Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brief über wahre Gefühle. abschicken?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kerstin_, 14 Januar 2009.

  1. Kerstin_
    Kerstin_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    wo soll ich anfangen: Ich habe gestern nach 2einhalb Jahren meine große Liebe wieder getroffen. Ich muss dazusagen, dass wir damals nicht zusammen waren, ich hätte mir zwar nichts sehnlicher gewünscht aber über ein paar Küsse ist es damals nicht hinausgegangen. Er hat mir nie wirklich gesagt, was er für mich empfindet, ich hab es tausend mal versucht es rauszubekommen aber ohne großen Erfolg. Er hat immer nur wage Andeutungen gemacht und ich war einfach zu schüchtern ihn direkt drauf anzusprechen. Im Sommer 2007 haben wir uns dann gestritten und nicht mehr miteinander geredet... bis Weihnachten 2008. Ich hab im kurz zuvor eine Email geschrieben, da er einen runden Geburtstag hatte und ich es als Vorwand nehmen konnte, wieder Kontakt mit ihm aufzunehmen. Alles war für mich wieder wie früher, als hätte es nie 2einhalb Jahre ohne Kontakt nie gegeben. Ich konnte das ganze auch über den langen Zeitraum nie vergessen, es gab keinen einzigen Monat an dem ich nicht an ihn gedacht habe. Er ist der Mann, den ich mir vorstellen könnte zu heiraten, mit dem ich mir vorstellen könnte Kinder zu haben.
    Ich hatte Beziehungen davor und auch danach, aber nichts kam nur annähernd an die Gefühle für ihn heran. Selbst in der Beziehung danach hab ich noch so oft an ihn gedacht.

    Und da wir uns über Email wieder so gut verstanden haben, hab ich ihm dann vorgeschlagen, dass ich zu doch zu ihm fahren könnte (er wohnt mittlerweile etwa 200 km von mir entfernt) und wir uns auf einen Kaffee treffen könnten. Und so taten wir es dann auch gestern. Wenn ich ehrlich bin hatte ich mir schon erhofft dass etwas zwischen uns laufen könnte. Als er mich zum Bahnhof gebracht hat, habe ich ihm dann gesagt, dass ich mehr als nur Freundschaft empfinde. Er hat mir dann aber gesagt, dass er sich keine Beziehung mit mir vorstellen kann, da er generell momentan keine will, weil er durch die Arbeit keine Zeit dafür hätte. Es war natürlich ein herber Schlag, hatte ich doch immer gehofft er würde auch mehr für mich empfinden. Aber er hat auch gesagt, dass wir vielleicht sogar mehr haben (und/oder aufbauen können) nämlich eine Freundschaft und Seelenverwandschaft.

    Habe dann zu ihm gesagt, dass ich endlich damit abschließen möchte und ihm deshalb meine ganzen Gefühle in einer Email schreiben möchte. Es sind so viele Dinge ungeklärt, die mich so sehr belasten. Und dann hab ich mich gestern noch hingesetzt und alles aufgeschrieben, aber jetzt weiß ich nicht mehr ob ich es wirklich abschicken soll. Mich hat es halt die letzten Jahre sehr belastet weil ich nicht wusste warum er mich damals geküsst hat, ich wollte nicht glauben dass es einfach nur aus Spaß ist. Es gab einige Situationen davon, auf die ich nicht näher eingehen will und kann bis heute nicht glauben dass er keine Gefühle für mich hatte. Und deshalb hab ich gedacht so ne Email wär ganz gut um alles auszusprechen und dann hinter mir lassen zu können und vielleicht doch ne Freundschaft aufbauen zu können.

    Was meint ihr? Soll ich die Email abschicken? Ich weiß ich würde mich besser fühlen, aber würde ich damit nicht alles zerstören? Was würdet ihr denken wenn ihr so einen Brief bekommen würdet?
     
    #1
    Kerstin_, 14 Januar 2009
  2. Gara
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :smile:

    Schick die Email ab :smile: ...und dann heißt es abwarten!
     
    #2
    Gara, 14 Januar 2009
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich finde, dass das alles nicht so gut klingt. Persönlich finde ich das Ablehnen einer Beziehung mit fehlender Zeit immer etwas komisch. Wenn man sich verliebt hat, dann nimmt man sich die Zeit halt.

    Schick die eMail ab, wenn du dich dann besser fühlst. Allerdings würde ich mir keine großen Hoffnungen machen.
     
    #3
    Subway, 14 Januar 2009
  4. Kerstin_
    Kerstin_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    danke erstmal für die antworten.
    ich denke ich bin etwas missverstanden worden. ich will mit der Email nicht erreichen, dass er es sich vielleicht noch mal überlegt. nein, ich denke da kann ich mir sicher sein, dass es seine endgültige antwort ist. ich will damit erreichen, dass alles ausgesprochen ist, ich darüber hinweg komm, einsehe dass ich mir das alles und eingebildet hab, und wir eine freundschaft aufbauen können. ich denke, dass dies nach einiger zeit für mich möglich sein wird und ich weiß dass ihm viel an der freundschaft mit mir liegt.
     
    #4
    Kerstin_, 14 Januar 2009
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Na dann ab die Post. :zwinker:
     
    #5
    capricorn84, 14 Januar 2009
  6. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    also ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen - schick sie ab!

    außer sie beinhaltet liebesgeständnisse ala "ich kann ohne dich nicht leben" oder überzeugungsversuchen, aer da du ja selber sagst es dient dazu damit abschließen zu können - ab damit. :smile:
     
    #6
    FlyingAngel, 14 Januar 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Jup, dann hab ich das falsch verstanden. Wenn du das ganze nur zum "klar Schiff" machen nutzt und es dann so einfach vom Tisch kehren kannst, dann mach das.

    Hoffe du kannst es wirklich.
     
    #7
    Subway, 14 Januar 2009
  8. pelendur
    Öfters im Forum
    265
    53
    27
    nicht angegeben
    Im Prinzip hast du dir doch schon eingestanden und weisst wie nun weiter vorgehen moechtest. Ich finde solche Briefe immer Balsam fuer die Seele, aber ob man sie dann auch an die Person schicken muss?! Letztendlich geht es doch um dich. Du hast deine Gefuehle mit dem Brief verarbeitet.
    Der Rest mit deinem Freund wird sich mit der Zeit ergeben und ich denke er wird auch mitbekommen, dass du es nur noch freundschaftlich meinst.

    Wie wuerdest du reagieren, wenn du den Brief abgeschickt hast, und er antwortet nicht? Ich mag so etwas ueberhaupt nicht. Denn dann geht das warten auf die Antwort los und dann kommt das naechste ...
     
    #8
    pelendur, 14 Januar 2009
  9. Kerstin_
    Kerstin_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    danke an alle die mir geschrieben haben.

    ich werde die email abschicken, hab mittlerweile kurz mit ihm drüber gechattet und er meinte, es ist für ihn okay wenn ich ihm die email schicke und er wird auch meine offenen Fragen beantworten. hoffe echt dass ich meine Gefühle in den Griff bekommen und wir es schaffen eine Freundschaft aufzubauen
     
    #9
    Kerstin_, 14 Januar 2009
  10. Low_Life
    Low_Life (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ob Du Dich danach besser fühlst finde ich schwehr zu sagen.
    Zum einen könntest Du es als Schlussstrich ziehen machen, zum anderen finde ich ist das doch etwas traurig ihm sowas zu schicken, wenn eigentlich schon klar ist das daraus nichts wird.
    Du musst es selbst entscheiden. Ich würde aber auch im elektronischen Zeitalter sowas sehr persönliches noch handschriftlich machen... aber jeder ist anders.
     
    #10
    Low_Life, 14 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brief wahre Gefühle
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2015
9 Antworten
derApfelsaft
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2015
22 Antworten
Test