Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

können männer brüste wachsen

  1. ja

    20 Stimme(n)
    90,9%
  2. nein

    2 Stimme(n)
    9,1%
  • king1992
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    20 November 2008
    #1

    brustwachstum bei männern

    wie können männer auch brüste wachsen ohne chemische handlungen
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    20 November 2008
    #2
    bier?

    fett?

    = ja :zwinker:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.622
    198
    527
    Verliebt
    20 November 2008
    #3
    - in der Pubertät durch weibliche Hormone, die an den Brustdrüsen "andocken"

    - durch Phystoöstrogene im Hopfen (Bier)

    Ich bin nicht Fachmann, aber ich könnte dir einen nennen :grin:

    Schau in der Wikipedia nach unter Gynäkomastie!
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    20 November 2008
    #4
    Willst du Brüste????

    Je mehr Fett desto grösser die Brüste würd ich mal behaupten
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    20 November 2008
    #5


    chemische handlungen... hmm also einfach mit hormonen könnte manN sicher gezielt welche fördern.. willst du denn welche??? :ratlos:


    oder natürlich mit operation.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    20 November 2008
    #6
    Bei Leuten, die Doping betreiben, kann das passieren. In einer Reportage hat das ein Betroffener mal als "Bitchtitten" bezeichnet :grin:
    ...naja, der :eek: oder der :cry: würden besser passen
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    20 November 2008
    #7
    Körperfettanteil ordentlich erhöhen ... ausgesprochen gesund *hust* - Schlimmer als Hormone!
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.369
    348
    4.759
    nicht angegeben
    20 November 2008
    #8
    Sich ordentlich fettfressen oder Anabolika nehmen, alles andere bringt es da nicht wirklich, wobei wohl weder solche Brüste noch eins von beidem oben irgendwie erstrebenswert ist.
    Da dein anderer Thread um Geschlechtsumwandlungen geht: Silikonbrüste gibts nicht nur für Frauen.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.896
    398
    2.175
    Verheiratet
    20 November 2008
    #9
    Der Threadstarter will wirklich Brüste!

    Das gelingt mit Hormonen allein praktisch nie, die Ladyboys haben praktisch immer Implantate.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    20 November 2008
    #10
    Hormone und dann Brustimplantate. aber...warte bis du Erwachsen bist und mit einem professionelen Gesprächspartner das diskutiert hast
     
  • Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    20 November 2008
    #11
    geh fitnessstudio und trainier mal hart, mach die eisen zu deinen besten freunden dann wirds auch was mit einer tollen brust.

    ansonsten implantate... aber willst du ne wirkliche frau werden ??
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    20 November 2008
    #12
    ja will er und er meint auch nicht eine männliche Brust
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.896
    398
    2.175
    Verheiratet
    20 November 2008
    #13
    Wenn man(n) sich im falschen Körper fühlt, ist das verständlich, dass man sich körperlich anpassen will. Ich muss einfach vor der Illusion warnen, dass man das mit Hormonen allein hin kriegt.
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.536
    248
    1.844
    Verheiratet
    21 November 2008
    #14
    dieser Beitrag und ein anderer Thread klingen für mich wirklich so, als ob der TS ein Problem mit seiner Geschlechtsidentität hat und sich wohl tatsächlich eher als Frau (oder besser Mädchen, er ist ja wohl erst 16!!) fühlt.

    Falls tatsächlich ein Leidensdruck da ist, kann ich ihm nur raten, sich in professionelle Hände zu begeben (auch wenn das vielleicht schwer fällt) und AUF KEINEN Fall irgendwelche Tipps hier ernst zu nehmen (Biertrinken, Fettfressen, Hormone schlucken, Anabolika etc.), sich also einer Art "Selbsttherapie" zu unterziehen, z.B. weil er sich schämt, sich irgendwem zu "offenbaren".
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste