Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bruderliebe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Jump7, 31 August 2005.

  1. Jump7
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    Also mein sch..., problem ist das ich nicht eischätzen kann wie meine Freundin zu ihrem Bruder(13Jahre Älter) steht?Wir waren ein Jahr zusammen und von 2Wochen hat sie dann mit mir schluß gemacht.(ich hab natürlich auch einiges an Müll gemacht! :zwinker:.Ein paar Tage darauf ist sie Hals über Kopf nach Sylt gefahren zu ihren Bruder weil der sagte sie solle hoch kommen und könne 4Wochen in seiner Arbeitsstelle mitarbeiten(Gastronomie)und auch von der Ganzen sache mit mir etwas abschalten.Sie suchte verzweifelt einen Job,aber wie es momentan hier aussieht war einfach nichts zu bekommen.Ich hab hier einen Festen Job und möchte ihn nicht einfach aus einer Laune Kündigen.Sowas muß doch etwas geplant werden?
    Nach einigem hin und her per E-Mail machte sie mir keine Hoffnungen mehr,doch bei ihrer letzten Nachricht erzählte sie plötzlich ich würde ihr noch fehlen und sie stelle sich vor mir am Strand zu sitzen und ein klärendes Gespräch zu führen und könnte sie doch Anrufen.
    Das machte ich dann auch und siehe da Sie hat mir anscheinend verziehen,ich
    soll (da ich 3 Wochen Urlaub habe)doch zu ihr kommen?
    Mein Prob.ist das ihr Bruder nur ein Kleines Zimmer hat und sie in einem Bett zusammen Schlafen :frown:.Ich kann das einfach nicht verstehen in dem Alter in dem die Beiden sind! (25 und 38) bin selbst 33!Ok sie hat jetzt nichts anderes aber Trotztem werde ich (keine Ahnung warum)mit diesem Gedanken nicht so recht fertig! :frown:(.
    Wegen meinem besuch 1 Woche lang hat sie dann um ein Zimmer für mich gesucht"Einzelzimmer" (natürlich so billig wie möglich)worauf hin ich mich nicht zusammen reisen konnte und sagte ob sie dann Abends zu ihrem Bruder schlafen ginge!? :frown:(.
    Das Ende vom Lied ist jetzt das sie dann doch um ein Doppelzimmer geschaut hat und auch noch einen Teil bezahlt(das es für mich nicht alzu teuer wird).
    Könnte mir mal bitte jemand bei dieser Sache helfen?
    Muss ich mir Gedanken machen wegen dem Bruder(man hört ja mal von solchen sachen)?Sch.....,!!!
    Ich kenne mich nicht mehr aus oder bin einfach nur Krank??

    Mfg
     
    #1
    Jump7, 31 August 2005
  2. glashaus
    Gast
    0
    Also ich weiß jetzt nicht, ist dein Ärgernis jetzt, dass du denkst, sie hat etwas mit ihrem Bruder oder wie?

    Wenn ja, dann schlage dir das mal lieber aus dem Kopf. Ist doch vollkommen normal dass man bei Liebeskummer zu seiner Familie flüchtet.
     
    #2
    glashaus, 31 August 2005
  3. Ruthless
    Gast
    0
    für alle die was mit ihrem bruder bzw schwester haben ein ganz großes PFUI
     
    #3
    Ruthless, 1 September 2005
  4. enteo
    Gast
    0
    Also ich bitte dich. Meinst du nicht selbst, dass das etwas absurd klingt? Mach dir keinen Kopf deswegen. Manche Menschen hängen sehr an ihrer Familie.

    Off-Topic:
    Mir geht es da nicht anders und muss zugeben, dass mein Bruder auch gleichzeitig mein bester Freund ist. Auch wenn dabei ev. einige denken, der findet wohl keine anderen Freunde? Blödsinn! Wir haben damals viel durchgemacht (Scheidung der Eltern und danach ewige Streitereien :geknickt: ) So etwas schweißt halt zusammen.


    Aber auch so, würde ich mir an deiner Stelle wirklich NICHTS dabei denken!!!
     
    #4
    enteo, 1 September 2005
  5. Jump7
    Gast
    0
    @Ruthles
    Ja das ist ja auch meine Meinung und das beschäftigt mich ja :frown:.
    Hab noch mal Telefoniert und in drei Tagen stellt sich raus ob sie dort Arbeiten kann.Sie ist über ihren Bruder an die Stelle gekommen der schaft die Arbeit angeblich jetzt nicht mehr alleine.Ich werde sie vor die Wahl stellen entweder sie bleibt dort Arbeiten oder kommt wieder zu mir zurück und wir gehen dann gemeinsam auf Arbeitssuche in der Gleichen gegend.Sie sagt sie weiß es noch nicht ob sie dort bleibt (aber sagt wenn es mit der Arbeit klappt wollen sie sich gemeinsam eine Wohnung nehmen :zwinker:.?(Mit dem Bruder)
    Wenn sie dort bleibt werden wir uns sehr selten sehen.Und ich weiß nicht ob das dann Überhaupt noch Sinn macht?
    Hab sie mal gefragt ob sie ihren bewundere und sie meinte "ja vielleicht früher mal " :zwinker:
    heute nicht mehr.Mir kommt das alles einfach komisch vor und ich finde ihr Bruder beeinflußt sie sehr.Wie soll ich bei meinem besuch reagieren?
    Soll ich einfach mal so ausloten wie sich die beiden untereinander verhalten?
    Ich hab ihn nur einmal gesehen und da sind sie z.B auch ins Bad verschwunden um irgedwas internes zu tuscheln?Einfach komisch.
    Die sind doch keine 15 Jahre mehr Alt? :ratlos:
    Vielleicht bilde ich mir alles nur ein und es ist ein bemerkenswertes Geschwisterverhältnis wo der eine dem anderen so gerne hilft (hab keine Geschwister,vielleicht kann ich es deshalb nicht verstehen)
    Tatsache ist einfach das ich Eifersüchtig auf ihn bin und ich mit so einer Situation noch nie rumschlagen musste!
    Der Typ hat doch sein eigenes Leben? :angryfire
     
    #5
    Jump7, 1 September 2005
  6. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Mach dir nicht soviele Gedanken darueber.

    Sieht aus als haben die beiden ein gutes Verhaeltnis zueinander.

    Wer kennt denn die Folge Friends?....... :zwinker:

    Finde das nicht unueblich. Ist bei mir und meiner Schwester nicht anders.
    Verstehe mich bestens mit ihr und reden ueber viele Dinge.

    Das mit dem Wohnen, es ist so das Bruder und Schwester ein anderer Teil der Familie darstellt. Hm, schwer zu erklaeren.
    Soetwas wie eine Beziehung aber nicht in sachen (sexuelle)Liebe oder dergleichen.
    Eher wie beste Freunde. So empfinde ich es zumindest aber doch mehr vertraulicher...... so in etwa.

    Zu mir sagt meine Schwester auch manchmal, mehr ironisch: "Komm, wir nehmen uns eine Wohung und ziehen von zuhause aus!"

    Ungewoehnlich finde ich das also garnicht was du schreibst.
    Sicher mag so ein Verhalten von anderen dann als etwas aufgefasst werden was etwaigen Gefuehlen gleichkommt.
    Aber da gibt es doch schon noch einige Unterschiede.
    Kann das aus eigener Erfahrung bestaetigen.
    Einfach Geschwisterliebe wie eine sehr, sehr gute Freundschaft, nicht mehr und nicht weniger.

    Gedanken wuerde ich mir erst machen, wenn es wirklich aussehen wuerde wie eine echte Beziehung. Aber welche Anzeichen das sind weisst du glaube ich besser :zwinker: .
     
    #6
    Sweetsymphony, 1 September 2005
  7. Jump7
    Gast
    0
    @Sweetsymphony
    Ja ich verstehe daß ja auch auf einer Seite,gutes verhältnis usw.aber seien wir uns doch mal ehrlich,in den meisten fällen ist das nicht der Fall und jeder lebt sein eigenes Leben. :zwinker:
    Das ding ist aber einfach auch das wenn sie dort bleibt werden wir uns sehr selten sehen und das ständig Telefonieren ganz schön ins Geld geht.Ich hoffe sie kommt wieder zu mir zurück und wir suchen uns etwas gemeinsam.
    Auf alle fälle machen wir uns jetzt eine Schöne Woche dann werde ich ja sehen wie sehr sie mich noch Liebt? :herz:
    Aber wenn sie dort bleibt weiß ich nicht was das wird?
    Ich hoffe sie wusste das mit der Arbeit dort nicht schon bevor sie mit mir Schluß gemacht hat??? :mad:
    Ich werd mir das noch mal in aller Ruhe anschauen!

    Mfg
     
    #7
    Jump7, 1 September 2005
  8. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Wie waere es wenn du sie einfach mal darauf ansprichst?
    Das du nunmal ein klitzekleines Problem damit hast und nicht so wirklich zurecht damit kommst.

    Natuerlich sollte man es nicht gleich ans schwarze Brett nageln.

    Einfach mal ansprechen das dir soetwas unbekannt ist und du als jemand ohne Geschwister das nicht so recht nachvollziehen kannst.
    Das sie dir das erklaeren kann.
    Oder ansprechen das dich dieses innige Verhaeltnis zu ihrem Bruder irritiert.
    Koenntest auch andeuten das es verwundert das sie sich mit ihm sogut versteht.
    Hm, sag ihr wieviel sie dir bedeutet und das du es dir wuenschen wuerdest die Zeit gemeinsam zu verbringen und nicht getrennt durch ein Telephon.

    Koenntest du zB mal als Thema ansprechen. Aber sollte mit Bedacht besprochen werden. Jetzt nachdem es ja erst gekriselt hat.

    Nunja, mehr weiss ich jetzt dazu auch nicht.
     
    #8
    Sweetsymphony, 2 September 2005
  9. Jump7
    Gast
    0
    Ja, jetzt besuche ich sie und als ich fragte ob wir uns gemeinsam etwas suchen sagte sie,sie würde den Job bestimmt annehmen da er ihr wichtiger ist als die Beziehung!(OK wir waren eigentlich 2 Wochen auseinander) ;(.Was soll ich von dem ganzen halten?Sie sagt wir machen uns einfach eine Schöne Woche und sie weiß angeblich noch nicht wie sie Reagiert wenn sie mich sieht! :mad:
    Höchstwahrscheindlich werde ich wieder alleine Zurück Fahren :angryfire Toll!!
    Wir werden uns dann 3,4,5 Monate nicht sehen und ich hab auf sowas auch keinen Bock!Es wird sich dann auseinanderleben! :angryfire
    Sie meint es doch nicht mehr ernst.Oder?
    Sie sagte ich soll es locker sehen! :zwinker:
    Und die sache mit ihrem Bruder die geht mir schon so auf den Keks das ich das garnicht mehr ansprechen will! :angryfire :kotz:
    Die eine Frage ist jetzt nur noch halte ich das aus sie wieder zu sehen sich wieder zu verstehen und dann wieder alleine zu sein?
    Ich finde wenn sie schon sagt sie werde dort Arbeiten bleiben wird sich auch in der Woche nichts mehr daran Ändern?
    Sie will doch nur noch Spass oder sich noch irgendwie für das Jahr Beziehung bedanken,aber nicht wirklich mir mir zusammen sein.
    Alles Sch......,

    Bitte noch um eie Antwort von euch?

    LG
     
    #9
    Jump7, 2 September 2005
  10. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Entschuldige, aber du bist wirklich 33? Einiges von dem was du schreibst, klingt sehr viel jünger. Du kannst doch deine Freundin nicht vor ein Ultimatum stellen, entweder du oder der Job bei ihrem Bruder. Natürlich ist das schwierig, wenn ihr nicht mehr am gleichen Ort wohnt, aber das muss doch nicht das Ende der Beziehung bedeuten.

    Anstatt du nun froh bist, dass eure Beziehung wieder ins rollen kommt, nachdem sie schon mit dir Schluss gemacht hatte, bist du nun dabei, alles endgültig kaputt zu machen. Was ihren Bruder angeht, spinnst du dir da ganz schön was zusammen. Was ist denn dabei, wenn Geschwister (egal wie alt) in einem Bett schlafen? Hast du keine Geschwister oder hast du zu denen ein etwas kaltes Verhältnis?

    Mach dir einfach mal Gedanken, ob du nicht etwas mehr Verständnis für deine (Ex-) Freundin aufbringen kannst, denn ich denke, dass der Job sicher wichtig für sie ist.
     
    #10
    Nadeshda, 2 September 2005
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    klar kann man mit seinem bruder oder schwester zusammenziehen und den/die sehr lieben. eben als bruder oder schwester. familie.

    klar kann man sich super verstehen, auch mal sehr streiten, sich viel anvertauen...

    kennste nich, weil du einzelkind bist.

    aber so ungewöhnlich ist das nicht.

    dass du mit 33 so misstrauisch bist gegenüber deiner freundin, find ich schon eher seltsam. kennste nur leute, die mit ihren geschwistern streit haben oder was?

    mir ist meine schwester sehr nah (in manchem). zusammen arbeiten oder wohnen wollen wir aber beide nicht, weil wir in verschiedenen dingen ganz verschieden denken. aber als ich kummer hatte wegen trennung, war ich auch bei ihr. und wär sie nicht meine schwester, sondern eben mein bruder...ähm, also hätte ich einen bruder statt einer schwester, könnte ich mir das genauso vorstellen. auch das schlafen in einem bett. das mach ich übrigens auch mit männern, die nicht mein freund sind, OHNE dass das einen sexuellen hintergrund hat.
     
    #11
    User 20976, 2 September 2005
  12. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    so mein groeßr is 3jahre älter und ich habnkein problem mit dem in einem bett zu schalfen kommt auch öfter ma vor..
    wenn wir zusammen auf parties gehen zum beispiel bekommen wir meist ein bett zu zwei...
    ich hab NIX mit meinem großen bruder, würd da auch nie was anfangen...
    ich glaub es is verständlich und normal.. wenn ich ihn wo besuchen würde wo er nur ein kleines zimmer hab da würd ich auch mit bei ihm im bett schalfen und ni extra zimmer bezahln...
    schlaf auch mit guten kumpels in einem bett und da läuft nix...
     
    #12
    zwieselmaus, 2 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test