Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Briefe per Post

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2 Oktober 2004
  1. w : Ich bekomme gerne Post und schreibe auch

    14 Stimme(n)
    26,9%
  2. W : Ich bekomme gerne Post bin aber zu faul zum schreiben

    7 Stimme(n)
    13,5%
  3. m : Ich bekomme gerne Post und schreibe auch

    8 Stimme(n)
    15,4%
  4. m: Ich bekomme gerne Post bin aber zu faul zum schreiben

    10 Stimme(n)
    19,2%
  5. w : Ich maile lieber Post zu teuer

    4 Stimme(n)
    7,7%
  6. m : Ich maile lieber Post zu teuer

    9 Stimme(n)
    17,3%
  • kleinerprinz3
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    2 September 2004
    #1

    Briefe per Post

    Hi ihr Leutz!

    Hier mal eine Frage an Euch.

    Vor einigen Jahren als das Internet noch nicht so verbreitet war, schrieb man sich Briefe. Ich muß ehrlich sagen, das es zwar ganz nett ist, mal eben jemandem einen "Brief" zu schreiben der innerhalb von Sekunden den Empfänger erreicht oder auch die Antwort erhält, aber ich gehöre zu denen, der nach wie vor gerne Briefe schreibt und noch viel lieber welche bekommt!!!!!! Es gibt nix schöneres von der Arbeit erschlagen mit schlechter Laune nach Hause zu kommen und einen handgeschriebenen Brief von einer Brieffreundin vorzufinden.

    Also wie ist das bei euch....
     
  • User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    2 September 2004
    #2
    Hi kleinerprinz3!
    Da muss ich dir auch voll und ganz zustimmen. Ich schreibe auch lieber Briefe, weil das irgendwie persönlicher ist.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #3
    Da feelt irgendwie die angekündigte Frage. <g>
    Ich nehme an du willst wissen, ob es uns ähnlich geht. - Klar, wer bekommt nicht gerne Briefe ... aber über eine lange E-Mail freue ich mich eigentlich genauso. Nur Liebeserkläungen und sowas hätte ich gerne auf Papier, das zeugt von mehr Mühe und Überlegung. ;-)

    Mir selber fällt es leider mittlerweile sehr schwer, Briefe mit der Hand zu schreiben. Ich schreibe täglich sundenlang am Pc, ich wundere mich wirklich, wie ich noch vor 2-3 Jahren wöchentlich seitenlange Briefe an eine Freudin verfasste ...
     
  • kleinerprinz3
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    2 September 2004
    #4
    Hi!

    Ich war gerade dabei eine Umfrage zu erstellen!

    lg
    kleinerprinz
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #5
    wobei ich im gegensatz zu mails keinen unterschied sehe...eine mail kann genauso tagelang überlegt worden sein...und wer eine "schöne" mail, mit malereien oder ähnliches verschickt, hat sich genausoviel mühe gegeben...

    der einzige unterschied ist nur, daß ein brief evtl. handgeschrieben ist....
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #6
    Naja, beim Brief weiß ich halt, dass eine gewisse Mühe dahintersteckt, bei der Mail kann es es sein, ich sehe es aber nicht. Eine Mail kann mir mein Freund theoretisch auf der Arbeit kurz nebenbei tippen, bei einem Brief würde ich eher vermuten, dass er ihn zuhause in Ruhe geschrieben hat ...
    Und den Brief kann ich immer lesen, auch, wenn der Pc aus ist. :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    2 September 2004
    #7
    Ich bekomme gerne Post bin aber zu faul zum schreiben.

    Ansich würde ich gerne Briefe schreiben, aber ich habe mit den Sprache eher Mühe. Ich habe auch schon Briefe (um nicht zu sagen Aufsätze) von meiner Schwester oder sogar von meinem jüngeren Bruder schreiben lassen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #8
    naja, wenn eine mail "verschönert" worden ist, dann sieht man die bemühungen doch...dementsprechend sieht man auch, daß derjenige sich gedanken darum gemacht und diese nicht in 5 minuten auf der arbeit geschrieben hat...
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #9
    <g> Ich hab noch nie eine "verschönerte" Mail bekommen ... traut sich wahrscheinlich auch keiner, weil ich schon bei einfachen HTML-Mails pampig werde. ;-)
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    3 September 2004
    #10
    Also ich finde schon, dass man einer Mail ansieht, ob sich jemand Muehe gegeben hat, oder ob es einfach so "hingesaut" wurde.

    Man merkt, ob der Schreiber sich erst einmal Gedanken gemacht hat, diese sinnvoll strukturiert hat und das dann in vernueftige Worte, Saetze und Abschnitte gepackt hat. Gut, wenn dann auch noch die Rechtschreibung einigermassen fehlerfrei ist.

    Manche kennen sogar die Taste links unten, mit der man Grossbuchstaben am Anfang von Substantiven erzeugen kann. Auch scheint nicht jedem bekannt zu sein, wozu die beiden Tasten rechts unten mit dem Punkt und dem Komma gedacht sind.

    Hin und wieder mal eine Leerzeile einzufuegen, schadet auch nicht und verbessert die Lesbarkeit ungemein.

    Auch merkt man, ob sich der Schreiber seine Erguesse vor dem Absenden noch 2x durchgelesen hat.

    Da trennt sich schon die Spreu vom Weizen.

    Bei einem Brief kann man nicht mehr nachtraeglich editieren. Man muss seine Formulierungen also auf Anhieb geschliffen und fehlerfrei hinkriegen und sollte dann auch noch eine Handschrift haben, die man anderen auch zumuten kann. Wer das beherrscht -- Hut ab. Ich kann das nicht.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 September 2004
    #11
    hab das erste angekreuzt, kriege gern post (angenehme, private briefe nur selten) schreibe auch nur selten, aber dann gerne.

    naja, mailen is bequemer und: geht vor allem schneller!

    ich schreib mir vor allem mit meiner besten freundin, weil sie am arsch deutschlands wohnt seit ner weile und wenn wir uns briefe schreiben würden, hätte ich erst tage später ihr feedback, aber ich brauch den ständigen, schnellen kontakt mit ihr.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    3 September 2004
    #12
    also ich schreibe selbst und bekomme auch oft post. dabei kommen karten häufiger zum einsatz als briefe. ich find das persönlicher und außerdem machts mir mehr spasss :smile:
    so ca. alle zwei monate hole ich mir drei briefmarken- also schon n guter durchschnitt *find*

    *stolz sei...löl*
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    3 September 2004
    #13
    mittlerweile bin ich auch zu faul geworden, wirklich einen Brief zu schreiben. Und wenn's dann doch mal sein muss, dann tippe ich den Brief auf'm Computer und drucke ihn aus. Meine Handschrift ist mittlerweile ziemlich miserabel, leider.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    3 September 2004
    #14
    Ich glaube, _das_ hat auch niemand angezweifelt. Aber wenn ich eine schön formulierte Mail und einen schön formulierten Brief bekomme, tendiere ich spontan dazu, dem Briefeschreiber mehr Mühe zu unterstellen ... einfach auch, weil, wie du gesagt hast, es meist eine größere Herausforderung ist, in sauberer Handschrift einen Text fehlerfrei zu verfassen.
     
  • Faerie
    Gast
    0
    3 September 2004
    #15
    Ich habe noch 2 Brieffreunde und bekomme auch super gerne Post.
    Emails schreibe ich natürlich auch viel, aber meistens habe ich zu beidem keine Lust ^^

    Die alte Methode finde ich doch trotzdem schöner und auch persönlicher. Ich freue mich über jeden Brief, den ich erhalte
     
  • Joe76
    Gast
    0
    3 September 2004
    #16
    Schreiben habe ich schon immer gehasst. Vielleicht liegts daran, dass ich Linkshänder bin. Habe oft gehört, dass es ungeschickt und verschroben aussieht, wenn ein Linkshänder schreibt. Ich tippe lieber. Und wie schon gesagt, man kann jederzeit korrigieren.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    3 September 2004
    #17
    jaaa.. vorallem da ich meist den brief als selbstgemachte karte verschicke


    sieht dann so aus zb
    [​IMG]

    na jedenfalls weiß ich, dass ich den leuten damit eine freude mache.. und ich freu mich auch immer über handgeschriebene post
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    3 September 2004
    #18
    m : Ich bekomme gerne Post und schreibe auch <-- was ich auch angeblich gut kann....
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    3 September 2004
    #19
    Briefe schreibe ich weniger als früher, aber (witzige) Karten zu Geburtstag und Weihnachten/Neujahr schreibe ich noch. Das finde ich persönlicher als Mails. :herz:
     
  • Alinghi
    Alinghi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    4 September 2004
    #20
    Ich schreibe einglich gerne Briefe und bekomme auch sehr gerne Post. Nur leider bekomme ich so gut wie nie Post aber ich hoffe das es sich ändert
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste