Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brille - Hilfe und Anregung gesucht

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von UlfMeerbold, 31 Oktober 2006.

  1. UlfMeerbold
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi All,

    Wie es aussieht, brauche ich wohl eine Brille, wegen akuter Sehschwäche

    Habt ihr da irgendwwelche Tips für mich, allgemeine vielleicht oder auch die ein oder andere Empfehlung, sowie evtl. ein paar Bilder?

    Was kann man da tragen? Habe mich eigentlich noch nie mit diesem Thema beschäftigen müssen!

    Ist jemand von euch Brillenträger?

    Und was ist eigentlich die sogenannte EMO-Brille, bzw. wie sieht sie aus oder was charakterisiert sie, nur aus interesse??

    Gruss
     
    #1
    UlfMeerbold, 31 Oktober 2006
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich trage seit ca. 6 Jahren eine Brille!
    Am besten gehst Du mal zum Optiker und probierst verschiedene Brillenmodelle!
    Nimm auch jemanden mit, der Dich ein wenig - neben dem Opitker berät (Freund, Freundin, Mutter, Geschwister, ....)!
    Man kann nämlich echt nicht sagen, was Dir stehen würde - das musst einfach verschiedene Modelle probieren!
     
    #2
    Klinchen, 31 Oktober 2006
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    [​IMG]

    Brauchst du die Brille nur ab und zu, z.B. beim Auto fahren oder immer?
     
    #4
    xoxo, 31 Oktober 2006
  5. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Denke, da kann man keine generellen Tipps geben... Denn das ist doch sehr typ- / gesichtsabhängig. Zum anderen hat jeder einen anderen Geschmack, so dass die Brille, die dem einen am besten gefällt, jemand anderem vlt. gar nicht gefällt (ist bei Brillen doch nicht anders wie bei Menschen an sich, Klamotten, Handys, Autos, etc :grin:)...

    Ich denke das wichtigste ist, dass DU dir selber gefällst und sagst "Ja, dass ist ok"... Denn wenn das nicht der Fall ist, dann mindert das deine Selbstsicherheit und das ist nicht gut für Auftreten und Ausstrahlung. Daher solltest du dir bei der Auswahl viel Zeit lassen und dir wirklich so ziemlich den ganzen Laden zeigen lassen :grin:, bei mir kann das schon mal an die 3 Stunden dauern. Zudem nehm ich immer ne Freundin sozusagen als "Kontrollinstanz" mit. Such dann erst mal selber ne handvoll in der engeren Auswahl aus, dann scheidet sie die aus, bei denen sie findet "die gehn garnicht" und dann...

    Das man so 100% am Anfang von der Brille überzeugt ist ist selten. Weils einfach ne Umstellung ist. Aber da gewöhnt man sich schnell dran.

    Wer kennt das nicht: Jemand hat ne neue Frisur und man denkt am Anfang "Mein Gott, sieht das scheisse aus"... 3 Monate später (nachdem man sich total dran gewöhnt hat) sieht man ein Foto mit der alten Frisur und lacht sich nen Ast und denkt sich "Man, sah das scheisse aus" :zwinker:
     
    #5
    Inspector, 3 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brille Hilfe Anregung
maryal
Lifestyle & Sport Forum
17 Oktober 2016
7 Antworten
krava
Lifestyle & Sport Forum
11 Januar 2016
62 Antworten