Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #1

    Bravo gelesen?

    Mir ist mal so aufgefallen, dass Mädels in "jungen Jahren" (sprich ab ca.12 aufwärts) allgemein besser über "Liebe, Sex und Zärtlichkeit" Bescheid wissen.

    Da kommt mir doch die Frage; Warum ist das wohl so?

    Als Antwort fällt mir da nur ein, da es da ja so ein Käseblättchen gibt, in dem mehr oder weniger sinnvolles zu dem Them steht.

    Ich persönlich hätte mit 12-14 mit Sicherheit nicht gewusst, was denn jetzt Oralsex ist, da hatte ich noch andere Sachen im Kopf.......

    Habe die nur sporadisch gelesen, wenn ich mal eine in die Finger bekommen habe, gekauft nie.

    Wie wars bei euch?
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #2
    Genauso wie bei dir!

    evi
     
  • cat85
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #3
    wir waren die letzte Adresse unserer Zeitungsfrau und wenn die noch ne Bravo übrig hatte, hat sie sie hier gelassen. also hab ich etwa mit 8 oder 9 angefangen (ich konnte gerade lesen) die Bravo zu lesen...und das hat mich wohl auch größtenteils aufgeklärt. was ich nicht wußte/n icht verstanden hab, hab ich mama gefragt :zwinker:
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #4
    ich hab sie, genau wie alle meine freundinnen, nicht nur gelesen sondern quasi auswendig gelernt! :grin:

    trotzdem finde ich rückblickend, dass zu "meiner zeit" zwar auch viel über sex geschrieben wurde, aber das wurde alles nicht so detailgetreu beschrieben wie heute... wo es "früher" noch um themen à la "wie spreche ich ihn an" oder "erster kuss" ging, liest du heute in jeder zweiten zeitschrift "wie blase ich richtig", "die besten swingerclubs" etc.

    oder kommt mir das nur so vor?
     
  • -Arwen-
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    1
    nicht angegeben
    10 Juni 2004
    #5
    Wieso hast du erst mit 8 lesen gelernt? :ratlos:

    Ich habe nur sehr selten bravo gelesen. Hat mich damals noch nicht sooo interessiert.
     
  • cat85
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #6

    mit sechs, also erst zwei Jahre...und ich weiß ja nicht wie du in der ersten und zweiten Klasse gelesen hast, aber bei mir wars nicht so perfekt!
     
  • vanillagirl
    0
    10 Juni 2004
    #7
    Hab von 12-15 Bravo gelesen (manchmal auch die Ableger Girl oder Sport), bis es mir irgendwann zu blöd geworden ist und ich auf Young Miss umgestiegen bin.

    Habe allerdings den Eindruck, dass die "heutige Jugend" viel besser und detaillierter informiert ist als wir damals... Die fangen irgendwie auch früher an, oder bild ich mir das nur ein???
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #8
    genau das meinte ich.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #9
    Ich bin mit 9 zum Kiosk gelaufen und habe gefragt ob ich die Bravo schon kaufen darf :zwinker:

    Tja, durfte ich und seitdem habe ich die Bravo gelesen, hab die auch mit 18 noch zeitweise gelesen, aber mittlerweile interessieren mich die Themen nicht mehr so. Ich lese jetzt viel lieber die Joy oder die Young Miss oder ähnliches.

    Aber mir ist es auch schon aufgefallen, dass die Fragen der Bravo-Leser in der Dr. Sommer Kategorie viel weiter in den sexuellen Bereich gehen als damals, damals gings noch um den ersten Zungenkuss etc. heute gehts darum wie man ihn am besten oral befriedigt :zwinker:
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #10
    ja, hab auch so n kram gelesen :ashamed:)

    iss doch klar, warum die fragen jetzt viel früher kommen...mädels und jungs sind jetzt viel eher in der geschlechtsreife :ashamed:)
     
  • *sternchen*
    0
    10 Juni 2004
    #11
    .....
     
  • Joe76
    Gast
    0
    10 Juni 2004
    #12
    Gekauft nie. In der Schule ab und zu drin gelesen.
     
  • 10 Juni 2004
    #13
    Ich bin immer in den Kaufmarkt gegangen und hab dort ein wenig in der Bravo und später in der Jam gelesen. Manchmal auch mit Freunden ein bisschen drüber abgelacht. Aber ich habe nie Geld dafür bezahlt. Da bin ich immer noch froh drüber!
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    10 Juni 2004
    #14
    Ich bin zwar kein Girl (sorry)...

    Ich finde, die Jugend fängt heute gerade deshalb so früh an mit Sex, weil sie frühzeitig Bravo liest, die Themen dort immer sexueller werden, und folglich neugierig wird, das Gelesene in der Praxis auszuprobieren. Würde in Jugendzeitschriften das Thema Sex nicht vorkommen, käme man erst später auf die Idee des Rumprobierens. Da braucht man nur ältere Leute fragen...
     
  • Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #15
    ja, fast immer (wenn sich meine Schwester eine Brave gekauft hat)
    sie ist 1,5 Jahre älter als wie und hat sich daher so mit 11-14 die eher regelmäßig gekauft...

    ich war damals nur ein kleiner Idiot und hab mich drüber amysiert, naja später wars dann schon interessant :tongue:
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2004
    #16
    Bravo lesen fand ich nie so wirkich intressant...Posterstrecken und Starberichte fand ich alles andere als faszinierend und ich war weder Kelly noch NKTOB fan...der liebe sex und zärtlichkeit teil war ganz nett aber irgendwie war ich der meinung daß dort auch ne menge schwachsinn drin steht...

    ich fand die geschichten vom ersten mal immer nett...so problemchen wie - wie sag ich meinen eltern daß ich homosexuell bin, oder die doppelseite mit den beiden nakten fand ich die 2,60 nie wert...
     
  • Don.R.Wetter
    0
    11 Juni 2004
    #17
    Ich hab in jungen Jahren die Bravo ebenfalls quasi verschlungen :zwinker:
    Jeden Donnerstag ins Zeitschriftengeschäft gerannt... musste ja auch wissen wie diese Endlos-Stories ausgehen ^^
    Diesen Liebe, Sex und Zärtlichkeit Teil fand ich anfang ganz interessant, aber mit der Zeit wiederholten sich die Fragen irgendwie nur noch.
    Mit 16 bin ich dann auf die Girl umgestiegen, waren die Poster schöner :gluecklic

    Ich hab auch noch fast alle Bravo, Girl und sonstige Heftchen auf dem Dachboden liegen. Bestimmt interessant, wenn ich die in 20 Jahren mal wieder les :drool:
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2004
    #18
    in jungen jahren ahb ich mir die immer von meinen eltern kaufen lassen *g
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    11 Juni 2004
    #19
    Ich hab mal "nie" angekreuzt, obwohl das nicht stimmt.

    Ich hab ein paar mal drin geblättert als meine Schwester im Teenie-Alter war (12-13) und die als hier im Haus rumgeflogen ist.
    Da war ich aber schon 18/19 :zwinker:

    Kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern dass ich die mal in den Händen hatte als ich selbstin dem Alter war.
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2004
    #20
    Hab die BRAVO immer dann gelesen, wenn jemand Anderes sie hatte und mir auch teilweise selbst gekauft, das war aber nie regelmäßig.
    Regelmäßig hatte ich nur die Micky Mouse und das war mit 8/9. :smile:
    Ansonsten hatten die Mädchen immer mehr solche Art Zeitschriften bei uns, mit 11/12 haben sich dann aber auch die Jungs zunehmend für diese Nacktbilder in der BRAVO interessiert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste