Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brustimplantate mit Titanbeschichtung

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von whitewolf, 18 Mai 2007.

  1. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie das britische Massenblatt The Sun berichtete, sollen jetzt bei Tausenden von BrustOP Patientinnen die Silikonfuellungen durch Titan beschichtete Silikonfuellungen ersetzt werden, um eine Verhaertung der Brueste zu verhindern. Titan loese im Koerper keine Abwehrreaktionen aus, die zu diesem Problem fuehren koennen -- so die Theorie.

    Kommentar:
    Offenbar ist Titan weicher als harte Silikontitten :eek: . Ok, das ist wohl nur eine hauchduenne Schicht. Aber irgendwie zeigt mir das mal wieder, wie verrueckt die Welt doch ist.
     
    #1
    whitewolf, 18 Mai 2007
  2. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Gerade junge attraktive Frauen lassen sich Implatate einbauen.

    Danach können sie meist nicht mehr den Nachwuchs an der Brust ernähren, Muttermilchentzug. :frown:

    Wenn eine Frau durch Krebs oder einen schweren Unfall eine Brust verloren hat, kann ich es verstehen, wenn da nachgebessert wird.
    Meine Exfreundin wollte sich die Brüste verkleinern lassen.
    Frauen scheinen nie mit dem, was sie an Oberweite haben, glücklich zu sein...


    JAS
     
    #2
    JAS, 19 Mai 2007
  3. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    wenn das Implantat hinter dem Brustmuskel sitzt, kann sie doch stillen, oder irre ich mich da jetzt?
    und ganz ehrlich: ich kann mir persönlich jetzt nicht vorstellen, dass ein Kind einen dermaßen großen Schaden erleidet, wenn es keine Muttermilch bekommt.:ratlos:
     
    #3
    Zoey', 19 Mai 2007
  4. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    angeblich wird das blag dann eben...na ja..."anders"

    gibt studien dazu. einfach mal suchen
     
    #4
    Dillinja, 19 Mai 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    *lol* das wage ich zu bezweifeln...gibt ja auch viele mütter die die flasche geben, auch ohne dass sies müssen...bzw manche kinder saugen nicht an der brust..gibts alles...zeig doch mal sone studie...

    und zum thread:

    also irgendwie...kotzt mich dieser ganze op scheiß an..aber sollen die weiber ruhig ihren körper kaputtmachne und sich drüber ärgern wenn ihre silikon-titantitten ihnen mit 60 auf bacuhnabelhöhe hängen :grin:
     
    #5
    Decadence, 19 Mai 2007
  6. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    In den USA scheint es jetzt seit einiger Zeit Mode zu sein, daß sich "reifere" Frauen unten operieren lassen. So nach dem Motto, eng wie eine Jungfrau...


    JAS
     
    #6
    JAS, 20 Mai 2007
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Das ist Quatsch auch mit Silikon kann ne Frau noch stillen.
    Und es ist auch tatsächlich so das gestillte Kinder Vorteile haben, meist sind sie weniger allergieanfällig, werden seltener krank (zumindest die ersten Lebensmonate) und sterben seltener an plötzlichem Kindstod

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 21 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test