Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bootlicker
    bootlicker (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    2 September 2007
    #1

    Brustwarzenpiercing

    Meine Frau und Ich spielen mit dem Gedanken uns die Brustwarzen piercen zu lassen. Uns würde allerdings interessieren in wie weit sich das auf die empfindung der "Nippel" auswirkt, sprich mehr oder weniger empfindlich. Ein paar Erfahrungen und Meinungen von euch währen sicher hilfreich bei einer entscheidung.
    mfg bootlicker
     
  • hot Girl
    hot Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    2 September 2007
    #2
    Also ich habe ein Brustwarzenpiercing und am anfang habe ich schmerzen gehabt, war auch manchmal ein bisschen eiter mit dabei. So das stechen am anfang dat nicht weh.
     
  • bootlicker
    bootlicker (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Verheiratet
    2 September 2007
    #3
    Das Stechen ist eigentlich auch nicht so das Problem, geht mehr um das empfinden danach wenn alles wieder verheilt ist. Gerade meine Frau hat Bedenken das Sie mit einem Piercing nicht mehr so Empfindlich an Ihren Warzen ist. Im Klartext: wenn Ich an Ihren Nippeln spiele macht Sie das sehr schnell sehr Geil! Und das soll natürlich auch so bleiben:zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #4
    ich war genau so unempfindlich wie vorher.

    Schmerzen und Eiter hatte ich gar nicht.

    vana
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #5

    Dann soll sie sich nur an einem Nippel stechen lassen.
    Dann kannst du schauen was sache ist.

    Wenn sie dann nicht mehr geil wird, hast du noch den anderen Nippel :zwinker:
     
  • 4 September 2007
    #6
    habe auch ein BW-Piercing und mein Empfinden hat sich nicht verändert.... dran rum spielen ist noch genauso geil wie vorher, wenn nicht noch geiler, schon alleine wegen diesem Anblick :tongue:

    Kenne allerdings auch einige, bei denen sich die BW durch das Piercing häufiger entzündet und somit natürlich auch schmerzt und man auch keine Lust hat, dass jmd dran rum spielt.

    Ich hatte Glück, bei mir war nichts, noch nicht mal die Tage nach dem Stechen, nur 3 Tage bischen Wundwasser und das wars :smile:
     
  • Sternchen87
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Verlobt
    4 September 2007
    #7
    Einige Leute aus meinen Umfeld haben auch ein BW Piercing und von denen kann ich nur gutes berichten tat nicht sehr wech beim stechen (was wahrscheinlich bei jeden anders ist bzw anders empfunden wird) Und hatten mit der Pflege nach dem stechen auch keine Probleme und die Nippel waren genauso empfindlich wie davor auch.Bin auch schon lange am überlegen ob ich mir auch eins machen lassen:ratlos: Schaue mich gerade nach einen guten Studio um:smile:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    4 September 2007
    #8
    Ich finde nicht, dass sich da bei mir viel geändert hat.
    Wenn überhaupt, sind sie jetzt noch ein gaaanz klein wenig empfindsamer als vorher.
     
  • wuschelii
    wuschelii (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #9
    ich hab jetzt schon seit 3 jahren ein bw piercing und ich muss sagen: ICH WÜRDS SOFORT WIEDER TUN

    Es ist schön anzusehen und ich finde die Brustwarze wird auch empfindlicher (find ich jedenfalls)...
    aber sie ist dann auch empfindlicher, wenn du reinbeisst(-knabberst).. das kann manchmal schon ein bisschen mehr weh tun.
     
  • Gibbs
    Benutzer gesperrt
    33
    0
    0
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #10

    Würde ich genau so machen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste