Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Briefe....

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Engel auf Erden, 1 August 2001.

  1. Hallo.Also,meine ExFreundin fährt am Freitag in Urlaub für 2 Wochen,wie besagt.Nun hatte ich aus einer der Antworten (glaube von Sabrina??) gelesen das irgendjmd seinem ExPartner einen Brief geschrieben hatte der 7 Seiten lang war mit all den gefühlen der Beziehung usw. Jetzt zu meiner Frage,ich habe das gleiche vor,anhand einer Email.Briefen,vertrau ich nicht so weil die vielleicht an die Falsche person (ihre schwester) wandern könnten und dann nie ankämen.
    Jetzt zu der Frage,was soll in dem Brief drinn sein?Ich hab mir gedacht,ich schreibe einfach meine Erinnerungen und Erfahrungen der letzten 2 Monate auf und alles schönes/schlechtes was passiert ist.Jmd vorschläge was ich noch dazu schreiben sollte?Sprich am ende ein Abspann mit "Gib mir bitte noch ne chance?" ich weiß das hört sich komisch an,nur ich brauch einen grundriss womit ich anfangen kann.Ich werd sicherlich nicht aus Büchern oder so irgend nen scheiss abschreiben.
     
    #1
    Engel auf Erden, 1 August 2001
  2. Shorti
    Gast
    0
    nun mach dir mal nicht solche Gedanken darüber..
    fang einfach an..setz dich an den Rechner und schreib einfach deine Gefühle auf.

    Schreibe von den schönen Erlebnissen und zeige ihr das es wieder so sein könnte, frage sie warum sie das alles aufgibt..
    und was sie dabei empfindet wenn sie an diese Momente denkt..

    dann denkt sie auf jeden Fall drüber nach..

    zu den schlechten Zeiten, zeige ihr das du dich ändern willst und das es auch anders sein könnte..
    zeige Reue...
    mache einen Plan, was du ändern würdest wenn sie dir eine Chance gibt.

    Drück ein wenig auf die Tränendrüse.. :zwinker:
    hebe Momente hervor in denen sie sagte wie sehr sie dich liebt, oder in denen sie vor Glück Tränen in den Augen hatte..
    und frag sie was sich verändert hat, warum es nicht mehr so ist..

    zerfliesse aber nicht in Selbstmitleid, oder tue so als wenn du das/der beste wärst was ihr je passieren konnte.

    Und gebe ihr soviel Zeit wie sie braucht..auch wenn es schwer fällt..
    bedränge sie nicht!

    jo mehr kann ich dazu auch nicht sagen..
    wenn ich erst mal angefangen habe eine Mail an meine Freundin zuschreiben..
    dann konnte ich immer nicht mehr aufhören so 3000 Wörter oder mehr, die sich über mehr als 10 Seiten erstreckten waren keine Seltenheit..
    allerdings bezweifle ich das sie sich an jedes einzelne Wort erinnern kann :grin:

    aber trotzdem viel Glück..
    sei einfach nur du selbst..schliesslich soll sie ja merken das der Brief von Dir kommt.

    ciao Shorti
     
    #2
    Shorti, 1 August 2001
  3. Suzie
    Gast
    0
    Hi Engel!
    Erinnerungen und Erfahrungen aufzuschreiben, finde ich schonmal ganz gut! Und vor allem auch, nicht nur die guten Dinge, sondern auch die schlechten, oder vielleicht auch Probleme, die ihr zusammen durchgestanden habt. Weil, wenn du nur Lobeshymnen auf eure Beziehung singst, da könnte sie denken, du willst dich nur bei ihr einschmeicheln.
    Was ich vielleicht noch machen würde, ist, zu Dingen, über die ihr euch gestritten habt (bei dir war doch das Problem Eifersucht, oder?), erklären, wieso du auf eine bestimmte Weise reagiert hast, wieso du z.B. eifersüchtig warst. Wenn du ihr deine Gefühle erklärst, wird sie dich vielleicht besser verstehen und dir noch 'ne 2. Chance geben.
    Und dann würde ich halt auch sagen, daß ich meine Fehler kenne und versuche, mich zu ändern. Und zwar nicht nur, um ihr einen Gefallen zu tun, sondern weil ich selbst eingesehen habe, daß mein Verhalten nicht richtig ist.
    Ja, und dann halt der "Abspann" sozusagen, daß sie dir eine 2. Chance geben soll. Viel mehr kannst du glaube ich nicht tun...

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen... so würde ich das jetzt vermutlich machen, ist natürlich kein allgemeingültiges "Rezept" für einen Entschuldigungsbrief, aber ich denke mal, es ist ein Ansatz!

    ganz liebe Grüße, ich drück dir alle Daumen daß es klappt!!!

    Suzie
     
    #3
    Suzie, 1 August 2001
  4. So hab angefangen zu schreiben,der Brief wird scheiss lang.Hab jetzt schon 1ne Dina A4 seite und bin noch nicht mal am richtigen Anfang lol.Eine frage die mcih noch beschäftigt ist,soll ich ihr die Mail vor dem urlaub schicken,also sprich bis Freitag oder erst dann wenn sie zurückkommt aus den Ferien?
     
    #4
    Engel auf Erden, 1 August 2001
  5. Suzie
    Gast
    0
    Ich würd sie ihr vorher schicken. Dann hat sie den Urlaub über Zeit, drüber nachzudenken, und du mußt nicht so arg auf glühenden Kohlen sitzen, weil du weißt, daß sie ja eh im Urlaub ist und du eine Antwort frühestens bekommst, wenn sie wieder da ist.
    Wenn du sie ihr erst nach dem Urlaub gibst, wartest du und weißt, sie sitzt daheim und könnte eigentlich reagieren, wenn sie wollte.

    Grüße,
    Suzie
     
    #5
    Suzie, 1 August 2001
  6. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Hi!
    Du hast, glaub ich, schon richtig angefangen.. Eigentlich solltest du einfach und wirklich alles schreiben, was dir einfällt. Tu das ruhig, denn du weißt sowieso nicht was von dem Brief bei ihr hängenbleibt.
    Ich würde den Brief aber doch als Brief schreiben, und nicht als Mail. Den Brief wird sie schon bekommen. Sie kann ihn dann überall hin, auch in den Urlaub, wenn du ihn noch heute (Spätlehrung!) einwirst, mitnehmen, sich oft durchlesen und dann ihren Entschluss fällen. Und um so öfter sie ihn liest - wenn du wirklich überzeugende Argumente geschrieben hast -, um größer sind deine Chancen auf ein Happy End.
     
    #6
    Daucus-Zentrus, 1 August 2001
  7. Das mit dem Papierbrief werd ich nicht mehr schaffen.Ich kanns natürlich versuchen,aber wenn ihre Schwester ihn abfängt dann wird sie ihn nie erhalten.
     
    #7
    Engel auf Erden, 1 August 2001
  8. Suzie
    Gast
    0
    Wie wär's mit Papier UND e-mail? ...die e-mail sozusagen als "Absicherung", falls der Papierbrief nicht bei ihr ankommen sollte.
    Und von wegen "schaff ich nicht mehr", wohnt sie bei dir in der Nähe? Weil, wenn ja, dann kannst du ja auch einfach selbst vorbeifahren und ihn einwerfen.

    Liebe Grüße,
    Suzie
     
    #8
    Suzie, 1 August 2001
  9. Ich bin mit dem Brief fertig,er ist sehr sehr lang geworden.Sie wohnt 30km von mir,nur vorbeifahren und ihn einwerfen will ich nicht.Ich schau mal was ich mache.
     
    #9
    Engel auf Erden, 1 August 2001
  10. snot
    Gast
    0
    ich check das einfach nicht, manchmal is das pl-forum einfach nicht gut für meinen blutdruck...

    wie kannst du nur ANDERE fragen, was du in DEINEN brief schreiben sollst? wenn du nicht weißt, was du schreiben sollst, dann lass es, weil dann wirds sowieso nur scheisse!
    und dann auch noch die meldung, du willst ja nicht irgendwas abschreiben... und das was du hier machst, ist da besser?

    was ist los? vertraut ihr alle hier euren instinkten nicht mehr? habt ihr alle so panische angst, etwas falsch zu machen?

    manchmal hab ich das gefühl, einige leute hier brauchen für jeden schritt, den sie tun, eine bestätigung von irgendwem, daß das, was sie tun, auch jaaa richtig ist!
     
    #10
    snot, 1 August 2001
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Und schon wieda bin ich deiner Meinung, Snot ... schön langsam wirds aber auffällig *lol*.
     
    #11
    Teufelsbraut, 1 August 2001
  12. Reg dich ab Snot,Ich hab nur gefragt was vom Inhalt her rein muss.Mehr nicht.
    Der Brief ist fertig,ich hab ihn meinem besten kumpel geschickt,er soll ihn sich noch ansehen bevor ich was schreibe was ich bereuhe.
    Drückt mir die Däumeleins...
     
    #12
    Engel auf Erden, 1 August 2001
  13. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Oh, ich weiss ich bin zu spät,
    aber zum Glück haben alle anderen so gute Antworten gegeben.

    Ja, ich habe das mit dem 7 Seiten langem Brief damals gemacht.
    Ich habe ihn per Hand geschrieben und ihm den Brief auch persönlich gegeben!

    Leider kann ich dir nun nicht sagen ob dein Brief gut ist oder nicht, da ich ja nicht weiss was du so geschrieben hast, aber wenn du einfach deinen Gefühlen freien Lauf gelassen hast, dann kann es nur positiv sein.
    Ich habe damals einfach geschrieben, WARUM ich ihn liebe und WARUM ich weiss, dass ich eine Chance verdient habe. Auch alle guten Dinge und schlechte natürlich auch, die wir durchgemacht haben!
    Ich habe versucht zu erklären warum ich das falsch gemacht hatte und wie ich es verhindern kann, das es wieder vor kommt.
    ich habe auch geschrieben, dass es mein letzter Brief ist, weil ich ihn nicht nerven will, er müsse selbst wissen ob er mich noch will.
    Zum Glück wollte er !!!

    Wie lang ist der Brief denn?
    Freut mich, dass du meinen Tipp befolgt hast, hoffe es bringt dir genau soviel Glück wie mir!
     
    #13
    Sabrina, 1 August 2001
  14. Er ist scheiss lang.An die 5-7 Din A4 Seiten sollte er rankommen.Naja,die Mail ist fertig,ich schick sie morgen früh raus und schick ihr dann ne SMS das sie Post hat.Ab dann heissts nur noch abwarten.
     
    #14
    Engel auf Erden, 1 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test