Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brennen an der Scheide nach dem Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mudfreak, 25 Mai 2005.

  1. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    So guten Tag erstmal.

    Also vorneweg muss ich sagen dass meine Freundin sehr oft reitet (Pferd).
    Seit ungefähr 3 Monaten hat meine Freundin nachdem Sex so ein komisches Brennen unten an ihrer Scheide. Sie sagt dass sie es nicht genau orten kann wo genau. Aber am stärksten ist es an der Haut ganz unten bei ihrem Scheideneingang. Es kommt aber auch manchmal wenn ich sie mit den fingern bearbeite. Da pass ich dann aber auch immer auf. Geh also nicht unsanft oder so an sie ran. Da ist es dann aber auch nicht jedes Mal. Ich hab zwar schon oft gesagt sie soll einfach mal nen kleinen Abstecher beim Frauenartzt machen aber das ist ihr irgendwie peinlich und will erstmal schaun ob sies selber nicht irgendwie hinbekommt. Wir haben auch schonmal einen Monat keinen Sex gehabt. Vielleicht war sie nur Wund aber das wars schliesslich auch nicht. Ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung was das sein könnte.
    Kennt einer von euch das Problem?

    Mfg Mudfreak
     
    #1
    Mudfreak, 25 Mai 2005
  2. jackey21
    Gast
    0
    Dieses Problem hatte ich auch eine ziemlich lange Zeit. Ich war aber schlussendlich doch beim Frauenarzt. Dieser verschrieb mir Zäpfchen für die Scheide und eine Salbe. Daraufhin wurde es etwas besser.
    (Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass es damals bei mir wohl mehr eine Kopfsache als etwas körperliches war. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf Sex. Wenn ich trotzdem welchen hatte, hatte ich folgedessen diese Schmerzen.)

    Sie soll aber auf jeden Fall zu ihrem Arzt gehen - dafür ist er doch da - und er kann ihr helfen! :zwinker:
     
    #2
    jackey21, 25 Mai 2005
  3. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Aber was es im Endeffekt genau weisst du auch nicht? Also ausser Kopfsache halt. Und wars mit der Zeit wieder weg oder wie? Naja fahren in 3 Monaten in Urlaub und da sollte das wirklich weg sein. Sonst bekomm ich noch die Krise!. 3 Monate dauerts ja schliesslich schon.
     
    #3
    Mudfreak, 25 Mai 2005
  4. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    sag ihr mal das je länger sie sich vorm FA drückt desto länger dauert es das wieder loszuwerden wenns was schlimmes ist... nur mal angenommen es wäre nen pilz oder so kann sie auch schon unfruchtbar sein...
     
    #4
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  5. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mal langsam! Wenn schon muß sie die Krise kriegen und nicht du. Sie soll sich mal beim FA durchchecken lassen.

    Wenn er nichts findet: viel trinken, kein Kaffee oder schwarzen Tee, Döderlein Med Zäpfchen, Zinktabletten, Babycreme, nur mit klarem Wasser waschen.

    Ich habe es von der Pille und ärgere mich momentan mit den Nachwirkungen rum. Habe es schin seit 1,5 Jahren.
     
    #5
    rainy, 25 Mai 2005
  6. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    also babycreme ja nu grad nicht... wenns alles verschmiert is wirds nur noch schlimmer es sollte möglichst viel luft drankommen.. und je mehr man haut überpflegt desto weniger kommt sie selber wieder inne gänge...

    is wie wenn man nen jahr labello benutzt hat und dann ne woche nicht.. spröde lippen ohne ende... wenn man dann allerdings nen jahr konsequent verzichtet sind se von ganz alleine wieder geschmeidig... mit der ganzen pflege gewöhnt man der haut nur ab selber was zu leisten.
     
    #6
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  7. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Die Creme natürlich nicht ständig. Aber wenn alles gereizt ist, hilft es schon sehr.
     
    #7
    rainy, 25 Mai 2005
  8. murshid
    Gast
    0
    Krise

    Eine Krise ist kaum nützlich. Schau bei ihr bei guter Beleuchtung und mit einer guten Lupe genau nach. Sind an der Stelle, da es brennt, verglichen mit der Umgebung keine (Schleim-)hautänderungen erkennbar, könnte es (muss aber nicht) sich um eine "Kopfsache" handeln, in welchem Fall eine Krise etwa das Schlechteste wäre, das Du dir einfallen lassen könntest. Sind Rötungen oder andere Veränderungen erkennbar, dann handelt es sich vermutlich um Läsionen im Zusammenhang mit einer Pilz- / Hefen- / Protozoeninfektion, und eine entsprechende Erregerdiagnostik gefolgt von geeigneter medikamentöser Behandlung wäre dann bei ihr (und ggf. zur Vermeidung eines Pingpong-Effekts bzw. einer wiederholten gegenseitigen Infektion auch bei Dir, denn einige Erreger verursachen beim Mann keine Symptome, sind aber trotzdem da und infektiös) angezeigt. Zumindest bis zur völligen Ausheilung wäre zudem die Verwendung eines Gleitmittels anzuraten, ebenfalls der pflegliche Umgang mit den entsprechenden (Schleim-)Hautstellen, allenfalls der Verzicht auf "Benutzung" des Scheideneingangs (das "Lustzentrum" der Frau befindet sich ja ohnehin nicht dort).

    murshid
     
    #8
    murshid, 25 Mai 2005
  9. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    argh.. ich würd meinem kerl den kopf einschlagen würd er da mit ner lupe rumfummeln.. dafür gibts frauenärzte :/
     
    #9
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  10. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    1. soll se zum FA gehen wie hier schon mehrmals gesagt wurde

    2. soll se sich net anstellen, wer poppen kann, der kann sich auch untersuchen lassen

    und 3. hat das nichts, aber auch rein garnichts mit dem reiten zu tun (reite selbst seit 8 jahren)
     
    #10
    Alvae, 25 Mai 2005
  11. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    also ich hatte das auch schon und war dann auch beim Frauen arzt
    und der hatte nichts herausgefunden!
    war alles ok!
    Jedoch hatte ich zwischen drin in einer getrennten phase der Beziehung eine kleine Sex- Beziehung, und damals hatte ich dieses Brennen nicht, aber als ich dann wieder zu meinem Freund zurückgefunden habe, hat es wieder angefangen, also ich habe das nur bei meinem jetzigen Freund
    :link:
     
    #11
    Jou, 25 Mai 2005
  12. Arcia
    Arcia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich seh da 3 möglichkeiten:

    -pilzinfektion, dann müsste sie aber auch ausfluss oder einen juckreiz oder so haben, aber trotzdem lieber vorsichtshalber zum fa

    -psyche: sie kann sich nicht richtig fallen lassen und entspannen beim sex, vielleicht bist du ihr 1.freund?! weiss es ja nicht, aber vielleicht ist sie irgendwie verkrampft

    -einfach ne empfindliche haut "untenrum", da gibts ne gute salbe, nennt sich deumavan, bekommt man in der apotheke für ca. 10€

    greetz
     
    #12
    Arcia, 25 Mai 2005
  13. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Also Ausfluss hat sie nicht soviel ich weiss. Juckreize ganz und gar nicht. Wenn wir miteinander geschlafen haben juckt es sagen wir mal 2 tage und dann ist es wieder weg. Bis zum nächsten Sex merkt sie ganz und gar nix. Also der Sex ist jedesmal der Auslöser.

    Nein ich bin nicht ihr erster Freund. Dass sie sich nicht richtig fallen lässt kann ich mir nicht vorstellen. Hatte sie das erste halbe Jahr schliesslich auch nicht.
     
    #13
    Mudfreak, 25 Mai 2005
  14. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    hatte ich bei meiner ersten pilzinfektion auch genau so.
     
    #14
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  15. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Oki doki. Alles klar. Dann muss sie wohl doch zum Doktor gehen. Sie hatte auch noch nie ne Pilzinfektion. Danke
     
    #15
    Mudfreak, 25 Mai 2005
  16. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    besser wirds sein, ja :smile:
    allein schon weil die gefahr besteht da bei irgendwelchen infektionen unfruchtbar zu werden.
     
    #16
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  17. SuesseMausi
    0
    oh je da wären wir wieder bei meinem lieblingsthema...ich habe aufgrund einer antbiotika therapie wegen blasenentzündung und dann durch sex ohne Kondom einen pilz bekommen, welcher ein jahr lang (!!!) mein freund war...
    ja jedes mal nach der regel kam er wieder....es ist wirklichwichtig, dass deine freundin damit so schnell wie möglich zum fa geht sonst setzt derr pilz sich weiter fest und man kann ihn immer schwerer bekämpfen! mich hat es in den wahnsinn getrieben hatte depressionen und suizidgedanken aber seitdem ich einen neuen freund habe ist alles verschwunden :smile: ach ja und durch ne andere Pille...falls sie ne ahutpille nimmt könnte man über einen wechsel nachdenken....da hautpille pilze oft fördern...des weiteren auch sex ohne kondom...lg alles gute
     
    #17
    SuesseMausi, 25 Mai 2005
  18. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    O mann nicht gerade sehr aufbauend. Also würd sagen 3 Monate hat sie es schon. Hab gerade mit ihr geredet und sie hat gesagt dass sie gleich am Freitag zum FA geht. Heissen die 3 Monate jetzt dass es lang dauert bis der Pilz weggeht? (wenns einer ist). Kenn mich mit dem Zeugs nicht auf.

    Was ist eine ahut Pille??!
    Sie nimmt die Pille Yasmin. Hatte eigentlich auch noch nie Problem damit.
     
    #18
    Mudfreak, 25 Mai 2005
  19. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ja, wenn sies schon drei monate hat wird es vermutlich ne ganze weile dauern. und du müsstest auch mitbehandelt werden, allerdings ist das bei typen kein großer akt :smile:

    lol ja yasmin hatte ich auch... und jedesmal wenn ich wieder angefangen hab hatte ich nen neuen pilz... :rolleyes2 deswegen dann endgültig abgesetzt und evtl. bald nochmal mit ner anderen probieren nachdem ich jetzt ohne pille anderthalb jahre ruhe vor pilz hatte.
     
    #19
    darksilvergirl, 25 Mai 2005
  20. Mudfreak
    Mudfreak (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    Single
    Ohne nerven zu wollen. Sie fragt wie lange ungefähr. Auf welche Zeitspanne wird hier angedeutet?
     
    #20
    Mudfreak, 25 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brennen Scheide Sex
angel_87
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2009
2 Antworten
Spaceflower
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2006
5 Antworten
Test