Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brennen nach dem sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Drummerboy89, 26 Mai 2007.

  1. Drummerboy89
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi leute!

    Also meine Freundin hat ein Problem, immer wenn wir miteinander geschlafen haben (ohne Kondom:zwinker: ), dann hat sie ein starkes Brennen im Intimbereich.
    Wir wissen es zwar nicht genau, ob es daran liegt, aber könnte es vielleicht sein, dass es an den Handtüchern liegt, die sie danach immer benutzt?!
    Wir haben auch schon einige andere Treats gelesen, aber nichts genaues gefunden :geknickt:
    Sie meint, dass es weniger brennt, wenn nicht so ein langer Zeitunterschied zwischen dem Sex ist, oder wenn sie danach nur ganz leicht mit dem Handtuch abtupft.

    Danke schon mal im voraus für eure Antworten,
    Mfg, Drummerboy89!
     
    #1
    Drummerboy89, 26 Mai 2007
  2. Linchen89
    Gast
    0
    War sie vielleicht damit schonmal beim Frauenarzt? Ich hatte ähnliche Probleme als ich mir eine Pilzinfektion zugezogen hab,obwohl das Brennen dann nicht nur beim/nach dem Sex auftritt.
    Wie lange habt ihr denn schon Sex? Anfangs ist Sex ja noch etwas ungewohntes für den Körper und dann kann auch ein Brennen nach dem Sex auftreten.
    Oder ist sie vielleicht nicht feucht genug? Dann könnten auch solche Symptome auftreten.
    Dass das mit den Handtüchern zusammen hängt kann ich mir kaum vorstellen,höchstens dass dieses die Reizung durch die Reibung noch verstärkt.
    Gerade weil du sagst dass das Brennen weniger ist wenn der Abstand zwischen dem Sex nicht so groß ist würde ich darauf tippen dass der Körper deiner Freundin sich erst an den Sex gewöhnen muss,ich hatte auch noch Wochen wenn nicht sogar Monate danach noch ein leichtes Brennen aber meine Frauenärztin hat mir damals gesagt das sei normal.
     
    #2
    Linchen89, 26 Mai 2007
  3. Drummerboy89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also wir haben seid januar sex aber sie sagt das sie das erst seid einiger zeit hat, also am anfang nicht! und wegen der pilzinfektion? kann man die einfach so bekommen weil wir hatten beide zusammen unser erstes Mal!
     
    #3
    Drummerboy89, 26 Mai 2007
  4. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    #4
    Chris84, 26 Mai 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    An Stelle deiner Freundin hätte ich längst einen Termin beim Frauenarzt gemacht. Einfach um alles "anatomische" mal abklären zu lassen.

    Das mit dem Zeitunterschied hatte ich früher auch mal, dass es nach längerer Sexpause ein bisschen weh getan hat, aber eher am Anfang des Sex, nicht danach. Ich hatte das jetzt aber schon seit Jahren nicht mehr.
     
    #5
    krava, 26 Mai 2007
  6. Delirium88
    Delirium88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    hi
    habe das gleiche Problem mit meiner freundin :frown: bei uns geht das jetzt schon 6 monate so! sie ist schon mehrmals beim arzt gewesen und die konnten nichts wirklich finden. Als tipp kam dann nicht mehr so oft sex haben ( also erstmal was pause ) und vorallem ein längeres vorspiel! und wenn möglich nicht zu ausdauernden sex. Wir halten uns daran und probieren alles mögliche aus aber weg geht es dennoch nicht. aber was mich richtig down macht ist das der frauenarzt gesagt hat das wir vielleicht einfach nicht zusammen passen! naja ich werds jetzt warscheinlich mal mit gleitmitteln und so versuchen aber wenn das nicht hilft bin ich total ratlos und verzweifelt! wenn ihr Tipps habt bitte posten! hab wegen den schmerzen seit über 2 wochen keinen sex mehr und am anfang hatten wir mehrmals am tag

    gruß delirium
     
    #6
    Delirium88, 30 Mai 2007
  7. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    durch versuche auch noch auszuschließen, bevor ihr auf pilz tippt: hautverletzungen durch naßrasur im intimbereich. rasur mit klingen schabt immer auch ein bißchen der obersten hautschicht mit ab, und sperma, das bekanntlich eine salzige tendenz hat, ist dann das sog. "salz auf der wunde".

    bei mir war das öfters der fall. seitdem ich elektrisch rasiere, gibt es kein brennen mehr. wenn es an der haut liegt, dauert das etwas bis die sich wieder beruhigt hat nach der umstellung von naß auf trockenrasur. vorher könnt ihr schon mal ausprobieren, ob es in diese richtung geht und ein Kondom benutzen. wenn es dann nicht mehr brennt, wäre es möglich, daß die rasurgeschädigte haut das brennen verursacht. halt einfach die rasur umstellen, um die haut zu schonen.
     
    #7
    Lou, 30 Mai 2007
  8. maverick87
    maverick87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also mein Schatz hatte das Problem auch und wir wissen bis heut noch nich, worans genau liegt. Wenn ich sie allerdings richtig verstehe, dann isses nich, wenn sie nach dem Sex (5-10min danach) mal auf Toilette geht...

    Weiss ja nich, wie sich "Spermaallergie" bei Frauen auswirkt, solls aber auch geben...vielleicht liegts ja an sowas...

    Viel Glück bei der Lösung der Problems!
     
    #8
    maverick87, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test