Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brief - Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schwarze Rose, 30 Juni 2008.

  1. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #1
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  2. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Du sagtest ja selbst, dass du es für DICH brauchst, um einen vernünftigen Schlussstrich ziehen zu können.

    Wenn dem so ist, dann solltest du den Brief auch schreiben.
     
    #2
    Loomis, 30 Juni 2008
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Hast Du ihr mal GESAGT - und zwar explizit - dass Du in sie verliebt bist?
    Wenn ja: Wie hat sie reagiert?

    Wenn nein: Warum hast Du es nicht gesagt?
    Warum meinst Du, es sei sinnlos? Hat sie einen Freund oder was?

    Ihr seid nicht zusammen, also halte ich einen Abschiedsbrief mit dem Geständnis Deiner Liebe nicht für sinnvoll bzw. für überflüssig...
    Wenn sie Dich abgewiesen haben sollte, warum sollte sie sich abgeschoben vorkommen, wenn Du nun auf Abstand gehst? Versteh ich nicht ganz. Wenn sie Dich dagegen gar nicht abgewiesen hat, warum willst Du dann auf Abstand gehen, statt auf sie zuzugehen und Deine Verliebtheit zu zeigen? Erklär mal ein bisschen mehr die Zusammenhänge... so scheint mir das etwas seltsam.

    Ich denke, statt Briefschreiberei wär es besser, mit ihr zu reden.
    Wenns für Dich ein Schlussstrich sein soll (warum auch immer), dann schreib den Brief, aber schick ihn ihr nicht.
     
    #3
    User 20976, 30 Juni 2008
  4. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #4
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  5. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde den brief auf keinen fall abschicken.

    du hast ihn doch lediglich zur klärung deiner eigenen gefühlslage geschrieben, sie braucht doch nicht zu wissen, dass du sehr gern eine Beziehung mit ihr gehabt hättest.

    voraussetzung ist, dass du definitiv weißt, dass sie nichts von dir will.

    ansonsten halte ich den brief für sie überflüssig, da ihr ja scheinbar keinen engen kontakt / freundschaft pflegt, das heißt, du musst ihr nicht deine gefühle unterbreiten &ihr erklären, warum du sie in zukunft meidest, außer sie spricht dich direkt drauf an.


    lG amy
     
    #5
    ^^amy^^, 30 Juni 2008
  6. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #6
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Wie lang ist der Brief denn? :engel:
    Ich würde ihn an Deiner Stelle für Dich selbst behalten - Du weißt, was Du fühlst, bist Dir klargeworden, dass Du jetzt nicht mehr weitermachen willst, sondern lieber den Kontakt abbrichst. Machs. Ohne riesige Erklärungen...

    Ich halte es für besser, es nicht mit einer schriftlichen Liebeserklärung etc. zu beenden, sondern ggf. Dich mit ihr zu treffen oder ihr bei einer Eurer üblichen Begegnungen freundlich zu sagen, dass Du künftig keinen Kontakt mehr willst. Ggf. kann sie ja fragen, warum das so ist. Wenn ihr generell schon über Gefühlslagen gesprochen habt und sie sagt, dass sie keine Beziehung will, dann ist da doch auch nicht mehr viel zu reden, oder?


    Oder erhoffst Du Dir doch von dem Brief eine gewisse Wirkung - willst Du sie irgendwie doch beeindrucken und ggf. "umstimmen"?
     
    #7
    User 20976, 30 Juni 2008
  8. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    naja, wenn ihr befreundet seid, dürfte es wohl kein problem sein, ihr persönlich zu sagen, dass du momentan nicht so gut mit dir / ihr umgehen kannst, weil sich eben gefühle entwickelt haben.

    dann kannst du ihre reaktion direkt an ihrem gesicht ablesen &es gibt weder missverständnisse noch unnötige liebesgeständnisse (weil's ja eig. nur 'ne interessenbekundung ist).


    vielleicht ist sie einer Beziehung dann doch weniger abgeneigt als du annimmst, weil sie konkret dich vor sich stehen hat &abwägen kann, was sie will / fühlt.


    viel erfolg.
     
    #8
    ^^amy^^, 30 Juni 2008
  9. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #9
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du musst auch keine großen Reden halten. :zwinker:
    Klar kannst Du ihr schreiben, wenn Du das gern willst und Dich eben vor einem Gespräch drücken möchtest. Kann aber auch sein, dass sie danach mit Dir reden will, dann ist also auch ein Gespräch fällig.

    Ein Treffen und die Erklärung, dass Du keinen Kontakt mehr willst, weil Du eben mehr für sie empfindest als sie wohl für Dich - so kompliziert ist das nicht. Besser gesagt: Das muss nicht kompliziert sein, wenn Du es nicht dazu machst. Überwinde Dich und erklär es ihr kurz und bündig persönlich. Zweieinhalb Seiten dafür, dass Du lieber keinen Kontakt mehr willst, weil Du in sie verliebt bist? Eigentlich willst Du sagen: "Ich kann freundschaftlichen Kontakt zu Dir nicht ertragen, weil ich in Dich verliebt bin, diese Gefühle sind aber wohl einseitig. Daher möchte ich Dich nicht mehr treffen." Passt in zweieinhalb Zeilen :zwinker:.
    Gerade wenn Dir das Formulieren nicht so leicht fällt, könnte so ein x-mal umformulierter Brief ggf. sogar unbeholfener wirken, als wenn Du es ihr direkt und ohne "tolle Formulierungen" sagst. ;-) Nimm mir das nicht übel.

    Weiß sie denn nun schon explizit, dass Du in sie verliebt bist, oder hat sie nur mal allgemein gesagt, dass sie lieber solo ist? So richtig klar ist das nicht nach Deinen Beiträgen. Sie sagt, dass sie nicht will, dass Du Dir Hoffnungen machst, okay.
    Wenn Du ihr gesagt hast, dass Du verliebt bist, und nun Abstand hältst, ist es wohl nicht so schwierig, auf den Anlass zu kommen. Ggf. fragt sie nach.

    Statt schriftlichem "Liebesgeständnis" lieber persönlich sagen, dass Dir der Kontakt mit ihr nicht gut tut, weil Du Dir halt doch Hoffnungen machst. Da kriegst Du die Reaktion direkt mit. Das kann durchaus heilsam sein. Halte ich jedenfalls für besser - für Dich. Und: Es gibt kein schriftliches Beweismaterial! :zwinker:
     
    #10
    User 20976, 30 Juni 2008
  11. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #11
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Okay. Also trotz "Warnung" nach Erkenntnis ihrerseits weiterhin unglücklich verliebt, was sie aktuell wohl nicht weiß. Jetzt kapiert.

    Ich rate weiterhin - auch oder gerade unter diesen Umständen - dazu, das persönlich zu bereden.

    Zum Beispiel so:
    "Du hast ja vor einiger Zeit schon mal vermutet, dass ich mehr für Dich empfinde, und erklärt, dass ich mir keine Hoffnungen machen soll. Tja, ich bin aber immer noch in Dich verliebt. Deswegen ist es für mich besser, wenn wir uns nicht mehr sehen." Fertig.

    Ich halte das für besser als einen längeren, ggf. "schwülstigen" Liebesbrief mit Erläuterungen. Es sind keine Erläuterungen nötig. Kurz und knapp ist besser.

    Ich weiß, dass ICH nach dem Abschicken eines solchen Briefs wohl auf heißen Kohlen säße - reagiert sie? Wie reagiert sie? Hat sie den Brief schon bekommen und gelesen? Schreibt sie mir zurück? Oder ruft sie an?
    Selbst dann, wenns Schlussstrich sein soll. Irgendwie würde ich trotzdem auf eine Resonanz hoffen. Das würd ich mir an Deiner Stelle ersparen - also sei mutig, rede mit ihr und klär es von Angesicht zu Angesicht. Ein paar Sätze genügen.
     
    #12
    User 20976, 30 Juni 2008
  13. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #13
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich kann das schon verstehen, schwarze Rose. Einseitige Gefühle, Unsicherheiten etc. kenn ich durchaus. Gerade aus eigener Erfahrung rate ich von Briefen ab. Es ist im Übrigen kein Zeichen von Schwäche, Gefühle zuzugeben und eben auf Kontakt deswegen zu verzichten. Im Gegenteil, damit beweist Du Stärke.

    Also trau Dich. Der Brief war trotzdem nicht umsonst, Du hast Dich mit der Situation gedanklich beschäftigt und bist eben zur Entscheidung des Schlussstrichs gekommen. Zieh es durch. Aber halt im Gespräch. Du machst das schon. Ihr seid ja befreundet, sie ist halt nur nicht "mehr" an Dir interessiert - aber Böses will sie Dir nicht. Also führ mit ihr ein kurzes Gespräch.

    Ich wünsch Dir, dass Du gefühlsmäßig bald von ihr loskommst und beim nächsten Verlieben mehr Glück hast - dass die Gefühle dann erwidert werden.
     
    #14
    User 20976, 30 Juni 2008
  15. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #15
    Schwarze Rose, 30 Juni 2008
  16. Schwarze Rose
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #16
    Schwarze Rose, 2 Juli 2008
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Wenns Dir hilft, ist das schon richtig so. Das Wichtige war ja wohl, dass Du Dir selbst klar wirst, was Du fühlst und willst - und wie Du Dich ihr gegenüber verhalten willst, also hier eben Verzicht auf Kontakt.

    Ich hoffe, Du kommst bald dazu, Dich zu entlieben - noch besser wär natürlich, wenn Du Dich anderweitig neu verliebst, aber das geht ja nicht immer so flott auf Kommando.
     
    #17
    User 20976, 2 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brief
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2015
9 Antworten
derApfelsaft
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2015
22 Antworten