Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bringt es nochwas? LANG

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Party_Girl, 15 Juni 2010.

  1. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Es gibt schon lange einen Mann den ich flüchtig kenne. Wir haben uns jetzt durch StudiVz besser kennengelernt. Haben über WM und solche Sachen geredet. Nichts schlimmes.

    In meiner Beziehung läufts seit einiger Zeit nicht mehr so richtig. Einige von euch habt sicher den letzten Thread gelesen, in dem er mich beschimpft hat und solche Sachen. Ich finde ihn auch einfach nicht mehr attraktiv. Normal nach 4 Jahren?

    Den anderen finde ich wesentlich attraktiver als meinen Freund :schuettel:. Ich vermisse meinen Freund auch nicht mehr so. Ich brauche ihn nicht mehr richtig. So freundschaftlich vermisse ich ihn schon. Aber ich hab auch schon länger nicht mehr das Bedürfniss mit ihm zu schlafen. Ihm zu sagen dass ich ihn liebe fällt mir schwer. Mag ich eigentlich nicht mehr so sagen. Ich fühle mich danach nicht gut und habe das Gefühl ich lüge ihn an.

    4 Jahre sind eine lange Zeit. Was hält mich bei ihm? Liebe ich ihn doch noch? Ist das nur die Gewöhnung? Ich möchte ihn nicht verletzten. Ich habe ihm all das vor ca. 4 Tagen gesagt. Tu aber so, als ob alles okay wäre. Weil ich ihn nicht verletzen möchte. Wahrscheinlich der total falsche Weg.

    Ich traue mich aber auch nicht schluss zu machen. Was wenn er weg ist und ich merke das ich ihn doch noch liebe? Dann habe ich ihn verloren. Es ist nicht so das ich 0 fühle. Ich fühle schon noch was. Aber eben nicht mehr so wie früher.

    Ich bin an diesem anderen Mann interessiert. Was ich für mich selbst schlimm finde. Ich sollte mich für meinen Freund interessieren nicht für den anderen. Wir "flirten" auch des öfteren in der Disco wenn wir uns sehen. Wir schauen uns eben oft an. Aber möchte ich meinen Freund aufgeben, für einen den ich eben auf gut Deutsch gesagt nur "geil" finde?

    Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Seitdem ich ihn vor einem Monat ungefähr wieder gesehen habe,geht der mir nicht mehr aus dem Kopf :hmm:. Immer wieder denke ich an ihn. Und dann wieder an meinen Freund. Er tut mir so leid. Ich möchte nicht das er leidet. Er hat auch fast geweint als ich ihm all das gesagt habe. Nichts von dem anderen Typen, weil da läuft ja nichts. Aber trotzdem. Was mache ich denn jetzt :cry:
     
    #1
    Party_Girl, 15 Juni 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Unabhängig von dem anderen Mann, klingt es für mich tatsächlich so, als würdest du deinen Freund nicht mehr wirklich lieben... Wie hat er denn reagiert, als du ihm das alles gesagt hast?
     
    #2
    User 12900, 15 Juni 2010
  3. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Naja, es gibt einige Punkte warum ich (denke) ihn nicht mehr liebe: Er macht nie was mit mir, wird immer fetter ( ich weiß klingt oberflächlich) und und und. Hm. Er sagte wie schon oft: Ich änder mich ich verspreche es dir wir schaffen das, ich liebe dich ich will meinen Engel nicht verlieren. Sowas eben. Er hat gebettelt. Ich bin mir ja aber selbst nicht sicher was ich machen soll.

    Er hat auch fast geweint. Und gezittert. Ich habe mich total hilflos gefühlt.
     
    #3
    Party_Girl, 15 Juni 2010
  4. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    All die Argumente, die du bringst, zeigen doch, dass du selbst ganz klar weißt, dass du deinen Freund nicht mehr liebst. Du findest ihn nicht attraktiv, du vermisst ihn kaum noch und wenn, dann "freundschaftlich" .. hallo? Meiner Meinung nach sind das klare Anzeichen und so würdest du auch nicht sprechen, wenn du wirklich noch tife Gefühle für ihn hättest. Er tut dir leid, aber dein Verhalten ist letztendlich egoistisch, wenn du ihn nur "behältst", weil du Angst hast, er könnte dir dann doch fehlen.

    Letztendlich musst du es selbst wissen .. ein Vorschlag von mir wäre, einfach mal eine Beziehungspause einzugehen. Dein jetziger Freund würde garantiert mitmachen, auch wenn es ihm gegenüber nicht gerade fair ist. Dann kannst du "schauen" wie es dir geht.

    Liebe Grüße.
     
    #4
    Daphne, 15 Juni 2010
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Hm, schwierig. Wenn du ihm aber nichtmal mehr "Ich liebe dich" sagen kannst, ohne dich als Lügnerin zu fühlen, finde ich das schon sehr bezeichnend.
    So wie du das alles schilderst, erinnert es mich sehr an die 2x, als ich Schluss gemacht habe, aus fast den selben Gründen.
     
    #5
    User 12900, 15 Juni 2010
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    "Verlasse nie den Menschen den du liebst für einen der dir gefällt"
     
    #6
    capricorn84, 15 Juni 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Sie liebt ihn aber ja ziemlich sicher nicht mehr.
     
    #7
    User 12900, 15 Juni 2010
  8. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ich möchte nicht egoistisch sein. Ich möchte für ihn das Beste. Und wenn ich eben da bin und er denkt alles ist okay, gehts ihm gut. Ich weiß, dass dies falsch ist. Aber was soll ich machen. Ich werde ja selbst traurig bei dem Gedanke, dass alles rum ist. Manchmal denke ich klar, fühlst du nochwas. Aber dann wieder nicht. Es ist ein hin und her. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll. Eine Pause wäre eine Idee. Wie sieht so eine Pause aus? Klar, nicht mehr sehen, aber das tun wir uns eh kaum. Nicht mehr schreiben? Kontakt total abbrechen?
     
    #8
    Party_Girl, 15 Juni 2010
  9. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    Pause in dem Sinne, den Kontakt total abbrechen, um sehen zu können, wie du ohne ihn fühlst und zwar GANZ ohne ihn, denn das kann im schlimmsten Fall ja passieren.
     
    #9
    Daphne, 15 Juni 2010
  10. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Und wie sage ich ihm das? :frown: Das Problem ist noch: Er hat total den Stress wegen seines Studiums. Wenn ich dann sowas jetzt noch mache findet er ja keine Ruhe mehr :frown:
     
    #10
    Party_Girl, 15 Juni 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Also ganz ehrlich, solche Pausen bringen doch eh in 99% der Fälle was, sondern zögern es nur weiter raus. Glaubst du ernsthaft, dass in einer Pause (wo ihr euch ja jetzt eh kaum seht) plötzlich deine Liebe neu erwacht?
     
    #11
    User 12900, 15 Juni 2010
  12. DarkSilver
    Gast
    0
    hmmm.... ich hab grad einen Thread vor meinem geistigen Auge:

    "Wir haben seit letzter Woche eine Beziehungspause und anstatt daheim rumzuheulen und zu trauern hat er mit so ner Tussi rumgemacht.... die Sau! Warum interessiert er sich für andere Frauen?"
     
    #12
    DarkSilver, 15 Juni 2010
  13. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    Es wäre zumindest ein Weg, sich sicher zu sein.
    Ansonsten hat sie ja zu viel Angst, plötzlich doch zu merken, dass er auf einmal wieder sexy und toll ist, statt fett :zwinker:
    Das mit seinem Studium ist allerdings nicht besonders gut. Kapsel dich doch einfach langsam von ihm ab und wenn er fragt, und du dich nicht traust - was du aber solltest - sagst du einfach, du willst, dass er sich mal wieder ganz auf sein Studium konzentriert.
     
    #13
    Daphne, 15 Juni 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.926
    nicht angegeben
    Glaubst du das wirklich?

    Und sicher wird man sich dadurch auch nicht, meistens merkt man nur, dass einem der Partner nicht fehlt...daher finde ich es egoistisch, denn der Partner leidet in dieser Zeit tierisch.
     
    #14
    User 12900, 15 Juni 2010
  15. User 96994
    Öfters im Forum
    734
    68
    92
    nicht angegeben
    Wenn du für ihn das Beste möchtest, dann ist es besser ihm nicht vorzuspielen, dass du ihn noch liebst.
    Ich kann sehr gut verstehen wie es sich für dich anfühlt, ich war mal in einer sehr ähnlichen Situation, war mit meinem Ex nur noch aus Gewohnheit zusammen, wollte keine Nähe mehr auch nicht mehr mit ihm schlafen. Ich hatte aber Angst ihn zu verletzen. Dann habe ich einen Anderen kennengelernt und mich verliebt, was ich zuerst nicht wahr haben wollte. Also dann Schluß war und ich mit dem Anderen zusammen gekommen bin ging es mir so viel besser, erst dann habe ich realisiert dass ich mich schon viel früher hätte trennen sollen.
    Du bist 21, ihr seid seit 2006 zusammen, das ist ja schon relativ lang in dem Alter aber da passiert es eben auch öfter dass man sich verändert und nicht mehr so gut zusammen passt.
    Viel Glück!
     
    #15
    User 96994, 15 Juni 2010
  16. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ähm nein. Sorry, aber so bin ich nicht und er auch nicht. Wenn du wirklich nichts besseres als sowas zu diesem Thema beizutragen hast, dann lass es bitte. Sowas ist nur dummes Geschwätz und bringt hier niemanden weiter.

    Ausserdem macht er sowas nicht. Ich kenne ihn seit 4 Jahren. Und selbst wenn dann wäre er sowieso der Falsche. Dann würde mir es wahrscheinlich noch leichter fallen die Beziehung zu beenden.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:27 -----------

    Ich liebe den anderen nicht. Ich finde ihn sehr interessant und sehr attraktiv. Wir "kennen" uns schon seit einigen Jahren aus der Disco. Er hat mich als ich 16 war mal angesprochen. Und seit dem folgen bei jedem Discobesuch Blicke. Aber lieben tu ich ihn nicht.
     
    #16
    Party_Girl, 15 Juni 2010
  17. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    ICH glaube es nicht .. für mich klingt ihr Beitrag so, als wüsste sie selbst, dass sie ihn nicht mehr liebt, sich nur nochmal Bestätigung holen möchte.

    Es gibt eben 3 Möglichkeiten:

    Sie macht Schluss, meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, erst Recht, wenn man betrachtet, dass sie schon anfängt, sich für andere Männer zu interessieren und ihren eigenen Freund als fettbezeichnet. Er wird sich in sein Studium stürzen, um sich abzulenken, also vom Vorteil für ihn.

    Beziehungspause: Ungewissheit für beide, ihr wird es letztendlich das bringen, was sie ohnehin schon weiß, nämlich, dass sie ihn nicht mehr liebt. Noch mehr Stress für ihn während des Studiums, da er sich ständig Gedanken macht.

    Gefühle vorspielen: dumm. Er wird doppelt so stark verletzt sein, wenn er es rausfindet und sie verschwendet ihre Zeit.
     
    #17
    Daphne, 15 Juni 2010
  18. DarkSilver
    Gast
    0
    ok... scheinbar passt es nicht in Deine Meinung (war ja auch meine...)

    Ich hab halt nur schon einige Beziehungen auf diese Art zerbröseln sehen:

    Oh.. ich interessiere mich für einen anderen Mann
    Oh.. meiner ist nicht mehr attraktiv..
    Oh.. ich weiß nicht mehr, ob ich ihn liebe..
    Oh.. machen wir mal eine Beziehungspause..

    Boah... warum interessiert er sich für andere Frauen....

    Sorry... jetzt hab ich schon wieder was geschrieben, was Dir vermutlich nicht passt... aber war ja vermutlich wieder nur dummes Geschwätz...
     
    #18
    DarkSilver, 15 Juni 2010
  19. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Entscheide spontan aus dem Bauch heraus:

    Stelle dir mal einen großen Knopf vor auf dem "Gefühle für Freund wieder da" steht, würdest du ihn drücken? Bedenke, dass es nicht heißt "Probleme sofort weg" sondern "Arbeit".
     
    #19
    Wipf, 15 Juni 2010
  20. Party_Girl
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Es bringt mir persönlich aber nichts bei diesem ernsten Thema, wenn du mit sowas ankomsmst verstehst du das? Ich bin nicht so wie anderen. Sowas kannst du nicht verallgemeinern! Es ist mir hier mehr als ernst und ich bitte um ERNST gemeine Ratschläge.

    Ich finde ihn schon länger nicht mehr attraktiv. Der Sex hat mir nur im 1. Jahr gefallen. Und mir geht es eben seit einem Monat so, dass ich mir nicht mehr sicher bin. Ich möchte aber alles richtig machen und deswegen deiser Thread. Ja, es ist schon irgdenwo egoistisch dass ich mich nicht traue schluss zu machen. Aber man merkt ja immer erst danach was man an dem anderen hatte. Und genau DAS möchte ich aber jetzt merken.
     
    #20
    Party_Girl, 15 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bringt nochwas LANG
JekyllAndHyde
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
16 Antworten
sirnick672
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2014
21 Antworten
kp3
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Januar 2007
2 Antworten