Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dori90
    Dori90 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2010
    #1

    Brennen/Schmerzen beim Sex

    Hallo ihr Lieben,
    ich wende mich an das Forum, weil ich mittlerweile ziemlich verzweifelt bin.
    Ich bin seit 2 1/2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Es klappt alles wunderbar. Vor ein paar Wochen hatten wir das erste Mal Sex und ich hatte große Schmerzen dabei. Ich hab danach auch stark geblutet. Danach kam er gar nicht mehr rein, weil ich schon so große Schmerzen hatte, dass es nicht weiter ging. Vor einer Woche haben wir es wieder versucht und es hat völlig schmerzfrei funktioniert. Ich bin zwar nicht zum Orgasmus gekommen, aber das war für mich in dem Moment sowieso nicht so wichtig.
    Nun dachte ich, dass die Zeit der Schmerzen vorbei ist. Gestern abend wollten wir es wieder tun und dieses Mal hatte ich wieder Schmerzen bevor er überhaupt richtig eingedrungen ist.
    Es gleicht mehr einem brennenden Schmerz..Ich muss dazu sagen, dass ich bis vorgestern meine Tage hatte. Ich würde so gerne mit meinem Freund schlafen und bin momentan einfach nur noch ratlos, weil es letzte Woche noch so gut geklappt hat. Kann mir vll jemand helfen oder sagen was das ist? Kann es daran liegen, dass ich meine Tage hatte und die Scheide gereizt oder empfindlich war?
    Danke :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 Juni 2010
    #2
    evtl ist die schleimhaut von den tagen noch bissl angegriffen. währenddessen ist die vaginalflora ja eher trockener als sonst. ich würd paar tage warten oder ansonsten gleitgel verwenden.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 Juni 2010
    #3
    Vielleicht ist es aber auch ein Pilz und dein Freund und du steckt euch immer wieder gegenseitig an.
    Ich würde zum Frauenarzt gehen und das abchecken lassen.
     
  • JackoHDL
    Gast
    0
    30 Juni 2010
    #4
    vllt einfach nur gereizt
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    30 Juni 2010
    #5
    Als erstes würde ich es mal mit Gleitgel probieren.
    Wenn das nichts nützt, zum Frauenarzt gehen und mich durchchecken lassen.
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    2 Juli 2010
    #6
    vielleicht warst du auch nicht feucht genug oder hast dich nicht genug fallen gelassen und warst dadurch unbewusst verkrampft.
    oder es lag vielleicht auch irgendwie an der stellung.
    was ein weiterer grund sein könnte ist die verhütungsweise...wenn ihr immer dann wenn es weh tat zb. eine anderes kondom benutzt habt, dann könnte es ja möglich sein das du die nicht verträgst.

    wenn es jedoch für euch beide keinen erklärbaren grund gibt würde ich dir raten den frauenarzt aufzusuchen, der wird euch schon helfen können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste