Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Braunlicher Ausfluss

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Concave, 27 Januar 2008.

  1. Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    Hallo

    meine Freundin hat mir erzählt das sie die letztens (das letzte mal heute) bräunlichen-roten Ausfluss beim aufs klo gehen hatte.

    Woran kann das liegen?
    Pille hat sie täglich genommen, nur manchmal zeitlich etwas unregelmäßig (sie nimmt die valette, also hauptsächlich Täglich die Pille nehmen)
    Und wir hatten auch etwas stärkeren Sex (sie hatte schmerzen danach und war gereizt)

    Zu Befürchten ist das aber nicht oder etwa doch?
     
    #1
    Concave, 27 Januar 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Zwischenblutungen können mal vorkommen und sind nicht bedenklich.
    Wie lange nimmt sie diese Pille schon?
     
    #2
    User 52655, 27 Januar 2008
  3. Concave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    3
    Single
    7 monate ungefähr
    ist ja auch kein richtiges Zwischenbluten sondern eben so bräunlich roter Ausfluss.
    Und wie du mir ja grade schon geholfen hast im thread davor nebuleca
    siehst ja das es unregelmäßigkeiten mit Pille gab, zeitlich und eben das nachnehmen und der etwas stärkere Sex.
    Aber Angst wegen Schwangerschaft müssen wir nicht haben oder?
     
    #3
    Concave, 27 Januar 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn sie die Pille nie mehr als 12h zu spät genommen, keinen Durchfall oder Erbrechen innerhalb von 4h nach der Pilleneinnahme gehabt hat und auch keine Medikamente, die die Pille beeinträchtigen, genommen hat, könnt ihr eine Schwangerschaft eigentlich ausschließen.

    Wie gesagt, Zwischenblutungen sind unbedenklich. Und leicht bräunlicher Ausfluss ist eine Zwischenblutung.
    Sollte es jedoch vermehrt auftreten (also in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen), sollte sie ggf über einen Wechsel nachdenken. Aber ansonsten würde ich das einfach nicht weiter beachten.

    Off-Topic:
    Das üben wir noch :zwinker:
     
    #4
    User 52655, 27 Januar 2008
  5. Concave
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    103
    3
    Single
    War bis jetzt das erste mal überhaupt, also diese zwei mal und das innerhalb der ganzen 7 Monaten.
    Also denke auch nicht das da was ist.

    Auf jeden fall vielen vielen dank Nubecula (diesmal richtig)
    hast mir viele sorgen ausm weg geräumt :zwinker:
     
    #5
    Concave, 27 Januar 2008
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Immer wieder gern :zwinker:
     
    #6
    User 52655, 27 Januar 2008
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Sie hat aber nicht die Pille die 7 Monate durchgenommen und keine Pause gemacht, oder?
    Wenn sie nämlich keine Pause zwischendurch gemacht hat, wundert es mich nicht, dass sie Zwischenblutungen hat.
    Aber ansonsten sind Zwischenblutungen nicht weiter tragisch. Vielleicht hatte sie in letzter Zeit viel Stress und der hat die Blutung/den Ausfluss verursacht.
     
    #7
    Klinchen, 28 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Braunlicher Ausfluss
Naema
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2012
7 Antworten
nirvanagirlie
Aufklärung & Verhütung Forum
1 November 2008
4 Antworten
Ocean Soul
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juli 2008
7 Antworten