Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bruder vermisst

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von anonym2, 25 Oktober 2004.

  1. anonym2
    Gast
    0
    Hi

    Ich weiss echt nicht mehr weiter und da hier soviele Leute verkehren dachte ich mir hier zu schreiben.

    Aber ich bin total am Boden zerstört. Also die ganze Vorgeschichte hier aufzuschreiben wäre viel zu Umfassend und kurz zusammengefasst hatte mein älterer Bruder (27) nie ein einfaches Leben. Mein Stiefvater war nie gut zu ihm, die beiden hatten immer (sehr schlimmen) Streit, mein Vater (sein Stiefvater) hat meine Mutter betrogen, wurde auch gewalttätig. Sowie auch zu meinem Bruder. Momentan stecken wir in extremen finanziellen problemen und als ob das noch nicht genug schlimm wäre ist nun eben dieser besagte Bruder verschwunden. ER litt teilweise unter Depressionen aber irgendwie ging es ihm doch teilweise sehr gut hatte man den Anschein. Er war sehr einsam und das machte ihm vermutlich doch sehr zu schaffen. Nun, da er die Matur auch nicht geschafft hat (da gings eigentlich erst richtig bergab) arbeit er jetzt nur zwei Tage in einem Supermarkt.

    Am Samstag morgen sah ich ihn noch zu Hause, dann ist er verschwunden. Er schrieb uns einfach einen Brief "Bin bis im Nov. im Ausland, Viele Grüsse ...".
    Nun, das hat uns noch nicht so verwundert, er hatte schon immer komische Sachen gemacht aber wenn er in die Ferien ging hatte er immer genaue Daten angegeben
    Nun ja, jetzt hat er sich nicht mal bei seinem Chef frei genommen. Der hat uns hheute angerufen und seither ist die Situation verschissen. Meine Mutter ist nur noch am Weinen, ich weiss nicht mehr was machen, und dann nochd ie finanziellen Probleme. Ich komme mir vor wie in einem schlechten Film. Und ich müsste eigentlich für die Uni lernen :frown:
    Ich bete zu Gott dass er sich nichts angetan hat, aber ich möchte euch hier fragen ob ihr irgendwie einen Tipp habt wie man rausfinden könnte wo er (möglicherweise) ist. Vermisstenmeldung haben wir aufgegeben, aber bisher kein Erfolg.

    Ich kann echt nicht mehr. Das ist wohl einer der schlimmsten Tage meines Lebens :frown:
     
    #1
    anonym2, 25 Oktober 2004
  2. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Das tut mir echt leid für Dich. Es ist schon sehr seltsam, dass er sich einfach so aus dem Staub macht. Aber das muss noch nicht heißen, dass er sich etwas angetan hat. Vielleicht hatte er einfach so die Schnauze voll, dass er einfach mal seine Ruhe will. Und der Job im Supermarkt war ja anscheinend auch mehr so ein 400 EUR-Job, also nichts, woran seine ganze Existenz scheitert, wenn er den Job aufgibt. Vielleicht ist er einfach auf gut Glück zum Flughafen gefahren und hat den nächsten Flieger irgendwohin genommen, so dass er vorher nicht wusste, wohin er fliegt.

    Da er erwachsen ist und Euch ja auch eine Nachricht hinterlassen hat, so dass nicht zwingend von einem Unglück auszugehen ist, bleibt Euch wohl leider nichts anderes übrig als den November abzuwarten :geknickt: ...

    Oder hast Du eine Idee, wo er hin sein könnte? Mallorca z. B. hat dieses Inselradio, da kann man vielleicht auch nach jemandem suchen lassen...
    Ansonsten: Bekannte befragen, etc. Kontoauszüge, etc. kriegt Ihr wegen Datenschutz ja sowieso nicht...
     
    #2
    Kathi1980, 25 Oktober 2004
  3. anonym2
    Gast
    0
    Hm leider ist das untypisch für ihn einfach abzuhauen :frown: auch sein chef sagte das hat er noch nie gemacht und so kenne er ihn nicht.

    Und doch, leider war dieser Job das einzige was er hatte. Keiner nahm ihn an, da er die Matur nicht bestand und er wurde am Schluss so extrem introvertiert, dass er sowieso keine Chance mehr gehabt hätte.

    Also es gibt pro/contra Argumente:
    Pro:
    - Er brachte noch Wäsche vorbei (Deal mit meiner Mutter, dass sie das macht...)
    - Er schrieb bis November.
    - Ein Koffer ist vermutlich (nicht 100%) nicht da, der eigentlich da sein müsste

    Contra:
    - Necessaire ist da
    - Wohnung sieht nicht so aus als ob er in die Ferien ist
    - Er meldete sich weder bei uns noch im Geschäft "korrekt" ab

    Und ich frage mich was das für ein verschissenes System ist...die Polizei darf nicht nachprüfen ob er einen Flug genommen hat. Nur wenn er spezielle Medikamente bräuchte dürften die eine Auskunft geben. Ich könnte kotzen..

    Mann mir gehts echt scheisse...ich hoffe soo sehr dass einfach nichts passiert ist. Ich gäbe alles dafür.
     
    #3
    anonym2, 25 Oktober 2004
  4. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Wer oder was ist Necessaire?

    Oh Mann, das ist echt eine blöde Situation. Ich war neulich in einer ähnlichen Situation, als meine Oma (die an Alzheimer erkrankt ist) bis in den späten Abend hinein verschwunden war. Da haben wir alle Krankenhäuser abtelefoniert, usw. Bis sie dann (tatsächlich verletzt durch einen Sturz, aber zum Glück nur leicht) wieder auftauchte. Mann, was waren wir froh und erleichtert... Aber wenn man dann noch so gar nichts machen darf wie Ihr... Echt blöde.

    War er denn irgendwie anders als sonst, als Du ihn das letzte Mal gesehen hast?
     
    #4
    Kathi1980, 25 Oktober 2004
  5. anonym2
    Gast
    0
    Ich weiss nicht wie ihr in DE Necessaire nennt...hm dort wo ihr Zahnbürste & Co. drinhabt...

    Nein, ich habe leider schon lange den Bezug zu ihm verloren. Irgendwie redeten wir kaum noch miteinander. Nicht dass wir uns nicht gern gehabt hätten, aber irgendwie war die Verbindung weg. Ihr könnt euch nicht vorstellenw ie introvertiert der arme Kerl war (bzw. hoffentlich ist :frown: )...seit meinem Stiefvater und dann definitiv seit seiner ungültigen Matur ist der total abgestürzt. Hat sich immer mehr verkrochen, hatte zwar zu meinem anderen Bruder (Zwilling, auch 27) guten Kontakt und die gingen auch oft in die Ferien und so, aber grundsätzlich hatte er sehr Probleme.

    Er redete kaum noch normal mit uns, er versucht immer unsere Aufmerksamkeit anders auf sich zu lenken. Entweder durch uns auf die Nerven gehen, so wusste er dass wir usn noch um ihn kümmern, etc. Das klingt jetzt vielleicht komisch aber aus seiner Sicht macht das Sinn.

    Und daher war er am Samstag wie sonst auch :frown: Oh mann das darf nicht wahr sein. Ich habe so Angst dass die Polizei sich meldet und was schlimmes mitteilt. Vorhin als wir die Köffer überprüfen gingen zitterte ich als wir das Licht einschalteten. Zum Glück fehlt bei uns ein Koffer, ob er aber bei ihm in der Wohnung ist können wir nicht genau sagen...so genau schauten wir nicht...
     
    #5
    anonym2, 25 Oktober 2004
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich drück Euch auf jeden Fall die Daumen, dass er sich bald munter bei Euch meldet! :gruppe:
     
    #6
    Kathi1980, 25 Oktober 2004
  7. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo du,
    hört sich ja echt mies an, was bei euch zur Zeit los ist. Hoffe, dass sich dein Bruder bald meldet, damit ihr die Gewißheit habt, dass es ihm gut geht.
    Kann mir gut vorstellen, wie nervenaufreibend das im Moment für euch ist, diese Ungewißheit, wo er sich aufhält.
    Mein Cousin ist 1985 spurlos verschwunden, bis heute kein Lebenszeichen...hoffe, dass das bei euch nicht so endet.

    Hat dein Bruder denn keine Freunde/Bekannten, die evtl. wissen könnten, wo er ist ?
    Hat er ein Handy bei sich, das man evtl. orten könnte ?
    Ich geh davon aus, dass die Polizei nicht viel macht, da er Volljährig ist u. keine Selbstmordabsichten geäußert hat, sondern nur geschrieben hat, dass er bis November im Ausland ist.

    Habt ihr denn Zugang zu seiner Wohnung u. da vielleicht die Möglichkeit, irgendwas herauszufinden ?

    Drück euch fest die Daumen, dass er sich bald meldet.
    lg, engel
     
    #7
    engel193, 26 Oktober 2004
  8. anonym2
    Gast
    0
    Ne, erreichbar ist er überhaupt nicht und auch nicht ortbar, da er kein Handy hat. Verwandte gibts bei uns kaum welche und bei denen ist er nicht. Aber da meine Mutter ne Vollmacht von seinem Konto hat fand sie heraus, dass er Samstag 600 Euro bezog -> vermutlich ist er wirklich irgendwo unterwegs.

    Wir haben keine andere Wahl als einfach abzuwarten :frown:
     
    #8
    anonym2, 26 Oktober 2004
  9. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Das ist immerhin etwas. Natürlich macht man sich irre Sorgen, wenn jemand so plötzlich verschwindet. Aber wenn er sich etwas antun wollte, hätte er wahrscheinlich das Geld nicht mitgenommen. Dass er Zahnbürste etc nicht mitnahm heißt auch nichts, das Zeug kann man sich schließlich überall nachkaufen.
    Warten ist zuweilen das Härteste was es gibt, aber vielleicht steht er im November wieder wie angekündigt vor Eurer Tür. Und danach könnt ihr dann versuchen, gemeinsam die Probleme anzugehen.
    Ich drück dir die Daumen, dass er wohlbehalten wieder auftaucht.
     
    #9
    Larkin, 26 Oktober 2004
  10. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Die 600 EUR sind doch ein super Zeichen. Wenn er sich etwas hätte antun wollen, warum hätte er dann das Geld mitnehmen sollen?
     
    #10
    Kathi1980, 26 Oktober 2004
  11. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    joa das mit dem Konto ist eigentlich ne gute Anlaufstelle,denn eigentlich steht auf dem Kontoauszug Ort und Land wo das Geld abgehoben wurde. Jetzt müsst ihr halt warten bis er wieder Geld braucht...600Euro is ja nicht wirklich viel wenn man ins Ausland will (Zugfahrt oder Flug, Unterkunft, Verpflegung....) und schon gar nicht wenn man bis November dableiben will.....
     
    #11
    Leeloo, 27 Oktober 2004
  12. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch er wird ja bald wieder geld brauchen .. sei denn er hat irgendwo im ausland nen job angenommen aber ansonsten sehr ihr es ja am konto wo er geld abgehoben hat .. ich drück dir die daumen das du bald was von deinem Brüdewr hörst .. muss echt furchtbar sein
     
    #12
    illina, 27 Oktober 2004
  13. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht braucht er einfach mal nur ne wirklich auszeit um sich zu sammeln und um zu gucken wie es mit ihm weitergehen soll, was er machen will.
    wenn er schreibt, er kommt im november wieder, nehm ich mal an, dass er das auch machen wird.
    hatte auch schon so phasen wo ich hier am liebetsne alles hingeschmissen hätte, mir en bissl geld genommen hätte und ab in den flieger, über den großen Teich zu verwandten/bekannten oder sonst wo hin
     
    #13
    Leonardo, 27 Oktober 2004
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    falscher thread :eek: :schuechte

    *gelöscht*

    sollte innerhalb der "familie" viell. gehn (wenn man weiß, wo was is) und ich weiß ned, ob die polizei was kostet, wenn man die für sowas einsetzt... (wenigstens ma bissl schaun wegen flieger oder so).

    das alles klingt doch erstmal nur nach ner sehr überraschenden abreise, drum hat er weder aufgräumt, noch sich abgemeldet etc.
     
    #14
    Quendolin, 27 Oktober 2004
  15. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn sie tätig werden, kostet das nichts. Aber die Frage ist, ob sie überhaupt was machen. Das Problem ist, dass der Bruder volljährig ist. So lange nicht sicher ist, ob er sich gegen seinen Willen irgendwo aufhält, Suizid geäußert hat oder sich in einer hilflosen Lage befindet, wird es eher nicht der Fall sein, dass da groß ermittelt wird.

    Also hilft leider bloß abwarten....
     
    #15
    engel193, 27 Oktober 2004
  16. anonym2
    Gast
    0
    Hi again

    Ja, das mit den 600 Euro hat mich echt "gefreut", zumal mir ein riesiger Stein vom Herzen fiel. Die bezog er leider noch in Zürich...also wir wissen nicht wo er ist. Aber zu 90% ist er mit dem Zug verreist. Nur wohin ist die Frage.

    Aber das einzige was wir jetzt machen können ist abwarten.

    Danke für eure zahlreichen Posting, hat mir echt über die schlimmste Angst weggeholfen.
     
    #16
    anonym2, 27 Oktober 2004
  17. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie siehts jetzt aus?
     
    #17
    Leonardo, 5 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bruder vermisst
Wörobachi
Kummerkasten Forum
31 März 2016
13 Antworten
Fly
Kummerkasten Forum
28 Januar 2016
18 Antworten
Sherlockfan
Kummerkasten Forum
27 Januar 2015
6 Antworten