Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brief abschicken Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von keinelustmehr, 27 November 2005.

  1. keinelustmehr
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Mich interessiert nur ob ihr so einen Brief abschicken würdet oder nicht!
    Wenn ja ok, wenn nein bitte kurz warum nicht.

    Danke hklm



    Hallo XXX,

    es fällt mir echt schwer dir hier diesen Brief zu schreiben. Aber ich kann und will meine Gefühle einfach nicht mehr für mich behalten, weil es mir dabei einfach nicht gut geht
    Es ist schon kurios, wenn man bedenkt wie lange wir uns nun schon wieder nicht mehr gesehen haben,aber ich muss sehr oft an dich denken und die Gefühle die ich für dich hab kommen immer wieder hoch.
    Das fing schon während unserer Ausbildung an, damals war ich total in dich verknallt, nun ja du hast dann ja XXX kennen gelernt usw. aber die Geschichte kennst du ja besser als ich. Mir ging es in dieser Zeit total bescheiden und ich war froh als wir endlich nicht mehr zusammen arbeiten mussten. Ich wollte dich nur noch vergessen. Doch das war gar nicht so einfach, auch weil du mir ja jedes Jahr zum Geburtstag geschrieben hast. Ich hab also versucht dich zu ignorieren und gehofft du hörst vielleicht mit dem Schreiben auf wenn ich mich nicht mehr bei dir melde, im Nachhinein betrachtet war das ganz schön kindisch. Aber du warst echt hartnäckig und ich habe gerafft wie blöd mein Verhalten war. Irgendwann hab ich dann auch gemerkt, dass ich dich so einfach nicht vergessen kann, das lag sicherlich auch daran, dass ich deinen Vater öfter mal gesehen habe, also haben wir uns dann beide Karten zum Geburtstag geschrieben.
    Das ging dann ja auch ein paar Jahre gut, obwohl so gut nun auch nicht, denn jedes mal wenn ich eine Frau kennen gelernt habe für die ich dann auch irgendwann mal was empfunden habe, kamen immer wieder meine Gefühle für dich hoch und mit den Frauen hat es nie geklappt.
    Also wollte ich dich einfach mal wieder sehen,das war letztes Jahr. Und wir haben uns ja dann auch ein paar mal getroffen und prompt war das Verliebtseinsgefühl wieder da.
    Allerdings habe ich bei unserem letzten Treffen auch bemerkt, dass die Gefühle wohl nur einseitig sind und so habe ich den Kontakt mal wieder einschlafen lassen. Ganz falsch aber lag ich dabei ja nun auch nicht, denn wenn du gewollt hättest, hättest du dich ja auch mal bei mir melden können.
    Das mit dem Kontakt abbrechen hat auch ganz gut geklappt, denn ich hab so gut wie gar nicht mehr an dich gedacht. Das lag aber wohl nur daran, dass ich genug anderen Stress hatte. Erst der Stress bei der Arbeit, dann die Suche nach einem neuen Job und danach das Problem, dass ich erst mal nur befristet eingestellt war und jedes halbe Jahr die Gefahr da war mir einen neuen Job suchen zu müssen.
    Kaum hatte ich meinen unbefristeten Vertrag in der Tasche hatte ich endlich mal wieder den Kopf frei um mich um mein Liebesleben zu kümmern. Hab auch jemand kennen gelernt und schwups sind die Gefühle für dich wieder da. So kann es einfach nicht weitergehen. Also schreibe ich dir diesen Brief in der Hoffnung von dir eine Reaktion zu bekommen.
    Egal welche.
    Entweder positiv und wir kommen nach all den Jahren doch noch irgendwie zusammen oder aber auch negativ und ich kann mich hoffentlich in Zukunft in jemanden verlieben ohne an dich denken zu müssen.

    Ich hoffe dieser Brief ist dir nicht zu unangenehm aber ich muss das endlich loswerden.
    Und falls du einen Freund hast, der das hier mitliest : Ich beneide dich um deine Freundin.
    Zum Schluss noch liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit an dich und deine Familie.
    Ich habe dich lieb.
     
    #1
    keinelustmehr, 27 November 2005
  2. Larissa333
    Gast
    0
    wenn das deine echten gefühle sind, dann schick ihn ab!!!!
    ich finds gut geschrieben

    viel glück *daumen drück*
    mausal86
     
    #2
    Larissa333, 27 November 2005
  3. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Probiers. Ich selber habe mit Briefen und Ehrlichkeit leider nur schlechte Erfahrungen machen. Aber wie gesagt, ICH.
     
    #3
    Bikkje, 27 November 2005
  4. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finds auch sehr gut geschrieben!

    Was ich aus eigener Erfahrung noch verbessern würde ist dieser Teil hier :

    [Fu, wie geht das mit den Quotes? :smile: ]

    "Also schreibe ich dir diesen Brief in der Hoffnung von dir eine Reaktion zu bekommen.
    Egal welche.
    Entweder positiv und wir kommen nach all den Jahren doch noch irgendwie zusammen oder aber auch negativ und ich kann mich hoffentlich in Zukunft in jemanden verlieben ohne an dich denken zu müssen."

    Auf mich wirkt das so, dass dir eigentlich egal ist, welche Reaktion sie macht. So nach dem Motto "Schreib mir einfach mal wieder" ... ich würd da nen Teil reinnehmen mit den sinngemässen Worten :"Wenn ich mich täusche und ich dir damit nur auf den Sack gehe, so wirst du nie mehr etwas von mir hören"

    - Weil sonst hat das die Wirkung, dass ihre Reaktion keine grosse Rolle spielt für das, was kommen wird. Ich denke, dass du mit diesem Brief primär Klarheit willst, was sie dir gegenüber nun fühlt. Du stehst an ner Kreuzung und willst dich entscheiden. Also mach ihr das auch klar damit! ... ist immer etwas schwer, wenn man die ganze Geschichte nicht kennt :zwinker:

    Just my 2 cents
     
    #4
    XhoShamaN, 27 November 2005
  5. Stefan zZz
    Gast
    0
    durch Ehrlichkeit ist bei mir noch NIE was gutes rausgekommen...nur mit guten, fetten Lügen und schlauen auf die Psyche wirkenden Sätzen kommt man weiter...das ist MEINE Erfahrung...aber wie gesagt...MEINE... :rolleyes2
     
    #5
    Stefan zZz, 27 November 2005
  6. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    *nix*
     
    #6
    Bikkje, 27 November 2005
  7. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich finde den Brief sehr schön, wäre wohl auch berührt, wenn ich so einen bekommen würde, aaaaaber, du schreibst, dass ihr schon lange keinen Kontakt mehr hattet? Und in der Zeit, in der ihr noch welchen hattet, das Interesse nur von dir kam? Ich würde mir da an deiner Stelle keine großen Hoffnungen machen, denn zumindest ich würde mich, wenn ich verliebt wäre, um so viel Kontakt wie möglich bemühen - jede Sekunde mit dem/der Angebetenden ist da doch Gold wert :zwinker:

    Also, naja, ich will dich nicht enttäuschen, aber ich denke fast, dass du dir den Brief auch sparen kannst - aber wenn es dir so hilft, über sie hinweg zu kommen, schick ihn ab...
     
    #7
    User 30029, 27 November 2005
  8. Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    nicht angegeben
    Schaden kann es ja nicht

    also schick ihn ab :jaa:
     
    #8
    Nominus, 27 November 2005
  9. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Der Brief ist ehrlich und legt klar und deutlich Deine Gefühle dar. Er ist weder anklagend noch vorwurfsvoll, legt einfach nur sachlich die Situation, in der Du Dich befindest, dar.
    Aber was ich mich frage: er ist doch sehr detailliert - Du gibst ihr damit eine ganze Menge Informationen in die Hand und machst Dich so verletzlich. Möchtest Du das? Vielleicht wäre es etwas allgemein gehalten besser, ohne die ganzen Einzelheiten?

    Ich möchte Dir da aber nicht reinreden und denke - wenn dieser Brief voll und ganz erfasst, was Du sagen möchtest und bei einer Kürzung sonst etwas fehlen würde - schick ihn ab.
    Dann hast Du endlich Klarheit!

    Viel Glück! :smile:
     
    #9
    Bailadora, 27 November 2005
  10. Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Manche Menschen kommen mit der Wahrheit nicht zurecht, obwohl sie für sie eigentlich in diesem Fall etwas schönes bedeutet, aber vielleicht ist deine Angebetete ja anders (ich hoffe es für dich).

    Es kommt darauf an, zu welcher Sorte Mensch du gehörst:
    1) Die Menschen, die hinterher bereuen etwas nicht getan zu haben, weil sie ihren Stolz bewahren wollten...
    2) Die Menschen, denen ihr Stolz wichtig ist, weil sie sich nicht anbiedern wollen und sonst nicht mehr in den Spiegel schauen können...

    WEnn du zu Typ 1 gehörst, würde ich es machen....
    Stehst du auch Tage hinterher noch zu dem, was du getan hast??
    Generell: MACH ES!!
     
    #10
    Honigbiene84, 27 November 2005
  11. keinelustmehr
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Danke erst mal für eure Antworten.
    Ist aber wohl doch etwas zu lang fürs Forum hier.
    Schon 200 mal angeklickt aber erst 8 Antworten.
    Aber was solls.

    An Alle die es sich tatsächlich durchlesen oder durgelesen haben, danke dafür und schreibt eure Meinung dazu.

    Gruss hklm
     
    #11
    keinelustmehr, 27 November 2005
  12. tom-zwo
    Gast
    0
    ganz ehrlich? einen Brief, den schon 200 andere Leute gelesen haben, den würd ich nicht mehr verschicken. Du willst was klären, willst Dich erklären. Das ist was Privates. Etwas, das nur Euch beide angeht.

    Wir können Dir doch eh kaum sinnvolle Tipps zum Sachstand geben, denn wir sehen ihn nur durch Deine Brille und aus dem Brief ist er nur sehr unvollständig herauszulesen. Der Brief ist ja auch nicht dafür gedacht, uns die Lage zu erklären.

    Wenn Du Formulierungshilfe willst... was machst Du dann? Dann wird es "unser Brief". Wollen wir alle ihr unser Herz zu Füßen legen? Nope. Ist es sinnvoll, daß sie einen Brief bekommt, in dem viele verschiedene Persönlichkeiten stecken? Nochmal nope. Es oll Dein Brief bleiben. Das ist ja keine Bewerbung auf einen Job. Das hier ist ne Herzensangelegenheit und Du mußt Dich nur noch entscheiden, ob Du es versuchst und vielleicht scheiterst oder ob Du es bleiben läßt und in jedem Fall scheiterst. :zwinker:

    Größere Chancen, weil überhaupt Chancen hast Du natürlich, wenn Du es versuchst. Diese Chancen noch mithilfe des Forums optimieren zu wollen, ist kontraproduktiv. Es geht ja eben nicht darum, den "besten Brief" zu schreiben, sondern den, der am meisten DU ist.

    So long! Tom
     
    #12
    tom-zwo, 27 November 2005
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also ich finde du solltest ihn abschicken... er ist echt schön geschrieben und wenn du nunmal so denkst sollte sie das auch erfahren!!
    Viel Glück dass du eine positive Antwort bekommst!!
    :herz:
     
    #13
    User 48246, 27 November 2005
  14. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Find ich generell richtig, aber er hat uns doch nicht um Verbesserungsvorschläge gebeten, sondern nur um unsere Meinung, ob der Brief, so wie er ihn geschrieben hat, seinen Weg gehen soll oder im Papierkorb enden soll. Die Idee find ich klasse! Auch ich habe schon Briefe geschrieben, die ich -wenn überhaupt- erst Wochen später abgeschickt habe, weil ich nichts falsch machen wollte.

    Um zu deiner Frage zu kommen: Ich für meinen Teil wäre gerührt, einen solchen Brief zu bekommen. Vielleicht wäre ich ein wenig erstaunt, vielleicht wüsste ich nicht recht mit dieser Situation umzugehen, aber anders als mit einer verbalen Konfrontation gibst du ihr mit dem Brief Zeit, um dich und deine Situation zu verstehen.

    Ich finde ihn auch keinesfalls zu detailliert, denn gerade dadurch wird der Brief doch so persönlich und glaubwürdig!

    Und außerdem: Was hast du schon zu verlieren? Schlimmer als keinen Kontakt zu haben kann es nicht kommen. Ich denke, du wirst sie gut genug kennen um einschätzen zu können, ob sie dir die Hölle heiß machen würde (was ich bezweifle). Im Gegensatz zu diesem kleinen Übel hast du doch wahnsinnig viel zu gewinnen! Was spricht also dagegen, diesen letzten Versuch zu wagen?

    mein Fazit: SCHICK IHN AB!


    Viel Glück und alles Gute!
     
    #14
    RomanticMausi, 28 November 2005
  15. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich geb XhoShaman recht. der letzte teil vom brief ist dann irgendwie zu sachlich und "grob". versuchs ein bisschen anders zu formulieren und die "glückwünsche" an den vielleicht-freund würd ich auch auf alle fälle rauslassen. ansonsten ist der brif aufgrund seiner ehrlichkeit sehr gut! schick ihn ab! offenheit erlöst!
     
    #15
    Viech, 28 November 2005
  16. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich find gerade die Glückwünsche gut. Das zeigt doch, dass er sie nicht unter Druck setzen will und dass er es akzeptiert, wenn sie vergeben ist. Nur so kann er auf eine komplett ehrliche und aufrichtige Antwort hoffen.
    Aber wie schön erwähnt, finde ich es nicht gut, den Brief hier so zu zerpflücken...
     
    #16
    RomanticMausi, 28 November 2005
  17. Schnecke21
    Gast
    0
    Hallo!

    Schick ihn ab! Der Brief ist gerade dadurch, dass er so ins Detaill geht sehr glaubwürdig. Den Teil mit den Glückwünschen an den neuen Freund würde ich allerdings rauslassen.

    Auch wenn du es ernst meinst, klingt es doch etwas motzig. Du hast den ganzen Brief sehr ehrlich geschrieben und deine Gefühle dargestellt. Du bist aber immer neutral geblieben bis auf diesen einen Satz.
    Du stellst dich dadurch meiner meinung (!) nach etwas zu "unterwürfig" dar, so von wegen "dann kann ich auch nichts daran ändern". Außerdem hat ein eventuell vorhandener Freund zunächst nichts mit der Sache zu zun. der brief ist für sie und nicht das evtl. vorhandene Paar gedacht. Die Sache muss zwischen euch beiden geklärt werden.

    Mach es wie du meinst, vielleicht fasst sie es auch einfach als nettes Kompliment auf. (so meinst du es warscheinlich auch) :ratlos:

    Zu der Situtation kann man so schlecht etwas sagen, aber ich wünsche dir viel Glück! :gluecklic
     
    #17
    Schnecke21, 28 November 2005
  18. keinelustmehr
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Danke an alle die geantwortet haben.

    Hab noch ein paar Kleinigkeiten geändert und abgeschickt.

    gruss hklm
     
    #18
    keinelustmehr, 29 November 2005
  19. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sehr schön! Ich drück dir die Daumen!!
     
    #19
    RomanticMausi, 29 November 2005
  20. girgl
    girgl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    Single
    Hallo,

    ich würde den Brief sofort verpacken und ab damit zur Post.

    PS. lass vielleicht das mit dem Freund im oberen Teil und ganz unten heraus

    Gruß

    girgl
     
    #20
    girgl, 1 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brief abschicken
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2015
9 Antworten
Kerstin_
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2009
9 Antworten
Test