Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • AncientMelody
    0
    27 November 2005
    #1

    Brotbackautomat

    Ich wollte mal fragen, was ihr so von Brotbackautomaten haltet? Habt ihr selber einen? Lohnt sich die Anschaffung? Schmeckt das Brot gut?
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    27 November 2005
    #2
    Ich selbst habe keinen, aber meine Stiefschwester.

    Sie bebackt seitdem fröhlich die ganze Familie, hat ne Menge Spaß an dem Ding und schmecken tuts auch. :grin:


    Ich denke, ich würde mir persönlich keinen kaufen, weil ich denke, das kann man auch ohne Brotbackautomaten sehr gut hinbekommen.. Kneten..formen, etc.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #3
    Wir haben einen zu Hause. Er überzeugt mich aber nicht so. Ist zwar von Zeit zu Zeit ganz lustig ein Brot zu backen, macht aber auch gleichzeitig viel Arbeit. Für mich selbst würde ich so etwas nicht holen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #4
    wir haben auch einen daheim, aber das brot schmeckt :wuerg: notfalls ja, aber da kauf ich mir lieber eins. nicht, dass es schlecht schmecken würde, aber die konsistenz ist eklig.

    das macht doch keine arbeit-die ganzen zutaten in die brotbackofen zu werfen?!
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #5
    hab einen und bin begeistert! macht keine arbeit, das brot ist viel besser als gekauftes und man weiss, was drin ist. ausserdem macht es spass, ab und zu mal was neues auszuprobieren.
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #6
    Wir haben keinen Automaten backen aber des öfteren Brot. Das herrliche an der Sache ist, dass man dafür ja noch extra Backmischungen kaufen soll. Da kann man auch direkt zum Bäcker gehen.
    Es klappt auch ohne Maschiene ganz gut. Wird halt nicht so schön förmig und man muss selber kneten.
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    27 November 2005
    #7
    wir haben auch seit 3 jahren einen automaten.
    schmeckt köstlich und frisch.
    vor allem wenn es noch etwas warm ist, schmeckt es am besten. :grin:
    und man kann die schönsten brotsorten ausprobieren.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    27 November 2005
    #8
    wir haben auch einen.. und am besten is der geruch der durchs ganze haus zieht *jaaa*

    und arbeit macht es ja nun gar nich, das ma eben alles innen automaten zu werfen..

    pass aber auf, dass du dir einen kaufst, wo du vorm backen die knethaken rausnehmen kannst
     
  • soul_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #9
    Kann mich nur anschließen... Erstens riechts im ganzen Haus total gut, und zweitens schmeckt das Brot SEHR gut und frisch, und drittens hält es auch meiner Meinung nach etwas länger als gekauftes...
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    27 November 2005
    #10
    Hab einen hier.. und je nach Mischung und wenn man selber noch was reinkippt fürn Geschmack is das sogar essbar.. aber das sieht innerlich immer aus wie Gummi. Die Kruste is das leckerste aber da wirste nicht satt von ^^

    Im Endeffekt isses nur laut, macht arbeit für ein viel zu kleines Brot was den Aufwand nicht wert is..
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    27 November 2005
    #11
    laut?????
    unserer gibt kein einziges geräusch von sich..

    ich weiß ja nich, was ihr für gurken habt...
     
  • Ryan|83
    Ryan|83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    27 November 2005
    #12
    Wenn der die 2 "Rührlöffel/schrauben" was auch immer in Gang setzt dann macht das Ding Geräusche.. erinnert immer an ne kleine Waschmaschine für Brotteig XD
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    28 November 2005
    #13
    ich habe auch einen ziemlich neuen und teuren.
    aber wenn er knetet, hört man ihn schon etwas.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #14
    Ich hatte mal früher einen - nimmt viel Platz weg, verbraucht unnötig viel Energie, macht Dreck und das Brot ist winzig ... ich backe Brot gelegentlich selbst, aber in meinem ganz normalen Kochherd (in einer Kuchenform).
     
  • User 75087
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    103
    31
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #15
    hi,

    ich liebe mein brotbackautomat,einfach nur lecka.

    ABER:
    ich möchte auch mal andere sachen ausprobieren,ich mache in meinem brot immer nur sonnenblumkerne rein,aber auf dauer wird es langweilig,gestern mal walnüsse rein gemacht,man schmeckt sie aber garnicht raus.

    was kann man noch alles in so ein brot reintun??

    danke für antworten...
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 September 2007
    #16
    wir hatten einen und ich hab alles reingetan was da war. wenn es ein süßes brot war hab ich rosinen eingetan oder getrocknete früchte. bei herzhaftem brot karottenstreifen, getrocknete tomten, gewürze, apfel etc.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    26 September 2007
    #17
    Als ich im Ausland war, hatten wir auch eine Brotbackmaschine. War echt super! Das Brot war sooo lecker und man konnte damit so viele verschiedene Brote backen... einfach genial.
    Seitdem ich aber wieder in Deutschland lebe, lohnt es sich jetzt für mich allerdings kaum noch.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    26 September 2007
    #18
    schon oft gehört. ist soviel ich weiss echt praktisch. ich selber besitze aber keinen. so nen riesen aufwand, macht nen kuchen oder brot backen ohne so nen ding auch nich.

    aber für solche die einbisschen unbegabt, oder zu faul sind. sicher gut :zwinker: hehe


    naja... man kann genau so gut brot machen ohne maschiene.

    riecht auch gut und ist gut! :zwinker: und man weiss was drin ist. von dem her braucht man nicht umbedingt sone maschiene um brot zu machen. naja
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #19
    Wir haben auch einen... und ich liebe das Brot!!! Das ist 100 mal besser als alles was man kaufen kann... vor allem wenns noch warm und frisch ist :drool: :herz:
     
  • Packset
    Gast
    0
    26 September 2007
    #20
    im sommer beim grillen, mit frischem salat. :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste