Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BRAVO:

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Snapper, 10 September 2004.

  1. Snapper
    Snapper (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    in der aktuellen BRAVO steht: "Viele Jungen lassen sich vor allem auch aus hygienischen Gründen beschneiden."

    Ob das wohl so stimmt?
     
    #1
    Snapper, 10 September 2004
  2. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Bin zwar kein Kerl - aber ich denke,nein.

    Ich glaube, die wenigsten Männer (und bei Frauen wärs in vergleichbaren Dingen sicherlich nicht viel anders) würden sich einer OP in diesem 'Bereich' unterziehen, nur der Hygiene wegen (noch dazu, weil das Unsinn ist..).
    Zumindest wenn man den Posts hier und meiner Erfahrung glauben kann, dann ist es, wenn die Männlein Probleme mit ihrer Vorhaut haben, es für sie schon nicht grad leicht ist, 'was machen zu lassen'.
     
    #2
    MooonLight, 10 September 2004
  3. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Versteh auch net was das soll..."hygienische Gründe" was soll denn da so viel hygienischer dran sein?

    Wenn man vorher nicht gelernt hat seinen Schwanz zu waschen kann mans nachher schon gar nicht! :rolleyes2

    Der einzige Vor- oder Nachteil (je nach dem wie man es betrachtet) ist, dass die Eichel unempfindlicher für Berührungen wird, da sie frei liegt. Das ist auch alles.


    greetz, der Scheich
     
    #3
    Scheich Assis, 10 September 2004
  4. Snapper
    Snapper (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man vor dem Einschlafen noch Sex hat und sich nicht gleich danach duschen möchte, dann *ist* es nun mal unter der Vorhaut morgens müffelig. Was meint ihr, wie lecker sich Spermareste und Vagina-Sekret nach 8 Stunden bei 37 Grad unter Luftabschluß entwickeln?

    Beschnitten *ist* einfach hygienischer.
     
    #4
    Snapper, 10 September 2004
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Aber auch nur in dem Sonderfall.
    Sonst nicht - wenn man körperlich gesund ist, kann er auch unbeschnitten 'hygienisch' sein..
     
    #5
    MooonLight, 10 September 2004
  6. Galatea
    Gast
    0
    Da hilft ein kurzes Abwischen.
    Außerdem hat das so schon seinen Sinn den sonst wäre es per definition nicht so. Denn in der Natur wird kein Material für sinnlose Dinge verschwendet, auch für sowas nicht. Das ist eine Schutzvorrichtung damit dein Fortpflanzungsorgan nicht beschädigt wird. Daran rumzuschnippeln ist den Menschen eingefallen und zwar aus kulturellem Anlass.
    Und mit Hygiene hat das rein garnichts zu tun, da kannst du dir sicher sein.
     
    #6
    Galatea, 10 September 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    dito!

    ich glaub aus hygienischen gründen lässt sich kaum ein junge beschneiden, evtl auch, weil es vielen unangenehm wäre zum arzt zu gehen...denk ich *g*
     
    #7
    ~°Lolle°~, 10 September 2004
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wäre schön, wenn das unter "Luftabschluss" wäre, denn dann würde sich nämlich gar nichts entwickeln. (Oder warum meinst du, dass Lebensmittel luftdicht verpackt werden ? :rolleyes2 )
    Und die "Reste" sind am beschnittenen, wie am unbeschnittenen Schwanz da.

    Zum Thema:
    Immer noch ist der Hauptgrund der Beschneidung religiös oder krankheitsbedingt.
     
    #8
    waschbär2, 10 September 2004
  9. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    welch zuverlässige quelle.. :zwinker:

    du liest mit 23 noch die bravo? :tongue:

    zum thema kann ich nix sagen, aber gibs mal in die suchfunktion ein, wurde hier schon sehr oft diskutiert.
     
    #9
    JuliaB, 10 September 2004
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Also wirklich!! Ich lass mir doch net an meinem besten Stück rumdoktern, wenn alles oki ist... unser Schöpfer hat sich schon was dabei gedacht die Eichel bzw. bestimmte Drüsen zu bedecken..
     
    #10
    Baerchen82, 10 September 2004
  11. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    @ Snapper:
    Mich würde interessieren, von wem (Redakteur, Arzt, Leser?) und in welchem Zusammenhang das geschrieben wurde. Ich nehme doch an, daß nur wenige hier im Forum die Bravo lesen. :cool1:
     
    #11
    ProxySurfer, 10 September 2004
  12. oizooo
    Gast
    0
    bin beschnitten.....

    finds hygienischer (wobei ich deshalb nicht sag dass es anders unhygienisch is)

    joa finds gut so wie es is. aber würde nicht extra wegen der hygiene machen lassen .... bei mir wars wegen verengung....
     
    #12
    oizooo, 10 September 2004
  13. Also alle die eine beschnittenen Penis nicht für hygienischer halten als einen unbeschnittenen, die haben echt nie richtg zu gehört!
    Ich bin beschnitten und muss zugeben, wenn ich beim AssiCampen mal eine Woche nicht geduscht habe (muss einfach einmal im Jahr machen), sammelt sich weder ekelhaftes weisses Zeug ab noch fängt es an zu riechen. Das will ich mal einen unbeschnittenen Penis sehen. Der riecht dann schon durch die Hose!
    Natürlich hat es hygienische Vorteile, genau wie ästhetische. Aber es bestehen auch religöse oder kulturelle Gründe, wie in meinem Beispiel!
     
    #13
    Mister Nice Guy, 10 September 2004
  14. Jungmann89
    Jungmann89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    hmm .. was ist dann mit dem Wurmfortsatz dem Blindarrms oder wie das heist? ... das ist schon SINNLOS .. wenn nicht sogar NEGATIV

    *eigenen senf dazugeb*
     
    #14
    Jungmann89, 10 September 2004
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    OT
    Möööp, falsch. Der Blindarm hat tatsächlich einen Sinn und zwar fürs Immunsystem :grin:

    /OT

    @MisterNiceGuy
    Nuja, eine Woche ohne Waschen ist ja wohl (hoffentlich) ne Ausnahme, wenn man sich täglich wäscht, seh ich da eigentlich kein Problem *schulterzuck*
     
    #15
    User 505, 10 September 2004
  16. Frigolo
    Frigolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Da ich jetzt seit ca. 4 Wochen beschnitten bin (wegen einer leichten Vorhautverengung), kann ich wohl sagen, dass es jetzt hygienischer ist!

    Da ich nur eine leichte Phimose hatte, war Hygiene nie ein Problem.. hab mich immer unter der Vorhaut gewaschen (in der Früh und am Abend). War auch nie ein Problem, trotzdem bin ich mir sicher, dass es hygienischer ist! Kein Smegma etc. entsteht!! -> sage ich wirklich nicht einfach so!

    Außerdem kann ich länger beim Sex/SB und die Orgasmen sind tatsächlich intensiver (was ich nicht unbedingt als Vorteile ansehe ^^)

    Die erste SB war sehr ungewohnt, dafür umso geiler!


    @ Topic
    glaube nicht, dass das Jungs heut zu tage machen, nur zwecks der Hygiene!


    Lg
     
    #16
    Frigolo, 11 September 2004
  17. dirty_beast
    0
    Ich bin mir sicher das ein beschnittener Penis sauberer ist. Ein unbeschnittener ist nur nach dem Waschen sauber nach einigen Stunden nicht mehr. Wer es nicht glaubt soll doch selber mal dran riechen.
    Nur kann ich mir nicht vorstellen das sich ein Junge aus diesem Grund beschneiden läßt. Wenn der Trend in Richtung Cut geht dann hat das wohl andere Gründe. Die Hoffnung auf ein größeres Durchhaltevermögen wird wohl der Grund sein.
    Aber dazu schreib ich dann besser nix mehr
     
    #17
    dirty_beast, 11 September 2004
  18. Galatea
    Gast
    0
    Der Blinddarm ist ein Relikt das heute eigentlich nicht mehr benötigt wird. Er ist die Gärkammer in der unsere grasfressenden Vorfahren ihre Bakterien hielten, die die Zellulose aus den Pflanzen verwertbar machten.
    Heute hat er (bzw. das Gewebe um ihn herum) eine Funktion als großer Lymphknoten, allerdings wird der Wurmfortsatz selbst in den nächsten paar hunderttausend Jahren mit Sicherheit verschwinden.

    Die Vorhaut dagegen erfüllt einen eindeutigen Sinn, nämlich eine Schutzfunktion. Und die wird auch in Zukunft nötig sein.

    @ die Hygieneleute: Wer sich nicht täglich wäscht brauch sich auch nicht wundern wenn er dreckig ist!
     
    #18
    Galatea, 11 September 2004
  19. User 11466
    Meistens hier zu finden
    681
    128
    201
    nicht angegeben
    Auch Pickel sind natürlich...

    ...und keiner will se haben...
    Wenn Du recht hättest, müßten ja die Junx, die - aus welchen Gründen auch immer - beschnitten wurden, entweder permanent geil sein, sich vor Schmerzen winden oder an schröcklichen Krankheiten leiden. Hab ich was verpaßt?

    Leutz: Die Diskussion, was nun hübscher ist, hatten wir hier oft genug. Was mich aber wirklich nervt, ist dieses "Natur"-Argument. Die Natur hat dem Menschen auch Weisheitszähne, Nebenhöhlen sowie den erwähnten Blinddarm gegeben. Von so leckeren Sachen wie Pickel ganz zu schweigen.
    Und alles sind Sachen, die nur Ärger machen und keiner haben will... Diejenigen, die hier von "natürlich" faseln, mögen doch dem nächsten Poster, der wegen seiner Pickel Probleme hat, erklären, er solle sich nicht so anstellen - das sei ja natürlich. Auf die Antworten freue ich mich schon...

    Katjes
     
    #19
    User 11466, 11 September 2004
  20. Galatea
    Gast
    0
    Die Schutzfunktion ist für sowas gedacht wie, was passiert wenn dich ne Mücke da vorn reinsticht oder du irgendwo dagegen stößt und dir die Haut aufreißt (z.b. beim nackt schwimmen oder so). Dann ist es besser wenn die Vorhaut aufgerissen ist als die Eichel. Mag nicht oft passieren, aber wenn´s passiert ist´s scheiße.
    Die Menschen sind nicht immer so in Kleidung verpackt rumgelaufen wie heute (und tun es auch heute noch nicht auf der ganzen Welt, schau mal nach Afrika).

    Die Weißheitszähne sind übrigens auch ein Überbleibsel aus früheren Zeiten als die Menschen noch einen Backenzahn mehr im Kiefer hatten. Nur verschwindet sowas halt nicht von heute auf morgen. Es gibt schon einige Leute die bekommen überhaupt keine mehr.
    Und ohne Nebenhöhlen hättest du betreffs Druckausgleich, Atmung, Riechen und Gleichgewicht ein ziemliches Problem.

    Pickel sind ein hässlicher Nebeneffekt der Körperumstellung in der Pubertät (es läuft eben auch nicht immer alles reibungslos ab), aber mal ehrlich, Pickel haben 1. noch keinen umgebracht und 2. verschwinden sie auch wieder von selbst.
    Und ich finde Mädels mit Streußeln irgendwie total süß.
     
    #20
    Galatea, 11 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BRAVO
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Test