Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

brief an den schwarm: peinlich oder süss?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von floppy, 1 August 2005.

  1. floppy
    Gast
    0
    hallo

    ich hätte da mal eine frage speziell an die weiblichen forum benutzer:

    ich steh schon seit längerer zeit auf eine kommilitonin aus meinem studiengang. unser kontakt beschränkte sich leider erst auf sichtkontakt und ein eher zufälliges gespräch, als ich einmal neben ihr in der vorlesung sass. leider bin ich viel zu schüchtern um sie anzusprechen, zumal sie in den pausen immer von einer schar kolleginnen umgeben ist. da nun ausserdem semesterferien sind, werde ich sie eine ganze weile leider nicht mehr sehen.

    ein kollege riet mir, ich solle ihr doch schreiben. natürlich will ich auf keinen fall gleich mit der tür ins haus fallen. ich möchte sie natürlich auch nicht bedrängen oder sie in verlegenheit bringen. ich dachte eher so an die version: du bist mir aufgefallen und ich würde dich gerne kennenlernen

    nun meine fragen: wie würdet ihr reagieren, wenn euch jemand, den ihr vom sehen her kennt, einen solchen brief schreiben würde? ist das eine gute idee oder nicht? würdet ihr dieser person antworten? oder: was würdet ihr anders machen oder wie würdet ihr diesen brief schreiben?

    danke für eure antworten
     
    #1
    floppy, 1 August 2005
  2. Nemesis.18
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab bis jetzt erst einen Brief geschrieben... Aber meine Freundin fand es süß. Ich denke Frauen stehen auf so was, und einen Versuch ist es doch wert! Du musst halt aufpassen was du schreibst. Vielleicht nicht gleich so was wie: "Ich bin dir unsterblich verfallen, und kann ohne dich nicht leben!". Das würde dann schon komsich kommen, weil sie dich ja noch nicht wirklich kennt.

    Alternative: Telefonnummer rausfinden und anrufen, und ein date machen...

    mfg

    Nemesis.18
     
    #2
    Nemesis.18, 1 August 2005
  3. lovely_w
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verlobt
    also ich fände das total süß wenn ich so einen Brief bekommen würde, würde ihr aber auch eine Gelegenheit geben dir zu antworten... also vl e-mail drunter oder tel nummer?

    LG :eckig:
     
    #3
    lovely_w, 1 August 2005
  4. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Mhhh, ich find fuer den ersten Kontakt ist ein Brief manchmal gar nicht so gut. Kommt auf die Frau drauf an. Sie koennte sich ueberrumpelt fuehlen... ansprechen ist besser, vielleicht ergibt sich eine lustige Situation...
    Wie willst du ihn ihr dann ueberhaupt zukommen lassen, oder hast du die Adresse?
    Wenn man eine Frau schon etwas besser kennt, dann bin ich mir ganz sicher, freut sich jede ueber einen lieben Brief.
     
    #4
    Pianoman, 1 August 2005
  5. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist sooooo süß! Ich liebe Briefe, will mir wer Briefe schreiben! Ich finde das so toll, habe aber bisher nur einen bekommen um den es um sex ging :link:
    auch nett - aber ein liebes- bzw. schwärm-brief das ist ja wohl zuckersüß, auch wenn ich nichts von demjenigen wollte, ich wäre trotzdem sehr angetan und würde ihn drücken, weil... na ich hab wohl schon klar gemacht, wie toll ich sowas finde.
     
    #5
    popperpink, 1 August 2005
  6. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich fände einen Brief zur ersten Kontaktaufnahme auch irgendwie überzogen. Da würde ich es eher vorziehen sie anzurufen.
     
    #6
    User 7157, 1 August 2005
  7. morgana
    Gast
    0
    hello floppy...
    einen brief finde ich sehr süss nur wäre es doch zu anfang besser mit ihr so ins gespräch zu kommen oder sie versuchen telefonisch zu erreichen.danach bemerkst du auch gleich wie sie reagiert was du bei einem brief leider nicht mit bekommst..
    VIEL GLüCK
     
    #7
    morgana, 1 August 2005
  8. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, kein Brief.. Vielleicht weiß sie gar nicht, wer ihr den Brief geschrieben hat und das könnte für dich und für sie schon etwas peinlich sein, finde ich.

    Ich würde sie lieber persönlich ansprechen oder irgendwie herausfinden, wo sie abends unterwegs ist und dort in lockerer Umgebung/Atmosphäre ansprechen..
     
    #8
    miezmiez, 1 August 2005
  9. Sebasti
    Gast
    0
    Konstruiere lieber selbst einen Zufall,
    statt ihr einen Brief zu schreiben!

    Wenn du nen Brief schreibst entscheidet sich ob die dich will odern icht innerhalt 1 skeunde beim Lesen!
    Du bist abwesend und sie entscheidet ob du verkackt hast oder nicht!

    Lieber "rein zufällig" :smile: aufeinander treffen und reden! so hast du viel mehr einfluss darauf ob du verkackst oder nciht! (Kannst viel mit Humor, Gestik, Körpersprache. etc herausschlagen)
     
    #9
    Sebasti, 1 August 2005
  10. HaveABreak
    Gast
    0
    Also ich find nen Brief auch zu unsicher. Was, wenn der Brief verloren geht? Davon erfährst Du nix und denkst, sie will nix mit Dir zu tun haben, obwohl sie einfach nur nix von Deinem Interesse weiss. Da ist ansprechen wirklich viel besser. Da weisst Du woran Du bist, ohne Umwege.

    Handgeschriebene Briefe sind was total cooles, gerade weil sie heutzutage so selten geworden sind, aber man sollte die Person die man anschreibt schon etwas näher kennen.
     
    #10
    HaveABreak, 1 August 2005
  11. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ich wäre dem Brief gegenüber sehr angetan, wenn ich schon nicht persönlich angesprochen würde. Ein Telefonat allerdings würde mich in die Ecke drängen...

    Cheerio
     
    #11
    Loomis, 1 August 2005
  12. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich finde den Brief als Möglichkeit jetzt mal nicht wirklich schlecht..dann hat sie zumindestens die Möglichkeit, sich in Ruhe zu entscheiden, ob sie Lust auf ein Treffen hat oder nicht.

    Allerdings würde ich es - wie schon jemand geschrieben hat - bevorzugen, einfach den "zufälligen Kontakt" herbeizuführen. Setz dich doch mal in einer Vorlesung neben sie und dann bekommst du halt mal was nicht mit und fragst sie danach. Oder ob du ihre Unterlagen borgen kannst, weil deine nicht vollständig sind - dann kannst du sie als kleines Dankeschön mal auf einen Kaffee einladen...etc etc.
     
    #12
    orbitohnezucker, 1 August 2005
  13. Breckle
    Gast
    0
    Brief kommt meistens gut an und find ich (bei entsprechendem Inhalt) auch nicht zu aufdringlich.

    Ansonsten kannst du ja auch eine Postkarte aus dem Urlaub schreiben, das ist nicht ganz so verfänglich. Ist aber auch schwieriger in nur wenigen Zeilen das ganze nicht zu aufdringlich aber doch rüberzubringen. Aber wenn du weißt was für Typ sie ist (romantisch, action, ...) kannst du mit dem passenden Kartenmotiv auch schon viel rausholen.

    Breckle
     
    #13
    Breckle, 1 August 2005
  14. dOmG
    dOmG (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    ich kann mir zwar vorstellen das die meisten frauen sich über einen brief freuen würden (einfach weils mal was anderes ist), aber zur ersten kontakt aufnahme würd ich eher dazu raten sie einfach aus irgeneinem grund anzusprechen.
    Denn so kann sie sich einen besseren eindruck von dir machen und hat nich einen Brief von irgendjemandem,
    mit dem sie vielleicht gar kein Gesicht mit verbinden kann.
     
    #14
    dOmG, 1 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brief schwarm peinlich
Dampferin
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Oktober 2016
10 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2015
9 Antworten