Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bring es nicht fertig zu gehen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von metzger06, 11 Januar 2007.

  1. metzger06
    metzger06 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    hi

    Macht es noch sinn diese Beziehung fortzuführen? Es werden bald ` April“ vier Jahre die wir zusammen sind haben ein tollen Sohn bekommen der jetzt 2 Jahre alt ist.
    Die letzten anderthalb Jahre wahren ein berg u. Tal fahrt sprich vor fast ein Jahr hat sie sich von mir getrennt weil ich wegen jeder Kleinigkeit auf 180 war u. der kleine darunter litt sie hat sich körperlich gehen gelassen und der Alltag ist eingetroffen.
    Danach kam der stress wegen dem kleinen usw. sie war mit dem ex Freund von ihrer Freundin zusammen wurde schwanger hat es wechmachen lassen, was ich beobachten konnte sie hat sie zusammengerissen hat was aus sich was gemacht hat auf ihre Ernährung geachtet.
    Nach ein gut viertel Jahr Trennung haben wir uns wieder zusammengerauft und wollten es noch mal probieren.
    Aber seit Wochen ist wieder der gleiche altag eingetroffen, hinzu habe ich mitbekommen vorgestern das sie mich um einige Euros erleichtert hat das gleiche tat sie vor unsere trennung
    Da hat es mir gereicht und habe mei sachen gepack,t aber durch die tür habe ich es nicht geschafft.
     
    #1
    metzger06, 11 Januar 2007
  2. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Spontan ging mir durch den Kopf: Denkt an das Kind! Reißt euch zusammen und macht den Kleinen nicht kaputt. Wenn du gehen willst geh, wenn nicht, dann bleib. Aber macht Nägel mit Köpfen und tragt das nicht auf dem Rücken des Kleinen aus.
     
    #2
    Schildkaempfer, 11 Januar 2007
  3. metzger06
    metzger06 (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Verstehe mich nicht falsch in Sachen Erziehung hat sich einiges getan einigen uns recht schnell und finden immer denn besten Kommpromis.
    streit gibt es ja in jeder guten Beziehung aber lassen es nicht dem Kinde spüren.
    Es geht nur darum das ich nicht stolz auf meine Freundin bin ich schlämme mich regelrecht wen wir in der Öffentlichkeit sind weil sie sich so hängen lässt
     
    #3
    metzger06, 11 Januar 2007
  4. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Frage... abgesehen davon, dass du es nicht gut findest, dass sie sich gehen lässt

    liebst du sie noch? Oder ist es nur Gewohnheit
     
    #4
    Luxia, 11 Januar 2007
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    das wäre wirklich interessant zu wissen.

    wenn keine liebe mehr vorhanden ist, dann geh. aber bleib nicht aus mitleid bzw. gewohnheit mit ihr zusammen, davon hast weder du was noch sie.

    mit einem kind wird das ganze natürlich noch viel komplizierter, weil man dem kind so etwas nicht zumuten möchte aber auch wenn ihr an das kind denkt......was ist für euch UND das kind das beste?
     
    #5
    SpiritFire, 11 Januar 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Jep, der Meinung bin ich allerdings auch!
     
    #6
    *Luna*, 11 Januar 2007
  7. metzger06
    metzger06 (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Gegenfrage zu einer guten Partnerschaft zählt doch nicht nur liebe oder?
     
    #7
    metzger06, 11 Januar 2007
  8. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    zu einer guten partnerschaft zählt liebe, vertrauen und auch die einstellung dass man alle probleme gemeinsam lösen kann. man sollte auch mit dem anderen über alles reden können. und das wichtigste die WAHRHEIT! und EHRLICHKEIT!

    DAS macht für mich eine Beziehung aus......alles andere ist in meinen augen keine richtige beziehung.

    nur aus gewohnheit, wenn die luft rau ist würde ich nicht mehr bei einem bleiben. das wäre für mich keine beziehung mehr. eine "beziehung" dann noch weiter zu führen, das wäre nur ein erbärmlicher zustand.
     
    #8
    SpiritFire, 11 Januar 2007
  9. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    könntest du "wenn die luft raus ist" bitte näher definieren - das würde mich mal interessieren.

    denn wenn du darunter verstehst,dass der alltag eintritt,dann kann ich dich nicht nachvollziehen. auch alltag wird nunmal in jeder beziehung irgendwann eintreten - klar gibt es zeiten, wo es mal mehr,mal weniger ist.
    also würdest du dich von deinem freund trennen,wenn alltag eintritt(in der woche,arbeiten und dann tv oder sonstige beschäftigungen gemeinsam oder auch nicht)??
     
    #9
    Apfeltasche, 11 Januar 2007
  10. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    wenn die luft raus ist definiere ich so, dass sich die gefühle für den partner aufgelöst haben. dass ich ihn zwar noch mag, aber es keine liebe mehr ist. liebe bzw. verliebtheit setze ich als bedingung für eine beziehung. ich würde dementsprechend auch nie eine beziehung eingehen, wenn ich nicht verliebt bin.

    deswegen kann man daraus auch schlussfolgern, dass wenn "die von mir so genannte luft raus ist" bei mir die beziehung auch beendet wird.


    hab ichs verständlich rübergebracht?

    zum alltag.....ja der kehrt in jeder beziehung irgendwann ein....ob das gut ist oder schlecht, sei dahingestellt. ist von der situation und den personen abhängig.
     
    #10
    SpiritFire, 11 Januar 2007
  11. Joppi
    Gast
    0
    Ihr solltet euch mal ne Auszeit nehmen und tiefgründig über alles diskutieren. Lasst euch am besten etwas Zeit mit dem Gespräch und macht das nicht zwischen Tür und Angel. Danach solltet ihr beide nochmal drüber nachdenken. Passieren muss was. Wenns noch was zu retten gibt, dann versuchts.
     
    #11
    Joppi, 11 Januar 2007
  12. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Also auf jedenfall ist das gegenseitige Vertrauen absolut wichtig(Ohne das geht es nicht.. man muss sich gegenseitig vertrauen, Respekt/Achtung voreinander haben, sich lieben), dem Partner treu sein und auch ehrlich sein. ..in einer schönen Beziehung wacht man morgens neben dem Partner auf, sieht ihn an und denkt sich einfach nur wie sehr man diese Person liebt..und das immer wieder.. also man verliebt sich jeden Tag neu in ihn :zwinker: und man darf keine Routine in die Beziehung bringen.. kleine aber feine Überraschungen können Wunder bewirken.

    Das man den anderen so zu nehmen, wie er ist.
    Jeder sollte seine persönlichkeit wahren, viel miteinander reden, Probleme nicht totschweigen

    offenheit----d.h. auch über gefühle offen und ehrlich reden

    Eine Partnerschaft ist wie eine Pflanze: sie will gepflegt und gehegt werden. Überlässt man die Beziehung sich selbst, vergisst man, sie zu wässern und mit liebevollen Gesten zu düngen, dann geht sie ein.

    Wenn das Strohfeuer der Liebe nicht mehr lodert, sondern nur mehr glimmt, wenn der "Alltag" einkehrt, dann geht's mit dem Lernen los. Und so dürfen wir lernen "zu lieben und zu ehren in guten wie in schlechten Tagen ....", was im Alltagsstress vielleicht nicht immer ganz einfach ist. Hier fängt das Lernen erst an und es gibt in jeder Beziehung immer wieder neue Lernaufgaben.

    Was Dich am anderen stört, daran habt ihr zu arbeiten. Dies gilt nicht nur in der Partnerschaft, sondern für alle Menschen, die Dir im Laufe Deines Lebens begegnen. Du kannst die Idealbeziehung nicht erlangen, wenn Du verlangst, Deine Partnerin soll sich ändern. Sondern es geht in die andere Richtung: wenn Du Dich änderst, ändert sich Deine Umfeld...
     
    #12
    *Luna*, 11 Januar 2007
  13. Joppi
    Gast
    0
    Sehr schön! :cry: :cry:
     
    #13
    Joppi, 11 Januar 2007
  14. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    was genau bedeutet den "gehen lassen"?
    Ich mein, ist sie fett geworden oder wäscht sie sich nicht mehr, oder ist es bloß nur, dass sie sich nicht mehr schick macht.
    Schließlich ist es mit nem kleinen Kind nicht leicht super hübsch zu sein.
    Meine Mom sagt immer, dass als ich klein war, sie nicht mal mehr zum Haarewaschen und allein aufs Klo gehen kam..:schuechte (gibt halt so kletten-kinder)
     
    #14
    Sonnenaufgang, 11 Januar 2007
  15. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Dankeschön
     
    #15
    *Luna*, 11 Januar 2007
  16. metzger06
    metzger06 (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Schluss aus was nun

    Schluss aus was nun? letzten Samstag hat es geknallt und heute hat sie Schluss gemacht.
    Auf der einen seite komme ich Halbwecks klar aber irgendwie wiederum nicht ist das normal ?
     
    #16
    metzger06, 2 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bring fertig gehen
Liebe 001
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
16 Antworten
roxy1415
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2015
6 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2015
3 Antworten
Test