Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2009
    #1

    Brennen nach dem Sex

    An die Mädels!
    Könnt ihr euch erinnern bzw ist es immer noch so bei euch, dass wenn ihr Sex hattet ihr so ein Brennen beim Wasserlassen und allgemein unten rum habt?
    Ich hatte bis jetzt 3 mal Sex mit meinem Freund und auch mit Kondom es war sehr schön nur dass ich gemekrt hab dass sie auch am Morgen danach gebrannt hat bzw etwas geschwollen war, ist das normal?
    Wenn ich 1 Tag dann Pause hab ist alles wieder ok ! Nur mein Freund würde ja liebend gerne den ganzen Tag... Tja ^^ wie siehts bei euch aus?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    12 Juli 2009
    #2
    Ist lange her, dass das bei mir vorkam, aber es kam schon vor.

    Wenn der Sex länger ist oder du evtl. nicht (mehr) richtig feucht bist, dann reibt das ganz einfach und es entsteht ein Wundsein. Ist nicht schlimm, heilt auch wieder, aber es braucht eben 1 Tag Pause, sonst brennts immer wieder.
    Vielleicht probierst du mal Gleitgel, damit es besser flutscht. :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Juli 2009
    #3
    Ich habe mal gehört, dass es davon kommen kann (falls ihr ohne Gummi schlaft), dass sich deine Pussy erst an die Bakterien seines Schwanzes gewöhnen muss. Ich selber habe so etwas nie erlebt und rate auch zu Gleitgel.
     
  • knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2009
    #4
    Das brennen hab ich nur wenn wir es mit Gummi tun, ohne hats bisher nicht gebrannt. Und ja er dauert mmer was länger weil mein Freund immer solang macht und es hält bis ich komme. Hab deswegen auch schon vorgetäuscht ....
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    14 Juli 2009
    #5
    Also täuschst du ab und zu vor, damit er (jetzt etwas überspitzt ausgedrückt) endlich aufhört auf dir rumzurutschen und das Ganze ein Ende hat? Kenn ich irgendwie, was dagegen - und eventuell auch gegen ein Brennen wegen Überrubbelung - hilft ist ihm freundlich mitzuteilen, dass es gar nicht soo lange sein muss, hat den Vorteil, dass du musst nich wund wirst, nix vortäuschen musst und er nix zurück halten braucht :zwinker:
     
  • knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2009
    #6
    Brennt erneut!

    Ich hatte mit meinem Freund jetzt seit 2 Tagen kein GV mehr. Heut morgens hat es total bei mir gebrannt im inneren! Das war kaum auszuhalten!
    Kann ich mir durch den GV oder Oralverkehr mit meinem Freund nen Pilz geholt haben? Im Internet steht nur dass man Pilze durch Stress etc kriegt. Geht da sauch durch GV? Kann mir da jmd helfen?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    19 Juli 2009
    #7
    Ein Pilz kann 100 Ursachen haben, viele sind nicht mal genau zu begründen.
    Nimmst du eigentlich die Pille? Das allein kann schon reichen; ein geschwächtes Immunsystem evtl., Schwimmbadbesuch etc.

    Theoretisch kannst du dich natürlich auch bei deinem Freund angesteckt haben, falls er einen Pilz hat und ihr Sex ohne Kondom hattet.
    Lass das vom FA abklären. Wenn es wirklich ein Pilz ist, dann muss dein Freund mitbehandelt werden.
     
  • Evenjelyn
    Benutzer gesperrt
    602
    53
    30
    nicht angegeben
    19 Juli 2009
    #8
    ich glaube ich kann dir da behilflich sein...

    ka ob s das bei dir ist aba ich hatte dasselbe wenn du oft sex hast insbesondere etwas wildernen kann es zu einer reizung der harnröhre kommen manchmal hat man das gefühl man hätte eine blasenentzündung...dieses gefühl geht aber mit der zeit und wenn ihr ein bisschen pause mach tzwischendurch sollte sich dein köroer shcnell dran gewöhnt haben
     
  • knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2009
    #9
    @krava : Ja ich nehm die Pille, im Schwimmbad war ich ab er nicht.
    Hatten aber Sex ohne Kondom schon paar mal.
    @evenjelyn:
    Wild war es immer, ja.
    Blasenentzüdung aber nicht unbedingt. Ich muss twas öfter auf Klo aber immer am Tag nach dm Sex brennt es beim Pipi machen und danach dann auch. Heute war es aber sehr extrem und wir hatten gar nix.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    19 Juli 2009
    #10
    Eine Ferndiagnose ist schwierig zu stellen, deshalb meine Empfehlung: Geh die Woche mal zu deinem FA und lass das Anatomische abklären. Wenns kein Pilz ist, umso besser.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    20 Juli 2009
    #11
    Meine Tips:
    - beim FA auf Pilz/Infektion/Blasenentzündung untersuchen lassen
    - eventuell latexfreie Kondome probieren
    - Gleitgel benutzen
    - mal in Ruhe mit ihm sprechen, dass du halt keine Maschine bist, die jedesmal kommt, sondern es nicht schlimm ist wenn du mal nicht kommst. Er kann dich ja dann noch danach befriedigen. So lang weitermachen bis du Schmerzen hast oder du vortäuscht kann ja keine Lösung sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste