (alternativ kurz unter der Dusche reinigen) benutzen?

    Normal ist das meiner Menung nach definitiv nicht - wenn man sich ordentlich reinigt, dürften da auch trotz Schwitzen keine "Rückstände" in der Unterwäsche sein.

    Wenn Du aber wirklich penibel bist und es trotzdem nichts bringt, würde ich an Deiner Stelle mal ärztlichen Rat holen - vielleicht sind's ja Hämorrhoiden oder so?
     
    #2
    User 15352, 8 März 2010
  3. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ^

    dito. war das schon immer so? ein gang zum arzt hilft ^^.

    bei mir ist es nicht und ist bis jetzt nicht vorgekommen. außer als ich unter 10 war, lag aber an mangelnder hygiene (ja ich oute mich - ich war ein ekliges kind).
     
    #3
    Xorah, 8 März 2010
  4. Wellong
    Wellong (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Verliebt
    Hey,

    da würde ich echt mal zum Arzt gehen, denn das kann auch eine Fehlbildung sein, die in Richtung Sinus Pilonidalis geht, auch Steisbeinfistel genannt. Ich habe im Moment sowas und bin schon dreinmal deswegen operiert worden.
    Es fing damit an, dass ich eines morgens aufwachte und gesehen habe, dass in meiner Boxershorts so Secret war, eigentlich eiter farbend. Bin dann zum Azrt gegangen und der hat gesagt: OP!!

    Ein Sinus Pilonidalis ist eine sogenannte Haarhöhle, die dadruch entsteht, dass die Pobacken im Mutterleib nicht gerade zuwachsen sondern sich leicht überlappen. Wenn dann in der Pubertät die Haare wachsen, was auch am Hintern der Fall ist, dann wachsen da in der "Höhle" die Haare. Mancher Körper sagt, stört mich nicht und ein anderer Körper sagt, stört mich!! Zum letzteren gehöre leider ich :frown:

    Du kannst dir auch mal den Artikel bei Wikipedia durchlesen, aber glaub ja nicht alles, was dadrin steht!! Die hälfte ist Müll in dem Artikel. Du kannst das ganze schonmal selber überprüfen ob du das hast. Schau einfach in den Spiegel (kann nur mit Körperverrenkungen geschehen *gg*) und wenn du in der Pofalte ein kleines Loch hast, dann hast du ein kleines Problem....

    Wenn das braune Zeuch aus dem Anus kommt, kann es im After drinnen ein Problem geben.

    Wie lange hast du diese Probleme eigentlich schon? Vielleicht liegt es auch daran, dass sich dein Stuhl dermaßen verflüssigt hat, dass es einfach rausfließt. Dann würde ich mal die Ernährung ändern :zwinker:

    soweit das, was ich dazu sagen kann. Solltest du wirklich einen Sinus haben, kannst dich einfach bei mir per PM melden, wenn du irgendwelche Fragen hast. Ist kein Ding, ich bin da mittlerweile ziemlich ungezwungen, was meinen Arsch angeht :grin:
     
    #4
    Wellong, 8 März 2010
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Vielleicht bleibt ja auch einfach was an den Haaren kleben und das verursacht dann die Flecken?
     
    #5
    die_venus, 8 März 2010
  6. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Wie die Venus seh ich das Problem eher dort ...

    Wenn Du nachwischen gehst, bleibt da auch was hängen im Toilettenpapier?
     
    #6
    User 34625, 8 März 2010
  7. Ey, mit dem letzten Blatt würd ich mir hinterher auch die Nase putzen. So viel zum Thema Hygiene :zwinker:
    Aber um deine Frage direkt zu beantworten: Nein, Klabusterbällchen oder so sind nicht schuld.

    Rest muss ich mal schaun :/ Meld mich demnächst nommal.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:06 -----------

    Also die Bilder auf Wikipedia sind ja echt eklig! War das bei dir auch so fies? Hoffe nicht. Aber das isses bei mir Gott sei Dank nicht. Einen so dermaßen verflüssigten Stuhl habe ich nicht, dass das rausfließt. Naja, ich habe das eigentlich schon länger, aber dachte halt immer, dass das einfach menschlich ist. Schwitzen und so. Schließlich ists nur sehr gering und was die Hygiene angeht, bin ich auch normal. Vielleicht etwas sauberer als Leute, die das nicht haben, weil ich es eben habe.

    Vielleicht geh ich wirklich mal zum Arzt. Glücklicherweise bin ich umgezogen, hier kennt mich noch kein Doktor :grin:

    Alter, das wird Überweindung kosten. Nicht das hingehen und Schildern, sondern das zeigen :ratlos:
     
    #7
    sdkjfhasjhfashdg, 8 März 2010
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mein freund hat das problem auch. trotz guter hygiene. er duscht mindestens einmal täglich und benutzt auch feuchte tücher...
     
    #8
    CCFly, 9 März 2010
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Von mangelnder Hygiene habe ich nicht gesprochen, sondern davon, dass man bei einem etwas mehr behaarten Hinterteil leicht mal was übersehen kann ... vielleicht rasierst du dir entsprechende Partien einfach mal und schaust dann, ob der Gang zum Arzt noch immer notwendig ist.
     
    #9
    die_venus, 9 März 2010
  10. *zückt sein Messer*
     
    #10
    sdkjfhasjhfashdg, 9 März 2010
  11. stephan280989
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ich bin chronisch Darmerkrankt und bei mir gibt es ab und zu die selben Probleme.

    Diese kamen leider erst nach einer Op am After (Anal fissur), und jetzt habe ich ein paar Marisken (Hautfalten am Hintern).. :frown:
     
    #11
    stephan280989, 11 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Braune Flecken Unterhose
cörliaa
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Oktober 2016
6 Antworten
schecky
Aufklärung & Verhütung Forum
30 August 2016
17 Antworten
D00m
Aufklärung & Verhütung Forum
19 April 2008
5 Antworten
Test