Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brust OP, würdet ihr es tun?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Tinkerbell@86, 16 Juni 2006.

  1. Tinkerbell@86
    0
    hallo mädels,
    weiss nich ob ich hier richtig bin mit meinem problem, aber wie ihr aus meinem thread schon wisst worum es geht mache ich es kurz, ist mir etwas peinlich:schuechte
    also, ich werde in 2 monaten 20 und habe grade mal 75A:cry: ok das wäre jetzt noch nichmal so das problem, aber dazu sind meine brüste sehr unterscheidlich groß, haben eine hängende/spitze form und bestehen mehr aus warzenhof als aus brust, wo ich eh schon so wenig habe:flennen: alles in allem macht mich das sehr fertig, schäme mich mich vor meinem freund oben rum frei zumachen, mein top bleibt auch meistens an:geknickt: da ich nun auch seit meinem 16.lebensjahr aufgegeben habe zu hoffen das da noch was wächst habe ich vor während meiner ausbildung soviel zu sparen das ich in 3 jahren eine brust-op vornehmen lassen kann. nun ja habe schon etwas angst, grade vor den schmerzen, aber will mich nich weiter verstecken. meine frage an euch wäre, würdet ihr es tun wenn ihr in meiner lage wärt, seit bitte ehrlich.... liebe grüße eure tinkerbell...:herz:
     
    #1
    Tinkerbell@86, 16 Juni 2006
  2. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    Ich bin zwar keine Frau, aber so wie du es beschreibst leidest du ja schon sehr darunter...!?
    Also bevor du ewig unglücklich durch die Welt läufst, solltest du es machen!!

    Viel Glück schonmal...
     
    #2
    Houselover, 16 Juni 2006
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Hey, zuerst einmal Kopf hoch [​IMG]!

    Nein, ich würde es GANZ EHRLICH nicht machen.
    Ich habe selbst starke Komplexe wegen meiner Brüste, meine Brustwarzenhöfe sind auch recht groß und wirklich fest sind meine Brüste auch nicht. Ich schäme mich manchmal nach fast 14 Monaten Beziehung immer noch, mich meinem Freund nackt zu zeigen, aber er zeigt und sagt mir immer wieder, wie toll er mich findet und sagt auch, wie sehr er meine Brüste mag (und das hat er auch schon gesagt, bevor er von diesen Komplexen wusste). Das hilft mir.
    Manchmal schäme ich mich dann aber wieder vor ihm, weil ich finde, dass er einen so tollen Körper hat. Und dann sehe ich mich daneben und frage mich ernsthaft, was er nur an mir findet. Aber dann hilft es mir, wenn ich mit ihm darüber rede.

    Ich habe mir schon oft überlegt, ob ich meine Brüste irgendwann operieren lassen soll und ich werde es definitiv nicht tun. Ich will kein Silikon in meinem Körper haben, das nach x Jahren auch noch ausgetauscht werden muss (--> für mich sehr hohe Kosten). Meine Brüste sind nicht schön, aber es sieht sie ja keiner. Und der, der sie sieht, findet sie schön. Ist nicht immer ganz einfach, mit diesem Makel umzugehen, aber alleine deswegen, weil mein Freund mich richtig schön findet, so wie ich bin, würde ich nichts an mir verändern.
     
    #3
    VelvetBird, 17 Juni 2006
  4. hechel
    hechel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also MEISTENS formt die natur am schönsten. aber eben nur meistens. wenn eine frau mit ihrem busen unglücklich ist, seh ich keinen grund, nichts dagegen zu tun, also zu operieren.
     
    #4
    hechel, 17 Juni 2006
  5. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde es definitiv auch nicht machen lassen, nicht um einfach nur größere Möpse zu bekommen.

    Das sie mit der Zeit etwas tiefer rutschen ist auch normal.
    Jeder mit gesundem Selbstbewußtsein kann damit auch umgehen.

    Eine Ausnahme sehe ich allerdings.
    Und zwar sollte durch Brustkrebs eine Brust oder beide entfernt werden müssen, dann würde auch ich mich für einen Brustaufbau entscheiden.
     
    #5
    BeastyWitch, 17 Juni 2006
  6. Falbala
    Falbala (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich machen würde.
    bei vergrößerungen muss man alle paar Jahre (5?10?) die Silikonkissen austauschen lassen. Mein Ding wärs nicht.
    allerdings kann ich gut nachvollziehen, wenn man sich mit seinen Brüsten absolut unwohl fühlt.
    Ich find meine auch schrecklich, allerdings nicht, weil sie zu klein sind, sondern weil sie zu sehr hängen... (tja, 90d auf 85b geht halt nunmal nicht einfach so... außerdem hab ich eh n fieses bindegewebe. würde ich auch am liebsten richten lassen...)
    an deiner Stelle würde ich einfach mal pro und contra abwägen und mich vll. mal bei ein paar Ärzten umhören.
    im Prinzip finde ich, dass man etwas unternehmen sollte, wenn die Lebensqualität darunter leidet.
     
    #6
    Falbala, 17 Juni 2006
  7. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.182
    121
    0
    vergeben und glücklich
    huhu :smile:
    Also ich hab auch ne kleine brust und komm auch nicht immer damit klar, aber ich würde sie mir nie operieren lassen!

    was sagt denn dein freund dazu? er findet es sicher nicht schlimm, oder?

    überlegs dir echt gut ob du es machen will
     
    #7
    Pfläumchen, 17 Juni 2006
  8. Tinkerbell@86
    0
    Ja also ich fänds ja auch nich schlimm wenn meine Brust NUR klein wäre, das würde mir nichts ausmachen da so riesendinger auch nich zu mir passen würden, aber hinzu kommt bei mir diese hässliche form mit den großen Warzenhöfen, das passt doch einfach nich zu 75A:geknickt:

    Beziehungsmäßig bin ich mittlerweile solo, mein ex meinte zwar immer er liebt meine "äpfel" aber er hat sie ja auch nie bei tageslicht zu gesicht bekommen:geknickt:
     
    #8
    Tinkerbell@86, 17 Juni 2006
  9. Redbutton
    Kurz vor Sperre
    127
    0
    0
    nicht angegeben
    Versteh nicht wie das stören kann... :ratlos:
     
    #9
    Redbutton, 17 Juni 2006
  10. -Luna-
    -Luna- (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm.. Also ich finde man merkt schon das du einfach nicht "glücklich" bist damit.. Klar , ich finde eigentlich (Schönheitsop's) auch nicht so toll... Du sagtest ja noch du hast noch 3 Jahre bis du es dann bezahlen könntest? Dann spar doch einfach mal - Schaden kanns ja nicht. Und wenn du in 3 Jahren dann doch nicht mehr willst ,kannst du das gesparte bestimmt für was anderes verwenden.. In 3 Jahren kann noch viel passieren - vll. findest du die Liebe deines Lebens die dir so viel Halt gibt das du deine Brüste anfängst zu lieben:smile:
     
    #10
    -Luna-, 17 Juni 2006
  11. knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es ist schwierig zu sagen, was man in solch einer Situation machen würde, weil man einfach nicht in dieser Situation ist. Es ist immer einfach zu sagen: "nein, keine OP, fühl dich so wohl in deinem Körper".
    Ich bin mir sicher, dein Freund akzeptiert und liebt deine Brüste, so wie sie sind. Aber es ist dein Körper, und wenn du dich mit "schöneren"(Schönheit lässt sich natürlich schwer definieren, aber für sie schönere Brüste) wohler in deinem Körper fühlst und es dein Lebensgefühl positiv verändert, kann ich nichts dagegen sagen.
    Grundsätzlich ist es aber natürlich besser, sich mit seinem Körper anzufreunden und ihn lieben zu lernen, so wie er IST. Aber, diese Entscheidung musst du selbst treffen und abwegen, wie stark dieses Problem deine Psyche beeinflusst und ob es nicht vlt. andere tiefliegendere Probleme gibt, die die tatsächliche Ursache für deine Komplexe sind.
     
    #11
    knutschtblume, 17 Juni 2006
  12. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    definitiv - NEIN

    Schönheits-op´s sind meiner meinung nach nur bei schweren missbildungen und unfällen vertretbar, alles andere ist moderner firlefanz. Perfekt sind sie nach deiner Beschreibung nicht, aber abstoßend würd ich das jetzt auch nicht nennen.

    Eine opreation birgt viele risiken und wenns dumm läuft sieht es hinterher schlimmer aus, als zuvor. Aber auch ohne, dass was schief läuft ist es eine hohe belastung für deinen körper (vollnarkose, etc.) die ich mir nich ohne triftigen grund zumuten würde.

    Definiere dich nicht durch deine Brüste. Du als Mensch bist liebenswert. Bestimmt hast du einige dinge an dir, die du magst - sie dich als ganzes. Und denk nur mal daran, was du mit dem vielen geld alles anstellen könntest. Mir würde da jede menge bessere sachen einfallen :smile:
     
    #12
    User 12370, 17 Juni 2006
  13. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Es ist immer sehr leicht nein zu sagen, wenn man selber nicht in so einer Lage ist.

    Klar kann man mit dem Geld viele tolle Dinge machen aber was bringen die wenn man als Mensch unglücklich ist und es nicht genießen kann..

    Das ist kein Thema wo man einfach ja oder nein sagen kann, sondern es ist von Fall zu Fall anders zu betrachten
     
    #13
    nadine_1983, 17 Juni 2006
  14. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du wirklich unzufrieden mit deiner Brust bist und auch wirklich gründlich darüber nachgedacht hast bzw. nachdenken wirst (hast ja noch 3 Jahre Zeit) und auch mit dem behandelten Arzt darüber gesprochen hast, die Risiken und alles mögliche kennst, dann solltest du es evtl. machen. Aber es ist ein wirklich großer Eingriff, den man nicht so einfach rückgängig machen kann?!
    Du musst dir bei deiner Entscheidung 100% sicher sein und wenn du dich damit besser fühlst, sexier und selbstsicherer dann mache es :smile:
     
    #14
    Zanzarah, 17 Juni 2006
  15. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.181
    133
    52
    Single
    Ja ich würde es tun - ganz einfach, wenn man dadurch wirklich wieder "glücklicher" ist... sich offener zeigen kann und sich wohler fühlt dann sollte man es tun. Ich bin auch schrecklich unzufrieden mit meinen Brüsten... und ich will sie schon gar nicht anschaun müssen.... mir gefallen sie einfach nicht im geringsten.... alles ist falsch.. und ich denke auch daran wenn ich etwas älter bin eine OP zu machen.. ich glaube ich würde dadurch einfach wieder zufriedener mit meinem Körper sein...
     
    #15
    Spaceflower, 17 Juni 2006
  16. mubitsche
    mubitsche (35)
    Benutzer gesperrt
    434
    0
    0
    Single
    Hi!

    Kopf hoch, liebes!
    Ich würde sagen, versuch dich so zu akzeptieren, wie du bist. Das geht bestimmt, auch wenn es viel Kraft und Zeit braucht...
    Nur eine Brust op ist.... übertrieben, finde ich. Deine Brüste sehn halt nich aus wie die aus schulbüchern, aber das macht doch nichts! *aufmunter*
    Auch Männer wissen, dass jeder mensch anders ist und erwarten garantiert keinen perfekten Körper! Im Gegenteil, es ist sogar interessant, wenn der Körper nicht ganz perfekt ist.
    Er wirds vil. gar nciht bemerken. Oder registrieren, denken, aha, interessante brüste, und gut ist. Wir haben noch andere Probleme als eure Brüste :grin:

    LG, mubi
     
    #16
    mubitsche, 17 Juni 2006
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    wieso willst du dich jetz schon entscheiden wenn du das Geld eh erst in drei Jahren hast?!

    Generell würde ich erstmal zu einem (guten) Arzt gehen und dich "beraten lassen"..

    Ich kann es verstehen wenn man mit kleiner, unförmiger usw Brust etwas ändern möchte, generell muss ich aber sagen dass ich kein Fan von diesen OPs bin..

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 17 Juni 2006
  18. cuppycake
    cuppycake (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    Also ich bin mit meinen brüsten ganz zufrieden, auch wenn sie nicht die größten sind :zwinker: Daher würde für mich so eine OP nicht in Frage kommen. Bin eigentlich generell gegen diese ganzen Schönheits OP´s aber wenn es dich aber so sehr belastet, dann lass es doch machen.
     
    #18
    cuppycake, 17 Juni 2006
  19. Cupid_Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    so würde ich es auch sagen!

    Trozdem noch viel Glück :smile: :!_alt: Und *tröst*
     
    #19
    Cupid_Girl, 17 Juni 2006
  20. kathye820
    kathye820 (30)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    ganz klar JA...
    Wenn du das Geld hast dann mach es
    75 B würde dann ja auch reichen und sieht denke ich trotz OP noch natürlich aus.
    Die schmerzen sind heutzutage erträglich. Eine Freundin von mir musste ihre Brüste verkleinern lassen (wegen dem Rücken)
    Sie war auch nach 2 Tagen wieder fit.
    Lass dir auf jeden Fall jemanden geben der auch ein wenig Ahnung hat (also nicht in Polen)
     
    #20
    kathye820, 17 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brust würdet tun
OnTopOfTheWorld
Lifestyle & Sport Forum
1 Mai 2015
13 Antworten
MissWunderlich
Lifestyle & Sport Forum
26 April 2015
5 Antworten